Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in Rosenheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Rosenheim (hier Rathaus) (© driendl - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Rosenheim (hier Rathaus) (© driendl - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Manuela Denneborg berät Mandanten zum Unterhaltsrecht gern im Umland von Rosenheim

Prinzregentenstraße 2
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 3533320
Telefax: 08031 3533316

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Cornelia Thiele bietet anwaltliche Vertretung im Schwerpunkt Unterhaltsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Rosenheim
Thiele & Thiele Rechtsanwälte
Max-Josefs-Platz 25
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 21270
Telefax: 08031 212722

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtliche Beratung im Gebiet Unterhaltsrecht gibt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Barbara Stadler aus Rosenheim

Rathausstraße 3
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 396031
Telefax: 08031 396032

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Unterhaltsrecht
  • Bild BGH: Kein Trennungsunterhalt für lesbisch gewordene Ehefrau (18.04.2008, 10:04)
    Der unter anderem für das Familienrecht zuständige XII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hatte sich mit der Frage zu befassen, ob eine Ehefrau den Anspruch auf Trennungsunterhalt verwirken kann, wenn sie eine gleichgeschlechtliche Lebensgemeinschaft aufnimmt. Hierbei kommt er zu dem Ergebnis, dass unabhängig von der sexuellen Orientierung auf Dauer zusammenlebende Lebensgefährten keinen ...
  • Bild Arbeitsloser Unterhaltsschuldner muss sich 20-30-mal pro Monat bewerben (12.03.2007, 11:57)
    Berlin (DAV). Wer für sein Kind Unterhalt zahlen muss und arbeitslos wird, muss nachweisen, dass er sich ausreichend bewirbt. 20 bis 30 Bewerbungen im Monat sind daher grundsätzlich zumutbar, so das Oberlandesgericht Brandenburg in einem Beschluss vom 28. Februar 2006 (AZ 10 UF 133/05). Praktisch muss der Arbeitsuchende die gesamte ...
  • Bild Der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung (03.02.2009, 14:41)
    Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch Scheidungsfolgenvereinbarung genannt. Rechtlich ist sie als Ehevertrag einzustufen, der eben nicht vor der Ehe, sondern aus Anlass von ...

Forenbeiträge zum Unterhaltsrecht
  • Bild kindesunterhalt (09.12.2013, 19:41)
    Hallo! Könnt ihr mir bitte weiterhelfen? Angenommen A ist gegenüber dem leiblichen Kind unterhaltspflichtig.Er unterwirft sich einer Vollstreckungsurkunde vom Jugendamt auf Zahlung des Kinderunterhaltes.A verdient nicht mehr genug und ist unter dem Selbstbehalt.Es ergeht eine einstweilige Anordnung auf Einstellung der Zv.Mit Erfolg. Es ergeht ein Beschluss des Amtsgericht auf Einstellung der ...
  • Bild Unterhaltspflicht Heirat USA (12.10.2011, 21:10)
    Hallo, mal angenommen, eine Frau erhält z.Zt. ALG2 und möchte demnächst ihren Freund heiraten. Er ist Amerikaner und lebt auch in Amerika. Sie hingegen ist Deutsche und lebt auch in Deutschland. Um beide Leben nach fast 3 Jahren Beziehung zusammen bringen zu können, haben sich beide überlegt zu heiraten. Muss der ...
  • Bild Unterhalt für neues Kind aus zweiter Ehe (07.05.2008, 02:34)
    Hallo! Mich würde interessieren wie es sich in folgender Situation verhält: Ein Vater zahlt für seine 4 Kinder aus erster Ehe Unterhalt - da er jedoch nicht genug Einkommen hat, bekommt jedes Kind nur 80% von dem eigentlichen Betrag. Nun hat dieser Mann in 2. Ehe ein neues Kind und lässt ...
  • Bild Ochsenknecht (21.07.2008, 15:26)
    Neulich stand in der Zeitung, dass der älteste Sohn von U. Ochsenknecht nun Unterhalt bekommt. Was wenn nun eine ähnliche Situation vorliegt, wobei der Vater den Sohn noch nie in seinem Leben gesehen hat? Angenommen es gäbe eine richterlichen Bestätigung, dass er der biologische Vater ist. Nur dieser lebt in ...
  • Bild Wohnen im eigenen Haus (19.07.2008, 10:03)
    Guten Morgen an die Forumsteilnehmer, bzg EU + Ku muss sich Mann auf sein regelmäßiges Einkommen auch den sogenannten wohnwerten Vorteil anrechnen lassen. Wie wird dieser berechnet ?Qm x ortsübliche Miete? und dann noch die Unterhltungskosten des Hauses in Abzug bringen? weil Reparaturen an einem Haus ja bekanntlich teuer sind . ...

Urteile zum Unterhaltsrecht
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 18 WF 19/12 (30.07.2012)
    Sind die in erster Instanz erhobenen Einwendungen bei Erlass des Festsetzungsbeschlusses zu Unrecht unberücksichtigt geblieben, ist in der vom Beschwerdegericht zu treffenden eigenen Sachentscheidung der Festsetzungsbeschluss ersatzlos aufzuheben. Eine darüber hinaus gehende Entscheidung in der Sache kann durch das Be-schwerdegericht nicht getroffen werden. ...
  • Bild OLG-HAMM, II-8 UF 103/09 (08.12.2010)
    1. Der Begriff der ehelichen Lebensverhältnisse im Sinne des § 58 EheG ist mit demjenigen in § 1578 Abs. 1 BGB inhaltsgleich (im Anschluss an BGH FamRZ 2006, 317). 2. Zum Rang der Unterhaltspflichten gem. § 58 EheG und nach dem geltenden Recht. 3. Die Befristungsmöglichkeit gem. § 1578b BGB gilt nicht für Unterhaltsansprüche gem. § 58 EheG....
  • Bild NIEDERSAECHSISCHES-OVG, 4 PA 201/09 (23.09.2009)
    Die Anrechnung des Einkommens der Eltern des Auszubildenden auf dessen Bedarf setzt nicht voraus, dass der Auszubildende im konkreten Einzelfall einen entsprechenden Unterhaltsanspruch gegen seine Eltern hat....


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Unterhaltsrecht
  • BildGibt es eine Verwirkung beim Kindesunterhalt?
      Bestimmte Personen haben gemäß dem Familienrecht einen Anspruch auf Unterhalt. Dies ist beispielsweise bei einer geschiedenen Frau gegenüber ihrem Ex-Mann der Fall, oder bei Kindern gegenüber ihrem Vater. Derartige Unterhaltsansprüche müssen geltend gemacht werden. Doch was ist, wenn die erst nach einem langen Zeitraum geschieht? Gibt es ...
  • BildUnterhaltspflichtverletzung kann strafbar sein
    Die Verletzung der Unterhaltspflicht ist strafbar, wenn der Unterhaltspflichtige leistungsfähig ist und der Lebensunterhalt des Unterhaltsberechtigten gefährdet ist. Um die Zahlungsmoral Unterhaltspflichtiger ist es oft nicht gut bestellt. Über eine Strafanzeige kann einem Unterhaltsverlangen in besonderer Weise Nachdruck verliehen werden. § 170 StGB stellt die Verletzung ...
  • BildBGH zum Unterhalt für Eltern: Sohn muss zahlen! Aber was überhaupt?
    In einer aktuellen Entscheidung (XII ZB 607/12) sprach der BGH sich dafür aus, dass erwachsene Kinder auch unterhaltspflichtig für ihre Eltern sind, wenn innerhalb der Familie seit Jahren der Kontakt abgebrochen wurde. Abgestellt wird nach neuer Rechtsprechung nicht auf die familienrechtliche Solidarität, sondern auf das Verhalten des pflegebedürftigen ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.