Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtSalzgitter 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Salzgitter

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1

Foto
Roland Schulte Holthausen   Albert-Schweitzer-Straße 51, 38226 Salzgitter
Rechtsanwaltskanzlei Schulte Holthausen

Telefon: 05341 2689888


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Erik Wilhelmus   In den Blumentriften 62, 38226 Salzgitter
 

Telefon: 05341 2255690


Foto
Bernhard Hilpert   Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter
 

Telefon: 05341-2101


Foto
Michael Werler   Bohlweg 26, 38259 Salzgitter
 

Telefon: 05341-82180


Foto
Volker Wulf   Vorsalzer Str. 3, 38259 Salzgitter
 

Telefon: 05341-36055



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Zivilrecht

Höchste Richter-Dichte bei den Würzburger Uni-Juristen (14.02.2012, 13:10)
Wer Jura an der Uni Würzburg studiert, kann hier auch Vorlesungen bei renommierten Berufspraktikern besuchen. Dazu zählen unter anderem Richter vom Bundesgerichtshof in Karlsruhe. „Damit steht unsere Juristische Fakultät in ...

Anwaltskanzlei Teamanwälte setzt auf moderne Technik von Auerswald (17.11.2011, 14:19)
Die Wiener Kanzlei Teamanwälte setzt auf modernste Haus- und TK-Technik und setzt dafür die Telefonanlage COMmander Basic.2 von Auerswald einAutomatische Garagentore, Türsprechanlagen mit Videofunktionen oder intelligente ...

BFH-Präsident eröffnet EUCOTAX Wintercourse in Osnabrück - Harmonisierung von Zivil- und Steuerecht (25.03.2013, 17:10)
Was haben die Bemühungen um die rechtsvergleichende Fortentwicklung des Zivilrechts in Europa mit denen auf dem Gebiet des Steuerrechts gemeinsam? Dieser Kernfrage war die Opening Conference des traditionsreichen EUCOTAX ...

Forenbeiträge zu Zivilrecht

Strafrecht und Schadensersatz (Zivilrecht) (21.12.2009, 07:34)
K klagt B wegen Betrugs; B wird schuldig gesprochen. Der bei K entstandene Schaden beläuft sich auf 1.000.-€. Muss K gleichzeitig auch zivilrechtlich gegen B vorgehen um den Schaden ersetzt zu bekommen? ...

Meinungsfreiheit auf Internetservern (09.02.2012, 14:03)
In diesem Fallbeispiel geht es darum das Herr A durch ein Moderatoren-Team in einem (kostenpflichtigen)Forum in seiner Meinungsfreiheit begrenzt wird. Herr A kaufte sich die Spielesoftware X um zu spielen. Nebenbei bittet ...

Wirkung der Prozesskostenhilfe (22.12.2011, 01:00)
Hallo zusammen, Mal angenommen Person A hat Person B wegen Körperverletzung angeklagt und ist als Nebenkläger gegen Person B sowohl in einem Strafprozess, als auch in einem Zivilprozess verwickelt. Zuvor hat er sich aufgrund ...

Mittelbare Drittwirkung der Grundrechte - völliger Quatsch? (11.12.2006, 23:29)
Hey ich bin gerade dabei für den kleinen Schein im öffR zu lernen und habe eine dringende Frage zur mittelbaren Drittwirkung der Grundrechte: irgendwie verstehe ich nicht wieso es diese Figur gibt, da ich sie für ...

Pfändung von Kindesuntehalt (09.01.2013, 15:40)
Hallo, mal angenommen, jemand hat einen Unterhaltstitel für laufenden Unterhalt gegen seinen/ihren leiblichen Vater. Auf entsprechende Zahlungsaufforderung weist der Vater nach, dass er ALG I und ergänzende Leistungen nach ...

Urteile zu Zivilrecht

II R 22/09 (31.03.2010)
Die zinslose Stundung eines nicht geltend gemachten Pflichtteilsanspruchs stellt keine der Schenkungsteuer unterliegende freigebige Zuwendung dar....

2 Ws 169 - 170/10 (25.05.2010)
Die Entscheidung des EGMR vom 17.12.2009 zwingt nicht zur Entlassung von Sicherungsverwahrten in sog. "Altfällen" nach Ablauf der 10Jahresfrist....

4 EntV 9/12 (30.01.2013)
1. Ein zivilrechtliches Klageverfahren und ein selbstständiges Beweisverfahren nach § 485 Abs. 2 ZPO sind zwei unterschiedliche Verfahren, so dass eine Entschädigung wegen unangemessener Verfahrensdauer jeweils nur verfahrensbezogen getrennt geltend gemacht werden kann. 2. Der Anspruch auf Rechtsschutz in angemessener Zeit bezieht sich auf die konkrete Durch...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.