Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVersicherungsrechtRostock 

Rechtsanwalt in Rostock: Versicherungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Versicherungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Foto
Norbert Kelling   Rosa-Luxemburg-Str. 14, 18055 Rostock
 
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0381 2019073


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Mathias Drewelow   Am Kabutzenhof 22, 18057 Rostock
Drewelow & Ziegler Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0381 25296970


Foto
Kirstin Gau   Neuer Markt 12, 18055 Rostock
Rode, Schulz & Partner Rechtsanwälte
Schwerpunkt: Versicherungsrecht


Foto
Michel Schah Sedi   Stephanstraße 8, 18055 Rostock
Schah Sedi & Schah Sedi
Fachanwalt für Versicherungsrecht
Schwerpunkt: Versicherungsrecht

Telefon: 0381/37 56 80 10


Foto
Dr. Marko Grunert   Grubenstraße 1, 18055 Rostock
Hoinkis & Partner
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0381/49 74 10


Foto
Mark Brozat   John-Brinckman-Straße 7, 18055 Rostock
Brozat Rüsch Matheja
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0381/49 06 666


Foto
Sven Zimmermann-Rieck   Am Vögenteich 26, 18055 Rostock
Zimmermann-Rieck
Schwerpunkt: Versicherungsrecht
Telefon: 0381/458 33 14



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Versicherungsrecht

OLG: Tierhalter- oder Kraftfahrzeughaftpflicht? - Hund entwischt aus Auto ... (22.12.2006, 12:16)
Tierhalter- oder Kraftfahrzeughaftpflicht? - Hund entwischt aus Auto und beißt Pferd - Der Kläger hat bei der beklagten Versicherung eine Jagdhaftpflichtversicherung abgeschlossen und begehrt Deckungsschutz. In dem ...

Bundesfinanzminister: angespartes Rürup-Kapital ist pfändbar (26.04.2010, 11:49)
- nur Vorsorge auf Sozialhilfe-Niveau darf vor Gläubigern geschützt werden - Die Vertriebsmär von der Unpfändbarkeit des Rürup-Kapitals Versicherverbände, Versicherer und der Versicherungsvertrieb priesen in Werbebroschüren ...

Sozialversicherungspflicht bei Direktversicherung doch vermeidbar? (18.05.2011, 10:47)
Neues Urteil des Landessozialgerichts (LSG) Hessen Viele Arbeitnehmer mit ehemals pauschalversteuerten Direktversicherungen ärgern sich, dass nachträglich auf die Auszahlung ihrer zusätzlichen Altersversorgung nochmals ...

Forenbeiträge zu Versicherungsrecht

Kündigung PKV (13.05.2010, 18:02)
Hallo alle, Mein Deutsch ist nicht so gut (ich bin ausländischer Student in Deutschland) und ich hoffe ich erkläre das gut genug. So: zwei ausländische Studenten hier in Deutschland haben eine PKV. Es handelt sich um eine ...

Privathaftpflicht-Schäden für Gebrauch und Nutzung abgelehnt (02.02.2008, 18:44)
Mal angenommen,jemand hat die "alte"erweitere Hausratversicherung aus DDR-Zeiten und schädigt damit einen Dritten weil er dessen E-Herd/Backofen benutzt hat(der Dritte wusste von der Nutzung)und nach Gebrauch vergisst er,den ...

Uralter Fußboden bei Auszug beschädigt (23.07.2013, 13:12)
Hallo, ich hätte mal eine Frage zur Haftung des Mieters. Ein Mieter hat 2011 einen Wasserschaden, sein Teppichboden im Wohnzimmer wird auf Kosten der Versicherung des Eigentümers erneuert, wobei der Eigentümer auch den ...

OLG München, normaler Kausalverleuf (05.04.2007, 13:16)
Hallo, ich bitte um Hilfe, ist eine Rechtssprechung des OLG München bekannt, die sich auf "dem normalen Kausalverlauf entgegenstehenden OP" bezieht? Muss sich wohl auf den Bereich von Versicherungsrecht, Begutachtung oder ...

Kosten für Ersatzkraft nach Wegeunfall eines Arbeitnehmers mit Fremdverschulden (23.08.2007, 14:30)
Guten Tag, angenommen die Sekretärin eines kleinen Büros hat auf dem Weg von der Arbeit nach Hause einen schweren Autounfall, weil ihr die Vorfahrt genommen wurde. Der Führer des gegnerishen Fahrzeugs hat zu 100 % Schuld. ...

Urteile zu Versicherungsrecht

13 W 60/92 (10.02.1993)
1. Ein Zeitraum von mehr als 3 Wochen zwischen der Zustellung des das ausländische Gerichtsverfahren einleitenden Schriftstücks und dem Verhandlungstermin ist ausreichend im Sinne von Art. 27 Nr. 2 EuGVü. 2. Eine Terminsverlegung läßt die Rechtzeitigkeit der Zustellung unberührt. Sie entfällt auch nicht deshalb, weil der Schuldner sich im Zeitpunkt der Zust...

8 U 213/11 (10.05.2012)
Kann ein Versicherungsnehmer, der seinen Wohngebäudeversicherer gewechselt hat, nicht im Sinne von § 286 ZPO nachweisen, zu welcher Zeit ein Leitungswasserschaden eingetreten ist, so dass nicht geklärt werden kann, welcher der Versicherer einzustehen hat, geht diese Unklarheit zu Lasten des Versicherungsnehmers. Die Beweisnot des Versicherungsnehmers kann we...

16 U 125/04 (25.11.2004)
§ 5 II der BB-BUZ 94 (Bedingungen für die Berufs-Unfähigkeitszusatzversicherung) lässt die Befristung des Anerkenntnisses der Leistungspflicht des Versicherers nur einmal zu....

Rechtsanwalt in Rostock: Versicherungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum