Rechtsanwalt in Saarbrücken: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Saarbrücken: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen  (© Petair - Fotolia.com)
Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen (© Petair - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Bei juristischen Angelegenheiten rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht berät Sie Kanzlei Rechtsanwälte Dr. Zimmerling jederzeit in der Gegend um Saarbrücken
Rechtsanwälte Dr. Zimmerling
Berliner Promenade 15
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 379400
Telefax: 0681 3794040

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsberatung im Gebiet Verwaltungsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Tillmann Rath aus Saarbrücken

Kaiserstraße 5
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8308990
Telefax: 0681 8308992

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rita Görtz-Bälder in Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten aktiv juristischen Themen im Schwerpunkt Verwaltungsrecht
Kohl Rechtsanwälte
Betzenstraße 9
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9697420
Telefax: 0681 9697100

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten rund um den Schwerpunkt Verwaltungsrecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Mechthild Simmer-Hoffmann jederzeit im Ort Saarbrücken

An-der-Christ-König-Kirche 8
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 389430
Telefax: 0681 373916

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Tobias Fischer mit Niederlassung in Saarbrücken unterstützt Mandanten aktiv bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Schwerpunkt Verwaltungsrecht

Lohmeyerstraße 28
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefax: 0681 9403048

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Verwaltungsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Dr. Manfred JR. Birkenheier persönlich im Ort Saarbrücken
RAe. Heimes & Müller
Trierer Straße 8-10
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 41010
Telefax: 0681 4101279

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Ulrike Giesselmann bietet Rechtsberatung zum Gebiet Verwaltungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Saarbrücken

Nauwieser Straße 62
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9388037

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Groß (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) berät Mandanten zum Verwaltungsrecht gern in Saarbrücken

Trierer Straße 8-10
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 4101229
Telefax: 0681 4101279

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Verwaltungsrecht bietet in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Wolfgang Zimmerling (Fachanwalt für Verwaltungsrecht) mit Kanzleisitz in Saarbrücken

Berliner Promenade 15
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 379400
Telefax: 0681 35715

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Verwaltungsrecht
  • Bild Sauberes Wasser in Europa (15.10.2013, 13:10)
    Welche Konsequenzen ergeben sich aus der Wasserrahmenrichtlinie der EU für die Mitgliedsstaaten? Mit dieser Frage setzen sich Experten aus ganz Deutschland auf den 19. Würzburger Europarechtstagen auseinander. Stattfinden wird die Tagung am 25. und 26. Oktober 2013; eine Anmeldung ist noch möglich.Die EU-Wasserrahmenrichtlinie aus dem Jahre 2000 schreibt den Mitgliedsstaaten ...
  • Bild Private Hanseuni beruft ersten Professor für den Fachbereich Rechtswissenschaften (24.06.2008, 15:00)
    Als Sportrechtler hat sich Dr. Nolte deutschlandweit einen Namen gemacht. Mit Deutschlands Topathleten steht er in enger Verbindung und war selbst jahrelang im Leistungssport aktiv. Der Privatdozent aus Kiel wird im kommenden Semester an der Privaten Hanseuniversität Rostock seine Lehrtätigkeit aufnehmen. Eine Kostprobe seines Wissens gibt er bereits vor Semesterbeginn: ...
  • Bild Facebook, Google & Co. – Chancen und Risiken (05.04.2012, 10:10)
    Die sozialen Netzwerke sind in den letzten Jahren rasant gewachsen und haben sich für viele Menschen von einer Randerscheinung im Internet zu einem zentralen Informations- und Kommunikationssystem entwickelt. Insbesondere der Schutz der Privatsphäre rückt zunehmend in den Fokus der öffentlichen Diskussion, während sich Plattformen wie facebook oder Google+ wachsender Kritik ...

Forenbeiträge zum Verwaltungsrecht
  • Bild Gastronomie (05.01.2008, 15:37)
    Mal angenommen es gibt eine kleine Gastronomie mit einer Terasse auf die knapp 80 Leute passen, Jahre lang war dies auch ok. Bis der Stadt auffallen würde das das nicht geht und auf diese Terasse nur 8 Personen dürften. Ist es richtig das nicht nach Quadratmetern Gerechnet werden dürfte sondern ...
  • Bild Prüfung einer repressiven Maßnahme (04.10.2007, 10:03)
    Guten Morgen, neulich bin ich beim Lernen auf ein kleines Verständnisproblem gestoßen, bei dem mir hier hoffentlich geholfen werden kann. Es geht um folgenden simplen Fall: Ein Polizist geht auf den A zu und verlangt nach seinen Personalien, weil er glaubt, er könnte sich strafbar gemacht haben. A gibt diesem Verlangen nach, ...
  • Bild Verwarngeld trotz falscher Angaben? (12.08.2011, 13:23)
    Guten Tag zusammen,Ich suche Erläuterungen zur StVO und frage mich des Weiteren, ob das Anschreiben des falschen Adressaten die Nichtigkeit des Verwaltungskates nach dem VwVfG zur Folge hat. Zudem ist die Tatzeit falsch angegeben.Zum Fall:Jemand parkt innerhalb einer 30 Zone auf dem rechten Fahrbahnrand ggü. Hausnummer 12. Die übrige Breite ...
  • Bild Keine Abizulassung- und da ist ganz viel faul! (26.03.2013, 14:42)
    In diesem Fall geht es um Folgendes: Die fiktive Person um die es hier geht, nennen wir Marie. Marie wollte sich letzte Woche eigentlich einfach nur ihr Abizeugnis des 4. Semesters abholen und kippte fast vom Stuhl, als sie erfuhr, dass sie keine Zulassung zum Abitur bekommt. Sie hatte einen Tag vorher schon ...
  • Bild Beamtenrecht im Klausurenkurs - beamtenrechtliche Konkurrentenklage (28.11.2009, 16:09)
    Hallo Miteinander, ich habe mal eine Frage zum Beamtenrecht im Examen an euch. Ist ja nicht ganz so verbreitet, jedoch kommt es immer mal wieder, und wenn man sich dort nicht ein wenig auskennt, siehts schlecht aus. Wir hatten kürzlich im Klausurenkurs Münster wieder eine Klausur. Jetzt mal zu den ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (4)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Verwaltungsrecht
  • BildEinwohnermeldeamt: ist eine Vermieterbescheinigung erforderlich?
    Es ist sicherlich jedermann bekannt, wie stressig Umzüge sein können. Sie enden für gewöhnlich nicht mit dem einfachen Aus- und Einzug. Vielmehr müssen auch Kisten ausgeräumt, die Wohnung eingerichtet, Strom- und Gasanbieter mit der Versorgung beauftragt und der Internet- und Telefonanschluss mitgenommen oder neu eingerichtet werden. Aber auch ...
  • BildTantra-Massage – „ganzheitliche Selbsterfahrung“ oder „Entspannung mit erotischem Bezug“?
    Massage ist nicht gleich Massage. Bei einer Tantra-Massage steht nicht nur das Lösen von Verspannungen aus Rücken und Nackenbereich im Mittelpunkt. Vielmehr wird hier auch Wert auf die komplette körperliche Entspannung, also auch in sexueller Hinsicht, gelegt. Viele deutsche Städte erheben beispielsweise für den Bordellbetrieb die sogenannte Vergnügungssteuer ...
  • Bild„Ins Studium einklagen“ - ein Überblick
    „Dann klage ich mich halt ein!“, ist eine Standardfloskel, wenn die Abinote nicht für den gewünschten Studiengang gereicht hat. Sobald ein Studiengang mit einem Numerus Clausus beschränkt ist, bekommt es eine Universität mit klagenden Studenten zu tun. Besonders beliebte Studiengänge zum einklagen, sind Psychologie und Medizin. ...
  • BildBaum fällen: Ist stets eine behördliche Genehmigung notwendig?
    In welchen Fällen muss für das Fällen eines Baumes eine behördliche Genehmigung eingeholt werden? Und wann muss diese erteilt werden? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Grundstückseigentümer die auf ihrem privaten Gelände einen Baum gepflanzt haben überlegen es sich manchmal nach Jahren anders und möchten ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...
  • BildE-Scooter Verbot in Bus und Bahn rechtmäßig?
    Verkehrsunternehmen dürfen derzeit auch behinderten Fahrgästen die Mitnahme von einem E-Scooter zumindest im Bus untersagen. Dies hat das OVG Münster entschieden. Vorliegend wendete sich ein schwerbehinderter Mann gegen ein im Kreis Recklinghausen bestehende Verbot von E-Scootern in Bussen. Hiergegen wollte er eine einstweilige Anordnung beim ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.