Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteScheidungsfolgenvereinbarungRheinbach 

Rechtsanwalt für Scheidungsfolgenvereinbarung in Rheinbach

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Logo
SSK Rechtsanwälte - Fachanwälte Schöndube - Kalenberg Partnerschaft mbB   Weiherstraße 10, 53359 RheinbachRechtsanwälte und Fachanwälte

Telefon: 02226-4134 und 02226-10021



Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

  

Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Scheidungsfolgenvereinbarung

Wegfall der Unterhaltsverpflichtung nach neuem Unterhaltsrecht – ein Zwischenergebnis (25.06.2008, 16:46)
Nach Inkrafttreten des neuen Unterhaltsrechts am 01.01.2008 ist viel Populistisches in der Presse geschrieben und der Eindruck erweckt worden, nunmehr sei es ein Leichtes für Unterhaltsschuldner, sich gegenüber der Ex-Frau ...

Der Weg zur nervenschonendsten und kostengünstigsten Scheidung (03.02.2009, 14:41)
Einen Antrag auf Scheidung der Ehe sollte am besten erst gestellt werden, wenn alles regelt ist. Im Rahmen einer sog. Scheidungsvereinbarung werden die Folgen der Scheidung gütlich festgelegt. Sie wird daher auch ...

BGH: Anwaltliche Aufklärungsplficht bei Scheidungsangelegenheiten (17.01.2014, 11:04)
Am 19.09.2013 hat der BGH mit Urteil(Az.: IX ZR 322/12) entschieden, dass den Rechtsanwalt eine Hinweispflicht vor Beginn der Beratung bezüglich der gebühren- und vertretungsrechtlichen Folgen trifft, wenn er von beiden ...

Forenbeiträge zu Scheidungsfolgenvereinbarung

Honorarvereinbarung: Falsche Stundenzahl abgrechnet: Anwaltswechsel sinnvoll oder Augen zu und durch (13.06.2010, 11:25)
Hallo liebe Forenleser, Mandantin M hat in einer Scheidungsangelegenheit Anwältin A mit Ihrer Sache betraut und eine Honorarvereinbarung (€ 220,-/Stunde, bei angebrochenen Stunden wird im Minutentakt ...

Durch Lohnpfändung Ins Elend ?? (05.04.2008, 15:22)
Unterhalt - Für Immer ??? -------------------------------------------------------------------------------- Hallo, Fakten wie folgt:: 1. Ehefrau will Anfang 2003 (nach 21 Jahren Ehe, und aus heiterem Himmel) die Trennung ...

Rechtsbeistand Pflicht? (06.05.2008, 23:16)
Frau A will sich von ihrem Ehemann B in gegenseitigem Einvernehmen scheiden lassen. Ist für die Scheidung ein Rechtsbeistand Pflicht? Wo wird die Scheidung beantragt? MFG ...

betriebl Altersvorsorge ./. Unterhalt ?? (16.08.2006, 17:42)
Hallo Juraforum, folgender fiktiver Sachverhalt bereitet mir ein wenig Kopfzerbrechen: V ist Vater von zwei (jugendlichen) Kindern und P seine von ihm (seit fast drei Jahren) geschiedene Ehefrau. Beide Kinder leben bei P. ...

Höherer Unterhalt bei Arbeitslosigkeit? (24.01.2005, 11:16)
Folgende Frage /Fall: Seit der Trennung (Juli 2003) leben die Kinder beim Vater. Die Kinder werden an drei Nachmittagen in der Woche durch die Mutter betreut und sind dort auch jedes 2. Wochenende von Freitag bis Sonntag. ...

Urteile zu Scheidungsfolgenvereinbarung

25 UF 50/12 (24.10.2012)
Keine Anpassung wegen Unterhalts nach § 33 VersAusglG nach Kapitalabfindung eines eventuellen Anspruchs auf nachehelichen Unterhalt. Abgrenzung zu der unter der Geltung des § 5 VAHRG ergangenen Rechtsprechung...

X R 36/09 (22.08.2012)
1. Ein schuldrechtlicher Versorgungsausgleich kann auch in einem Ehevertrag vereinbart sein. 2. Mit § 10 Abs. 1 Nr. 1b EStG hat der Gesetzgeber eine Regelung getroffen, die auch die schuldrechtliche Teilung einer Rente als möglichen steuerrechtlich relevanten Einkünftetransfer akzeptiert....

S 6 R 340/10 (18.06.2012)
Zur Frage eines Rentenanspruchs für geschiedene Witwen oder Witwer im Falle eines erklärten Unterhaltsverzichts...