Rechtsanwalt in Schleiden: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Schleiden: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Juristische Beratung im Schwerpunkt Strafrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Roland Bannert mit Büro in Schleiden

Trierer Str. 9
53937 Schleiden
Deutschland

Telefon: 02486 911277
Telefax: 02486 911278

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sebastian Pelzer (Fachanwalt für Strafrecht) mit RA-Kanzlei in Schleiden berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Strafrecht

Blumenthaler Str. 19
53937 Schleiden
Deutschland

Telefon: 02445 850000
Telefax: 02445 850001

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Schleiden

Rechtsanwalt für Strafrecht in Schleiden (© rrocio - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Schleiden
(© rrocio - Fotolia.com)


News zum Strafrecht
  • Bild Tagung: Opferschutz durch Täterbehandlung (27.09.2012, 13:10)
    Mit der Frage, inwieweit eine psychotherapeutische Behandlung von Straftätern zum Opferschutz beitragen kann, beschäftigt sich am Donnerstag, 11. Oktober 2012, eine Tagung an der Universität Heidelberg. Die Veranstaltung greift neueste Forschungsergebnisse auf, nach denen eine deliktorientierte psychotherapeutische Behandlung von Gewalt- und Sexualstraftätern deren Rückfallrisiko erheblich reduzieren kann. Zu den Referenten ...
  • Bild Bloße Selbstüberschätzung macht Ärztin nicht zwingend unzuverlässig (26.01.2012, 16:14)
    Mit den Beteiligten nun zugestelltem Beschluss vom 16. Januar 2012 hat die 7. Kammer der Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen die aufschiebende Wirkung der Klage einer Ärztin und Hebamme gegen die Anordnung des Ruhens ihrer Approbation als Ärztin angeordnet. Die Antragstellerin ist seit mehr als 30 Jahren als Hebamme tätig und seit über 25 ...
  • Bild Heidelberger Juristen plädieren für erweitertes Verfahren bei Lebertransplantationen (27.07.2012, 11:10)
    Bei der Transplantation von Spenderorganen ist es nach Ansicht Heidelberger Rechtswissenschaftler verfassungsrechtlich zulässig und geboten, die Verteilung knapper Organe nicht nur an der medizinischen Dringlichkeit auszurichten, sondern auch die Erfolgsaussichten der Transplantation zu berücksichtigen. Allerdings ist das „Erfolgskriterium“ an bestimmte Voraussetzungen gebunden, wie der Strafrechtsprofessor Dr. Gerhard Dannecker und seine ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Verbreitung falscher Tatsachen über den Mieter durch Vermieterin-Besitzstörung (07.12.2009, 04:47)
    Angenommen sei folgender Sachverhalt: Ein Mieter, der sämtliche seiner vertraglichen Verpflichtungen jederzeit stets pünktlich erfüllt hat und erfüllt, sieht sich fortwährend folgenden Unerträglichkeiten durch die Vermieterin ausgesetzt: 1. Die Vermieterin verbreitet, der Mieter sei "Computerspezialist" von Beruf, da sie das offensichtlich für etwas ganz Tolles hält. In Wahrheit ist der ...
  • Bild Beeinflußung von RIchtern (14.01.2008, 09:11)
    Sehr geehrte Forenteilnehmer, ... im Prinzip gehört dieser Beitrag auch ins Strafrecht. Aber ich habe diese Frage hier eingestellt, weil sie von grundsätzlicher Bedeutung ist und im übrigen auch von hoher problematik ist, wenn sie an Bedeutung gewinnt wird. Das Richter sich gegen politische Behauptungen zu "lasch" bestimmt Sachverhalte zu beurteilen ...
  • Bild Anzeige gegen Unbekannt zurückziehen (15.06.2008, 15:15)
    Person A (frau) hat seid mehreren Monaten anrufe von einem unbekannten bekommen (Nummer immer unterdrückt) der nur anrief also nicht sagte, manchmal jeden tag manchmal zwischen 1-3 tagen. Person A hat darauf bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Täter Person B (mann) hat darauf eine Vorladung von der Polizei bekommen ...
  • Bild Darf ein Kollege als Rechtsbeistand "fungieren"? (21.09.2011, 10:03)
    Guten Morgen zusammen, ich hoffe, dass ich mit der Frage hier in dem Thema richtig bin, sonst einfach verschieben. Folgender fiktiver Fall: Mitarbeiter A möchte wegen nicht-tariflicher Bezahlung gegen seinen Arbeitgeber Klage einreichen. A´s Kollege B, der schon über reichlich "Gerichtserfahrung" verfügt und diverse Klagen vor Gericht ohne Anwalt erfolgreich überlebte, soll ...
  • Bild Fachanwalt Strafrecht - Fragen (22.10.2013, 16:06)
    Hallo, wie finde ich in meiner Stadt heraus, wer ein erfahrener Strafrechtler ist an Dich in mich wenden kann ? Die diversen Rechtsanwaltssuchen sind recht ... naja... Suche quasi einen erfahrenen Fachanwalt für Strafrecht, der nicht nur bei Amtsgericht tätig ist. Gruss

Urteile zum Strafrecht
  • Bild KG, 4 Ws 77/12 (11.09.2012)
    Kommt der Widerruf einer Jugendstrafe nach § 26 JGG in Betracht, sind zwar nach § 58 Abs. 1 Satz 3 JGG der Jugendliche und über § 109 Abs. 2 Satz 1 JGG der nach Jugendstrafrecht verurteilte Heranwachsende unabhängig vom möglichen Widerrufsgrund mündlich anzuhören. Hat der Verurteilte zum Zeitpunkt des Widerrufsverfahrens indessen das 24. Lebensjahr vollendet...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, A 14 S 2443/98 (16.03.2000)
    1. Auch allgemeinkundige Tatsachen, die der Begründung eines Asylfolgeantrags dienen sollen, sind innerhalb der Drei-Monats-Frist des § 51 Abs 3 VwVfG geltend zu machen (im Anschluss an VGH Bad-Württ, Urt v 15.6.1999 - A 6 S 2766/98). 2. Ein Grund für das Wiederaufgreifen des Verfahrens im Sinne von § 71 Abs 1 S 1 AsylVfG (AsylVfG 1992) iVm § 51 Abs 1 Nr 1 ...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 9 S 1102/92 (27.10.1994)
    1. Ein durch eine Kette strafrechtlicher Verfehlungen dokumentierter Hang zur Mißachtung der Rechtsordnung kann die Unzuverlässigkeit und die Unwürdigkeit zur Ausübung des ärztlichen Berufs begründen, auch wenn die Straftaten nicht unmittelbar im Verhältnis Arzt-Patient angesiedelt sind (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl Urteil vom 5.9.1986 - 9 S 160...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDer Eingehungsbetrug
    Der Eingehungsbetrug ist ein klassisches Institut des Wirtschaftsstrafrechts. Er ist eine besondere Ausformung des (normalen) Betruges gem. § 263 StGB, ist also gesetzlich nicht gesondert geregelt. Der Strafrahmen reicht von Geldstrafe bis zu fünf Jahren Freiheitsstrafe. Ein Eingehungsbetrug liegt beispielsweise dann vor, wenn der eine Vertragspartner den anderen ...
  • BildJedermanns Gesetz: darf eine Privatperson einen anderen festnehmen?
    Festnahmen aufgrund einer begangenen Straftat werden seitens der Polizei sowie der Strafverfolgungsbehörden vorgenommen. In der Praxis ist dies auch die Norm, dennoch gibt es Ausnahmen, gemäß derer es auch einer Privatperson gestattet ist, eine andere Person festzunehmen. Die gesetzliche Grundlage hierfür findet sich in § 127 Abs. 1 ...
  • BildFalschgeld erkennen und richtig handeln
    Im Jahr 2012 wurden in Deutschland 41.507 Falschgeldnoten sichergestellt. Der am häufigsten gefälschte Geldschein war die 20-Euro-Note. Pro Kopf sollen ungefähr 30 Cent Falschgeld im Umlauf sein: 24.000.000 €. Fast jeder wird schon mal eine falsche Banknote in der Hand gehabt haben. Auch wenn die Zahlen rückläufig sind, ...
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildWann wird eine Freiheitsstrafe zur Bewährung ausgesetzt?
    Unter welchen Voraussetzungen setzt das Gericht eine Freiheitsstrafe zur Bewährung aus und was bedeutet das für den verurteilten Straftäter? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Zunächst einmal sollte man wissen, dass verurteilte Straftäter entweder mit einer Geldstrafe oder Freiheitsstrafe rechnen müssen. Mit der Verurteilung zu ...
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.