Rechtsanwalt für Kaufrecht in Rosenheim

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Rosenheim (hier Rathaus) (© driendl - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Rosenheim (hier Rathaus) (© driendl - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dieter M. Thiele mit Kanzleisitz in Rosenheim hilft als Anwalt Mandanten engagiert bei aktuellen Rechtsthemen aus dem Schwerpunkt Kaufrecht
Thiele & Thiele Rechtsanwälte
Max-Josefs-Platz 25
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 21270
Telefax: 08031 212722

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfällen zum Kaufrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. iur. Gerd Walter Hartlieb kompetent vor Ort in Rosenheim

Hammerweg 8
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 17143
Telefax: 08031 380370

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Hilfe im Rechtsbereich Kaufrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt André Bauch mit Anwaltskanzlei in Rosenheim
fiducius Rechtsanwälte
Prinzregentenstraße 6-8
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 9089470
Telefax: 08031 9089477

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsproblemen zum Kaufrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Martin Englert engagiert im Ort Rosenheim

Salinstr. 9
83022 Rosenheim
Deutschland

Telefon: 08031 33086

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Kaufrecht
  • Bild Happy Digits-Rabattsystem: Klauseln zur Einwilligung in Werbung wirksam (11.11.2009, 12:01)
    Wirksamkeit einer formularmäßigen Einwilligung in Datenspeicherung und Datennutzung für die Zusendung von Werbung per Post Der Kläger ist der Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände. Die Beklagte organisiert und betreibt das Kundenbindungs- und Rabattsystem "HappyDigits". Der Kläger nimmt die Beklagte auf Unterlassung der Verwendung von Klauseln in Anspruch, die diese ...
  • Bild Radarwarngerät: Widerrufsrecht besteht auch bei sittenwidrigen Kaufvertrag (27.11.2009, 12:05)
    Radarwarngerät: Widerrufsrecht besteht auch bei sittenwidrigen KaufverträgenDer unter anderem für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass bei einem Fernabsatzgeschäft ein Widerrufsrecht des Verbrauchers auch dann besteht, wenn es einen Kaufvertrag über ein Radarwarngerät zum Gegenstand hat, der wegen Sittenwidrigkeit nichtig ist. Nach einem telefonischen Werbegespräch ...
  • Bild Wirksame Klausel zur Schadenspauschalierung in Auto-Kaufvertrag (23.04.2010, 12:23)
    Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute eine Vertragsklausel in einem Auto-Kaufvertrag für wirksam erklärt, durch die der Schadensersatzanspruch der Fahrzeughändlerin im Fall der Nichtabnahme des Fahrzeugs auf zehn Prozent des Kaufpreises pauschaliert, dem Käufer aber vorbehalten wird, einen geringeren Schaden nachzuweisen. Im entschiedenen Fall kaufte die Beklagte am 10. Januar ...

Forenbeiträge zum Kaufrecht
  • Bild Widerrufsrecht des Verbrauchers bei Internet-Auktionen gewerblicher Anbieter (03.11.2004, 10:33)
    Der u.a. für das Kaufrecht zuständige VIII. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, daß Verbrauchern, die im Rahmen sog. Internet-Auktionen Waren von gewerblichen Anbietern ersteigern, bei bestimmten Vertragsgestaltungen ein Widerrufsrecht zusteht. Der Kläger, der gewerblich mit Gold- und Silberschmuckstücken handelt, stellte auf der Internetseite der Firma **** International AG (****) ein "15,00 ct. Diamanten-Armband ab 1,- ...
  • Bild ebay-Artikel nicht erhalten / Zuständigkeit+Schadensersatz (03.05.2013, 21:05)
    Angenommen man war Höchstbietender bei einer ebay-Auktion und hat somit einen gültigen Kaufvertrag mit dem Verkäufer. Der Käufer wohnt in D, der Verkäufer wohnt in einem anderen EU-Mitgliedsstaat. Welches Land wäre zuständig, falls der Verkäufer nicht liefert und damit gegen den Kaufvertrag verstößt? Der Artikel ist seit der Auktion deutlich im Wert gestiegen. Wie ...
  • Bild Moped kauf ohne kaufvertrag Garantie? Rückgabe! (15.05.2010, 16:31)
    So Zum Zenario: Am 08.05.2010 wird ein Motorad 125er von Käufer A bei Verkäufer B besichtigt mit Zeugen. Laut Aussage von Verkäufer B sehr geflegt nur ca 2 jahre nichtmehr viel bewegt. Baujahr 1999 KM: 19.600km Angemeldet auf Verkäufer B allerdings Tüv 6 Monate überfällig. Von Käufer A Probegefahren 1 mal um den Block ca 5 ...
  • Bild Kaufrecht (08.04.2009, 22:35)
    Hallo Leutz, folgende Situation: A kauft ein Notebook bei B(Elektronikgeschäft) das von der Firma C hergestellt ist. Im Laufe des ersten Jahres muss das Notebook zwei Mal repariert werden. Dann wird das Notebook gegen ein neues Modell ausgetauscht. Dieses neue Modell, das 1 Jahr Garantie hat, erweist sich während der Garantiezeit als mangelhaft. Zwei ...
  • Bild Verjährung von Mängel bei Grundstückskauf (06.06.2008, 00:59)
    Ich habe folgenden Problemfall Ein Privatmann kauft von einem Unternehmer ein Grundstück. Der Unternehmer hat aber per AGB's festgelegt, dass Ansprüche wegen Mangelhaftigkeit nur bis 9 Monate nach dem Grundbucheintrag gültig gemacht werden können? (1) Gibt es im BGB irgendwo eine Festlegung, dass der Verkäufer die Verjährungsfrist nicht soweit (auf 9 Monate) ...

Urteile zum Kaufrecht
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 6 U 145/08 (14.07.2010)
    1. Das Risiko einer Verwendbarkeit des Vertragsgegenstands trägt bei einem Werk-lieferungsvertrag regelmäßig der Auftraggeber. Das gilt auch dann, wenn die andere Vertragspartei Kenntnis von dem Verwendungszweck und von Unsicherheiten hat, die hinsichtlich der beabsichtigten Verwendung bestehen. Daher ist ein Wegfall der Geschäftsgrundlage nicht bereits desh...
  • Bild OLG-KOELN, 19 U 204/95 (20.05.1996)
    Die Verarbeitung bestimmter Eingabeformate (hier: Anatech G4) durch eine vom Anbieter zu erstellende Optimierungssoftware gilt stillschweigend als vereinbart, wenn sie zum Forderungskatalog eines vorangegangenen Vertragsentwurfs gehörte, der aus anderen Gründen nicht ratifiziert worden ist. Kann die Software diese Formate nicht verarbeiten und verweigert der...
  • Bild OLG-HAMM, I-28 U 150/11 (29.03.2012)
    Zu den Ansprüchen des Käufers eines Gebrauchtwagens gegen den Fahrzeughändler, wenn das Fahrzeug wegen Diebstahlsverdachts sichergestellt und später verwertet wird, nachdem die Staatsanwaltschaft es zugunsten des früheren Eigentümers freigegeben hat....



Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Kaufrecht
  • BildRückruf Porsche Cayenne Diesel – Anspruch auf Fahrzeug ohne Mangel
    Bekanntlich hat das Bundesverkehrsministerium kürzlich den Rückruf für den Porsche Cayenne 3,0 V6 Diesel angeordnet. Grund für den Rückruf soll der Einsatz einer unzulässigen Abschalteinrichtung sein, die dafür sorgt, dass das Fahrzeug auf dem Prüfstand deutlich bessere Abgaswerte erreicht als auf der Straße, berichteten verschiedene Medien Ende Juli. ...
  • BildGewährleistung und Garantie
    Gewährleistung und Garantie - "Ist doch eh alles das Gleiche!" Falsch! Oft werden Begriffe durcheinander gewürfelt. Doch was genau sind denn dann die Unterschiede? In diesem Beitrag werde ich sie erklären. Gewährleistung Die Gewährleistung oder das Gewährleistungsrecht wird dem Käufer ...
  • BildGarantie und Gewährleistung – Unterschiede im Verbrauchsgüterkauf
    In einem Laden passiert es häufig, dass Ihnen ein Verkäufer bei der Frage „Ist darauf eine Garantie?“, antwortet: „Natürlich, die gesetzliche Garantie von zwei Jahren.“ Wenn Sie dann aber bei einem Mangel der Sache zum Verkäufer zurückgehen und von ihm eine neue Sache oder Reparatur des Mangels verlangen, wird ...
  • BildDas neue Widerrufsrecht beim Internetkauf: Das hat sich für Verbraucher geändert
    Wann besteht ein Widerrufsrecht und wer trägt die Versandkosten? Für Kunden, die im Internet einkaufen, hat sich bezügliches des Widerrufsrechts manches geändert. Hier finden Sie das Wichtigste zur neuen Rechtslage im Überblick. Wenn Sie Waren im Internet bestellt haben, können Sie den Vertragsschluss unter Umständen ...
  • BildWelche Mercedes-Modelle sind vom Abgasskandal betroffen?
    Welche Mercedes-Modelle sind betroffen? Besitzer von Mercedes-Fahrzeugen lesen in diesen Tagen sorgfältig die Fachpresse. Zwar hat das Bundesverkehrsministerium Untersuchungen gegen Daimler bestätigt und damit den Skandal mehr oder weniger öffentlich gemacht, um was es aber genau geht, dass müssen interessierte Autofahrer zwischen den Zeilen der vielen Veröffentlichungen herauslesen. Mercedes ...
  • BildOnlinebestellungen – Wer trägt das Risiko beim Versand ?
    Nicht selten kommt es vor, dass man Online etwas bestellt oder ersteigert, der Inhalt des langersehnten Paketes dann aber beschädigt ist. Schnell fragt man sich „Muss ich jetzt trotzdem bezahlen?“ oder „Bekomme ich jetzt eine neue Ware?“ . Wer das Risiko beim Versand von Waren trägt und welche ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.