Rechtsanwalt für Internetrecht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen  (© Petair - Fotolia.com)
Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen (© Petair - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Bei Rechtsfällen zum Internetrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Beate Carroccia jederzeit in Saarbrücken
Thiery & Thiery Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 1
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 958150
Telefax: 0681 9581519

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtliche Beratung im Rechtsbereich Internetrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dr. Mischa Dippelhofer mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken

Am Staden 13
66121 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 996890
Telefax: 0681 9968919

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen zum Internetrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Marcus Dury immer gern vor Ort in Saarbrücken

Beethovenstraße 24
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 94005430
Telefax: 0681 940054333

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Manfred Wagner bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Internetrecht kompetent im Umland von Saarbrücken

Großherzog-Friedrich-Straße 40
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9582820
Telefax: 0681 95828210

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Internetrecht
  • Bild Trotz Sommerhitze: Grillfleisch und Eiscreme sicher (08.07.2010, 17:00)
    Das Institute of IT-Security and Security Law (ISL) der Universität Passau erhält 470.000 Euro. Gefördert wird das Projekt "RESCUE IT" im Rahmen der Bekanntmachung "Sicherung der Warenketten" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).Temperaturrekorde in Deutschland. Bei hohen Temperaturen, es werden für das Wochenende über 35 Grad Celsius erwartet, ist ...
  • Bild Neuer Masterstudiengang "Informationsrecht" vermittelt Juristen gefragte Fachkenntnisse - Bewerbunge (25.07.2007, 15:00)
    Examinierte JuristInnen können sich ab dem Wintersemester 2007/08 an der Universität Oldenburg im Bereich "Informationsrecht" weiterqualifizieren. Der neue berufsbegleitende und online-gestützte zweijährige Masterstudiengang startet am 1. Oktober 2007. Das Angebot schließt mit dem akademischen Grad "Master of Laws (LL.M.)" ab und vermittelt zudem die für die Erlangung der Fachanwaltsbezeichnung "Fachanwalt ...
  • Bild ZEIT FORUM WISSENSCHAFT zum Datenschutz im Netz mit Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (28.11.2008, 13:00)
    Die Wochenzeitung DIE ZEIT und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius sowie der Deutschlandfunk und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften laden am 8. Dezember 2008 zum 32. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT in Berlin ein. Unter dem Titel "Vertraue niemandem - mit Sicherheit im Netz" diskutieren Experten aus Wissenschaft und Politik über ...

Forenbeiträge zum Internetrecht
  • Bild Sportfotos bei Facebook (06.08.2012, 09:45)
    Hallo! Angenommen Verein A (untere Klassen) hat einen Fotografen, der Fotos vom Spiel macht und diese anschließend auf der Facebook-Seite des Vereins A online stellt. Auf diesen Fotos (ohne copyright-Kennzeichnung) sind natürlich auch Spieler der gegnerischen Mannschaft (Verein B) zu erkennen. Darf der Fotograf von Verein A die Bilder online stellen ...
  • Bild Impressumspflichtverletzung (05.09.2011, 10:07)
    Hallo, ich hätte zwei Fragen : Bei welcher behördlichen Stelle zeige ich eine Impressumspflichtverletzung an? Ist es notwendig, dass mein Name auf der Anzeige erscheint, gibt es eine Möglichkeit der anonymen Anzeige? Liebe Grüße, elfe21
  • Bild Streit um Fotos – kein ganz gewöhnlicher Fall (04.05.2012, 13:10)
    Angenommen der User eines Foto-Forums kündigt seine Mitgliedschaft und möchte seine Fotos mitnehmen bzw. löschen lassen. Lt. Internetrecht bleiben Fotos Eigentum des Users und dieser kann deshalb die Löschung verlangen. Der Forumsbetreiber kommt der Bitte, die Fotos des Users zu löschen jedoch nicht nach. Er beruft sich darauf, dass ...
  • Bild VPN in die USA (26.07.2011, 14:41)
    Hallo, ich habe eine Frage. Ist es legal wenn man einen VPN-Zugang in die USA anbietet damit der Nutzer die Möglichkeit hat auf den Internetportalen die dort verfügbaren Sendungen zu schauen. Vielen Dank MasterTH
  • Bild Rechtsfall bei Falscher Preisangabe (02.05.2008, 16:16)
    Mal angenommen eine Person käuft bei einem Onlineshop einen Notebook für 429€ anstatt des Normalpreises für 1199€. Somit ist eine versehendliche Kommastellenverschiebung also ein Programmierfehler der Software ausgeschlossen. Die Person die dieses Notebook bestellt hat bekommt eine Bestätigungsmail. Und bekommt einige Minuten danach eine E-mail vom Händler, das es sich um eine ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Internetrecht
  • BildInternetrecht: Was Sie als Internetnutzer wissen sollten
    Immer mehr Dinge werden heute via Internet erledigt. Doch es gibt einige Fallstricke, über die man als Internetnutzer nicht stolpern sollte: Lesen Sie hier das Wichtigste zu Widerrufsrecht, Vertragsschluss im Internet und wo die versteckte Gefahr einer Abmahnung lauern kann. Verträge im Internet ...
  • BildBeleidigende Postings im Internet
    Jemand anderen als Arsch, blöde Kuh oder hirnlosen Idioten zu betitelt ist nicht nur unschön, sondern kann auch teuer werden. Der BGH stellt im seinem Urteil vom 17.12.2013 (VI ZR 211/12) fest, dass solche ehrverletzende Äußerungen Schadensersatzforderungen auslösen, besonders wenn sie im Internet veröffentlicht werden. Eine solche Veröffentlichung stellt ...
  • Bild„Recht auf Vergessenwerden“ was jedermann nun gegenüber Google für Rechte besitzt
    Was erst einmal an Informationen ins Internet gelangt, bleibt dort nicht für immer, wenn der Betroffene dies nicht wünscht. Jedermann hat im Internet ein „Recht auf Vergessenwerden“ seiner personenbezogenen Daten, zumindest wenn es um Suchmaschinen wie Google und Yahoo geht. Wird durch eine Suchanfrage der eigene Name mit unerwünschten ...
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildB2B E-Mail Werbung – ist das erlaubt?
    Darf man für seine Firma und Produkte per E-Mail Werbung betreiben?   Viele haben sie Tag für Tag in ihrem Mail-Postfach: Werbe-E-Mails, in denen die unterschiedlichsten Produkte angepriesen werden. Teils sehr raffiniert verfasste Betreffzeilen können oft nicht auf den ersten Blick von tatsächlich relevanten Nachrichten ...
  • BildMeine Bilder im Internet – ich wurde nicht gefragt- was tun?
    Internet, Internet, Internet. Fast alles kann man da finden. Auch Bilder von sich selbst. Durch Facebook & Co. sind persönliche Bilder im Internet keine Seltenheit mehr. Das Problem ist, dass das Internet nicht nur nichts vergisst. Heutzutage „googeln“ die Menschen immer öfter ihre potenziellen Mieter, Arbeitgeber oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.