Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtSaarbrücken 

Rechtsanwalt in Saarbrücken: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Saarbrücken: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


Seite 1 von 1

Logo
Rechtsanwälte Dr. Zimmerling   Berliner Promenade 15, 66111 Saarbrücken 
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: (0681) 37940-0


Foto
Dr. Manfred JR. Birkenheier   Trierer Straße 8-10, 66111 Saarbrücken
RAe. Heimes & Müller
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0681-41010


Foto
Tobias Fischer   Lohmeyerstraße 28, 66119 Saarbrücken
 
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht


Foto
Tillmann Rath   Kaiserstraße 5, 66111 Saarbrücken
 
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0681- 830 89 90


Foto
Dr. Markus Groß   Trierer Straße 8-10, 66111 Saarbrücken
 
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0681- 41 01 229


Foto
Rita Görtz-Bälder   Betzenstraße 9, 66111 Saarbrücken
Kohl Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0681-9697420


Foto
Ulrike Giesselmann   Nauwieser Straße 62, 66111 Saarbrücken
 
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0681/9388037


Foto
Mechthild Simmer-Hoffmann   An-der-Christ-König-Kirche 8, 66119 Saarbrücken
 
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
Telefon: 0681- 389 430


Foto
Dr. Wolfgang Zimmerling   Berliner Promenade 15, 66111 Saarbrücken
 
Fachanwalt für Verwaltungsrecht
Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

Telefon: 0681- 37 94 00



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Verwaltungsrecht

Rechtsextremismus und Recht (17.01.2013, 11:10)
In der gemeinsamen Ringvorlesung von Fachhochschule und Universität Erfurt zu „Rechtsextremismus, Rechtspopulismus, Fremdenfeindlichkeit – Spurensuche in Geschichte und Gegenwart“ spricht am 22.01. um 18 Uhr im Audimax der ...

Prof. Dr. Friederike Maier wird neue Vizepräsidentin der HWR Berlin (02.04.2012, 11:10)
Wechsel in der Hochschulleitung zum Sommersemester 2012Am 1. April 2012 beginnt die Amtszeit der neuen Vizepräsidentin der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Friederike Maier. Sie wird als ...

Prüfungstätigkeit des Hessischen Rechnungshofs im Umweltbereich (29.01.2008, 17:00)
Ministerialrat Peter Vogl vom Hessischen Rechnungshof referiert im Umweltrechtlichen Praktikerseminar am 7. Februar 2008Über "Die Prüfungstätigkeit des Hessischen Rechnungshofs im Umweltbereich" spricht am Donnerstag, dem 7. ...

Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

Mit Jura "noch" anfangen? (16.10.2012, 22:20)
Servus zusammen :) Dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe ihr entschuldigt dies, falls ich iwas falsch machen sollte ! ^^ Nun, zur Zeit bin ich ziemlich in Aufruhr (innerlich) da mich einige Dinge beschäftigen, kurz zum ...

Oberregierungsrat Noack (23.04.2007, 10:05)
Hallo, ich würde gerne wissen, ob jemand den o.g. Oberregierungsrat kennt und/oder sagen kann, in welchen Bereichen er tätig ist? Generell Verwaltungsrecht, Kommunalrecht? Baurecht??? VIELEN; VIELEN DANK!!! ...

Willkürlicher Verwaltungsakt , Rechtsbeugung im Amt oder ???? (08.08.2009, 02:18)
Willkürlicher Verwaltungsakt , Rechtsbeugung im Amt oder ???? XXX wohnet in BLK ( Sachsen –Anhalt ) in einen 2 Fam.Haus . Für eine Wohnung , den hinteren Teil der Scheune weitere Räume der Nebengebäude , mit Zugang zum ...

Musterfall Verwaltungsrecht / öBaurecht (14.03.2007, 09:01)
Tag zusammen, habe mal folgenden Musterfall aufgestellt: A kauft von der niedersächsischen Gemeinde J Ende 2002 ein Baugrundstück in einem seit 1998 bestehenden Baugebiet im Ortsteil H. Bebauungsstatus damals ca. 45-50%. J ...

Anerkennung ausländischer (innerhalb EU) Juraabschlüsse (23.06.2005, 13:35)
Kennt sich jemand mit der (praktischen) Anerkennung ausländischer Juraabschlüsse aus? Eigentlich gilt ja, dass innerhalb der EU die Universitätsdiplomen mehr oder weniger anerkannt werden sollten, leider in der Praxis nicht ...

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.