Rechtsanwalt in Remagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Remagen
Dr. Gräfe / Melchers / Worm
Marktstraße 4
53424 Remagen
Deutschland

Telefon: 02642 3009
Telefax: 02642 3008

Zum Profil
Rechtsanwalt in Remagen
Kurtenacker & Kollegen
Grüner Weg 15
53424 Remagen
Deutschland

Telefon: 02642 1800
Telefax: 02642 1805

Zum Profil
Rechtsanwalt in Remagen
Dr. Gräfe / Melchers / Worm
Marktstraße 4
53424 Remagen
Deutschland

Telefon: 02642 3009
Telefax: 02642 3008

Zum Profil
Rechtsanwältin in Remagen
Nickel
Grüner Weg 15
53424 Remagen
Deutschland

Telefon: 02642 1800
Telefax: 02642 1805

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild hundesteuer (20.09.2011, 11:38)
    Ich habe einen Steffort der in meiner Stadt erst als normaler Hund lief weil es ein mischling ist und auch so von der Stadt angenommen wurde. Jetzt, nach 4 Jahren ist die Stadt aber der meinung, dass es sich um einen Kampfhund handelt und ich soll die Hundesteuer dementsprechend nachzahlen. Originalzeile: Für ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildDie Durchsuchung und Betriebsprüfung durch den Zoll
    Eine Durchsuchung bleibt zunächst einmal eine Durchsuchung. Prozessual gelten für alle dieselben Regeln, egal ob der Zoll, die Staatsanwaltschaft oder die Steuerfahndung durchsucht.   Hinsichtlich des Zolls muss jedoch unterschieden werden zwischen der Betriebsprüfung vom Arbeitsbereich Finanzkontrolle Schwarzarbeit und der eigentlichen Durchsuchung aufgrund eines hinreichenden Tatverdachts bezüglich ...
  • BildWiderrufsjoker sticht bei fehlender Angabe zur Kreditlaufzeit
    Der Widerrufsjoker bei Darlehensverträgen sticht noch immer. Denn Banken und Sparkassen haben auch nach dem 10. Juni 2010 noch fehlerhafte Widerrufsbelehrungen verwendet. Das führt dazu, dass in diesen Fällen die Widerrufsfrist nicht in Lauf gesetzt wurde und der Widerruf immer noch möglich ist.   Am 21. Juni ...
  • BildiPod nicht gleich iPhone
    Prak­tisch wöchentlich gibt es neue Gericht­sentschei­dun­gen dazu, was man mit dem Handy hin­ter dem Steuer darf oder besser nicht darf (vgl. dazu ver­schiedentlich unten). Jetzt hat das Amts­gericht Wald­bröl (Az. 1055/14-121/14) entsch­ieden, dass ein iPod (oder ver­gle­ich­bare andere Geräte) nicht von dem Ver­bot des § 23 StVO erfasst werden. ...
  • BildKündigung bekommen und auf Kündigungsschutzklage verzichtet. Was nun?
    Sie haben eine Kündigung bekommen und auf die Kündigungsschutzklage verzichtet? Jetzt denken Sie aber doch über eine Kündigungsschutzklage nach. Ist sie noch zulässig? Diese Frage hat kürzlich das Bundesarbeitsgericht (BAG) zugunsten von Arbeitnehmern beantwortet. Der Arbeitgeber hat sich von einer Arbeitnehmerin mit Aushändigung der Kündigung durch Unterschrift ...
  • BildDarf ein Mieter wegen Flüchtlingen gekündigt werden?
    Ist die Kündigung von einem privaten oder gewerblichen Mieter zwecks Unterbringung von Flüchtlingen erlaubt? Viele Mieter sind durch aktuelle Berichte in den Medien verunsichert worden, wonach einige Gemeinden ihren Mieter die Kündigung ausgesprochen haben. Daraus ergibt sich die Frage, inwieweit hier die Kündigung eines Mietvertrages ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.