Rechtsanwalt in Rostock: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Medienrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Marion Janke mit Büro in Rostock
Janke
Kröpeliner Straße 20 a
18055 Rostock
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Wissenschaftliche Publikationen: Freier Zugang für alle? (15.10.2009, 12:00)
    Podiumsdiskussion am 20. Oktober 2009 im Rahmen der Open-Access-Week 2009 an der Humboldt-Universität zu Berlin Unter dem Stichwort "Open Access" wird der freie und uneingeschränkte Zugang zu wissenschaftlichen Publikationen in elektronischer Form verstanden. An dessen konkreter Umsetzung arbeitet seit 2003 eine international und interdisziplinär aufgestellte Bewegung. Aber was bedeutet Open ...
  • Bild Fachhochschule Kaiserslautern organisiert 1. rheinland-pfälzisch/saarländischen Mädchen-Technik-Kong (27.08.2010, 17:00)
    Am Mittwoch, 15. September organisiert die Fachhochschule Kaiserslautern den ersten rheinland-pfälzisch/saarländischen Mädchen-Technik-Kongress. Gastgeber der Veranstaltung ist das Pirmasenser Science-Center „Dynamikum“. In dem, für 200 Teilnehmerinnen ausgelegten Event, haben Schülerinnen weiterführender Schulen aus den Klassenstufen 9 bis 12 Gelegenheit, sich intensiv über MINT-(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft & Technik) Studiengänge und -Berufe zu ...
  • Bild Honorarprofessoren Kocks und Wössner (02.12.2008, 16:00)
    Den Titel eines Honorarprofessors tragen an der Fachhochschule Erfurt die bisherigen Lehrbeauftragten Peter Kocks und Axel Wössner seit Ende November 2008.An der Fachhochschule Erfurt haben am 25. November Peter Kocks und Axel Wössner aus den Händen von FH-Präsident Prof. Dr.-Ing. Heinrich H. Kill ihre Berufungsurkunden als Honorarprofessoren erhalten. Damit würdigt ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Facebookdialoge anonymisiert veröffentlichen (18.04.2011, 23:07)
    Schönen guten Tag, A möchte für kommerzielle Zwecke private Nachrichten veröffentlichen ohne die Zustimmung der Gesprächspartner. Dafür anonymisiert A mit Hilfe eines Bildbearbeitungsprogramms (Funktion: Rauschen) ALLE Daten, die auf beide Gesprächspartner hinweisen könnten - sowohl Profilbild, Namen beider Personen - sowie auch bestimmte Inhalte, die auch nur im Entferntesten auf die ...
  • Bild Internet-Homepage mit unautorisierten Musikaufnahmen (20.09.2009, 18:03)
    Hallo! Ich möchte folgenden, natürlich fiktiven, Sachverhalt geklärt haben: Eine, für selbiges, bekannte Anwaltskanzlei fordert Anwaltskosten bzw. Geschäftsgebühr in Höhe von 758,00 (+ 20,00 Euro Postentgeltpauschale). Es geht darum dabei, das auf einer Seite, genauer einem Forum, ein Downloadlink zu einem nicht legalem Download stand. Es handelt sich dabei um ...
  • Bild WkW geschlossene Gruppe (03.01.2011, 18:23)
    Hallo, angenommen man ist bei WkW in einer geschlossenen Gruppe. Ist es dann erlaubt, dass ein Gruppenmitglied (evtl. unter falschen Voraussetzungen Mitglied geworden) hier gelistete Texte kopiert und an Dritte, die nicht Gruppenmitglieder sind, weitergibt. Diese Dritten haben diese Texte sogar in den Medien öffentlich gemacht. Über diese Dritten könnte man an ...
  • Bild Beispiele zu Medienrecht (20.01.2008, 14:51)
    Hallo Ihr, ich schreib bald Prüfung im Fach Medienrecht, da das wirklich sehr umfachreich ist, wollte ich mir ehrlich gesagt verschiedene Fälle durchlesen, da man an Beispielen glaub am besten lernt und diese sich besser einprägen kann. Weiß jemand wo ich so etwas finden kann? Hauptsächlich behandeln wir: Äußerung, sprich: Tatsachenbehauptung und Meinungsäußerung, ...
  • Bild Unterlassungserklärung von RA wäre zu ungenau (15.11.2010, 20:14)
    Hallo zusammen, mal angenommen, Person A wäre an einem Sonntag nicht zu Hause gewesen. (Dafür gäbe es Zeugen). Router wäre damals noch auf W-LAN gewesen. Und weiter angenommen, A bekäme auf einmal Post von RA R. von wegen illegalem download von Liedern aus TOP 100. Nun hätte sich A an einen ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.