Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteInsolvenzrechtRostock 

Rechtsanwalt in Rostock: Insolvenzrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rostock: Sie lesen das Verzeichnis für Insolvenzrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 1

Logo
adjuris - Rechtsanwälte & Steuerberater   Augustenstrasse 21, 18055 RostockÜberörtliche Sozietät
Ihr Recht ist unser Anliegen!
Fachanwalt für Insolvenzrecht
Schwerpunkt: Insolvenzrecht

Telefon: 0381 - 37 58 700


Foto
Reiner Linck   Paulstraße 44, 18055 Rostock
Linck & Risch
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0381/24 29 80


Foto
Viola Graul   Sankt-Georg-Straße 111, 18055 Rostock
Graul
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0381/877 259 22


Foto
Nils Müller   Am Strande 2, 18055 Rostock
Müller
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0381/49 65 661


Foto
Michael Gerhardt Kukuk   Hermannstraße 5, 18055 Rostock
Dohse
Schwerpunkt: Insolvenzrecht
Telefon: 0381/49 04 974



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Insolvenzrecht

Master in Wirtschafts- und Insolvenzrecht: Neuer LL.M.-Studiengang an der Rheinischen Fachhochschule (10.01.2013, 13:10)
Die Rheinische Fachhochschule (RFH) Köln lädt am Mittwoch, 23. Januar 2013 zu einem Informationsabend über das neue Masterstudium Business and Insolvency Law mit dem Abschluss LL.M ein. Die Veranstaltung findet statt um 18 ...

Insolvenzrecht, kollektiver Rechtsschutz und mehr: Experten für Zivilprozessrecht tagen in Halle (22.03.2012, 17:10)
Die Vereinigung der Zivilprozessrechtslehrer tagt vom 28. bis 31. März 2012 an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Themen sind unter anderem das Insolvenz- und Sanierungsrecht, Neuerungen im Europäischen ...

Von der Notwendigkeit der Einführung eines Insolvenzrechts für Staaten (04.01.2012, 16:10)
Eine internationale Tagung vom 13. bis 14. Januar 2012 an der Humboldt-Universität zu Berlin / Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble hält EröffnungsredeObwohl seit nunmehr 30 Jahren Diskussionen um die Einführung eines ...

Forenbeiträge zu Insolvenzrecht

Belgisches Recht (28.02.2012, 16:46)
Hallo Ihr Lieben! Ich hoffe, jemand von Euch kennt sich mit Insolvenzrecht in Belgien aus. Der Fall: A (ehemals wohnhaft in Deutschland) wandert nach einer Straftat nach Belgien aus, macht sich dort selbstständig und geht ...

Unterscheid Konkurs Insolvenz ??? (22.09.2007, 19:39)
Nachdem ich dieses tolle Forum hier gefunden habe und all emien dummen Fragen bisher so schön beantwortet wurden, wollte ich noch etwas für meine Bildugn tun: Wo liegt der Unterscheid zwischen Konkurs und Insolvenz?? Wenn ...

Ladengeschäft eröffnen (13.06.2007, 10:23)
Hallo! Ich habe einige Fragen bezüglich der Eröffnung eines Ladengeschäfts: Was muss man dabei alles beachten? Welche Bestimmungen gibt es? Wo kann man das nachlesen? Das man einen Gewerbeschein benötigt, ist mir klar. Ich ...

Anspruch den Lohn in BAR auszahlen zu lassen?? (28.07.2007, 01:32)
Person A hat auf Grund einer ehemaligen Selbständigkeit eine Eidestattliche Versicherung abgegeben. Nun ist es auch so das er kein Konto mehr hat und auf Grund einer Kontokündigung bei der Stadtsparkasse auch keines mehr ...

Kontokorrenthaftungsklausel (18.05.2010, 23:24)
Was ist eine Kontokorrenthaftungsklausel? Z.B. in der Richtlinie für die Referenzfilmförderung, § 15, Abs. 3: Der Abzug der Kopienkosten in der Verleihabrechnung darf nur dann erfolgen, wenn - je nachdem wer Auftraggeber war ...

Urteile zu Insolvenzrecht

1 NDH L 1/02 (28.05.2003)
Zum Disziplinarmaß bei Betrug (außerdienstlich), unehrenhafter Verschuldung und zweckwidriger Verwendung von Beihilfen - hier: Entfernung aus dem Dienst....

71 IN 85/08 NOM (11.12.2008)
1. Für die Bestimmung der Frist, innerhalb derer eine voraussichtliche Deckung der Verfahrenskosten im Sinne des § 26 Abs. 1 Satz 1 InsO erzielt wird, ist ein großzügiger Maßstab anzulegen und dem Gedanken der gemeinschaftlichen Gläubigerbefriedigung und dem Ziel der vermehrten Verfahrenseröffnung Rechnung zu tragen.2. Sind Bezüge aus einem Dienstverhältnis ...

3 A 217/06 (07.09.2006)
Berechnungsgrundlage der Ausgleichsabgabe als Masseschuld nach Insolvenzeröffnung ist allein die Zahl der weiterbeschäftigten Arbeitnehmer....

Rechtsanwalt in Rostock: Insolvenzrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum