Rechtsanwalt für Schadensersatz und Schmerzensgeld in Reutlingen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Reutlingen (© Pixelpower - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Reutlingen (© Pixelpower - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Anwaltskanzlei Frank Rilling bietet anwaltliche Beratung zum Bereich Schadensersatz und Schmerzensgeld engagiert in Reutlingen
Frank Rilling
Gustav-Werner-Str. 15
72762 Reutlingen
Deutschland

Telefon: 07121 3811080
Telefax: 07121 3811086

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Bienenhaus aus schlechtem Holz – wann haftet der Handwerker (07.10.2013, 14:43)
    Coburg/Berlin (DAV). Die Qualität eines Handwerkers gibt oftmals Anlass zum Streit. Gut, wenn er dann nachweisen kann, dass er den Auftrag entsprechend den Vorgaben erfüllt hat. So blieb die Klage eines Imkers gegen einen Zimmermann wegen Mängeln an einem Bienenhaus erfolglos. Diese Mängel beruhten auf der schlechten Qualität des vom ...
  • Bild Schweinegrippe mit Lungenentzündung nicht frühzeitig diagnostiziert – Hausarzt haftet nicht (19.08.2013, 14:56)
    Ein Facharzt für Allgemeinmedizin haftet nicht, weil er eine Schweinegrippe mit einer Lungenentzündung nicht frühzeitig diagnostiziert und den Patienten deswegen nicht in ein Krankenhaus eingewiesen hat. Das hat der 3. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Hamm mit Urteil vom 29.07.2013 entschieden und damit die erstinstanzliche Entscheidung des Landgerichts Hagen bestätigt. Der seinerzeit 39jährige ...
  • Bild Betrunkener Fußgänger muss für Unfall nicht mithaften (20.11.2013, 11:17)
    Karlsruhe (jur). Fährt ein Auto einen betrunkenen Fußgänger beim Überqueren der Straße an, muss das Unfallopfer nicht schon wegen seines Alkoholkonsums für entstandene Schäden mit haften. Anders sehe dies nur aus, wenn der Fußgänger wegen eines „grob verkehrswidrigen Verhaltens“ den Schaden vorwiegend selbst zu verantworten hat, entschied der Bundesgerichtshof (BGH) ...

Forenbeiträge zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • Bild Drohendes Waffenverbot für Sportschützen (06.04.2011, 20:36)
    Die meisten Personen, die sich mit dem Waffenrecht auskennen, dürften mitgekommen haben, dass bestimmte politische Richtungen ein komplettes Waffenverbot oder wenigstens ein Verbot von GK-Waffen für Sportschützen anstreben. Das will ich nun nicht weiter ausführen. Mir geht es um die Frage, wie das rechtlich aussehen könnte. (1) Da es eine Enteignung von ...
  • Bild Kann man bei Klage Unterlagen nachreichen? (01.10.2012, 16:09)
    Wegen ärztlichem Behandlungsfehler soll Schadensersatz/Schmerzensgeld eingeklagt werden. Verjährungfrist(3Jahre) läuft ab am Jahresende. Klage wird deshalb vor Jahresende eingereicht und darin auf ein Gutachten verwiesen welches jedoch zB erst im Januar/Februar fertig werden wird. Es existiert ein Gutachten (beauftragt durch den Kläger) , das den Beklagten entlastet. Wartet das Gericht mit seiner Entscheidung ob ...
  • Bild Nachstellung - solche Vorwürfe missbraucht man, um die Leute einzuschüchtern (25.04.2013, 00:34)
    Es gibt nur Rede, wie schwer es den "Opfern" geht, aber wie geht es vermeintlichen Tätern? Sie trauen sich so vielleicht gar keine soziale Kontakte? Sie haben überall Näherungsverbote und damit die Nase voll? Oder?
  • Bild Privatisierte Gefängnisse - richtig und / oder falsch? (20.04.2007, 13:20)
    Laut wikipedia ist es zur Zeit (noch?) kein brennendes Thema: "2005 wurde das erste deutsche teilprivatisierte Gefängnis in Hünfeld (Hessen) eröffnet; siehe JVA Hünfeld. Das zweite teilprivatisierte Gefängnis soll im badischen Offenburg gebaut und Ende 2008 eröffnet werden. Ein weiteres Public Private Partnership-Verfahren wird in Sachsen-Anhalt durchgeführt. Dort soll im Jahr ...
  • Bild Nichteinstellung und Schadenersatz (01.07.2009, 10:57)
    Folgenden Fall möchte ich mal hier im Arbeitsrecht zur Diskussion stellen. Zuerst mal eine Zusammenfassung: X bewirbt sich bei einer Behörde und soll eingestellt werden. Bei der Sicherheitsüberprüfung gibt X bei "Vorstrafen" ein Aktenzeichen an. Die Behörde erhält von der Staatsanwaltschaft eine Auskunft und X wird daraufhin nicht eingestellt. Die ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Schadensersatz und Schmerzensgeld
  • BildSteinschlag durch Rasenmäher – Anspruch auf Schadensersatz?
    Der Sommer rückt in großen Schritten näher und die Gartenarbeit wird wieder mehr. Rasenmähen gehört für jeden Gartenbesitzer zu den regelmäßigen Aufgaben. Woran man während des Betriebs des Rasenmähers wohl seltener denkt sind mögliche Schäden die hierbei entstehen können. Schnell wird durch eine kleine Unachtsamkeit der Gartenschlauch übergemäht und ...
  • BildSkiunfall ohne Helm – Schadensersatz vom Unfallgegner?
    Viele Freunde des Wintersports kommen mit der einen oder anderen leichten oder schwereren Verletzung nach dem Skiurlaub nach Hause. Bei einem verdrehten Fuß oder einem gebrochenen Handgelenk greift grundsätzlich die eigene Versicherung. Ist jedoch jemand anderes an der Verletzung schuld, muss man sich an dessen Versicherung wenden. Problematisch ist ...
  • BildTierhalterhaftung - rechtliche Probleme rund um die Reitbeteiligung
    Auch wenn es den Traum vom eigenen Pferd nicht ganz erfüllt, erfreuen sich Reitbeteiligungen immer größerer Beliebtheit. In Zusammenhang mit Reitbeteiligungen spielt das Thema der Tierhalterhaftung eine besondere Rolle. Der Halter des Tieres haftet für die Schäden des Reiters mit Reitbeteiligung grundsätzlich vollumfänglich. Die Tierhalterhaftung nach ...
  • BildKein Abzug neu für alt bei beschädigter Motorradkleidung
    Nach einem Verkehrsunfall ist die Höhe des Schadenersatzes bei beschädigter Motorradbekleidung ein Dauerbrenner, Versicherer ziehen mit Hinweis darauf, dass die beschädigte Kleidung gebraucht war und man nun neue Bekleidung hat, von ihrer Zahlung gerne etwas ab. Zu Unrecht, wie das Oberlandesgericht München bestätigt hat. Erleidet ein Motorradfahrer einen ...
  • BildHundebiss: Bekommt man Schmerzensgeld vom Halter?
    Wer kennt nicht die Situation, in der man einem (großen) Hund begegnet, der unangeleint ist und auf einem zu gerannt kommt. Je nachdem, wie groß die Angst vor Hunden ist, steigt nicht nur die Panik entsprechend schnell, sondern auch die Hoffnung, dass der Hundehalter sein Tier zurückruft. Stattdessen ...
  • BildGibt es einen Nutzungsausfall beim Fahrrad?
    Ein Nutzungsausfall ist gegeben, wenn ein schädigendes Ereignis ursächlich dafür ist, dass eine bestimmte Sache für einen vorübergehenden Zeitraum nicht mehr nutzbar ist. Hierfür wird dem Geschädigten eine bestimmte Summe gezahlt, die Nutzungsausfallentschädigung. Am häufigsten kommt diese bei Unfällen (oder anderen unerlaubten Handlungen) mit einem Kraftfahrzeug vor: kann ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.