Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteFamilienrechtSchwarzenfeld 

Rechtsanwalt in Schwarzenfeld: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwarzenfeld: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Rita Ziereis   Schloßstr. 24, 92521 Schwarzenfeld
     
    Schwerpunkt: Familienrecht
    Telefon: 09435-1269



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Familienrecht

    Unterhaltsanspruch der Frau auch über das dritte Lebensjahr des Kindes hinaus (28.01.2009, 10:50)
    Nach dem neuen Unterhaltsrecht seit dem 01.01.2008 erhält dem Grundsatz nach die Ehefrau Ehegattenunterhalt nur bis zu dem Zeitpunkt, in dem ein gemeinsames Kind das dritte Lebensjahr vollendet hat. Nach dem dritten ...

    Frauen: Weltgewand(t) und preisgekrönt - Frauenförderung trifft Kultur- und Modedialog im Welfenschl (10.05.2006, 11:00)
    Preisverleihungen und WeltGewänder-Modenschau zur 175-Jahr-Feier der Universität HannoverAm Freitag, 12. Mai 2006 von 10.30 bis 14 Uhr, laden die Gleichstellungsbeauftragte, Helga Gotzmann, und das Institut für Textil- und ...

    Neue Mitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (26.06.2009, 17:00)
    Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat sieben Mitglieder neu dazu gewählt. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.Es wurden gewählt -Ute Frevert, ...

    Forenbeiträge zu Familienrecht

    Unterhaltsanspruch bei Geschwister? (23.01.2014, 18:38)
    Hallo, ich hatte dieses fiktive Beispiel schin einmal gepostet, aber irgendwie ging das wohl unter. Deshalb erlaube ich mir, den fall noch einmal zu skizzieren: Guten Morgen, im Verwandtschaftskreis wird gerade eine ...

    Der süße Minderjährige (20.09.2006, 14:55)
    Hi! Hier ist etwas nettes zur Wiederholung. Der Fall hat es in sich und ich hätte gerne einige Vorschläge zur Lösung dieser Probleme. Sachverhalt Gerold (G) der sweete 17 Jährige geht Montags zum Shop des C und erwirbt ein ...

    Scheidung (03.10.2008, 21:42)
    Angenommen ein deutsches Ehepaar läßt sich in Deutschland scheiden. Gilt die Scheidung dann auch in dem Land, Marokko, in dem die Ehe geschlossen wurde?! Oder wären die beiden nach marokkanischem Recht immer noch ...

    Kleiner Erfahrungsbericht zum Lecturio-Rep 1. Staatsexamen (01.09.2012, 01:47)
    Bisher habe ich hier meist Diskussionen gelesen, nun möchte ich selbst einen kleinen Beitrag leisten und zwar einen Erfahrungsbericht schreiben zum Lecturio Repetitorium fürs 1. Staatsexamen. Es gibt natürlich schon einige ...

    Namensänderung des Kindes (11.02.2009, 08:50)
    Mal angenommen, eine Ehepaar bekommt ein gemeinsames Kind. Heute ist da Kind 7 Jahre alt und die Eltern sind geschieden. Jetzt möchte die Kindesmutter, die das halbe Sorgerecht hat, heiraten und den Namen des Mannes annehmen. ...

    Urteile zu Familienrecht

    22 K 2.12 V (12.11.2012)
    Das vietnamesische Ehe- und Familienrecht geht nach Art. 42 ff. des Gesetzes über Ehe und Familie der Sozialistischen Republik Vietnam vom 19. Dezember 1986 (MFL a.F.) im Grundsatz von einer gemeinsamen Personensorge beider Elternteile auch nach der Scheidung der Eltern aus. Die Übernahme der direkten Aufziehung eines Kinds im Fall der Scheidung und die dami...

    2 UF 394/12 (06.03.2013)
    1. Ein Wechselmodell, das wegen der paritätischen Betreuung eines Kindes auch unterhaltsrechtlich zur Folge hat, dass beide Eltern auf den Barunterhalt des Kindes haften, liegt nur dann vor, wenn neben etwa gleichwertigen zeitlichen Anteilen in der Betreuung auch die Verantwortung für die Sicherstellung einer Betreuung bei beiden Eltern liegt. 2. Fehlt es d...

    17 UF 225/10 (10.01.2011)
    1. Der Regelumgang umfasst regelmäßig auch dann Übernachtungen beim umgangsberechtigten Elternteil, wenn dessen häuslichen Verhältnisse - beengte Wohnverhältnisse, fehlendes Kinderbett, kalter Zigarettenrauch - ungünstig sein sollten. 2. Der Regelwert von 3.000 EUR kann um ein Drittel gekürzt werden, wenn nur ein untergeordneter Einzelaspekt des Umgangs in ...

    Rechtsanwalt in Schwarzenfeld: Familienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum