Rechtsanwalt in Saarbrücken: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Saarbrücken: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen  (© Petair - Fotolia.com)
Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen (© Petair - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei Rechtsanwälte Dr. Zimmerling bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Verwaltungsrecht ohne große Wartezeiten in der Umgebung von Saarbrücken
Rechtsanwälte Dr. Zimmerling
Berliner Promenade 15
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 379400
Telefax: 0681 3794040

Zum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Rita Görtz-Bälder aus Saarbrücken berät Mandanten fachkundig juristischen Fragen im Bereich Verwaltungsrecht
Kohl Rechtsanwälte
Betzenstraße 9
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9697420
Telefax: 0681 9697100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred JR. Birkenheier (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Verwaltungsrecht kompetent im Umland von Saarbrücken
RAe. Heimes & Müller
Trierer Straße 8-10
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 41010
Telefax: 0681 4101279

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Zimmerling (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Rechtsanwaltsbüro in Saarbrücken berät als Rechtsanwalt Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht

Berliner Promenade 15
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 379400
Telefax: 0681 35715

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Groß (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken vertritt Mandanten jederzeit gern aktuellen Rechtsfragen aus dem Bereich Verwaltungsrecht

Trierer Straße 8-10
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 4101229
Telefax: 0681 4101279

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tillmann Rath aus Saarbrücken vertritt Mandanten fachkundig juristischen Themen aus dem Bereich Verwaltungsrecht

Kaiserstraße 5
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8308990
Telefax: 0681 8308992

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Verwaltungsrecht gibt jederzeit Frau Rechtsanwältin Ulrike Giesselmann mit Kanzlei in Saarbrücken

Nauwieser Straße 62
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9388037

Zum Profil
Bei Rechtsfragen zum Rechtsgebiet Verwaltungsrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Tobias Fischer kompetent in Saarbrücken

Lohmeyerstraße 28
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefax: 0681 9403048

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Mechthild Simmer-Hoffmann berät Mandanten zum Gebiet Verwaltungsrecht gern vor Ort in Saarbrücken

An-der-Christ-König-Kirche 8
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 389430
Telefax: 0681 373916

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild UDE-Einladung zum PRESSEGESPRÄCH mit Mercator-Professor Udo Di Fabio (20.01.2012, 11:10)
    „Wie ist individuelle Freiheit möglich?“ lautet das Thema der Abschlussvorlesung von Mercator-Professor Udo Di Fabio am 26. Januar (Beginn 18 Uhr im Audimax am Essener Campus). Um gemeinsam Bilanz zu ziehen, laden wir Sie zuvor zu einem Pressegespräch zusammen mit Prof. Di Fabio und Rektor Prof. Ulrich Radtke ein.Schon der ...
  • Bild Erstes kompaktes Lehrbuch zum "Landesrecht Saarland" (24.09.2009, 12:00)
    Von Prof. Dr. Christoph Gröpl, Prof. Dr. Annette Guckelberger und Jürgen WohlfarthZum wohl ersten Mal in der Geschichte des Saarlandes erscheint Anfang Oktober 2009 ein Studien- und Lehrbuch, in dem alle ausbildungsrelevanten und viele für die Praxis wichtigen Rechtsgebiete des saarländischen Landesrechts komprimiert und übersichtlich dargestellt werden. Das bedeutet eine ...
  • Bild Deutscher Anwaltverein beruft Vergaberechtsausschuss (28.10.2008, 11:02)
    Berlin (DAV). Der Deutsche Anwaltverein (DAV) hat einen neuen Ausschuss für „Vergaberecht“ berufen. Dort wird insbesondere die anwaltliche Expertise insbesondere aus dem Bau- und Verwaltungsrecht gebündelt. Damit trägt er der wachsenden Bedeutung dieses Rechtsgebiets in der anwaltlichen Beratungspraxis Rechnung. Das Vergaberecht durchdringt zunehmend anwaltliche Beratungsfelder nicht nur im klassischen Beschaffungswesen ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild RÜckwirkung aufgehobene Rechtsvorschriften (04.12.2008, 08:29)
    Liebe Forenfreunde, ... es gibt sicherlich auch eine Menge von rechtlichen Bestimmungen die auf Grund fehlener Praxisfähigkeit oder aus verfassungsrechtlichen Gründen wieder aufgehoben werden. In diesem Zusammenhang hätte ich gerne einmal gewußt, ob man als Kläger die Möglichkeit Urteile einmal zu überprüfen, bei denen man vor Abschaffung eine Ablehnungsentscheidung erfahren hat. ...
  • Bild Interesse öffentliches (unbestimmter Rechtsbegriff) (13.08.2012, 09:16)
    Guten Morgen, ... die Verfahrenseinstellung bei Straftaten wegen fehlendem öffentlichen Interesse ist für viele nicht greifbar, weil klar ist, dass dies hinter den Kulissen entschieden wird. Frage: wer definiert das überhaupt ; gibt es hierzu nachprüfbar Kriterien oder ist dies ein unbestimmter Rechtsbegriff der in einer Dienstanweisung intern (durch die Staatsanwälte) ...
  • Bild 1. Hausarbeit bzw. Ferienhausarbeit Ö-Recht f. Fortgeschrittene Tübingen im SS 2009 (15.02.2009, 10:50)
    Hallo, schreibt jemand im SoSe 2009 die Ferienhausrabeit bei Prof. Dr. Ronellenfitsch (Uni Tübingen) mit? Es geht ja offensichtlich um Baurecht. Hier können wir gerne über Probleme (Schwerpunkte) und Fragen diskutieren. Allen ein gutes gelingen.
  • Bild Beleidigung eines Oberstaatsanwalts (26.05.2011, 15:47)
    Angenommen, ein Oberstaatsanwalt erhält folgendes fiktive Schreiben. Kann er strafrechtlich gegen eine solche Unverschämtheit vorgehen? Welche Mittel stehen ihm sonst zur Verfügung, den Verfasser zur Rechenschaft zu ziehen? "Sehr geehrter Herr Oberstaatsanwalt X, die knappe, unbegründet gebliebene und unfreundliche Stellungnahme in Ihrem Schreiben vom XX.XX.XXXX veranlasst mich, Ihnen nochmals auf schriftlichem Wege ...
  • Bild Hecke (17.07.2009, 11:32)
    Hallo, nach Schnitt beträgt der Abstand der seitlichen Hecke exact 50 cm zur Grenze = Mindestabstand. In NRW darf die Heckenhöhe dann max. 2,00 m betragen. Jetzt wachsen die Seitentriebe natürlich und in 8 - 12 Wochen unterschreitet der Abstand zur Grenze den Mindestabstand mehr oder weniger stark. Frage: darf der ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • BildWenn der Nachbar eine Gaststätte eröffnet. Kann man sich dagegen schützen?
    Wenn es um Streitigkeiten zwischen Bürger und Staat, meistens einer städtischen Behörde, geht, wird diese Streitigkeit vor dem Verwaltungsgericht ausgetragen und ist öffentlich – rechtlicher Natur. Die Verwaltungsgerichtsordnung stellt in §40 Abs. I klar, was dafür vorliegen muss. In der Streitigkeit muss es um eine öffentlich ...
  • BildUnbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt: Antrag, Dauer & Kosten
    Wozu wird eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt benötigt und was muss man bei der Antragstellung beachten? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Eine steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom Finanzamt nennt sich offiziell „Bescheinigung in Steuersachen“. Dies ergibt sich aus einem Anwendungserlass des Bundesministeriums der Finanzen vom 31.01.2014 ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.