Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSteuerrechtRostock 

Rechtsanwalt in Rostock: Steuerrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Steuerrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Andreas Knorr   Patriotischer Weg 70, 18057 Rostock
 
Fachanwalt für Steuerrecht
Schwerpunkt: Steuerrecht

Telefon: 0381 4612547


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Thomas Anderleit   Strandstraße 91, 18055 Rostock
Arconcil Recht Rechtsanwaltskanzlei Inhaber: Thomas Anderleit
Schwerpunkt: Steuerrecht
Telefon: 0381 44431031


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Stefan Förster   Warnowufer 59, 18057 Rostock
Förster * Kraft Rechtsanwaltsgesellschaft
Schwerpunkt: Steuerrecht
Telefon: 0381 49653


Foto
Til Weßel   Am Bahnhof 15, 18119 Rostock
Cordes & Wessel
Fachanwalt für Steuerrecht
Schwerpunkt: Steuerrecht

Telefon: 0381/519 27 17


Foto
Uwe Slodowitz   Thomas-Mann-Straße 12, 18055 Rostock
Slodowitz
Fachanwalt für Steuerrecht
Schwerpunkt: Steuerrecht

Telefon: 0381/44 43 58 20



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Steuerrecht

Praktische Verstärkung für Greifswalder Juristen (12.04.2006, 13:00)
Zwei neue Honorarprofessuren an der Universität Greifswald Gleich zwei Honorarprofessoren nehmen mit dem Sommersemester 2006 an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät ihre Lehrtätigkeit auf, nachdem der Senat der ...

Neue Stifter braucht das Land! (08.09.2005, 10:00)
Deutschland braucht eine neue Stiftungskultur. Dies ist der Ausgangspunkt für zehn Empfehlungen, die der Stifterverband heute bei einer Pressekonferenz anlässlich des "Stifterdialogs 2005" in Bonn vorstellte. "Weil der Staat ...

Neuer Masterstudiengang "Unternehmens- und Steuerrecht" an der Uni Potsdam (27.10.2009, 14:00)
Jetzt bewerben!Neuer familienfreundlicher und berufsbegleitender Masterstudiengang "Unternehmens- und Steuerrecht" an der Uni PotsdamDie Juristische Fakultät der Universität Potsdam bietet ab dem Sommersemester 2010 eine ...

Forenbeiträge zu Steuerrecht

Steuer DE-TR-AT (15.01.2010, 11:51)
Guten Tag, Angenommen der Fall, ein Deutscher Staatsbürger, der in der Türkei lebt (in Deutschland nicht gemeldet ist) arbeitet auf Honorarbasis für eine Firma die ihren Sitz in Österreich hat. Wo muss das Einkommen ...

Steuerrecht Selbststaändiger Eu-Bürger (01.11.2007, 20:38)
Hallo, nehmen wir mal an ein Eu-Bürger A möchte in Deutschland Selbstständig arbeiten. Wie sähe seine Besteuerung aus (Umsatzsteuer +Einkommenssteuer)? Welche Rechte und Pflichten hätte Eu-Bürger A? Würde mich über ein ...

Unterschied von Firmen- und Steuersitz (31.01.2014, 15:50)
Hallo zusammen, da dies vor kurzem im Falle eines großen europäischen Automobilherstellers vorkam, stellte sich mir eine Frage: Wo ist der Unterschied zwischen dem Firmen- und dem Steuersitz? Besagtes Unternehmen verlagerte ...

Hausfriedensbruch usw (06.11.2012, 13:46)
Moin! Nehmen wir mal Vermieter V und Mieter M :p M ziehen aus, Wohnung ist fristegerecht gekündigt usw. V sagte, er akzeptiert die Kündigung grundlos nicht, hat dieses auch dem Anwalt von M mitgeteilt. Danach drohte er M, ...

Straffällig trotz Bewährung (06.01.2007, 18:23)
Angenommen ein Herr X hat eine Bewährungsstrafe von 1 Jahr 9 Monaten u.a. wegen Körperverletzung verhängt bekommen und hat sich aber nie bei seinem Bewährungshelfer gemeldet. Dazu kommt noch, dass er jetzt wegen einem neuen ...

Urteile zu Steuerrecht

III R 82/08 (22.09.2011)
Der Einwand, das Kindergeld sei auf ein allein der Verfügungsmacht des Berechtigten unterliegendes Konto überwiesen worden, ist unbeachtlich, solange der Berechtigte nicht nach der in der Verwaltungsanweisung dafür vorgesehenen Form bestätigt, seinen Anspruch auf Auszahlung von Kindergeld als erfüllt anzusehen (vgl. Abschn. 64.4 Abs. 3 DA-FamEStG; früher Abs...

IX R 70/07 (07.12.2010)
Es wird eine Entscheidung des BVerfG darüber eingeholt, ob § 11 Abs. 2 Satz 3 i.V.m. § 52 Abs. 30 Satz 1 des Einkommensteuergesetzes i.d.F. des Gesetzes zur Umsetzung von EU-Richtlinien in nationales Steuerrecht und zur Änderung weiterer Vorschriften (Richtlinien-Umsetzungsgesetz) vom 9. Dezember 2004 (BGBl I 2004, 3310) gegen die verfassungsrechtlichen Grun...

I R 67/08 (10.06.2009)
Ein Anspruch eines Arbeitgebers auf Rückdeckung einer Pensionsverpflichtung, der aus einer Kapitallebensversicherung resultiert, die in Kombination mit einer Berufsunfähigkeits-Zusatzversicherung auch den Leistungsfall der Berufsunfähigkeit abdeckt, ist --auch nach Eintritt dieses Leistungsfalls-- als ein (einheitliches) Wirtschaftsgut zu aktivieren. Für die...

Rechtsanwalt in Rostock: Steuerrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum