Rechtsanwalt für Zivilrecht in Salzgitter

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Salzgitter (© BildPix.de - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Salzgitter (© BildPix.de - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Roland Schulte Holthausen berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht kompetent vor Ort in Salzgitter
Rechtsanwaltskanzlei Schulte Holthausen
Albert-Schweitzer-Straße 51
38226 Salzgitter
Deutschland

Telefon: 05341 2689888

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Erik Wilhelmus mit RA-Kanzlei in Salzgitter hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Zivilrecht

In den Blumentriften 62
38226 Salzgitter
Deutschland

Telefon: 05341 2255690
Telefax: 05341 2255691

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsgebiet Zivilrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Volker Wulf jederzeit vor Ort in Salzgitter

Vorsalzer Str. 3
38259 Salzgitter
Deutschland

Telefon: 05341 36055
Telefax: 05341 36255

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Werler mit Niederlassung in Salzgitter unterstützt Mandanten aktiv bei ihren juristischen Fällen aus dem Bereich Zivilrecht

Bohlweg 26
38259 Salzgitter
Deutschland

Telefon: 05341 82180
Telefax: 05341 821822

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Bernhard Hilpert aus Salzgitter unterstützt Mandanten jederzeit gern juristischen Themen aus dem Bereich Zivilrecht

Eisenhüttenstraße 99
38239 Salzgitter
Deutschland

Telefon: 05341 2101
Telefax: 05341 212727

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Macht im Zivilrecht - Jahrestagung an Berliner Universitäten (29.08.2012, 13:10)
    Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler lädt vom 5. bis 8. September zur Jahrestagung an die Freie Universität und die Humboldt-Universität.Unter dem Titel „Macht im Zivilrecht“ findet vom 5. bis 8. September an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin die 23. Jahrestagung der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. statt. ...
  • Bild Wann ist der Wille nicht mehr frei? - Selbst- und Fremdbestimmung ind er gesetzlichen Betreuung (28.02.2007, 13:00)
    Zu dieser zentralen Frage im Betreuungsrecht findet am 9. März 2007 an der Hochschule Esslingen - Hochschulzentrum Flandernstraße - der 6. Würt-tembergische Vormundschaftsgerichtstag statt. Auf Einladung der Hochschulen Esslingen und Ravensburg-Weingarten - Fa-kultäten Soziale Arbeit, Gesundheit und Pflege -, der Regionalgruppe Würt-temberg des Vormundschaftsgerichtstages e.V. und der Interessengemein-schaft ...
  • Bild Aus Big Data wird Big Business (24.05.2012, 13:10)
    Der MÜNCHNER KREIS zeigt, wie aus der Flut von öffentlichen und privaten Daten der digitalen Welt neues Wissen, gesellschaftlicher Mehrwert und Geschäftserfolge entstehen. Eine rapide Zunahme von Datenmengen und -quellen lässt sich in vielen Lebensbereichen beobachten – von den Handels-, Finanz- und Energiesektoren über Telekommunikation, Gesundheits- und Verkehrswesen bis hin ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild § 850c ZPO - Umgehung der Lohnpfändung mittels Abtretung oder überholender Pfändung zugunsten dritte (03.02.2012, 00:38)
    Ich gebe die Frage einfach mal weiter, weil ich dafür nicht kompetent genug bin : Erika ist nach Ehescheidungsdrama überschuldet. Kein Insovenzverfahren anhängig oder beabsichtigt. Jetzt findet sie eine Vollzeitstelle, deren Bezahlung den Pfändungsfreibetrag von wohl derzeit 1028,- € um ca. 500,- € übersteigen wird. Erika will aber nicht, dass die ...
  • Bild HA kleiner Schein Zivilrecht! SOS!!! HILFE!!! (07.02.2008, 22:37)
    Hallo alle zusammen, kann mir vielleicht jemand helfen, eine antsändige Gliederung auf die Beine zu stellen? Ist sehr wichtig, komme aber alleine irgendwie nicht klar, brauche dringend hilfe, da ich sonst nicht weiterkomme und mir die Zeit weg läuft. wer kann mir helfen????? Hoffe auf Unterstützung..... Bitte meldet euch.....
  • Bild Bindung der Landesregierung an Stellungnahme des Landtages (08.04.2011, 11:30)
    Hey, in meiner aktuellen ÖR-Hausarbeit taucht als zweite Frage folgendes Problem (gekürzt / umformuliert wiedergegeben) auf: In der Verfassung des Landes L (LV) gibt es den Art. 34a, der besagt, dass die Landesregierung über die Stimmabgabe im Bundesrat beschließt. Dabei ist sie an Stellungnahmen des Landtages gebunden, die das Abstimmungsverhalten im BR ...
  • Bild Strafverfahren/einstweilige Verfügung/Anzeige wegen falscher Verdächtigung (24.04.2011, 20:57)
    Liebe Community, hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Angenommen Person A und Person B führten eine langjährige Beziehung miteinander und wohnten zusammen. Nach der Trennung kam es bereits zu Schwierigkeiten. Person A behält bis zum heutigen Zeitpunkt Wertgegenstände von Person B ein ohne Person B entsprechend finanziell zu entschädigen oder diese auszuhändigen. Person B verzichtete ...
  • Bild Schadensersatz Hausarbeit Zivilrecht (14.08.2013, 17:24)
    Hallo liebes Forum! bei folgendem Sachverhalt finde ich es durch die komplizierten Beziehungen enorm schwer eine genaue Anspruchsgrundlage zu finden. Hoffentlich kann mir hier jemand helfen!!!!!!! Oder einen Fall mitteilen, der wenigstens ein wenig Ähnlichkeit hat, ich finde leider nichts..(bis auf den Fall des OLG Meck-Pomm) "A ist 32 Jahre alt und ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VG-OSNABRUECK, 1 A 274/07 (10.02.2009)
    1. Ein Folgekostenvertrag im Sinne des § 11 Abs. 1 Satz 2 Nr. 3 BauGB liegt nicht vor, wenn die Vertragsschließenden mit der Vereinbarung die bloße Abschöpfung eines Planungsvorteils bezwecken, der durch die Änderung eines Bebauungsplanes beim betroffenen Grundstückseigentümer eintritt.2. Die vom Grundstückseigentümer beantragte Änderung eines Bebauungsplane...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 9 AS 601/10 (29.10.2012)
    Die Aufrechnung des Leistungsträgers gegen einen Anspruch auf Erstattung der Kosten im Vorverfahren nach § 63 SGB X kann durch öffentlich-rechtliche Willenserklärung entsprechend § 387 BGB erfolgen, einer Entscheidung durch Verwaltungsakt bedarf es nicht....
  • Bild VG-LUENEBURG, 5 A 81/08 (03.12.2008)
    Auf den Erstattungsanspruch nach § 49a Abs. 1 VwVfG ist die dreijährige Verjährungsfrist des § 195 BGB entsprechend anzuwenden....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildGlockengeläut/Ruhestörung: was tun gegen Kirchenglocken-Lärm?
    Glockengeläut ist ein sehr angenehmes Geräusch, wenn es in Zusammenhang mit Weihnachten, Hochzeit oder ähnlichen Feierlichkeiten ertönt. Als weniger angenehm empfunden wird es hingegen, wenn es gerade dann erklingt, wenn man beispielsweise noch schlafen möchte oder sich entspannt in seinen Garten zu einem Sonnenbad zurückgezogen hat. Für viele ...
  • BildAb welchem Alter dürfen Jugendliche Zigaretten kaufen oder rauchen?
    Der Trend, dass Jugendliche rauchen, geht immer mehr zurück: heute greift Statistiken zu Folge nur noch die Hälfte der unter Achtzehnjährigen zur Zigarette, die dies noch vor 10 Jahren getan hatten. Doch trotz der rückläufigen Zahlen sind es immer noch viele Jugendliche, die mit dem Rauchen anfangen. Dabei ...
  • BildWann ist ein Ausschluss der Gewährleistung bei Privatverkäufen möglich?
    Bei Privatverkäufen wird häufig die Gewährleistung ausgeschlossen. Gerade auf Auktionsplattformen wie eBay ist der Satz „Die Ware wird unter Ausschluss der Gewährleistung verkauft.“ eine gängige Formulierung im letzten Abschnitt der Artikelbeschreibung. Wenig bedacht wird dabei die Rechtmäßigkeit der Formulierung: Diese sind häufig unwirksam. Im ...
  • BildFernbus: Hat man Entschädigungsanspruch bei Verspätung oder Ausfall?
    Eine Fahrt mit dem Fernbus ist bei Fahrgästen beliebt, die preisgünstiger als bei der Deutschen Bahn fahren möchten. Doch wie sieht es aus, wenn der Fernbus später ankommt oder sogar ausgefallen ist? Hier können Sie ggfs. einen Anspruch auf Entschädigung haben. Dies ergibt sich aus der VERORDNUNG (EU) ...
  • BildDürfen Kellner das Trinkgeld behalten?
    Wird man als Gast in einem Restaurant oder einer Kneipe gut bedient, so möchte man dem Kellner ein kleines Dankeschön für den guten Service überreichen. Gerade vor dem Hintergrund, dass Angestellte in der Gastronomie nicht gerade viel verdienen, denkt man, damit der Servicekraft etwas Gutes zu tun. Diese ...
  • BildGrillen im Freien – was ist erlaubt?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und verspricht mehr Tage im Grünen. An sonnigen Tagen wird gerne der Grill angemacht – was unbewusst gleich mehrere rechtliche Bereiche berührt. Neben Nachbarrecht, Immissionsschutzrecht und vielen anderen ist so z.B. auch das Strafrecht betroffen. Wie sieht es rechtlich mit ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.