Rechtsanwalt in Rödental

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Rödental

Rothenhofer Str. 5
96472 Rödental
Deutschland

Telefon: 09563 4011
Telefax: 09563 4886

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Die Spareskapaden von Steinbrück! (27.07.2008, 19:24)
    Die Spareskapaden von Steinbrück und Co.! Der Artikel wurde nach dem Motto geschrieben: Wer spart muss auch Geld ausgeben können! Milli Grazie! Seid den 70gern bezahlt der deutsche Steuerzahlerknappe 300.000 € pro Jahr für eine wissenschaftliche Studie , die die Herkunft Italienischer Wörter gründlich Untersucht! Da Deutschland so viel Geld auf ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildLignum Sachwert Edelholz AG insolvent – Möglichkeiten der Anleger
    Schlechte Nachrichten für die Anleger der Lignum Sachwert Edelholz AG: Das Amtsgericht Charlottenburg hat am 28. April das vorläufige Insolvenzverfahren über das Unternehmen eröffnet (Az.: 36I IN 1853/16). Anleger müssen finanzielle Verluste befürchten.   Europäisches Edelholz sollte den Anlegern die Möglichkeit eröffnen, Vermögen zu bilden ...
  • BildDas Reverse-Charge-Verfahren und die Umsatzsteuerhinterziehung
    Während normalerweise der Leistungserbringer die Umsatzsteuer schuldet, geht bei bestimmten steuerpflichtigen Leistungen die Umsatzsteuerschuld auf den Leistungsempfänger über. In dem deutschen Umsatzsteuerrecht in § 13b UStG geregelt, umfasste das Reverse Charge-Verfahren bei seiner Einführung im Jahr 2002 nur wenige Anwendungsfälle. Inzwischen nennt § 13b Abs. 2 UStG insgesamt ...
  • BildImmobilienkauf: was ist die Auflassung/Auflassungsvormerkung?
    Im Zuge eines Immobilienkaufs wird die Auflassung als ein zentrales Element erwähnt – in jedem notariellen Kaufvertrag findet sie Erwähnung. Nun ist es aber so, dass der Begriff zwar nicht ungewöhnlich klingt, die wenigsten Menschen sich aber etwas unter ihm vorstellen können. Was ist eigentlich eine Auflassung oder ...
  • BildTeilzeitbeschäftigung: wie hoch ist der Urlaubsanspruch bei Teilzeit?
    Eine Teilzeitbeschäftigung ist heutzutage nicht unüblich (laut der Bundesagentur für Arbeit lag der Anteil der Teilzeitbeschäftigten im Jahr 2011 unter den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten bei 20 %). So haben nicht nur Elternteile, die sich um ihre Kleinen kümmern müssen, einen Halbtagsjob, sondern oftmals auch Studenten oder Schüler, aber auch ...
  • BildDie Veröffentlichung fremder Nachrichten im Internet
    I. Einführung Mit der Einführung des sogenannten Web 2.0 am Anfang dieses Jahrtausends hat sich ein Trend durchgesetzt, bei dem der Internetnutzer nicht nur den Inhalt der von ihm aufgerufenen Website konsumiert, sondern er selbst Inhalte zur von ihm aufgerufenen Website hinzufügt oder diese gar selbst ...
  • BildImmer Ärger mit den Nachbarn: Grunddienstbarkeit und Duldungspflicht
    Es ist ein alltägliches Phänomen, dass sich Nachbarn oft nicht leiden können, Nachbarschaftsstreitigkeiten landen zuhauf bei den Gerichten. Problematisch wird es, wenn beispielsweise eine Garage des A auch auf dem Grundstück des B steht. Meistens handelt es sich um eine Zufahrt zur Garage, die dann auf dem Grundstück ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.