Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteUnterhaltsrechtRosenheim 

Rechtsanwalt für Unterhaltsrecht in Rosenheim

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Cornelia Thiele   Max-Josefs-Platz 25, 83022 Rosenheim
    Thiele & Thiele Rechtsanwälte

    Telefon: 08031 21270


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Manuela Denneborg   Prinzregentenstraße 2, 83022 Rosenheim
     

    Telefon: 08031 3533320


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Fritz Gerhardt   Samerstraße 8, 83022 Rosenheim
    Gerhardt & Schmid

    Telefon: 08031 15047



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Unterhaltsrecht

    Kein Unterhaltsanspruch wenn BaföG den Lebensunterhalt decken kann (15.11.2013, 14:39)
    Ein Kind kann von seinen Eltern keinen Unterhalt verlangen, soweit es seinen Unterhaltsbedarf durch BAföG-Leistungen decken kann, auch wenn diese zum Teil als Darlehn gewährt werden. Das hat der 2. Senat für Familiensachen ...

    Arbeitsplatzwechsel führt zu nachehelichem Aufstockungsunterhalt (03.05.2013, 10:59)
    Karlsruhe (jur). Nacheheliche Unterhaltsansprüche gegen den Ex-Partner können sich auch aus einem ehebedingten Arbeitsplatzwechsel ergeben. Es ist nicht immer nötig, dass der Unterhaltsberechtigte seine Arbeit aufgegeben oder ...

    Recht optimieren, Kinder stärken: RUB-Publikation zum Sozial-, Steuer- und Unterhaltsrecht (25.06.2012, 16:10)
    Die Bochumer Sozialwissenschaftler Prof. Dr. Notburga Ott und Prof. Dr. Martin Werding haben gemeinsam mit dem Familienrichter Hermann Schürmann „Schnittstellen im Sozial-, Steuer- und Unterhaltsrecht“ untersucht. Nach ...

    Forenbeiträge zu Unterhaltsrecht

    Unterhalt für neues Kind aus zweiter Ehe (07.05.2008, 02:34)
    Hallo! Mich würde interessieren wie es sich in folgender Situation verhält: Ein Vater zahlt für seine 4 Kinder aus erster Ehe Unterhalt - da er jedoch nicht genug Einkommen hat, bekommt jedes Kind nur 80% von dem ...

    Mehr oder weniger Kindesunterhalt durch Firmenwagen? (15.08.2009, 12:42)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Vater würde für seine Kinder (3+6 Jahre) Unterhalt in Höhe von 440,-/Monat zahlen, welcher sich durch sein Einkommen errechnen würde. Bis Dato wäre der Vater mit seinem privaten KFZ zur ...

    Selbstbehalt bei einer Scheidung (27.11.2006, 18:50)
    Angenommen A möchte sich von B scheiden lassen. Wie hoch wäre dann der Selbstbehalt von A??? ...

    Volljährigenunterhalt (28.10.2008, 16:46)
    Ich habe mal noch eine Frage zur Düsseldorfer Tabelle und Volljährigenunterhalt - mal angenommen das Kind (18 in Schule) lebt bei der Mutter - die verdient 2000 Netto - der Vater verdient 3000 Netto - Kindergeld bekommt die ...

    Unterhaltsrecht Ehegatte kontra Gemeinwohl ? (17.11.2009, 17:35)
    Kürzlich habe ich im TV eine Sendung gesehen, da hat ein Mann nach 15 Jahren Ehe seine Frau wegen einer Jüngeren verlassen. Sie war während der Ehe Hausfrau und Mutter. In diesem Filmchen fand sie wieder in ihren alten Job ...

    Urteile zu Unterhaltsrecht

    II-8 WF 241/10 (02.02.2011)
    1. Ein volljähriges Kind, das sich nicht in einer berechtigten Ausbildung befindet, ist verpflichtet, primär selbst für seinen Lebensunterhalt aufzukommen und dazu verstärkt seine Arbeitsfähigkeit einzusetzen. 2. Der Volljährige muss, wenn er gesundheitlich dazu in der Lage ist, jede Arbeit annehmen, auch berufsfremde Tätigkeiten und Arbeiten unterhalb sein...

    4 PA 201/09 (23.09.2009)
    Die Anrechnung des Einkommens der Eltern des Auszubildenden auf dessen Bedarf setzt nicht voraus, dass der Auszubildende im konkreten Einzelfall einen entsprechenden Unterhaltsanspruch gegen seine Eltern hat....

    16 UF 277/09 (21.10.2010)
    Das Verfahren ist beim BGH unter dem Az. XII ZR 147/10 anhängig....