Rechtsanwalt in Krasnodar

Russland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Über Rechtsanwälte in Krasnodar

Im russischen Krasnodar leben rund 830.000 Menschen. Die im Süden Russlands gelegene Großstadt ist etwa 1200 km von Moskau, der Hauptstadt Russlands, entfernt. Auch einige Anwälte sind in Krasnodar mit einer Anwaltskanzlei vertreten.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Krasnodar
Lytschagin Iwan
Sewernaja 320
353000 Krasnodar
Russland


Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


Über Krasnodar

In Krasnodar spielen sowohl Bildung als auch Kultur eine wichtige Rolle. Theater und Bibliotheken sind hier ebenso in großer Zahl anzutreffen wie Museen und Hochschulen. Zu den wichtigen Studienmöglichkeiten gehören beispielsweise das Institut für Internationales Business, das Institut für Moderne Technologien und Ökonomie, oder auch die staatliche Medizinakademie des Kubangebiets. Studierende, die sich für Recht als Studienfach interessieren, können sich an das Institut für Wirtschaft, Recht und Naturwissenschaften, oder auch das Juristische Institut Krasnodar des Innenministerium Russlands wenden. Möglichkeiten, in Krasnodar eine juristische Karriere einzuschlagen, gibt es also einige.

Anwälte in Krasnodar haben ein juristisches Studium abgeschlossen, das dem Bologna Prozess angepasst ist. Als Studierender kann man sowohl einen Bachelor oder Master erwerben, oder seine Ausbildung zusätzlich noch mit einem Diplom abschließen. Um überhaupt Jura studieren zu können und somit eine Tätigkeit als Anwalt in Krasnodar anzustreben, ist das sogenannte „Zeugnis über die vollständige mittlere Bildung“ notwendig, welches als Zugangsvoraussetzung für das Jurastudium gilt und in etwa mit dem Abitur hierzulande gleichzusetzen ist. Doch dieses Zeugnis allein berechtigt noch nicht dazu, sich eines Platzes an der Universität sicher zu sein. Vielmehr muss noch eine Aufnahmeprüfung erfolgreich abgelegt werden. Diese Prüfungen ziehen sich über einen vergleichsweise langen Zeitraum hin und können auf bis zu drei Monate angelegt sein. Wie lange geprüft wird, das hängt vor allem davon ab, welche Noten der angehende Student in seinem Zeugnis mitbringt. Je besser die Noten, desto zügiger ist die Prüfung geschafft, da weniger Einzelprüfungen abgelegt werden müssen. Auch als Anwalt in Krasnodar hatte man wie alle anderen Jurastudenten zu Zeiten des Studiums nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, bevorzugte Fächer zu wählen und dadurch eine Spezialisierung auf einem bestimmten Rechtsgebiet voranzutreiben. Was jedoch nicht bedeutet, dass Anwälte in Krasnodar nicht über ein tiefergehendes Fachwissen auf einem gewählten Gebiet verfügen können. Nach erfolgreichem Abschluss des Jurastudiums, für welches an jeder Fachhochschule Studiengebühren erhoben werden, kann die Zulassung als Anwalt in Krasnodar angestrebt werden. Die Prüfung vor der regionalen Anwaltskammer kann nur ablegen, wer bereits mindestens zwei Jahre als Jurist gearbeitet hat. Dies kann auch ein Anwaltspraktikum gewesen sein. Im Anschluss daran kann die Prüfung, die als Examen gilt, abgelegt werden. Ist diese bestanden, wird der Anwalt in die jeweils zuständige Anwaltskammer aufgenommen. Einer Niederlassung in Krasnodar steht damit nichts mehr im Weg. In Krasnodar sind auch verschiedene deutschsprachige Anwälte zu finden, die ihr Studium im Ausland geleistet und sich anschließend entsprechend auf dem Gebiet des russischen Rechts weitergebildet haben. Der Vorteil hierbei liegt darin, dass sie ihrem Mandanten gegenüber sämtliche Sprachbarrieren abbauen können, was für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwingend nötig ist. Ein Anwalt in Krasnodar ist leicht zu finden und nach der ersten Kontaktaufnahme kann die Beurteilung des Sachverhalts erfolgen, nach der der Anwalt schließlich die nächstmöglichen Schritte vorstellen wird, die nötig sind, um die Interessen seines Mandanten durchzusetzen. Sowohl Privatleute als auch Unternehmen können sich zwecks Rechtsberatung an einen Rechsanwalt in Krasnodar wenden.


News
  • Bild International, vielseitig, grenzüberschreitend: der Schwäbische Kunstsommer (25.02.2008, 23:00)
    Künstler und qualifizierte Laien können sich bis zum 5. Mai 2008 um die Teilnahme an einem der zehn Meisterkurse bewerben.Nach dem Jubiläumsjahr 2007 öffnen sich im kommenden August zum 21. Mal die Tore von Kloster Irsee für den Schwäbischen Kunstsommer. Die seit 1988 alljährlich von der Universität Augsburg und der ...
  • Bild Weiterbildungswilliger Beatboxer? Oder auf der Suche nach dem pertfekten Plot? (04.05.2008, 00:00)
    In den Meisterkursen von Valeri Scherstjanoi und Ilija Trojanow sind beim Schwäbischen Kunstsommer 2008 in Kloster Irsee noch Plätze frei!-----Zum 21. Mal findet vom 2. bis zum 10. August 2008 der "Schwäbische Kunstsommer" im Algäuer Kloster Irsee statt (siehe http://idw-online.de/pages/de/news248481 und http://idw-online.de/pages/de/event22820). Diese Sommerakademie der Schönen Künste, die die Universität ...
  • Bild Winterolympiade, Wissenstransfer, Kooperationen (14.05.2009, 14:00)
    In der vergangenen Woche besuchte eine russische Delegation der Staatlichen Universität für Tourismus und Kurortwesen Sotschi die Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau. Die Reinhold-Würth-Stiftung förderte den Besuch, der dem Wissenstransfer und der Diskussion und Initiierung von Kooperationsprojekten im Hinblick auf die Winterolympiade 2014 diente. In den Jahren 2007 und ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildPrivate Darlehensverträge richtig gestalten
    Wenn Sie einem Freund oder Bekannten ein privates Darlehen gewähren, sollte dennoch darauf geachtet werden gewisse Formalien einzuhalten. „Bei Geld hört die Freundschaft  bekannter weise auf“ hat sich nicht nur als bloße Binsenweisheit bewiesen, sondern oft als beste Beschreibung für Streitigkeiten zwischen guten Freunden. Die grundlegenden Punkte für ...
  • BildMuss ich die Hausordnung im Mietvertrag beachten?
    Überall dort, wo viele Menschen aufeinander treffen, muss dieses Zusammenleben geregelt werden. Dies ist beispielsweise am Arbeitsplatz so, aber natürlich auch in Wohnhäusern, in denen mehrere Mietparteien wohnen. Die dortigen Regelungen werden für gewöhnlich in einer Hausordnung zusammengefasst, die oft sogar Bestandteil des Mietvertrages ist. ...
  • BildDer Verrat von Geschäfts- und Betriebsgeheimnissen gemäß § 17 UWG
    Daten und Betriebsgeheimnisse werden vor einer Wegnahme, einem Verschaffen oder einer unbefugten Verwendung durch mehrere Rechtsvorschriften geschützt. Zunächst kommen allgemeine Vorschriften wie § 202a, § 246 und § 303a StGB in Betracht aber auch spezielle Vorschriften wie zum Beispiel der hier zu behandelnde § 17 UWG. § 17 ...
  • BildZählt Kindergeld als Einkommen?
    Bei der Berechnung des tatsächlichen Einkommens einer Person stellt sich immer wieder die Frage, aus welchen Komponenten sich dieses eigentlich zusammensetzt. Was gehört zum Einkommen, was wird nicht angerechnet? Insbesondere das Kindergeld steht dabei im Fokus: zählt Kindergeld zum Einkommen? Was zählt zum Einkommen? ...
  • BildSchonzeit: Wildtiere
    Wild, welches dem Jagdgesetz unterstellt ist, darf zu bestimmten Zeiten nicht getötet werden. Jene Zeiten werden als „Schonzeiten“ bezeichnet. Diese beziehen sich auf die Zeit, welche für die Geburt und Aufzucht der Jungen benötigt wird, und können von Tierart zu Tierart unterschiedlich sein. Auch muss sich die Schonzeit nicht ...
  • BildPrivate Tiervermittlung: was ist zu beachten?
    Hat man sich dazu entschlossen, ein Tier bei sich aufzunehmen, dann stellt sich die Frage, wo das neue Haustier gefunden werden kann. Eine Möglichkeit ist es, eine private Tiervermittlung zu nutzen. Gerade im Internet oder auch in Zeitungen findet sich eine Vielzahl an privaten Tiervermittlungen. Allerdings ist hier durchaus ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.