Rechtsanwalt in Rostock: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Rostock (© SeanPavonePhoto - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Marion Janke mit Niederlassung in Rostock unterstützt Mandanten qualifiziert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen mit dem Schwerpunkt Medienrecht
Janke
Kröpeliner Straße 20 a
18055 Rostock
Deutschland


Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Medienrecht
  • Bild Medienkonzentrationskontrolle – quo vadis? (13.07.2010, 14:00)
    Anmeldung zum Symposium bis 14. Juli möglichMeinungsmarkt und Medienmacht stehen in einem natürlichen Spannungsverhältnis. Spätestens seit der gescheiterten Fusion der Axel Springer AG mit ProSiebenSat.1 Media AG ist das Problem crossmedialer Konzentrationsbestrebungen in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt, derzeit wird über eine Reform des Medienkonzentrationsrechts diskutiert. Der Lehrstuhl für ...
  • Bild WPK-Workshop "Medienrecht für Wissenschaftsjournalisten" (09.02.2011, 16:00)
    Das Seminar vermittelt umfangreiche Grundkenntnisse über medienrelevante Rechtsgebiete: Welche Pflichten und Rechte haben die Medien (journalistische Sorgfaltspflicht)? Warum ist zwischen Tatsachen oder Meinungen zu unterscheiden? Aufschreiben, was dem Journalisten so erzählt wird - Wie steht es um die Verbreiterhaftung?An eigenen Beispielen können sich die Teilnehmer einen Überblick über medienrechtliche Ansprüche ...
  • Bild BMBF-Projekt zur Neubewertung der Vorratsdatenspeicherung (01.07.2010, 13:00)
    Kassel/Saarbrücken/Brüssel. Ein Forscherteam der Universität Kassel und des Instituts für Europäisches Medienrecht (EMR) in Saarbrücken/Brüssel unter der Leitung von Prof. Dr. Alexander Roßnagel (Universität Kassel) soll Vorschläge zum Ausgleich der Freiheits- und Sicherheitsinteressen bei der Vorratsdatenspeicherung entwickeln. Das Projekt INVODAS wird aus dem BMBF-Programm „Gesellschaftliche Dimensionen der Sicherheitsforschung" über einen ...

Forenbeiträge zum Medienrecht
  • Bild Automarken benennen (10.08.2010, 11:50)
    Hallo die Herrschaften, bin neu hier und würde mich über hilfreiche Antworten sehr freuen: Darf eine freie Werkstatt in einer Printanzeige schreiben: "Verkauf von VW und Audi Jahreswagen" und dabei das Logo verwenden? Oder weiss jemand einen Link zu "Do's + dont's" im Medienrecht/Werbung? Vielen Dank im Vorraus, herzlichen Gruß
  • Bild Bilder von Wohnung im Internet wer hat das Urheberrecht? (26.12.2013, 12:48)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Eigentümer möchte die Wohnung verkaufen. Die derzeitigen Mieter wollen umziehen. Er möchte daher von der noch bewohnten Wohnung Bilder machen um die Wohnung dann im Internet anzubieten. Der "noch"-Mieter bietet dem Vermieter an, die Bilder für ihn zu machen und schickt sie ihm dann per Mail ...
  • Bild Modelfotos weitergabe - erlaubt / Nicht erlaubt (06.10.2009, 10:48)
    Servus und Hallo an alle die diesen Beitrag hier lesen. Angenommen, eine Frau hat Modelfotos anfertigen lassen. Dabei wurde sie wohl total arglistig getäuscht. Zum Vorfall: Sie wurde in der Disco von einem Gast angesprochen der Privat oder Gewerblich Fotograf ist. Der wiederrum hat nun sehr viele Fotos von ihr angefertigt. Sie wollte diverse ...
  • Bild Suche Informationen über "Cold Calling" (07.04.2007, 13:26)
    Hallo Forum, ich schreibe innerhalb eines Seminars Medienrecht eine Hausarbeit über Cold Callings. Welche Gesetze/Paragraphen innerhalb und außerhalb des UWG sollte ich genauer unter die Lupe nehmen? Welche LIteratur wurde zu diesem Thema schon veröffentlicht? Alle Arten von Tipps sind erwünscht :) Schnelle Antworten wären hilfreich, da ich nicht sonderlich viel Zeit zur Bearbeitung habe. danke ...
  • Bild Verfolgung von privatem Urherberrecht (17.04.2011, 10:53)
    Hallo mal eine Frage. Ein Züchter (A) macht von seinen Hunden Bilder, um z.B. in Kleinanzeigen für seine Welpen zu werben. Bei der Durchsicht der Kleinanzeigen im Net stellt der fest das sein Bilder von B ebenfalls für Kleinanzeigen genutzt werden. Da B offensichtlich ein Betrüger ist,missfällt A das natürlich. Hat A als Privatmensch ...



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Medienrecht
  • BildWann dürfen Bilder von Straftätern veröffentlicht werden?
    Eine Bildberichterstattung ist heutzutage nicht unüblich. Allerdings greift diese regelmäßig in das Recht auf Privatsphäre sowie in das Recht am eigenen Bild ein. Diese Rechte sind bei prominenten Stars und Sternchen allerdings grundsätzlich eingeschränkt. Privatpersonen haben hingegen aufgrund ihres allgemeinen Persönlichkeitsrechts ein Recht darauf, dass keine erkennbaren ...
  • BildDas Recht am eigenen Bild
    Das Recht am eigenen Bild beschreibt nicht etwa den Umstand, dass selbst geschossene Fotos verwendet und verwertet werden dürfen wie man möchte. Unter Recht am eigenen Bild versteht man vielmehr das Bestimmungsrecht eines jeden darüber, ob und wieweit Bilder von ihm veröffentlicht werden dürfen. Gesetzlich geregelt wird das Recht ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.