Rechtsanwalt in Schwäbisch Gmünd: Gesellschaftsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schwäbisch Gmünd: Sie lesen das Verzeichnis für Gesellschaftsrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Schwäbisch Gmünd (© helloSG - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Schwäbisch Gmünd (© helloSG - Fotolia.com)

Das Gesellschaftsrecht ist ein Kerngebiet des Wirtschaftsrechts. Aufgabe des Gesellschaftsrechts ist es, privatrechtliche Personenvereinigungen gesetzlich zu regeln. Geregelt werden dabei vom Gesellschaftsrecht nicht nur die Gesellschaftsgründung, sondern auch deren Beendigung sowie der laufende Betrieb. Auch Kapitalgesellschaften unterliegen übrigens dem Gesellschaftsrecht. Zu nennen sind Unternehmensformen wie GmbH & Co. KG, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH), Partnerschaftsgesellschaft (PartG ), Kommanditgesellschaft (KG), Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR), Offene Handelsgesellschaft (OHG), Aktiengesellschaft (AG) etc.. Hauptrechtsquelle des Gesellschaftsrechts ist das Handelsgesetzbuch. Ferner zur Anwendung kommt das Bürgerliche Gesetzbuch und eine ganze Reihe einzelner Gesetze wie beispielsweise das Partnerschaftsgesetz, die Insolvenzordnung, das Umwandlungsgesetz, das Aktiengesetz oder auch das GmbH-Gesetz. Rechtsbereiche mit dem das Gesellschaftsrecht oftmals kollidiert sind das das Unternehmensrecht, Konzernrecht und das Handelsrecht. Bereiche, die im Gesellschaftsrecht oft Fragen oder auch Probleme aufwerfen, sind die Umwandlung von Unternehmen, die Unternehmensinsolvenz sowie die Haftung von Gesellschaftern und Geschäftsführern.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Rechtsauskunft im Gesellschaftsrecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Stefan Werner mit Kanzlei in Schwäbisch Gmünd

Königsturmstraße 2
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 927510
Telefax: 07171 68420

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Peter Derek Vatheuer immer gern in Schwäbisch Gmünd

Waldsiedlung 2
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 875346

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stefanie Billinger bietet anwaltliche Hilfe zum Rechtsgebiet Gesellschaftsrecht jederzeit gern im Umland von Schwäbisch Gmünd

Haußmannstraße 26
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 5081
Telefax: 07171 37147

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Brechtmann berät zum Gebiet Gesellschaftsrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Schwäbisch Gmünd

Am Stadtgarten 3
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 104250
Telefax: 07171 1042525

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thorsten Fink in Schwäbisch Gmünd berät Mandanten jederzeit gern juristischen Fragen aus dem Bereich Gesellschaftsrecht

Hardtstraße 12
73525 Schwäbisch Gmünd
Deutschland

Telefon: 07171 604761
Telefax: 07171 604762

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Gesellschaftsrecht in Schwäbisch Gmünd

Bei Fragen und Problemen rund um das Gesellschaftsrecht ist der beste Ansprechpartner eine Kanzlei für Gesellschaftsrecht

Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Schwäbisch Gmünd (© p365de - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Gesellschaftsrecht in Schwäbisch Gmünd
(© p365de - Fotolia.com)

Es ist deutlich, das Gesellschaftsrecht ist schwierig und vielschichtig. Hat man Probleme und Fragen, sollte man sich somit einen Fachmann zur Seite stellen wie einen Rechtsanwalt. Am besten ist es dabei, sich an einen Fachanwalt für Gesellschaftsrecht oder an einen Anwalt zum Gesellschaftsrecht in Schwäbisch Gmünd zu wenden, zu dessen Kernkompetenzen das Gesellschaftsrecht gehört.

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht kann nicht nur informieren, er übernimmt auch die rechtliche Vertretung

Ein Anwalt für Gesellschaftsrecht aus Schwäbisch Gmünd kann sowohl in der Theorie als auch in der Praxis mit einem umfassenden Fachwissen aufwarten. Er kann Gesellschafter-Geschäftsführer nicht nur beraten, sondern selbstverständlich auch im Bedarfsfall vertreten. Als Beispiel zu nennen ist hierbei ein angestrebter Unternehmenskauf. Bei einem Unternehmenskauf zum Beispiel kann der Anwalt verschiedene Transaktionsmodelle erarbeiten, die Gestaltung des Vertrags durchführen und insgesamt den gesamten Prozess der Übernahme rechtlich begleiten. Auch wenn die gesellschaftsrechtliche Reorganisation eines Unternehmens erforderlich ist, ist man bei einem Anwalt in Schwäbisch Gmünd im Gesellschaftsrecht in den besten Händen, da er auch im Normalfall mit dem Umwandlungsrecht vertraut ist. Das Wettbewerbsverbot, das ist ein weiterer Bereich, bei dem es, kommt es zu Problemen oder Fragen, dringend empfohlen ist, sich von einem Anwalt beraten und helfen zu lassen. In der Regel gilt für Gesellschafter von Unternehmensformen wie GmbH, Kommanditgesellschaft oder OHG ein Wettbewerbsverbot. Kommt es allerdings zu einem Streit zwischen den Gesellschaftern, dann ist es nicht selten gerade das Wettbewerbsverbot und dessen Missachtung, das für weiteren Zündstoff sorgt. Ein Rechtsanwalt im Gesellschaftsrecht informiert und wird mögliche rechtliche Schritte in die Wege leiten.


News zum Gesellschaftsrecht
  • Bild Der Mitbestimmung entzogen: Zahl der Unternehmen mit ausländischer Rechtsform wächst (30.03.2010, 11:00)
    Von 17 auf 37: In den vergangenen vier Jahren ist die Zahl der in Deutschland ansässigen Unternehmen stark gestiegen, die hierzulande mindestens 500 Beschäftigte und eine rein ausländische Rechtsform (etwa die einer amerikanischen Incorporated) oder eine Kombination mit ausländischer Rechtsform (z.B. Ltd. & Co. KG) haben. Ihre Beschäftigten müssen auf ...
  • Bild „Modellpflege“ bei einem Klassiker des Rechts (26.04.2012, 12:10)
    Juristen der Universität Jena veranstalten am 27.04. Symposium zum Thema „Aktuelles GmbH-Recht“Die Gesetzgebung zur „Gesellschaft mit beschränkter Haftung“, kurz GmbH, war ein großer Wurf. Obwohl die Rahmenbedingungen für diese Gesellschaftsform bereits 1896 festgelegt wurden, wurde erst 2008 eine große Reform des Gesetzespakets notwendig.„Die deutsche GmbH ist zweifellos ein Erfolgsmodell“, sagt ...
  • Bild Symposium zu Bilanz- und Steuerecht für den Mittelstand (21.11.2011, 15:10)
    Am 25. November feiert das Symposium zum Bilanz-, Steuer- und Gesellschaftsrecht der Juristischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) seinen zwölften Geburtstag. Es dient insbesondere dem Wissenstransfer zwischen Wissenschaftlern und interessierten Studierenden einerseits und Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Rechtsanwälten, Mitarbeitern im Rechnungswesen und Finanzverwaltung andererseits. Diesmal geht es um „Aktuelle Themen ...

Forenbeiträge zum Gesellschaftsrecht
  • Bild DGAP-News: P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds (18.04.2011, 09:55)
    DGAP-News: P P Pöllath Partners / Schlagwort(e): Rechtssache/Fonds P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG Fonds18.04.2011 / 09:55---------------------------------------------------------------------P P Pöllath Partners berät AUCTUS bei Auflegung des AUCTUS III GmbH & Co. KG FondsMünchen, 18. April 2011AUCTUS ...
  • Bild Tausch: Möbelwert gegen Miete! Trotzdem Anzeige von Freundin nach 3 Monaten! (17.09.2012, 12:48)
    Hallo Jura-Forum, gehen wir von einem fiktiven Fall aus. Zwei Freundinnen wohnen zusammen (WG). Nach einigen Monaten kündigen beide den gemeinsamen Mietvertrag. Beiden zum 01.05. aus. Davon hat Person A eine Miete nicht gezahlt, nämlich die für Mai. Da Person B die Möbel von A ohne zu fragen mitgenommen hat, hielt Person ...
  • Bild Auszahlung Erbengemeinschaft (04.07.2005, 14:01)
    Die Erbengemeinschaft besteht aus 3 Personen. Es wurden zwei Grundstücke mit jeweils einem Mietshaus geerbt. Person A verlangt nun die Auszahlung des ihm zustehenden Anteils. Können B und C diese Auszahlung verweigern? Beide Mietshäuser müssten geschätzt werden. Wie hoch sind die Kosten hierfür? Sieht es tatsächlich so aus, daß der Schätzwert der ...
  • Bild Muss der Vorstand einer AG eine Due Diligence zulassen, wenn der Mehrheitseigentümer (>50%) diese wi (23.04.2012, 12:28)
    Hallo liebe Community! Zum Thema Due Diligence ist laut Suche nichts zu folgender Konstellation im Forum, aber vielleicht gibt es ja Experten im Gesellschaftsrecht unter Euch, die wissen, ob der Vorstand einer AG eine Due Dilligence zulassen muss, wenn der Mehrheitseigentümer (50,1% Unternehmensbeteiligung) eine solche zwecks Verkauf seiner Anteile anstrebt? Könnte das ...
  • Bild Rechnungsschreibung einer AG an ihren Vorstand (29.06.2010, 10:25)
    Ich hoffe, ich bin mit der folgenden Frage im Gesellschaftsrecht richtig: Nehmen wir mal an, ein Vorstand einer nicht börsennotierten AG erhält privat irgendwelche Leistungen von seiner AG (Herstellung von Möbeln bei einer Möbelfabrik, Herstellung eines Einfamilienhauses durch eine Baufirma, u.ä.). Nach Abschluss und Abnahme der Arbeiten würde dann die Rechnung ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gesellschaftsrecht
  • BildDer Gesellschaftsvertrag – was beachtet werden sollte
    Der Gesellschaftsvertrag steht im Mittelpunkt jeder unternehmerischen Gesellschaft. Ob lediglich ein Zusammenschluss von Personen wie eine GbR oder eine juristische Person in Form einer GmbH: Alle Gesellschaften benötigen einen Vertrag. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Überblick darüber, was bei einem Gesellschaftsvertrag zu beachten ist. Der Gesellschaftsvertrag ...
  • BildGründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 1. Zur Gründung eines Einzelunternehmens – Was muss beachtet werden. Was zuerst einmal essentiell ist, bevor man die Geschäftstätigkeit überhaupt aufnimmt, ist zu klären, welche Rechtsform das künftige Unternehmen haben soll. Diese muss gut überlegt sein, denn die Rechtsform prägt das Bild des ...
  • BildDie Gründung einer Limited (Ltd.) im Überblick
    Die Gründung einer Limited (Ltd.) wird von vielen Gründern als vorteilhaft angesehen, da das Mindeststartkapital im Gegensatz zur Gründung einer GmbH sehr gering ist. Mittlerweile hat der deutsche Gesetzgeber die Lücke geschlossen und das Gründen einer Unternehmergesellschaft (UG) eingeführt. Hat es trotzdem noch Vorteile eine Ltd. zu als ...
  • BildFusionskontrolle zwischen zwei Unternehmen
    Fusionieren zwei große Unternehmen verbergen sich dahinter immer wirtschaftliche und finanzielle Interessen. Für den Verbraucher besteht die Gefahr einer riesigen Marktmachtverschiebung, durch welche die der freie Wettbewerb eingeschränkt wird und schließlich die Preise steigen können. Aus diesem Grund kontrolliert das Bundeskartellamt mit dem Instrument der Fusionskontrolle oder Zusammenschlusskontrolle ...
  • BildRechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR – Was muss beachtet werden
    Rechtstipps für Gründer Teil 2: Gründung einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts – GbR Gründung einer GbR Wenn sich mindestens zwei Personen  zusammenschließen und dabei einen gemeinsamen Zweck verfolgen, wird eine GbR gegründet. Dies zeigt, wie einfach es ist eine GbR zu ...
  • BildBGH: Beschränkung der Haftung des ausgeschiedenen Gesellschafters
    Mit Urteil vom 19.05.2015 entschied der Bundesgerichtshof (BGH), dass ein ausgeschiedener Gesellschafter nicht für erst nach seinem Ausscheiden fällig gewordene Stammeinlagen seiner Mitgesellschafter haftet (Az.: II ZR 291/14). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Im vorliegenden Fall war der Beklagte mit einem Geschäftsanteil von 2.500,00 EUR an einer ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.