Rechtsanwalt in Rostock: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Marion Janke bietet anwaltliche Beratung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Medienrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Rostock
Janke
Kröpeliner Straße 20 a
18055 Rostock
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Infoabend zum Bachelor of Law Studium an der Rheinischen Fachhochschule: Last Minute Bewerbungen SS (03.02.2009, 11:00)
    Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) lädt am Montag, 16. Februar 2009 um 18.00 Uhr zu einem Infoabend über den Studiengang Wirtschaftsrecht ein. Die Veranstaltung findet statt in der RFH, Weyerstraße 41, 50676 Köln, Raum W-208. Die Studiengangsleiter stellen den Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht mit dem Abschluss LL.B. vor. Das Bachelor of Law ...
  • Bild Sonderdruck "Das Pressegesetz der Republik Polen" erschienen (27.03.2008, 17:00)
    Ein Osteuropa-Recht-Sonderdruck "Das Pressegesetz der Republik Polen" ist jetzt in Deutsch und Polnisch erschienen. Johannes Weberling / Katrin Raabe / Jacek Wojtas (Hrsg.): Das Pressegesetz der Republik Polen (Deutsch / Polnisch), Osteuropa-Recht Beilage zu Heft (Dezember) 6/2007, ISBN 978-3-8305-1492-3, 39 S., EUR 8,90.Prof. Dr. Johannes Weberling, ...
  • Bild Pornogesellschaft?! (11.10.2010, 13:00)
    Die Konferenz zu Dimensionen und Bedeutungen pornografischer Bezüge in der Gesellschaft findet vom 28. bis 30. Oktober 2010 in der Fachhochschule Köln statt.Pornographische Elemente und Bezüge gibt es im Kino, Fernsehen, Musikvideo, Internet und in den Printmedien. Gesellschaftliche Themen, Alltags- und Lebensfragen werden offenbar zunehmend über freizügige Körperdarstellungen und eine ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Internetrecht - Impressumspflicht - Wer muss genannt werden? (18.02.2009, 19:49)
    Hallo alle zusammen, in unserer Lerngruppe Medienrecht sitzen wir zur Zeit zusammen und haben Übungsfälle von unserem Seminarleiter zum Lösen bekommen (Medienfachwirte IHK Ausbildung) Thema Internetrecht - Impressumspflicht - fiktiver Fall: Anton A. ist Deutscher mit ständigem festen Wohnsitz in den USA. Er hat ein Mietobjekt in den USA für Deutschlandtouristen. Dieses Objekt wird ...
  • Bild Webseite: Rechtsverst0ß durch den Nutzer (19.06.2012, 00:08)
    Angenommen eine seriöse Webseite zu Bildungsthemen bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, eigene Inhalte auf selbiger zu veröffentlichen. In den Nutzungsbedingungen wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Betreiber der Webseite nicht für Urheberrechtsverletzungen in veröffentlichten Fremdbeiträgen haftet, da es sich um Schriften handelt, die er nicht hinreichend auf solche Verstöße prüfen ...
  • Bild Frage nach legalität einer Internetseite (09.03.2009, 18:11)
    Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe in der Sufu leider nichts zu dem Thema gefunden, da mir der konkrete Begriff fehlt oder diese Frage nicht exestiert. nur mal angenommen ich würde gerne eine Internetseite eröffnen. Auf dieser Internetseite würde ich gerne Informationen über bestimmte Sachgebiete, die ich durch jahrelange erfahrung ...
  • Bild Rechte am Bild - Eigene Fotos von Hunden veröffentlichen (13.09.2012, 16:47)
    Wie sieht es mit folgendem fiktiven Fall aus: Person A ist Hobbyfotografin und fotografiert in ihrer Freizeit gerne (in Absprache mit den Besitzern) deren Hunde. Jetzt möchte Person A gerne eine eigene Webseite erstellen und dort die geschossenen Bilder online präsentieren. Von der Webseite wissen jedoch die Hundebesitzer nichts. Ist dies möglich ...
  • Bild Wörterkette (11.11.2005, 19:52)
    Buchhalter


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.