Rechtsanwalt in Rödental: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rödental: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Stefan Handke (Fachanwalt für Familienrecht) bietet Rechtsberatung zum Rechtsgebiet Familienrecht gern in Rödental

Rothenhofer Str. 5
96472 Rödental
Deutschland

Telefon: 09563 4011
Telefax: 09563 4886

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Familienrecht
  • Bild Die Hochschule Rhein-Waal öffnet ihre Vorlesungen (22.03.2013, 17:10)
    Erstmalig bietet der Campus Kleve allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, im Rahmen des Studium Generale im Sommersemester 2013 an regulären Vorlesungen des Studienbetriebs teilzunehmen.Kleve/Kamp-Lintfort: 22. März 2013: Neben spannenden Vorträgen im Rahmen des Studium Generale, können jetzt auch Vorlesungen besucht werden. Angesprochen sind Interessierte des mittleren und höheren ...
  • Bild Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde in Familiensachen gefordert (26.11.2010, 12:00)
    Berlin (DAV). In Familiensachen ist das sonst im Zivilrecht übliche Rechtsmittel der Nichtzulassungsbeschwerde nicht gegeben. Infolge der tiefgreifenden Reform des Familienrechts, insbesondere auf dem Gebiet des Unterhaltsrechts, ist die Beschränkung des Rechtswegs unverständlich. Der Deutsche Anwaltverein (DAV) fordert daher die Einführung der Nichtzulassungsbeschwerde auch in Familiensachen, um zügig eine höchstrichterliche ...
  • Bild Justizministerin Dr. Beate Merk fordert klares Bekenntnis zum deutschen Rechtsstaat (10.07.2013, 11:20)
    Staatsministerin Dr. Beate Merk hat heute im Rahmen einer Fachveranstaltung zum Thema "Paralleljustiz" im Münchner Justizpalast die neue Broschüre "So funktioniert die deutsche Rechtsordnung" vorgestellt. Gleichzeitig hat sie jeglicher Art von Paralleljustiz in Bayern eine klare Absage erteilt. Merk: "Eine Paralleljustiz, die sich vor dem Staat versteckt und unser Rechtssystem ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Unterhaltszahlungen an Elternteil (Eltern geschieden) (23.05.2007, 21:19)
    Hallo, im voraus schon einmal Danke für die Beantwortung meiner Frage! Sachverhalt: Eltern seit zehn Jahren geschieden, Zwei Kinder sind bei einem Elternteil aufgewachsen. Der andere Elternteil ist seiner Unterhaltspflicht nicht nachgekommen. Aufgrund des Alters der Kinder wurde nur für ein Kind der staatliche Unterhalt gewährt. Der Elternteil, der keiner Unterhaltspflicht nachgekommen ist, ...
  • Bild Ehefrau hat Haus im Grundbuch eingetragen. Mietrecht für Ehemann? (01.02.2009, 14:17)
    Hallo Welche Rechte hat der Ehemann? Beide sind in Zugewinngemeinschaft verheiratet. Ehemann hat der Ehefrau das Haus im Grundbuch überschrieben. Ehefrau ist alleine im Grundbuch eingetragen. Ehefrau wechselt die Hausschlüssel aus. Hat Ehemann ein Wohnrecht wenn kein Mietvertrag, Wohnrecht im GB etc. besteht? Kann Ehemann es verhindern, das Ehefrau Schlüssel auswechselt und ihm keinen Schlüssel mehr gibt? Meiner ...
  • Bild Familienrecht oder Vertragsrecht? (22.11.2012, 21:17)
    Mann und Frau trennen sich (nicht verheiratet). Mann hat Schulden bei Frau, Mann unterschreibt Frau einen Schuldschein. Mann zahlt nicht in der vereinbarten Zeit. Frau geht zum Anwalt und möchte Titel erwirken. Die Frau ruft bei Rechtschutzversicherung an und diese sagen Ihr das dies nicht versichert sei, da dieses als ...
  • Bild Unterhalt Student [25 Jahre] (03.01.2013, 10:18)
    Hallo Forum,ich bitte um Tipps zu folgendem Sachverhalt.Kind hat im August '12 ein Studium begonnen. Bafög wurde genehmigt. Mit Beginn des Studiums hat das Kind vom Vater Unterhalt gefordert. Zur Prüfung des Unterhaltsanspruchs hat der Vater Auskunft und Nachweise über- Einkommens- und Vermögenssituation des Kindes- Familiäre Situation (Partnerschaft) des ...
  • Bild Ehegattennachzug aus Afghanistan (12.06.2008, 15:59)
    Hallo ich habe ne Frage: Zwar will X (deutscher Staatsbürger) seine Frau (afghanische Staatsbürgerin) zu sich nach Deutschland holen. Im Merkblatt der Botschaft stehende Punkte wurden ausgeführt, bzw. eingehalten. Nun ist X mit seiner Frau nach Kabul um dort den Antrag abzugeben. Problem ist jetzt, dass die Deutsche Botschaft jetzt Sachen ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild BFH, III R 47/05 (10.05.2007)
    Aufwendungen einer nicht verheirateten empfängnisunfähigen Frau für Maßnahmen zur Sterilitätsbehandlung durch sog. In-vitro-Fertilisation sind als außergewöhnliche Belastung abziehbar, wenn die Maßnahmen in Übereinstimmung mit den Richtlinien der ärztlichen Berufsordnungen vorgenommen werden (Änderung der Rechtsprechung)....
  • Bild BFH, VI R 4/08 (03.12.2009)
    1. Einkünfte in einer gängigen, frei konvertiblen und im Inland handelbaren ausländischen Währung sind als Einnahmen in Geld zu besteuern. Sie stellen aus sich heraus einen Wert dar, der durch Umrechnung in Euro zu bestimmen ist. 2. Umrechnungsmaßstab ist --soweit vorhanden-- der auf den Umrechnungszeitpunkt bezogene Euro-Referenzkurs der Europäischen Zentr...
  • Bild OLG-STUTTGART, 17 UF 237/12 (27.12.2012)
    1. Gepfändete Anrechte der privaten Altersvorsorge unterliegen dem Versorgungsausgleich. 2. Die Pfändung eines solchen Anrechts - auch nach dem Ende der Ehezeit - schließt die Anordnung einer internen Teilung gemäß den §§ 10, 11 VersAusglG aus. 3. Gepfändete Anrechte sind nicht ausgleichsreif gemäß § 19 Abs. 1 VersAusglG. Der berechtigte Ehegatte ist auf d...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildMuss man Unterhalt für seine Eltern zahlen?
    Es ist allgemein bekannt, dass Eltern gegenüber ihren Kindern bis zu einem bestimmten Zeitpunkt unterhaltspflichtig sind. diese Unterhaltspflicht bezieht sich sowohl auf den Barunterhalt als auch den Betreuungsunterhalt. Doch wie ist es im umgekehrten Fall: wenn die Eltern bedürftig werden, muss man dann Unterhalt für seine Eltern zahlen? ...
  • BildGroßelternrechte: wie oft haben Großeltern ein Umgangsrecht?
    Trennt sich ein Elternpaar, so ist es meistens so, dass dessen Kinder nach der Trennung beziehungsweise Scheidung bei einem der beiden Elternteile leben, während der andere Elternteil ein Umgangsrecht zugesprochen bekommt. Dabei muss das Kindeswohl beachtet werden. Doch nicht nur die Eltern, sondern auch die Großeltern haben ein ...
  • BildZählt Unterhalt als Einkommen?
    Kommt es zur Trennung eines Ehepaares, so kann es durchaus sein dass einer der Expartner einen Anspruch auf Unterhalt erwirkt, und zwar sowohl Trennungsunterhalt, der beim Einreichen der Scheidung fällig wuird, als auch Ehegattenunterhalt. Dasselbe gilt, wenn Kinder aus dieser gescheiterten Ehe hervorgehen: sie haben einen Unterhaltsanspruch (Kindesunterhalt) ...
  • BildRatgeber zur Scheidung
    Welche inhaltlichen Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Ehe geschieden werden kann ?   Eine Ehe kann geschieden werden, wenn die Lebensgemeinschaft der Ehegatten nicht mehr besteht und nicht erwartet werden kann, dass die Ehegatten sie wieder herstellen. In diesem Fall sieht das Gesetz eine Ehe als ...
  • BildSorgerecht beantragen als Vater: Checkliste!
    Heutzutage sehen viele Paare keinen Grund dazu, zu heiraten. Sie vertreten die Auffassung, dass man auch sehr gut miteinander leben kann, ohne einen Trauschein zu besitzen. Kompliziert wird die Angelegenheit allerdings in jenen Fällen, in denen Kinder vorhanden sind – zumindest für die Väter. Zwar hat sich im ...
  • BildWelche Folgen kann die Vernachlässigung der Unterhaltspflicht haben?
    Unterhaltsschuldner sollten ihre Verpflichtung zur Unterhaltspflicht unbedingt ernst nehmen. Welche Konsequenzen ihm sonst drohen, erfahren Sie in diesem Beitrag. Wer auf die Zahlung von Unterhalt in Anspruch genommen wird, sollte dies ernst nehmen. Sofern er an dem Bestehen einer Unterhaltspflicht etwa gegenüber seinem Ehegatten oder ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.