Rechtsanwalt für Arzthaftungsrecht in Saarbrücken

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen  (© Petair - Fotolia.com)
Saarbrücken St. Johanner Markt mit Brunnen (© Petair - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Michael Kätzner unterhält seine Anwaltskanzlei in Saarbrücken hilft als Rechtsbeistand Mandanten jederzeit gern juristischen Themen im Rechtsbereich Arzthaftungsrecht
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Arzthaftungsrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Dietmar Junker mit Kanzleisitz in Saarbrücken
Kätzner & Junker Rechtsanwälte
Saaruferstraße 11
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5846004
Telefax: 0681 5846003

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Juristische Beratung im Gebiet Arzthaftungsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Rebekka Leers aus Saarbrücken

St. Johanner Markt 28
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 5880288

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht gibt kompetent Frau Rechtsanwältin Monika Pünnel-Leonhard mit Rechtsanwaltskanzlei in Saarbrücken

Meerwiesertalweg 23
66123 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 30659
Telefax: 0681 30660

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Michael Wüllenweber in Saarbrücken unterstützt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfragen aus dem Rechtsgebiet Arzthaftungsrecht
RAe. Staab u. Kollegen
Sulzbachstraße 26
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 3090447
Telefax: 0681 3090464

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Markus Niederländer bietet anwaltliche Hilfe im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht jederzeit gern im Umkreis von Saarbrücken

Untertürkheimer Straße 24
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 84499220
Telefax: 0681 84499222

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Silvia Katzenmaier mit Kanzleisitz in Saarbrücken vertritt Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Bereich Arzthaftungsrecht

Ursulinenstrasse 33
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 93010
Telefax: 0681 9301151

Zum Profil
Bei Rechtsstreitigkeiten zum Rechtsbereich Arzthaftungsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Stephan Krempel gern vor Ort in Saarbrücken
RAe. Krempel & Colling
Futterstraße 3
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9256380
Telefax: 0681 9385469

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Sven Lichtschlag-Traut mit Anwaltsbüro in Saarbrücken berät Mandanten kompetent bei Rechtsproblemen im Bereich Arzthaftungsrecht

Trierer Straße 8-10
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 41010
Telefax: 0681 4101279

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Martin Wendt bietet anwaltliche Hilfe zum Bereich Arzthaftungsrecht engagiert im Umland von Saarbrücken

Stengelstraße 7
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 306410
Telefax: 0681 399249

Zum Profil
Rechtsauskünfte im Arzthaftungsrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Stephan Georg Krempel aus Saarbrücken

Futterstraße 3
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9256380
Telefax: 0681 9385469

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Simone Weber unterstützt Mandanten zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Arzthaftungsrecht engagiert vor Ort in Saarbrücken

Ursulinenstraße 33
66111 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 93010
Telefax: 0681 9301151

Zum Profil
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht gibt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt René Huy mit Kanzleisitz in Saarbrücken

Feldmannstraße 26
66119 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 9255239
Telefax: 0681 9255240

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Margret Bilsdorfer mit Rechtsanwaltskanzlei in Saarbrücken berät Mandanten fachmännisch bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Arzthaftungsrecht

Am Gottwill 14
66117 Saarbrücken
Deutschland

Telefon: 0681 53526
Telefax: 0681 53529

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Patientenverfügung / Vorsorgevollmacht: 10 Tipps vom Anwalt (24.06.2010, 10:48)
    Für wen ist eine Patientenverfügung sinnvoll? Wo sollte Sie hinterlegt werden? Muss diese immer wieder regelmäßig erneuert werden? Rechtsanwalt Wolfgang Putz aus München beantwortet im nachfolgenden Interview die 10 häuftigsten Fragen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht. Rechtsanwalt Putz ist aussschließlich im Medizinrecht mit den Schwerpunkten Arzthaftungsrecht und Patientenrechte am Ende des ...
  • Bild Neu: In Augsburg kann man ab dem kommenden Wintersemester auch Medizinrecht studieren! (14.07.2008, 20:00)
    Neuer Studienschwerpunkt trägt der wachsenden Bedeutung des Bio-, Gesundheits- und Medizinrechts Rechnung.Medizinrecht nun auch im Studium! Nachdem das Medizin- und Gesundheitsrecht inzwischen als eigenes Fach wahrgenommen wird, sich der Fachanwalt für Medizinrecht und die Medizinrechtslehrer/innen-Tagung etabliert haben, kann dieses Fach in Augsburg auch zum Wintersemester 2008/09 im neu eingerichteten Schwerpunkt ...
  • Bild 15.000 Euro Schmerzensgeld für Pflegemängel (15.01.2009, 15:54)
    - mangelnde Dekubitusprophylaxe im Krankenhaus - 15.000,00 € Schmerzensgeld – zu dieser Zahlung verurteilte die für Arzthaftungsrecht zuständige 9. Zivilkammer des Landgerichts München I die Stadt München als Trägerin eines Münchner Krankenhauses. Grund: Zwei Druckgeschwüre infolge mangelnder Pflege. Die fast siebzigjährige Klägerin hatte im Jahr 2003 einen Schlaganfall erlitten ...

Forenbeiträge zum Arzthaftungsrecht
  • Bild Verjährungsfrist bei Ärztepfusch? (19.09.2007, 14:37)
    ich habe ein Beispiel: eine patientin geht zum arzt wegen schmerzen und wird immer nur mit schmerzmitteln behandelt,nie geröntgt usw. auch der hausarzt hätte keine idee und stellt fleißig überweisungen aus statt zu untersuchen.auch keiner der anderen ärzte würde auch nur eine untersuchung vornehmen. das ganze dauert evtl. ein paar wochen bis monate ...
  • Bild Wer muss Brillengläser bezahlen (09.04.2005, 15:05)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Person P ist Brillenträger und vermutet, dass sich die eigene Sehkraft verschlechtert hat. Folglich geht Person P zu Augenarzt A und lässt einen Sehtest durchführen. Dieser ergibt, dass die aktuelle Brillenstärke von Person P für die vorliegende Sehschwäche nicht mehr angemessen ist - Augenarzt ...
  • Bild Verjährung von Behandlungsfehler (26.06.2007, 20:51)
    Mal angenommen, ein Patient bekommt von der Gutachterkommission der Ärztekamer ein negatives Gutachten. Durch ein neues Gutachten stellt sich aber heraus, daß gravierende Fehler passiert sind und ein schwerer Behandlungsfehler vorliegt. Jetzt stellt sich die Frage, wann die Verjährung beginnt ? Eigentlich heißt es, daß die Verjährung nach Kenntnisnahme ...
  • Bild Fehldiagnose Krebs - Folgen ? (27.03.2006, 22:12)
    hallo zusammen ! ich habe mal ein paar fragen zu folgendem sachverhalt : nehmen wir mal an patient a ist seit ca 18 monaten bei arzt b in behandlung. grund der behandlung waren verschiedene symptome, die arzt b als angina einstufte und über den kompletten zeitraum entsprechend medikamentös behandelt. die behandlung fruchtet ...
  • Bild Arzthaftungsrecht für Dr. rer. nat (21.01.2014, 13:15)
    Hallo Leute, ist das Arzthaftungsrecht nur für einen Dr. med anwendbar oder gilt dies auch für einen Dr. rer. nat.? Sagen wir, ein Dr. rer. nat arbeitet in einer Klinik und erstellt dort Diagnosen von Patienten. Ist dieser dann wegen einer Sorgfaltspflichtverletzung belangbar? Oder ist dann der nächste höhere Vorgesetzte mit einem ...

Urteile zum Arzthaftungsrecht
  • Bild OLG-CELLE, 1 U 34/00 (02.04.2001)
    Schadensersatzklage wegen einer angeblich fehlerhaft unterlassenen Angiographie...
  • Bild OLG-HAMM, 13 U 224/00 (02.07.2001)
    1. Hinsichtlich der Frage des Vorliegens einer unfallursächlichen HWS-Verletzung ist ärztlichen Bescheinigungen vom Unfalltag über HWS-Verletzungen nicht uneingeschränkt das entscheidende Gewicht beizumessen; die Bewertung einer solchen Bescheinigung im Rahmen der Beweiswürdigung hängt vielmehr von den Umständen des Einzelfalles ab (entgegen OLG Bamberg, DA...
  • Bild OLG-DRESDEN, 4 W 28/08 (21.01.2008)
    1. Weigert sich ein Patient nach Eingliederung von Zahnersatz, zumutbare Nachbesserungsmaßnahmen des Arztes hinzunehmen, kommen insofern Schadensersatz- und Schmerzensgeldansprüche nicht in Betracht. Zumutbar kann auch die Neuanfertigung der Prothese sein. 2. Schmerzen beim Tragen der Prothese, mangelnde Kaufähigkeit sowie optische und psychische Beeinträch...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Arzthaftungsrecht
  • BildKostenlose Erstberatung – Arzthaftungsrecht
    Nach der letzten Statistik des ADAC für 2014 ergibt sich, dass in Deutschland etwa nur noch 3300 Verkehrstote zu verzeichnen sind. Anders sieht es mit den Medizintoten aus. Nach einer Studie der AOK aus dem April 2014 (Krankenhausreport 2014) sterben an Behandlungsfehlern circa 19000 Menschen jährlich. 15000 sterben darüber ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.