Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteWohnungseigentumsrechtReutlingen 

Rechtsanwalt in Reutlingen: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Reutlingen: Sie lesen das Verzeichnis für Wohnungseigentumsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Daniel Petrovic   Mauerstraße 36, 72764 Reutlingen
     
    Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
    Telefon: 07121 5153386


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Britta Maria Müller   Gartenstraße 7, 72764 Reutlingen
    D r e i s Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
    Telefon: 07121 37271-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Dagmar Völker   Kaiserstraße 55, 72764 Reutlingen
    Kollegium VÖLKER Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
    Telefon: 07121 420720


    Logo
    Frank Rilling   Gustav-Werner-Str. 15, 72762 Reutlingen 
    www.rilling-rechtsanwaelte.de
    Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
    Telefon: 07121-3811080


    Foto
    Tilmann Mögle   Gartenstr. 10, 72764 Reutlingen
    Kanzlei Dr. Binder u. Mögle
    Schwerpunkt: Wohnungseigentumsrecht
    Telefon: 07121-37450



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Wohnungseigentumsrecht

    Wohnungseingangstüren stehen im gemeinschaftlichen Eigentum der Wohnungseigentümer (28.10.2013, 14:46)
    Der unter anderem für das Wohnungseigentumsrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass Wohnungseingangstüren nicht im Sondereigentum des jeweiligen Wohnungseigentümers stehen, sondern ...

    Fast 147.000 Rechtsanwälte in Deutschland - 30% sind Frauen - München hat die meisten (13.06.2008, 09:25)
    Bundesrechtsanwaltskammer, Berlin. Zum 1.1.2008 waren in der Bundesrepublik insgesamt 146.910 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte zugelassen. Dies bedeutet im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,86 %. Die ...

    Mietnebenkosten: Abrechnung genau prüfen (22.01.2010, 14:27)
    München – Mietnebenkosten haben sich hierzulande längst zu einer zweiten Miete entwickelt. Heizkosten, Müllgebühren, Stromversorgung – die Preise schnellen geradezu in die Höhe. Wenn in den nächsten Wochen die ...

    Forenbeiträge zu Wohnungseigentumsrecht

    Anwalt verschweigt entstehende Kosten (20.12.2013, 22:38)
    Wie sieht die Lage im folgenden fiktiven Fall aus: Ausgangssituation: Mieter A zieht am Anfang des Jahres in die Wohnung von Vermieterin V ein. Vermieterin V ist 84 Jahre alt und hat noch eine weitere Wohnung, die sie für ...

    Altbau-Boden bei Renovierung mit Trittschall isolieren = bauliche Veränderung? (02.12.2012, 12:33)
    Konstruiertes Fallbeispiel: Der Eingangsbereich einer älteren Wohnanlage soll renoviert werden. Es geht zunächst um die Verfliesung des Bodens, unter dem sich noch eine Souterrain-Wohnung befindet. Bei der Errichtung des ...

    Verwalter vereitelt Beschlußfassungsanträge zum Verwalterwechsel (25.05.2011, 15:19)
    Hallo Forum,eine - na klar - hypthetische Situation:Zur bevorstehenden ETV (Eigentümerversammlung) und vor Ablauf des Verwaltervertrags am 31.12.2011 wurde der Antrag gestellt, die Vorstellung andere Hausverwalter zum Zwecke ...

    "Lehrbuch" WoEigG (02.06.2009, 22:18)
    Suche eine Art Lehrbuch übers WoEigG. Dürfte schwierig sein, da es ja im Jurastudium nicht unbedingt prüfungsrelevant ist. Kann mir jemand nen Buch empfehlen? Also ein Handbuch für Fachanwälte für Miet- und ...

    Ungerechtfertige Belege in Jahresabrechnung, Anfechtung (14.11.2012, 08:30)
    Hallo Forum, wie würde es sich eigentlich verhalten, würde ein Eigentümer während der Einsicht in die Verwaltungsunterlagen feststellen, dass sich ein unstrittig nicht gerechtfertigter Beleg in der Jahresabrechnung befindet. ...

    Urteile zu Wohnungseigentumsrecht

    3 W 64/04 (23.06.2004)
    1. Über die Jahresabrechnung und über die Entlastung von Verwaltung und Verwaltungsbeirat haben auch in einer Mehrhaus-Wohnanlage grundsätzlich alle Wohnungs- und Teileigentümer abzustimmen. 2. Ein Eigentümerbeschluss über die wiederholte Bestellung des Verwalters für eine weitere Amtsperiode von fünf Jahren ist wegen Verstoßes gegen § 26 Abs. 2 Halbs. 2 WE...

    1 A 581/06 (08.04.2008)
    1. Die Versammlungsleitung durch den Vorsitzenden der Jagdgenossenschaft kann, soweit hierdurch keine Mitgliedschafts- und Mitwirkungsrechte eines Jagdgenossen verletzt werden, von diesem nicht mit der allgemeinen Feststellungsklage einer Rechtmäßigkeitskontrolle unterzogen werden. 2. Ein Beschluss des Jagdvorstandes, für den nach den Satzungsbestimmungen d...

    15 AR 23/08 (12.08.2008)
    1. Unter Streitigkeiten im Sinne von § 43 Nr. 1 bis 4 und 6 WEG sind nicht lediglich Erkenntnisverfahren in wohnungseigentumsrechtlichen Streitigkeiten gemeint. § 72 Abs. 2 Satz 1 GCG umfasst vielmehr auch Vollstreckungsverfahren, sofern zuständiges Vollstreckungsorgan das für die Entscheidung von Wohnungseigentumssachen berufene Amtsgericht als Prozessgeric...

    Rechtsanwalt in Reutlingen: Wohnungseigentumsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum