Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtSalzgitter 

Rechtsanwalt in Salzgitter: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Erik Wilhelmus   In den Blumentriften 62, 38226 Salzgitter
 

Telefon: 05341 2255690


Foto
Michael Werler   Bohlweg 26, 38259 Salzgitter
 

Telefon: 05341-82180


Foto
Bernhard Hilpert   Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter
 

Telefon: 05341-2101


Foto
Volker Wulf   Vorsalzer Str. 3, 38259 Salzgitter
 

Telefon: 05341-36055



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Zivilrecht

Neues Modell für die europäische Integration (30.04.2013, 10:40)
Der deutsch-französische Wahlgüterstand steht für ein neues Modell der europäischen Integration im Zivilrecht. Ein gemeinsames europäisches Familienrecht ist noch nicht in Sicht. Deutschland und Frankreich sind einen Schritt ...

Keine Erstattung von Zusatzkosten bei der Nacherfüllung (30.05.2013, 11:34)
Wenn ein Unternehmer eine mangelhafte Sache von einem anderen Unternehmer kauft, kann er im Rahmen seines Nacherfüllungsanspruches die Lieferung der mangelfreien Sache verlangen. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley ...

Forenbeiträge zu Zivilrecht

Jura Skripte (13.10.2010, 12:43)
hab mal ne frage bezüglich der skripte vom hemmer und co.: hab von ner bekannten ca. 30 hemmer skripte bekommen, allesamt so von 2004 - 2006. wollt daher nur mal wissen ob des noch sinnvoll is, mit denen zu lernen, oder ob ...

Mahnbescheid (09.08.2010, 15:21)
A hatte eine gemeinsame Wohnung mit B. B verprügelte A und A zog aus. A bekam eine Bestätigung des Vermieters, dass das Mietverhältnis zum 31.3.05 gekündigt wurde und Auszahlung der Mietkaution. B blieb in der Wohnung. Nun ...

§433 II BGB: wirksames Angebot? (20.08.2013, 17:50)
Hallo zusammen,ich studiere BWL und muss eine Hausarbeit zu Zivilrecht schreiben. In folgendem Fall habe ich Schwierigkeiten mit der Lösung. Ich weiß, dass der Knackpunkt im Angebot liegt und ob es wirksam ist. Ich kann ...

Schadensersatz (01.07.2013, 14:27)
Hallo, Ist es richtig, wenn man auf Schadensersatz, bspw. auf Zähne, die durch Gewalt verloren gegangen sind klagt, muss der Geschädigte die Behandlungskosten in Vorleistung gehen? Oder kann man das anders machen? Gruß ...

Hausarbeit in Zivilrecht 2.Semester (18.08.2006, 15:52)
Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir vielleicht weiterhelfen. ich sitze momentan an einer Hausarbeit in Zivilrecht und komme nicht mehr so recht voran. folgender Fall: der 9jährige G besucht mit seinen Freunden J und A mit ...

Urteile zu Zivilrecht

2 A 25/10 (16.03.2011)
1. Eine - irrtümlich ausgestellte - Fiktionsbescheinigung vermag keine Fiktionswirkung nach § 81 Abs. 4 AufenthG auszulösen. 2. Zum ? unberechtigten - Vorwurf einer Voreingenommenheit des erstinstanzlichen Gerichts 3. Von einem Ausländer können gesteigerte Anstrengungen bei der Beschaffung von Identitätspapieren mit Blick auf seine Passpflicht nac...

1 W 298 und 340/04 (14.03.2006)
I. Im Fall der zivilrechtlichen Unterbringung kann keine Kostenerstattung nach § 13 a Abs. 2 Satz 1 FGG erfolgen, wenn der Betroffene nach Einlegung eines Rechtsmittels stirbt, weil die Beendigung nicht ohne Entscheidung über eine Maßnahme erfolgte. Eine bestandskräftige Entscheidung ist nicht erforderlich. Ebenso scheidet eine Kostenerstattung nach § 13 a ...

1 K 235/01 (13.09.2005)
Die notariell beurkundete und vom Grundbuchamt vollzogene Übertragung des Eigentums an einer Immobilie von Eltern auf ihre minderjährigen Kinder kann auch dann steuerlich anzuerkennen sein, wenn kein Ergänzungspfleger bestellt worden ist. Die schenkweise Übertragung eines Mietwohnobjektes auf die Kinder ist für diese nicht deshalb rechtlich nachteilig, weil ...

Rechtsanwalt in Salzgitter: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum