Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteBetreuungsrechtRostock 

Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Rostock

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1

    Foto
    Klaus Schmiedek   Richard-Wagner-Str. 14, 18055 Rostock
    Kanzlei für Arbeitsrecht

    Telefon: 0381/4489980



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Betreuungsrecht

    Unklare Gesetzeslage nach BGH-Urteil: Zunahme von körperlichen Zwangsmaßnahmen befürchtet (18.07.2012, 16:10)
    Der aktuelle Beschluss des Bundesgerichtshofes vom 17.07.12 zeigt das Dilemma, welches der Gesetzgeber verursacht hat. Ärztinnen und Ärzte stehen somit im Arbeitsalltag vor einer rechtlich widersprüchlichen Situation: ...

    Keine hinreichende gesetzliche Grundlage für eine betreuungsrechtliche Zwangsbehandlung (18.07.2012, 11:27)
    Der u.a. für das Betreuungsrecht zuständige XII. Zivilsenat hat in zwei Verfahren entschieden, dass es gegenwärtig an einer den verfassungsrechtlichen Anforderungen genügenden gesetzlichen Grundlage für eine ...

    Neues Familienrecht und Existenzgründung für Mediatoren (13.01.2011, 09:00)
    Im April/Mai 2011 bietet das Zentrum für Weiterbildung zwei Workshops in Kooperation mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften an.Der Workshop „Neues Familienrecht“ richtet sich an Mitarbeiter/-innen von Jugendämtern ...

    Forenbeiträge zu Betreuungsrecht

    Ungerechtfertigte Zwangseinweisung (21.06.2011, 09:41)
    HiNehmen wir an, eine Person ist Boderliner. Sie schneidet sich ab u an auch. Sie ist bei einem Neurologen in Behandlung, wo sie Medikamente bekommt und ebenso bei einer Therapeutin für ein PsychotherapieSie hat ein 9 ...

    Hausverbot durch Betreuer? (02.04.2009, 12:05)
    Hallo, folgender Fall: Herr X ist seit etwa zwei Jahren mit Frau Y zusammen. Frau Y steht unter Betreuung, u.a. auch für Aufenthaltsbestimmung und Behördensachen. Herr X macht gerade eine Therapie wegen seiner ...

    Innerhalb von 3 Tagen zum Betreuungsfall geworden (17.07.2006, 06:16)
    Hallo, ist das rechtlich überhaupt korrekt? Mann kommt ins Krankenhaus. Ärztin macht Krankenprotokoll am selben Tage. Facharzt macht Fachärztliche Stellungnahme mit gleicher Aussage 2 Tage später. Am 3. Tag wird ein ...

    Zwangsbetreuung selber zahlen??? (03.09.2008, 14:21)
    Schönen Guten Tag, ich habe mal eine, ja ich würde sagen, etwas komplizierte, Überlegung angestellt, wäre es rechtens, einem jungen Erwachsenen, der mittellos, und an einer Schizophrenie erkrankt ist im Alter von 19 Jahren ...

    Ist mit einer Vorsorgevollmacht alles abgedeckt? (28.08.2006, 15:57)
    Angenommen A erhält von B eine umfassende Vorsorgevollmacht für den Fall der Fälle. Kann A dann für B entscheiden wenn dieser dazu nicht mehr fähig ist? Z.B. Pflegeheim aussuchen etc. A hat auch Bankvollmacht von B und ist ...

    Urteile zu Betreuungsrecht

    16 WX 175/96 (22.08.1996)
    FGG § 19 Ein an sich unbefristet mögliches Rechtsmittel kann dann infolge Verwirkung unzulässig werden, wenn das Rechtsmittel erst nach einer unangemessen langen Zeit eingelegt wird und der Gegner infolge des zwischenzeitlichen Verhaltens des Rechtsmittelführers (z.B. vorbehaltlose Abrechnung aufgrund der später angefochtenen Entscheidung) annehmen konnte, d...

    3Z BR 40/01 (14.02.2001)
    Die Postkontrolle darf dem Betreuer nur unter der Voraussetzung eingeräumt werden, daß er andernfalls seine Aufgaben nicht in der gebotenen Weise erfüllen könnte....

    3Z BR 141/01 (19.06.2001)
    Der Wunsch des Betreuers, entlassen zu werden, kann durch die neue Vergütungsregelung für Berufsbetreuer gerechtfertigt sein....

    Rechtsanwalt für Betreuungsrecht in Rostock - Rechtsanwälte © JuraForum.de — 2003-2016

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum