Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVertragsrechtSchwabach 

Rechtsanwalt in Schwabach: Vertragsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Franz Gruss   Wittelsbacherstraße 6, 91126 Schwabach
    Hefele Gruss Zander Rechtsanwälte

    Telefon: 09122 92660


    Foto
    Holger Löhr   Limbacherstr. 62, 91126 Schwabach
    Rechtsanwälte Heckel Löhr Dr. Kronast Körblein
    Fachanwaltsteam - schnell und kompetent für Privatpersonen und Unternehmen

    Telefon: 09122-931166


    Foto
    Manfred Hylla   Limbacher Str. 3, 91126 Schwabach
     

    Telefon: 09122-2071



    Foto
    Petra Götz   Pfälzer Str. 12, 91126 Schwabach
     


    Foto
    Peter Korn   Höllgasse 3, 91126 Schwabach
     

    Telefon: 09122-876006


    Foto
    Roland Hofmann   Südliche Ringstraße 10, 91126 Schwabach
     

    Telefon: 09122-69310


    Foto
    Matthias Brütting   Obere Pfaffensteigstr. 6, 91126 Schwabach
     

    Telefon: 0911-80199248



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Vertragsrecht

    Deutscher Juristentag: Eigenes Verbraucherrecht sinnvoll (20.09.2012, 11:12)
    München/Berlin (DAV). Die Abteilung Zivilrecht beim 69. Deutschen Juristentag befasst sich mit der Architektur des Verbraucherrechts. Das Gutachten und eines der Referate empfiehlt eine schärfere Trennung des ...

    Wann der Verbraucher sich wehren kann (10.06.2011, 13:10)
    Kartellrechts-Experte Christian Alexander zum neuen Professor der Universität Jena ernanntWenn die Preise an den Tanksäulen scheinbar von einer Minute auf die andere bundesweit um die gleiche Summe ansteigen, dann liegt es ...

    Veranstaltung des Gründerservices über Vertragsrecht (19.03.2009, 12:00)
    Der erste GründungsWegweiser des Sommersemesters 2009 an der Fachhochschule Brandenburg (FHB) befasst sich mit der Notwendigkeit von vertraglichen Regelungen in einem Unternehmen. Was von Beginn an zu beachten ist und welche ...

    Forenbeiträge zu Vertragsrecht

    Dienstleistungsvertrag Freiberufler (16.05.2012, 07:06)
    Guten Morgen , Mal angenommen eine Freiberufler IT (ohne besondere Kenntnisse Vertragsrecht usw.) käme in die Versuchung seinen ersten Vertrag abzuschliessen. Bei den Vertragsverhandlungen kämen dabei sicher Themen wir ...

    Teilerbauseinandersetzungsvertrag gültig ohne Enderbauseinandersetzung? (12.06.2013, 21:00)
    Es gibt mehrere Erben, ein Testamentsvollstrecker wurde vom Erblasser per Testament eingesetzt.Dieser veranlasste einen Teilerbauseinandersetzungsvertrag ( Vertrag 1 ) unter den Erben. Nun ist der Testamentsvoillstrecker ...

    Grundstücksverkauf gültig???? (29.09.2011, 13:44)
    Guten Tag! Zum folgenden Fall habe ich eine Fragen: Im Juni 2010 schloss Herr K mit Herrn V einen notariell beurkundeten Kaufvertrag zwecks Erwerbs eines Grundstücks des V gegen Zahlung von 148.200,-- € durch K. Dieser ...

    Schlichtungsverfahren, Vertragsrecht - Ausbildung (13.06.2012, 05:42)
    Hallo, Die folgende Situationen & fragen interessieren mich brennend und bitte um schnelle Hilfe. Folgendes zum Sachverhalt : A = Azubi. B = Betrieb. Seit A vor 2 Jahren dementsprechend jetzt,Anfang drittes Lehrjahr, bei ...

    wann verbrauchsgüterkauf (21.09.2008, 10:21)
    wollte mal fragen, ab wann man einen verbrauchsgüterkauf annehmen kann, denn: "Nicht erforderlich ist für die Zwecke des Verbrauchsgüterkaufrechts hingegen, dass der Verkauf von Gegenständen zentraler Bestandteil des ...

    Urteile zu Vertragsrecht

    B 1 KN 3/08 KR R (16.12.2008)
    1. Zu den Auswirkungen des Beschlusses des Großen Senats des BSG vom 25.9.2007 - GS 1/06 = BSGE 99, 111 = SozR 4-2500 § 39 Nr 10 in Streitigkeiten zwischen Krankenhäusern und Krankenkassen über die Vergütung von Krankenhausbehandlung. 2. Ein Krankenhaus kann von der Krankenkasse Vergütung nur für eine erforderliche Behandlung eines Versicherten beanspruchen...

    3 Sa 894/10 (30.12.2010)
    1. Haben die Tarifvertragsparteien keine Befristung und auch kein Kündigungsrecht vorgesehen, so ist der Tarifvertrag grundsätzlich entsprechend § 77 Abs. 5 BetrVG mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist kündbar. 2. Auf eine außerordentliche Kündigung eines Tarifvertrags findet § 314 BGB Anwendung. 3. Ist zweifelhaft, ob die Tarifvertragsparteien ein außer...

    B 6 KA 15/08 R (11.03.2009)
    Bei statusbegründenden Entscheidungen im Vertragsarztrecht tritt die aufschiebende Wirkung eines von einem Dritten gegen eine begünstigende Entscheidung erhobenen Rechtsbehelfs erst (ex nunc) mit dem Zeitpunkt ein, in dem der Begünstigte hiervon Kenntnis erlangt (teilweise Änderung der bisherigen Rechtsprechung, vgl BSG vom 28.1.1998 - B 6 KA 41/96 R = SozR ...

    Rechtsanwalt in Schwabach: Vertragsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum