Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteSozialrechtRostock 

Rechtsanwalt in Rostock: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1


Foto
Sven Zimmermann-Rieck   Am Vögenteich 26, 18055 Rostock
Zimmermann-Rieck
Fachanwalt für Sozialrecht
Schwerpunkt: Sozialrecht

Telefon: 0381/458 33 14



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Sozialrecht

Einladung zur ASpB-Tagung „Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken" (20.06.2013, 12:10)
Vom 11. bis 13. September 2013 findet in Kiel die 34. ASpB-Tagung (www.aspb2013.de) statt. Der Schwerpunkt der diesjährigen Konferenz lautet: „Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“. ...

Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz zeigt Ausstellung zur Kriminalarchäologie (04.04.2013, 19:10)
Mit einem ungewöhnlichen Projekt ist der Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz in das Sommersemester gestartet. Parallel zum laufenden Vorlesungsbetrieb informiert eine Dokumentationsausstellung über ...

34. ASpB-Tagung zu „Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“ in Kiel (26.09.2013, 15:10)
Vom 11. bis 13. September 2013 fand in Kiel die 34. ASpB-Tagung () statt. Der Titel der diesjährigen Konferenz lautete: „Leinen los! Innovationen und strategische Turn Arounds in Spezialbibliotheken“. Keynotespeaker Professor ...

Forenbeiträge zu Sozialrecht

Muss Person A zur Arbeitsagentur (24.06.2012, 11:07)
Hallo zusammen, Person A hat zum 30.06.12 gekündigt beim aktuellen AG und fängt ab 01.08.12 beim neuen AG an. Person A hat selbst gekündigt und möchte auch gar keine Leistungen der Arbeitsagentur beziehen. Muss sich Person ...

Rechte beim Arbeitsamt?! (29.03.2008, 22:54)
Hallo, PersonX hat eine Kündigung erhalten. Da die PersonX nie arbeitslos war, hat folgende Frage über Arbeitsamt. Muss PersonX alle Arbeitsangebote vom Arbeitsamt annehmen, bis sie eine Stelle nach ihrem Wunsch gefunden hat? ...

betreuungskunde ohne Qualifikationsrecht (21.11.2006, 09:20)
Liebes Fachforum für Sozialrechtsfragen, ... im Hinblick auf die Qualifizierung von Alg2-Bezieher erscheint mittlerweile eine grds. Strategie zu bestehen entsprechende Weiterbildungsmöglichkeiten konsequent zu streichen. ...

verführung minderjähriger (09.09.2005, 13:53)
hallo zusammen, es stellt sich folgendes Problem da. Mein Bekannter ist 27 Jahre alt und hat eine Beziehung zu einer 14 jährigen. Das ganze ging 3 Monate gut, bis ihre Eltern davon erfahren haben. Bis dahin war er bei den ...

Arbeitsgericht prüft was ich verdiene (16.08.2006, 18:52)
Hallo, ich wurde von meinem Arbeitgeber unzurecht gekündigt und habe mir einen ANwalt genommen, da ich aber gekündigt war habe ich Gerichtskosten beihilfe beantragt und auch bekommen. Das ganze ging vors Arbeitsgericht und ...

Urteile zu Sozialrecht

L 5 AS 97/09 B PKH (05.02.2009)
Zeitweise Bedarfsgemeinschaft; Umgangsrecht; höhere Kosten der Unterkunft; gerichtliche Vertretung des minderjährigen Kindes; hinreichende Erfolgsaussicht...

L 1 KR 89/10 KL (15.09.2011)
1. Gemäß § 87 Abs. 1 Satz 2 SGB IV und § 90 SGB IV ist dem Bundesversicherungsamt für bundesunmittelbare Versicherungsträger eine umfassende und ausschließliche Rechtsaufsicht zugewiesen; für eine parallele Zuständigkeit der Kartellaufsicht durch das Bundeskartellamt über Krankenkassen besteht kein Raum. 2. Krankenkassen handeln im "Wettbewerb" um...

9 Sa 1541/09 (01.10.2010)
1. In einem ruhenden Arbeitsverhältnis entstehen keine Urlaubsansprüche. 2. Ruht das Arbeitsverhältnis zu Beginn des Urlaubsjahres noch nicht, entsteht der Urlaubsanspruch für dieses Urlaubsjahr in vollem Umfang. Ohne gesetzliche Grundlage kann dieser nicht gekürzt werden. 3. Urlaubsansprüche verjähren gemäß § 199 BGB innerhalb von 3 Jahren. Die Verjährung...

Rechtsanwalt in Rostock: Sozialrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum