Rechtsanwalt für Baurecht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen  (© Petair - Fotolia.com)
Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen (© Petair - Fotolia.com)

Das Baurecht reguliert alle Rechtsnormen in Deutschland, die das Bauen von Gebäuden betreffen. Auch alle Angelegenheiten, die im Zusammenhang stehen mit Änderungen oder der Beseitigung von Gebäuden, fallen in den Rechtsbereich des Baurechts. Das Baurecht gliedert sich in zwei Bereiche, das private und das öffentliche Baurecht. Im privaten Baurecht wird die rechtliche Beziehung zwischen am Bau beteiligten privaten Personen geregelt. Das öffentliche Baurecht umfasst die Gesamtheit der Rechtsnormen, die sich auf die Zulässigkeit der Nutzung oder Errichtung bzw. Veränderung von baulichen Anlagen beziehen. Insbesondere im Interesse der Anlieger und der Allgemeinheit. In den Bereich des öffentlichen Baurechts fallen das Bauplanungsrecht und das Bauordnungsrecht.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Bei Rechtsfragen im Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Thomas Bernd persönlich in der Gegend um Saarbrücken
Eisenbeis Rechtsanwälte
Käthe-Kollwitz-Straße 11
66115 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 70977911
Telefax: 0681 70977910

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsgebiet Baurecht gibt gern Herr Rechtsanwalt Dr. Markus Groß aus Saarbrücken

Trierer Straße 8-10
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 4101229
Telefax: 0681 4101279

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Abegg aus Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Baurecht
RAe. Abegg & Abegg
Bahnhofstr. 101
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9761900
Telefax: 0681 976190111

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Rita Görtz-Bälder bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Baurecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Saarbrücken
Kohl Rechtsanwälte
Betzenstraße 9
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9697420
Telefax: 0681 9697100

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Paul Jochem bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Baurecht jederzeit gern in der Nähe von Saarbrücken

Heidenkopferdell 6
66123 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 35812
Telefax: 0681 372866

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsgebiet Baurecht vertritt Sie Frau Rechtsanwältin Valerie Jobstvogt gern vor Ort in Saarbrücken

Römerbergstraße 19 a
66130 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 06893 70915
Telefax: 06893 70915

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Baurecht erbringt kompetent Herr Rechtsanwalt Pierre Zimmermann mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken
RAe. Seibert, Zimmermann & Müller
Reichsstr. 16
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 938080
Telefax: 0681 9380838

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Olaf Jaeger bietet Rechtsberatung zum Baurecht kompetent im Umland von Saarbrücken

Berliner Promenade 16
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9363924
Telefax: 0681 9363946

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Baurecht erbringt jederzeit Herr Rechtsanwalt Wolfram Schneider mit Anwaltskanzlei in Saarbrücken
Gessner Rechtsanwälte
Berliner Promenade 16
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 936390
Telefax: 0681 9363911

Zum Profil
Bei Rechtsfragen rund um den Schwerpunkt Baurecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Oliver Graj kompetent in der Gegend um Saarbrücken

Gurstav- Bruch- Straße 5
66123 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 6853797
Telefax: 0681 6853796

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolfgang Luckas bietet anwaltliche Vertretung zum Gebiet Baurecht jederzeit gern im Umland von Saarbrücken

Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 309040

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Baurecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Michael Scherer aus Saarbrücken

Hafenstr. 33
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8579080
Telefax: 0681 85790820

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Rechtsbereich Baurecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Klaus Straßer mit Kanzlei in Saarbrücken

Schubertstr. 8
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 960960
Telefax: 0681 9609622

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Stephanie Dalheimer mit Anwaltsbüro in Saarbrücken hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Schwerpunkt Baurecht
Dalheimer Rechtsanwälte
Zähringer Straße 2 a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 8837920
Telefax: 0681 88379211

Zum Profil
Bei juristischen Angelegenheiten zum Rechtsbereich Baurecht berät Sie Frau Rechtsanwältin Sandra Klein kompetent vor Ort in Saarbrücken

Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 3090436
Telefax: 0681 3090433

Zum Profil
Juristische Beratung im Schwerpunkt Baurecht gibt kompetent Herr Rechtsanwalt Peter Albert mit Anwaltsbüro in Saarbrücken

Rheinstraße 35
66113 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 75072
Telefax: 0681 730385

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsbereich Baurecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Markus Niederländer mit Kanzlei in Saarbrücken

Untertürkheimer Straße 24
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 84499220
Telefax: 0681 84499222

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Volker Schuh berät Mandanten zum Bereich Baurecht jederzeit gern im Umkreis von Saarbrücken

Talstraße 56 a
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 926700
Telefax: 0681 9267029

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Baurecht in Saarbrücken

Rechtliche Stolpersteine sind gerade beim Hausbau keine Ausnahme

Rechtsanwalt für Baurecht in Saarbrücken (© fotodo - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Baurecht in Saarbrücken
(© fotodo - Fotolia.com)

Gerade beim Bau eines Hauses oder beim Immobilienkauf sind rechtliche Schwierigkeiten in etlichen Fällen unumgänglich. Aufkommende Unstimmigkeiten gibt es in vielen Fällen bereits dann, wenn es um die Baugenehmigung, den Bauantrag oder den Bebauungsplan geht. Ebenso erfordern Fragen oder Streitigkeiten rund um das Wegerecht oder die Grenzbebauung die Hilfe durch einen fachkundigen Rechtsanwalt. Doch zweifellos am häufigsten sind es Mängel, die bei der Bauabnahme offenkundig werden, die es erforderlich werden lassen, einen Anwalt zu konsultieren.

Bei allen baurechtlichen Rechtsproblemen sollten Sie nicht warten und Rat bei einem Anwalt einholen

Wenn Sie ein Problem haben, welches in den Bereich des Baurechts fällt, ist der optimale Ansprechpartner ein Rechtsanwalt. Saarbrücken bietet eine Reihe von Rechtsanwälten, die sich auf diesen Rechtsbereich spezialisiert haben. Sie können davon ausgehen, dass der Anwalt zum Baurecht in Saarbrücken über eine tiefgreifende Fachkompetenz verfügt und Ihr Recht und Sie optimal vertreten wird. Sie können ebenso davon ausgehen, dass der Anwalt auch mit Bereichen wie dem Enteignungsrecht oder dem Bauträgerrecht vertraut ist. Gleichgültig, ob es um Streitigkeiten oder Fragen bezüglich der Grenzbebauung geht oder um einzuhaltende Abstandsflächen, der Anwalt in Saarbrücken für Baurecht wird Sie über Ihre Rechte informieren und Ihnen überdies dabei helfen, Ihr Recht durchzusetzen.


News zum Baurecht
  • Bild DGAP-News: Ashurst LLP: Satzungsregelung zur Redezeitbeschränkung in der Hauptversammlung: Ashurst e (28.02.2010, 20:30)
    Ashurst LLP / Hauptversammlung/Rechtssache09.02.2010 09:36 Veröffentlichung einer Financial News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.---------------------------------------------------------------------------P R E S S E I N F O R M A T I O NFrankfurt, 9. Februar 2010 --- ...
  • Bild TUB: Energieeffizienz in einer Wüstenstadt (18.08.2008, 15:00)
    Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert an der TU Berlin zwei Projekte zur Megacity-Forschung mit mehr als zwölf Millionen EuroDas Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Rahmen seiner Forschung für die nachhaltige Entwicklung der Megastädte von morgen die Förderung von zwei Projekten an der TU Berlin bewilligt. ...
  • Bild Prof. Dr. Jörg Schmidt für weitere fünf Jahre zum Honorarprofessor bestellt (29.11.2011, 01:10)
    Cottbus. Zum Honorarprofessor der Hochschule Lausitz (FH) auf dem Gebiet des Baurechts wurde für weitere fünf Jahre der Rechtsanwalt Prof. Dr. jur. Jörg Schmidt bestellt.Grundlagen sind seine hervorragenden wissenschaftlichen Leistungen der vergangenen fünf Jahre als Honorarprofessor und die Empfehlung des ehemaligen, bis zum 11. Juli 2011 noch tagenden Fachbereichsrates des ...

Forenbeiträge zum Baurecht
  • Bild Billigung vs. Feststellungsbeschluss ?!? (06.03.2010, 19:03)
    Hallo. Bin mir da nicht so ganz sicher, vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen: Mal angenommen: ein Gemeinderat beschließt Anfang Februar 2010 einen Feststellungsbeschluss für einen Flächennutzungsplan aus den Unterlagen vom Dezember 2009. Es wird die Verwaltung beauftragt, das weitere Verfahren nach Bestimmungen des BauGB durchzuführen. zudem ergeht am selben Tag: die Aufstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans. darin ...
  • Bild Klausuraufbau: Ersetzung des gemeindlichen Einvernehmens (09.10.2009, 16:36)
    Hallo, ich sitze gerade an der Hausarbeit im Öffentlichen Recht/Baurecht (Bayern) und stehe vor folgendem Problem, zu dem mir meine Lösung nicht so recht gefallen mag: Sachverhalt in passender Kurzfassung: Kreisangehörige Gemeinde G verweigert das gemeindliche Einvernehmen, Baugenehmigung wird dem A trotzdem erteilt. Der Nachbar B stellt nun Antrag auf vorläufigen Rechtsschutz gegen ...
  • Bild Verkaufe günstig hemmer-Skripten (29.09.2012, 11:18)
    Verkaufe hemmer-Skripten: BGB AT I 8. Auflage, 11/2004 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift BGB AT II 7. Auflage, 5/2003 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift BGB AT III 7. Auflage, 11/2003 Geringe äußere Gebrauchsspuren; Einige Markierungen mit Leuchtstift und Bleistift Schadensersatzrecht I 5. Auflage, 6/2005 Ganz geringe äußere Gebrauchsspuren; keine Markierungen Schadensersatzrecht II 4. Auflage, 1/2005 Ganz geringe äußere Gebrauchsspuren; keine Markierungen Schadensersatzrecht ...
  • Bild Vereinigungsbaulast (29.05.2013, 12:00)
    Wen eine Vereinigungsbaulast besteht,was heißt das genau,für die Parteien. Vor 20 Jahren wurde diese Baulast eingetragen,zur Errichtung eines Einfamilienhauses.Jetzt möchte eine Partei im Garten noch ein Einfamilienhaus errichten und behauptet,er müsse keine Grenzabstände einhalten. Er möchte auf Grenze bauen und Hecken abreißen. Der Wertverlust und die Beeinträchtigung,um eventuell selbst noch ...
  • Bild Angebotsbindung auch bei Angebot an einen Dritten?? (13.09.2008, 14:11)
    Hallo Zusammen, ich weiß, daß dies jetzt fast eine juristische Fragestellung ist, aber ich versuchs trotzdem: - Angenommen, jemand hätte im Frühjahr kleines Bauvorhaben (Garage mit Nebenraum) angeleiert, der Archtitekt hätte über einen infrage kommenden Bauunternehmer von einem großen Baustoffhändler ein Angebot über die benötigten Baustoffe einholen lassen. Zum Vergleich hätte der Bauherr ...

Urteile zum Baurecht
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 1 KN 71/08 (17.11.2011)
    Zur Frage, welche Grundstücke die Gemeinde auch ohne Einwendungen ihrer Nutzer/Eigentümer in Blick nehmen muss, wenn sie im Wege der Angebotsplanung ein Industriegebiet entwickelt....
  • Bild OVG-RHEINLAND-PFALZ, 8 B 10588/07.OVG (17.07.2007)
    Ist auf dem Nachbargrundstück bereits ein grenzständiges Gebäude vorhanden, so kann gemäß § 8 Abs. 1 Satz 3 LBauO ein Gebäude ohne eigenen Grenzabstand nicht nur dann zugelassen werden, wenn mit Grenzabstand gebaut werden muss, sondern erst recht dann, wenn planungsrechtlich an die Grenze gebaut werden darf (im Anschluss an Urteil des 1. Senats des OVG RP vo...
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 159/13 (11.03.2013)
    Zu den Voraussetzungen, unter denen die Baurechtsbehörde die sofortige Vollziehung einer Abbruchanordnung anordnen kann (Bestätigung der Senatsrechtsprechung, vgl. Beschluss vom 11.07.1988 - 8 S 1775/88 - ESVGH 39, 234 [nur LS])....


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Baurecht
  • BildAltlasten – was ist das genau und wer ist für die Beseitigung zuständig?
    Das Wort Altlast hat jeder schon einmal im Zusammenhang mit einem Baugrundstück gehört. Im besten Fall werden Altlasten, die sich unter der Erdoberfläche befinden, entdeckt, bevor man mit dem Hausbau beginnt. Was genau versteht sich unter dem Wort Altlast? Der Begriff der Altlast ist vom Gesetzgeber genau definiert, es ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.