Rechtsanwalt für Werkvertragsrecht in Regensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Regensburg (© mojolo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Regensburg (© mojolo - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Sebastian Weidner mit Rechtsanwaltsbüro in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten jederzeit gern bei Rechtsfällen im Bereich Werkvertragsrecht
Weidner & Rößler Rechtsanwälte
Pfarrergasse 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78849800
Telefax: 0941 78849801

Zum Profil Nachricht senden
Logo
Bei Rechtsproblemen zum Rechtsbereich Werkvertragsrecht vertritt Sie Rechtsanwaltskanzlei Weidner & Rößler Rechtsanwälte engagiert vor Ort in Regensburg
Weidner & Rößler Rechtsanwälte
Pfarrergasse 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78849800
Telefax: 0941 78849801

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Josef Kagleder mit Anwaltskanzlei in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten kompetent bei Rechtsfragen im Rechtsbereich Werkvertragsrecht
Alois Biebl, Roland Pengler & Kagleder
Guerickstraße 1
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 705510
Telefax: 0941 7055130

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Anwaltliche Rechtsauskunft im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Christian Franke mit Rechtsanwaltskanzlei in Regensburg
Franke · Ruf Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft
Im Gewerbepark D 29
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46461531
Telefax: 0941 46461541

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen im Werkvertragsrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Lutz Mirus jederzeit vor Ort in Regensburg
Mirus & Obermeier Rechtsanwälte
Neupfarrplatz 2
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 586940
Telefax: 0941 5869421

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Alois Biebl berät zum Werkvertragsrecht ohne große Wartezeiten im Umkreis von Regensburg
Alois Biebl, Roland Pengler & Kagleder
Guerickstraße 1
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 705510
Telefax: 0941 7055130

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Bei Rechtsangelegenheiten im Werkvertragsrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Wolfgang Hofmann jederzeit vor Ort in Regensburg

Weißenburgstr. 23
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4670520
Telefax: 0941 4670523

Zum Profil
Bei Rechtsproblemen rund um den Schwerpunkt Werkvertragsrecht unterstützt Sie Frau Rechtsanwältin Rita A. Ruider persönlich in Regensburg

Zollerstr. 7
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 8500603
Telefax: 0941 70813075

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Rechtsbereich Werkvertragsrecht erbringt gern Herr Rechtsanwalt Stephan Dechantsreiter aus Regensburg

Dechbettener Str. 1
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 26041
Telefax: 0941 23479

Zum Profil
Rechtliche Beratung im Rechtsgebiet Werkvertragsrecht offeriert gern Herr Rechtsanwalt Tobias Töpfer mit Anwaltskanzlei in Regensburg

Nußbergerstr. 6
93059 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 46110102
Telefax: 0941 46110103

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Werkvertragsrecht
  • Bild Mehr als zwei Versuche (11.12.2013, 10:19)
    Hamm/Berlin (DAV). Anders als beim Kauf sind im Rahmen von Werkverträgen bei Mängeln mehr als zwei Nachbesserungsversuche möglich. Darüber informiert die Deutsche Anwaltauskunft und verweist auf ein Urteil des Oberlandesgerichts Hamm vom 28. Februar 2013 (AZ: 21 U 86/12). Eine Baufirma hatte an einem Einfamilienhaus im Laufe des Jahres 2008 ...
  • Bild RWTÜV-Stiftung fördert erste Juniorprofessur für IT-Recht (28.09.2012, 12:10)
    Essen/Münster, 26. September 2012: Die Inhaberin der bundesweit ersten Juniorprofessur für IT-Recht, Franziska Böhm, tritt zum 1. Oktober ihre Stelle an der Westfälischen-Wilhelms-Universität Münster (WWU) an. IT (Informationstechnologie) ist eine der Schlüsseltechnologien für die weltweite Wirtschaft. Rechtliche Fragen jedoch sind bislang weitgehend ungeklärt. Das ist Grund für die RWTÜV-Stiftung, den ...
  • Bild Gewährleistungsansprüche bei Ohne-Rechnung-Abreden am Bau (30.05.2008, 11:50)
    Der für das Werkvertragsrecht zuständige VII. Zivilsenat des BGH hatte in zwei Fällen zu entscheiden, welche Folgen sich bei mangelhafter Werkleistung für Ansprüche des Auftraggebers ergeben, wenn der Auftragnehmer seine Leistungen aufgrund eines Werkvertrags mit einer sog. Ohne-Rechnung-Abrede erbracht hat.*Es ging in einem Fall um angeblich mangelhaft ausgeführte Terassenarbeiten und ...

Forenbeiträge zum Werkvertragsrecht
  • Bild Schaden am PKW nach dem Waschvorgang (13.02.2011, 18:46)
    A ist mit seinem PKW in die Waschanlage des B gefahren. Durch das während des Waschvorgangs verwendete Reinigungsmittel löste sich teilweise der Lack des PKW. Außerdem sind Lackkratzer aufgetreten, da bei Wartungsarbeiten versehentlich ein Schraubenzieher von einem Angestellten vergessen wurde, welcher sich in den rotierenden Waschbürsten verfangen hat. Ist § 280 ...
  • Bild Übergabe Kaufvertrag mit Montageverpflichtung (19.02.2010, 16:15)
    Angenommen Herr A. bestellt bei der Firma Z. eine Solaranlage inklusive deren Montage. Während der Montagezeit jedoch kommt es zum Brandfall des Gebäudes von Herrn A. Die Solarmodule und die bis dahin erbrachte Leistung der Firma Z. gehen durch den Brand komplett unter. Die Brandursache läßt sich nicht klären. ...
  • Bild Schwierigkeiten bei Online-Kauf (23.08.2010, 21:03)
    Es stellt sich folgende Fragestellung: Ein Käufer hat Online eine Reihe von Artikeln zum Aufbau einer Satellitenanlage gekauft. Warenwert insgesamt ca. 330 EUR. Der Kauf wurde im Voraus bezahlt. Es erfolgte eine Teillieferung, innerhalb derer statt eines Artikels mit Warenwert ca. 35 EUR nur ein billigerer Artikel mit Warenwert 5 EUR ...
  • Bild Abnahme durch minderjährigen im werkvertragsrecht (20.03.2011, 11:53)
    Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ein 17 jähriger Minderjähriger geht in eine Werkstatt und lässt sich an seinem blauen Auto Kratzer ausbessern. Sie vereinbaren Vertragsbedingungen, die besagen, dass die Mängelansprüche nach Abnahme in sechs Monaten verjähren. Der Werkstadtinhaber weiß nicht, dass, nennen wir ihn Max, minderjährig ist. Er bessert die Kratzer ...
  • Bild Ist das schon ein Schaden? (01.03.2013, 12:46)
    Hallo alle zusammen.Nehmen wir man an, die Person A konnte auf Grund der verspäteten Erfüllung eines Beförderungsvertrages durch den Unternehmer B, nicht an der Reise vom Veranstalter C teilnehmen. A konnte zwar zurücktreten, muss den C aber dennoch den vollen Reisepreis in Form von Entschädigung zahlen.Die Frage ist: Kann A ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Werkvertragsrecht
  • BildKeine Ansprüche von Besteller oder Unternehmer bei Schwarzgeldabrede
    Wird zwischen Besteller und Werkunternehmer vereinbart, dass die zu erbringende Werkleistung teilweise oder ganz „schwarz“ ohne Rechnung erbracht werden soll, kann weder der Besteller Mängelgewährleistungsansprüche oder (Teil-)Rückzahlung der geleisteten Vergütung noch der Werkunternehmer die Zahlung des vereinbarten Werklohnes geltend machen.   Mit Urteil vom 10.04.2014 – VII ZR ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.