Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMedienrechtRostock 

Rechtsanwalt in Rostock: Medienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Medienrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Logo
adjuris - Rechtsanwälte & Steuerberater   Augustenstrasse 21, 18055 RostockÜberörtliche Sozietät
Ihr Recht ist unser Anliegen!
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0381 - 37 58 700


Foto
Marion Janke   Kröpeliner Straße 20 a, 18055 Rostock
Janke
Schwerpunkt: Medienrecht
Telefon: 0381/877 410 310



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Medienrecht

RWTÜV-Stiftung fördert erste Juniorprofessur für IT-Recht (28.09.2012, 12:10)
Essen/Münster, 26. September 2012: Die Inhaberin der bundesweit ersten Juniorprofessur für IT-Recht, Franziska Böhm, tritt zum 1. Oktober ihre Stelle an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (WWU) an. IT ...

Wirtschaftjurist - Ein Beruf mit Zukunft (16.02.2009, 12:00)
Die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) lädt am Montag, 2. März 2009 um 18.00 Uhr zu einer Information über den Studiengang Bachelor of Law in die RFH Schavenstraße 1, 50676 Köln, Raum S-215 ein. Die Studiengangsleiter ...

Donau-Universität Krems vergibt Stipendien für Masterprogramm "Crossmedia" (22.09.2009, 16:00)
Das Department für Bildwissenschaften der Donau-Universität Krems schreibt zwei Stipendien für das im November 2009 startende neue Masterprogramm "Crossmedia Design & Development" aus. InteressentInnen können sich bis 19. ...

Forenbeiträge zu Medienrecht

Rockerkrieg gegen Heino vs Pressefreiheit (31.01.2013, 18:56)
Deutschland ist laut der Organisation "Reporter ohne Grenzen" bezüglich der Pressefreiheit nur auf Platz 17 von 174. http://www.tagesschau.de/ausland/reporterohnegrenzenrangliste102.htmlEin Auszug:Zugleich bemühten sich ...

komplizierte Urheberrechtsverletzung mit gegenklage (16.08.2012, 09:02)
Hallo Juragemeinde,ich hätte mal eine Frage an euch:Person-A hat für einen E-Bike Händler (bekannter von Person A) einige professionelle Bilder für seine Website etc. gemacht und hat für die Leistung kein Geld bekommen.Der ...

Abmahnung nach Urheberrechtsverletzung (01.09.2012, 13:10)
Hallo, mal angenommen, man habe gestern per E-Mail und heute per Post eine Abmahnung mit Unterlassung, Auskunft und Schadenersatz Aufforderungen bekommen. Jeder sollte sich der Schuld bewusst sein, aber ist ein ...

welcher Fachanwalt ? (07.12.2011, 18:44)
Kommt infrage bei einer Forderungsabswehr im Bereich Telefon Erotic? ...

[Roman]: Amokläufer schreibt Buch über sein Amoklauf, Veröffentlichung erlaubt? (01.10.2009, 17:45)
Hallo, ich bräuchte etwas Nachhilfe in Medienrecht. Angenommen, jemand schreibt momentan ein Roman über eine Person die ein Amoklauf plant. Im allgeimein könnte man diese Person eher als Soziopathen als produzentuellen ...

Urteile zu Medienrecht

VI ZR 305/03 (28.09.2004)
a) Die (ausdrücklich oder stillschweigend erklärte) Einwilligung in die Verbreitung von Bildnissen einer Person über deren Teilnahme an einem internationalen Sportwettbewerb beinhaltet grundsätzlich kein Einverständnis mit der Veröffentlichung der dort entstandenen Fotos in anderem Zusammenhang. b) Die Verwendung eines bei einem Sportwettbewerb entstandenen...

I ZA 2/08 (14.08.2008)
a) Im Beschwerdeverfahren vor dem Bundespatentgericht und im Rechtsbeschwerdeverfahren vor dem Bundesgerichtshof gelten in Markensachen nach § 82 Abs. 1 MarkenG die Vorschriften über Prozesskostenhilfe nach §§ 114 ff. ZPO entsprechend. b) Der Anspruch auf rechtliches Gehör nach Art. 103 Abs. 1 GG, § 83 Abs. 3 Nr. 3 MarkenG kann verletzt sein, wenn das Bunde...

4 U 221/05 (08.02.2006)
1. Bei Rundfunksendungen, die täglich ausgestrahlt werden und eine hohe Aktualität haben, erfolgt ein Gegendarstellungsverlangen unverzüglich bzw. "ohne schuldhaftes Zögern" im Sinne der presserechtlichen Regelungen, wenn es vom Betroffenen innerhalb von zwei Wochen nach Kenntnisnahme der Erstmitteilung dem Anspruchsverpflichteten zugeleitet wird. 2. Die mi...

Rechtsanwalt in Rostock: Medienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum