Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtSalzgitter 

Rechtsanwalt in Salzgitter: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Erik Wilhelmus   In den Blumentriften 62, 38226 Salzgitter
 

Telefon: 05341 2255690


Foto
Michael Werler   Bohlweg 26, 38259 Salzgitter
 

Telefon: 05341-82180


Foto
Volker Wulf   Vorsalzer Str. 3, 38259 Salzgitter
 

Telefon: 05341-36055


Foto
Bernhard Hilpert   Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter
 

Telefon: 05341-2101



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Zivilrecht

Öffentliche Antrittsvorlesung Prof. Dr. Martin Stellpflug - Psychologische Hochschule Berlin (20.02.2014, 12:10)
Patientenautonomie – nichts für Minderjährige?Patientenautonomie ist ein Kernbegriff der modernen Gesundheitsethik. Es gilt den meisten als nahezu selbstverständlich, dass Patienten selbst darüber zu entscheiden haben, ob und ...

Saarbrücker Jura-Studenten auf dem Deutschen Juristentag in München (14.09.2012, 14:10)
15 Studentinnen und Studenten aus dem Verbraucherrechts-Seminar der Saarbrücker Jura-Professorin Annemarie Matusche-Beckmann werden auf dem größten deutschen Forum für juristischen Meinungsaustausch mitdiskutieren: Auf ...

Zwischen Paragrafen und Sozialer Arbeit (24.09.2012, 16:10)
Fast täglich wird über das Rentensystem von Morgen debattiert. Von der drohenden Altersarmut sollen künftig auch Normalverdiener bedroht sein. Eine herausfordernde Rechtslage, der sich Sozialjuristen stellen müssen. ...

Forenbeiträge zu Zivilrecht

HA Fortgeschrittenen Übung Franzen München Zivilrecht LMU (27.10.2008, 14:48)
Hi, wer schreibt noch die VÜ-HA beim Franzen in München? Lust auf nene Austausch? LG ...

Äußerungsbogen Beschuldigter (22.03.2013, 11:56)
Hallo,wie sähe wohl folgenden Fall aus?Angenommen "A" erhält einen Äußerungsbogen als Beschuldigter. Ihm würde eine Sachbeschädigung an PKW in mehreren Fällen ("B") zur Last gelegt. Angenommen "A" sei prinzipiell schuldig, ...

Heimliche Handybildaufnahmen - Höhe der Schadensersatzforderung? (12.01.2013, 23:25)
Hallo Leute, angenommen man wird in einer Umkleidekabine beim Umziehen heimlich von jemand anderem gefilmt (z.B. aus der Nachbarkabine) bzw es werden Fotos von einem angefertigt. Gaanz grob Pi mal Daumen: Wie hoch wäre dann ...

Qualität der versch. Unis (07.09.2012, 14:59)
Hallo zusammen, wenn man sich durch die Statistiken der Landesjustizprüfungsämter klickt fällt auf, dass manche Ämter sogar die Durchfallquoten einzelner Unis aufführen. So hat zB Freiburg eine aktuelle Durchfallquote von ...

Wo ist im Haftpflichtrecht die Nachweispflicht geregelt? (31.07.2008, 17:04)
Wo ist im Haftpflichtrecht die Nachweispflicht geregelt? Meines Wissens ist mit Ausnahme der Gefährdungshaftung zunächst grundsätzlich der Geschädigte nachweispflichtig. Der Geschädigte muss also dem möglichen Schädiger ein ...

Urteile zu Zivilrecht

L 9 KR 504/08 (08.06.2011)
Es bleibt offen, ob und ggf. unter welchen Voraussetzungen Ärzte eines zur vertragsärztlichen Versorgung ermächtigten Krankenhauses von der Verwendung des Vordrucks zur Verordnung stationärer Krankenhausbehandlung (Muster 2 nach Anlage 2 zum Bundesmantelvertrag-Ärzte bzw. Arzt-Ersatzkassenvertrag) absehen dürfen, wenn sie Versicherte zur stationären Versorg...

III R 86/09 (28.06.2012)
1. Ein in Deutschland lebender und Unterhalt zahlender Vater kann bei seiner Veranlagung zur Einkommensteuer (1998 bis 2000) den verdoppelten Kinder- und den verdoppelten Betreuungsfreibetrag abziehen, wenn die in Norwegen lebende Mutter dort für das gemeinsame Kind Kindergeld erhält und die sog. Günstigerprüfung ergibt, dass das Kindergeld die gebotene steu...

6 K 1360/08 (21.08.2008)
1. Ein behördlicher Eingangsstempel ist eine öffentliche Urkunde, die den vollen Beweis für die Richtigkeit des durch den Stempel angegebenen Eingangsdatums erbringt (im Anschluss an die h. M.). 2. Da § 17 Abs. 10 S. 4 BVO Baden-Württemberg eine Ausschlussfrist bestimmt, ist eine Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gegen die Versäumung der in § 17 Abs. 10...

Rechtsanwalt in Salzgitter: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum