Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteSchwäbisch Hall 

Rechtsanwalt in Schwäbisch Hall

Rechtsanwälte und Kanzleien

  • Hier finden Sie die Rechtsgebiete der Rechtsanwälte in Schwäbisch Hall

Seite 1 von 2:  1   2

Foto
Ewald Fröschle   Marktstraße 8, 74523 Schwäbisch Hall
 

Schwerpunkte: Verkehrsrecht, Versicherungsrecht, Insolvenzrecht, Sozialrecht, Familienrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Elko Röhrich   Wettbach 1-2, 74523 Schwäbisch Hall
Röhrich & Metschke Rechtsanwälte

Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Erbschaftsteuerrecht, Erbrecht, Kaufrecht, Steuerstrafrecht, Steuerrecht, Zwangsversteigerungsrecht, Zwangsvollstreckungsrecht



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Donath   Neue Straße 11, 74523 Schwäbisch Hall
 
Fachanwalt für: Familienrecht, Strafrecht
Schwerpunkte: Arbeitsrecht, Kündigungsschutzrecht, Familienrecht, Kindschaftsrecht, Scheidung, Unterhaltsrecht, Strafrecht, Betäubungsmittelrecht, Jugendstrafrecht, Steuerstrafrecht, Wirtschaftsrecht, Erbrecht, Zwangsvollstreckungsrecht, Verkehrsrecht, Mietrecht, Mediation



Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Friedrich Paul Müller   Kreuzwiesenweg 25, 74523 Schwäbisch Hall
 

Schwerpunkte: Kündigungsschutzrecht, Vereinsrecht, Vertragsrecht, Apothekenrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Grundstücksrecht, Zivilrecht



Foto
Maike Mammel   Unterlimpurger Straße 7, 74523 Schwäbisch Hall
 




Foto
Sibylle Esser-Blobel   Am Markt 2, 74523 Schwäbisch Hall
 
Fachanwalt für: Familienrecht



Foto
Thomas Hettiger   Blendstatt 3-5, 74523 Schwäbisch Hall
 
Fachanwalt für: Handels- und Gesellschaftsrecht



Foto
Sabine Mix-Polzin   Unterlimpurgerstraße 6a, 74523 Schwäbisch Hall
 
Fachanwalt für: Familienrecht



Foto
Ursula Laudenbach   Hagenbacher Ring 127, 74523 Schwäbisch Hall
 
Fachanwalt für: Arbeitsrecht, Steuerrecht



Foto
Susanne Wurster   Regerweg 32, 74523 Schwäbisch Hall
 





Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 2:  1   2


Über Schwäbisch Hall

Im fränkisch geprägten nord-östlichem Bereich Baden-Württembergs befindet sich die Stadt Schwäbisch Hall. Seit 1960 ist sie eine Große Kreisstadt. Sie gehört dem gleichnamigen Landkreis an und bildet somit ein Mittelzentrum. In Schwäbisch Hall leben über 188,000 Menschen.

Marktplatz mit Rathaus in Schwäbisch Hall  (© animaflora - Fotolia.com)
Marktplatz mit Rathaus in Schwäbisch Hall
(© animaflora - Fotolia.com)

Der Landkreis Schwäbisch Hall wird durch das Landgericht Heilbronn sowie durch das Oberlandesgericht Stuttgart betreut. Ein Amtsgericht ist direkt in Schwäbisch Hall zu verzeichnen. Grundsätzlich werden im Amtsgericht Schwäbisch Hall erstinstanzlich folgende Sachen bearbeitet: Zivil-, Straf- und Familiensachen. Des Weiteren werden hier das Güterrechtsregister, das Vereinsregister und das Handelsregister geführt. Hat ein Schuldner seinen Hauptwohnsitz innerhalb des Zuständigkeitsbereichs des Amtsgerichts Schwäbisch Hall, so ist dieses das zuständige Vollstreckungsgericht. Zwangsverwaltungssachen sowie Zwangsversteigerungssachen werden vom Amtsgericht Schwäbisch Hall auch für die Amtsgerichte Künzelsau, Öhringen und Schwäbisch Hall zentriert behandelt. Während das Vereinsregister direkt beim Amtsgericht Schwäbisch Hall geführt wird, sind Anfragen an das Handels-, Genossenschafts- und Partnerschaftsregister an das Amtsgericht Stuttgart zu richten.

Im Zusammenleben mit anderen Menschen können immer wieder Situationen entstehen, in denen es ratsam ist, einen Rechtsanwalt in Schwäbisch Hall zu kontaktieren. Denn nicht alle Streitigkeiten können mit einem freundschaftlichen Gespräch geklärt werden. Doch nicht nur bei Problemen ist die Unterstützung eines Anwalts aus Schwäbisch Hall notwendig. Selbiges gilt unter anderem auch, wenn beispielsweise eine Immobilie gekauft wird. So wird der Verkaufsvertrag von einer Anwaltskanzlei in Schwäbisch Hall aufgesetzt, die sich auf Immobilienkaufverträge versteht. Bei Schwierigkeiten in der Kaufabwicklung kann der Klient sich sicher sein, dass er alles Rechtens durchgeführt hat. Auch bestehen die meisten Finanzdienstleister auf einen, vom Anwalt verfassten und notariell bestätigten Vertrag.


Weitere Rechtsgebiete in Schwäbisch Hall

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

Forenbeiträge zu Schwäbisch Hall

Ojektiven- und subjektiven Verhinderungsgründen (07.09.2013, 18:42)
Hall, ich habe hier in meinem Buch einen Fall, wo der $ 616 vorkommt. Dort ist die Rede von objektiven- und subjektiven Verhinderungsgründen....Unter objektiven Gründen verstehe ich Dinge wie Stau, Wetter(Schnee), aber was ...

Wem gehört eine Qualifizierungsurkunde ? (02.06.2008, 18:47)
Guten Abend Ich bin auf der Suche nach einem eindeutigen Paragrafen oder Urteil über das Eigentum eines Schulungszertifikates oder Qualifizierungsurkunde. Sachverhalt: Ein Arbeitgeber schickt seinen Angestellten zu einer ...

Ebay unter falschem Namen (15.09.2010, 18:06)
Hallo! Wenn man bei Ebay bewußt ein Konto unter falscher Namensangabe betreibt (als Käufer!), also ein Konto als Herr Ix anmeldet, aber in Wirklichkeit Frau Zet heißt, hat das rechtliche Auswirkungen auf den Kaufvertrag? Wie ...

Beförderung verweigert... (11.08.2007, 23:11)
Ein junges Pärchen bucht im Reisebüro kurzfristig eine Reise in die Türkei,freut sich riesig. Die junge Dame hat aber nur einen vorläufigen Personalausweis mit und mit diesem will die Fluggesellschaft sie nicht befördern, ...

Kündigungsschutz - Kleinstbetrieb (15.05.2008, 18:37)
Hallo! Ich bin auf der Suche nach den gesetzlichen Kündigungsfristen in Kleinstbetrieben (nur 2-3 Beschäftigte). Es geht um die Kündigung während der Probezeit durch den AG. Müssen auch hier die 2 Wochen eingehalten werden?? ...

Große Städte