Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtReichenschwand 

Rechtsanwalt in Reichenschwand: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Reichenschwand: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1

    Foto
    Roman Erhardt   Weidenweg 1, 91244 Reichenschwand
    Roman Erhardt Rechtsanwalt
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 09151-866340



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Der Wille des Patienten und die Verantwortung des Arztes (02.10.2013, 16:10)
    Klinisches Ethik-Komitee informierte im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad OeynhausenAls Vorsitzende Richterin war Prof. Dr. Ruth Rissing-van Saan vor zwei Jahren an einem wegweisenden Urteil zur Sterbehilfe beteiligt. Im ...

    Ist Einlösen versehentlich erhaltener Online-Gutscheine strafbar? (16.07.2013, 09:56)
    Verwendung eines für Dritte bestimmten Online-Gutscheins kann zu Ärger mit der Staatsanwaltschaft führen. Das Landgericht Gießen hatte über einen aktuellen Fall im Online-Recht zu entscheiden. Eine Person hatte bei einer ...

    Zum 20. Mal Feuerbach-Tag (12.11.2013, 11:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena veranstaltet Festakt am 15. NovemberKeine Strafe ohne Gesetz – Dieser Grundsatz stammt von Paul Johann Anselm von Feuerbach und ist noch heute im deutschen Strafgesetzbuch ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Können Strafrechtsnormen einen "Anspruch" auf präventives Tätigwerden darstellen ? (07.04.2006, 12:36)
    Hallo, vielleicht ist der Gedanke zu weit hergeholt? Aber ich frage mich, ob strafrechtliche Normen einen subjektiven Anspruch auf präventives Handeln darstellen können...? Dabei geht es insbesondere (für eine HA) darum, ob ...

    Diebstahl/Einbruch- Hausarbeit Strafrecht OS (08.08.2006, 19:22)
    Hallo, brauche Hilfe bei folgendem Fall: F begibt sich mit einem "Spezialwerkzeug"und einem Revolver durch die Kellertür in die Villa des L und entwendet aus einer unverschlossenen Glasvitrine eine wertvolle Brosche. ...

    Strafrecht HA - Gliederung liegt bei - Hinweise erbeten (27.02.2008, 10:45)
    Der italienische Kleinganove I will seinen Landsmann und langjährigen Intimfeind, den al- leinstehenden F, töten. Um seine Tötungshemmungen zu verlieren, betrinkt er sich, bis er schuldunfähig ist. Sodann macht er sich in ...

    Pädophilie und Vorgeben einer falschen Identität (21.10.2013, 23:08)
    Also ich möchte mal eine Frage stellen: Angenommen eine Privatperson A verdächtigt eine andere Person B der Pädophilie und damit Kinder zu verführen und dann an ihnen sexuelle Handlungen zu vollziehen. Weiterhin angenommen ...

    Revision (16.02.2011, 13:12)
    Mal angenommen,jemand schreibt eine Revision da person x sich keinen Anwalt leisten kann.Person x fragt sich ob er sich nur auf das Urteil beschränken muss, da Sachen wie z.b. Beweise nicht aufgeführtoderPerson x sagte das er ...

    Urteile zu Strafrecht

    (249 Ds) 14 Js 2738/10 (3/11) (25.07.2011)
    1. Es ist derzeit nicht ersichtlich, dass das staatliche Monopol im Bereich der Sportwetten in seiner derzeitigen Ausgestaltung mit höherrangigem Recht vereinbar wäre. Eine strafrechtliche Sanktionierung des Vermittelns von Sportwetten durch Private auf terrestrischem Wege scheidet daher aus. 2. Sportwettenvermittler können sich jedenfalls im Ergebnis auf e...

    10 C 69/10 (25.06.2010)
    1. Eine arglistige Täuschung kann auch ein Verhalten darstellen, das geeignet ist, beim Gegenüber einen Irrtum zu erregen, der bei ihm den Entschluss zur Abgabe einer Willenserklärung fördert. ...

    6 A 1150/10 (21.03.2012)
    Für das Vorliegen des Ausschlussgrunds der möglichen Beeinträchtigung strafrechtlicher Ermittlungstätigkeit ist eine auf Tatsachen begründete Prognose notwendig, dass Anhaltspunkte die Vermutung rechtfertigen, das Bekanntwerden der konkret verlangten Information(en) habe negative Auswirkungen auf das Verfahren....

    Rechtsanwalt in Reichenschwand: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum