Rechtsanwalt in Schorndorf

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Schorndorf
Kanzlei Poetschke
Panoramastraße 23
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 9939399
Telefax: 07181 9939398

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Schorndorf

Karlsplatz 4
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 93200
Telefax: 07181 932023

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Schorndorf
Keller Höfer Fitting Rechtsanwälte & Mediatoren
Höllgasse 24+26
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 4825563
Telefax: 07181 4825564

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schorndorf

Hegelstraße 48
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 920200
Telefax: 07181 9202050

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schorndorf

Archivstraße 17
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 939190
Telefax: 07181 9391930

Zum Profil
Rechtsanwältin in Schorndorf

Johann-Philip-Palm-Straße 39
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 939370
Telefax: 07181 939325

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schorndorf

Schlichtener Straße 132
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 259321
Telefax: 07181 259323

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schorndorf

Archivstraße 17
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 939190
Telefax: 07181 9391930

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schorndorf

Archivstraße 17
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 939190
Telefax: 07181 9391930

Zum Profil
Rechtsanwältin in Schorndorf

Feuerseestraße 22
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 63057
Telefax: 07181 64273

Zum Profil
Rechtsanwältin in Schorndorf

Schlichtener Straße 10
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 252780
Telefax: 07181 252776

Zum Profil
Rechtsanwalt in Schorndorf

Karlsplatz 4
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 23041
Telefax: 07181 23043

Zum Profil
Rechtsanwältin in Schorndorf

Höllgasse 24+26
73614 Schorndorf
Deutschland

Telefon: 07181 6059793
Telefax: 07181 485243

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Rücktritt vom Kaufvertrag (Autoverkauf) (19.06.2012, 20:11)
    Angenommen Frau X stellt ihr gebrauchtes Fahrzeug im Internet zum Verkauf und erhält umgehend danach einen Anruf von einem interessierten Händler Y. Am Telefon wird ein Preis ausgehandelt, der Händler will kaufen, weil das Auto verschifft werden soll. Er schickt Frau X per Mail eine Kaufbestätigung mit groben Fahrzeugdaten, seinem ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildArzttermin versäumt - Muss der Patient zahlen?
    Dieser Beitrag geht der Frage nach, ob ein Patient, der zu einem Behandlungstermin nicht erscheint oder ihn ganz kurzfristig absagt, dem Arzt deshalb zum Schadenersatz verpflichtet ist.   Das AG Bremen hat mit Urteil vom 09.02.2012 - 9 C 0566/11 einen solchen Anspruch verneint. Schließlich werde für die ...
  • BildWerbung von sozialen Netzwerken– Hier Facebook Mails
    Der I. Zivilsenat  des Bundesgerichtshofes hat in einem Urteil des BGH vom 14. Januar 2016  (BGH – Urteil vom 14. Januar 2016 – I ZR 65/14) entschieden, dass soziale Netzwerke ihre Nutzer nicht dazu veranlassen dürfen, ihre privaten Adressdaten freizugeben, um neue Mitglieder für Facebook zu gewinnen. Der BGH stufte ...
  • BildWas ist eine Mietbürgschaft?
    Möchte man eine Immobilie mieten, so verlangt deren Besitzer in der Regel eine Mietsicherheit, also eine Kaution als Sicherheit. Diese dient zum einen dazu, bei etwaiger Zahlungsunfähigkeit des Mieters den finanziellen Verlust des Vermieters zu minimieren. Zum anderen darf der Vermieter auch auf dieses Guthaben zurückgreifen, wenn der ...
  • BildMietschuldenfreiheitsbescheinigung: Vorlage / Muster
    In der heutigen Zeit haben Mieter es oftmals nicht sehr einfach. Immer mehr zeigt sich eine klare Tendenz zum „gläsernen Mieter“. Grund dafür ist insbesondere die Angst der Wohnungs- und Hauseigentümer vor Mietnormaden. Unter Mietnormaden versteht man diejenigen Mieter, die ohne ihre Miete zu entrichten in der Wohnung, ...
  • BildIst das Parken mit Behindertenausweis ohne Ausweisinhaber strafbar?
    Eine Frau, die den Behindertenausweis ihres Sohnes zur Nutzung eines Sonderparkplatzes verwendet hat obwohl der Sohn bei ihrer Einkaufstour nicht dabei war, musste sich nun vor Gericht verantworten. Die Richter des Amtsgerichts und später sogar des Oberlandesgerichts Stuttgart hatten zu entscheiden, ob die Frau sich eventuell sogar strafbar ...
  • BildWinterdienst an Mieter übertragen durch den Mietvertrag?
    Mieter können unter Umständen zum Winterdienst verpflichtet sein. Doch was setzt dies voraus? Und in welchem Umfang müssen Mieter diesen Dienst verrichten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Mieter sind nicht zwangsläufig zum Winterdienst auf Straßen und Wegen verpflichtet. Dies ergibt sich daraus, dass diese Aufgabe ...

Urteile aus Schorndorf
  • BildAG-SCHORNDORF, 2 C 1214/08 (27.01.2010)
    Der Schuldner, dem nach § 149 Abs. 1 ZVG die unentbehrlichen Räume belassen wurden, hat für deren Nutzung keine verbrauchsunabhängigen Nebenkosten zu bezahlen.
  • BildAG-SCHORNDORF, 2 C 359/09 (16.12.2009)
    Verlangt ein Krankenhaus eine Vergütung unmittelbar von einem Kassenpatienten, trägt es die Beweislast dafür, dass die Krankenversichertenkarte bzw. ein anderer gültiger Behandlungsausweis nicht vorgelegt wurden.
  • BildAG-SCHORNDORF, 2 C 1011/08 (11.03.2009)
    Eine Streuobstwiese ist ein Obstgarten im Sinne des § 32 Abs. 2 BJagdG. Erfasst sind neben Schäden an den Bäumen selbst ebenso Wühlschäden am Grundstück. Ob die erforderliche Schutzvorrichtung verwaltungsrechtlich genehmigt werden kann, ist unerheblich.
  • BildAG-SCHORNDORF, 2 C 818/08 (25.02.2009)
    Dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften werden folgende Fragen zur Auslegung des Gemeinschaftsrechts gemäß Art. 234 EG zur Vorabentscheidung vorgelegt: 1. Sind die Bestimmungen des Art. 3 Abs. 2 und Abs. 3 Unterabs. 3 der Richtlinie 1999/44/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. Mai 1999 zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.