Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVereinsrechtRegensburg 

Rechtsanwalt in Regensburg: Vereinsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Wolfgang Jacobs   Ladehofstr. 28, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941-2966688


    Foto
    Richard Kummer   Bischof-von-Henle-Str. 2, 93051 Regensburg
     

    Telefon: 0941-2803994


    Foto
    Marco Scopino   Floraweg 6, 93055 Regensburg
     

    Telefon: 0941-3966672



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Vereinsrecht

    COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die ...

    Stärkung der europäischen Hochschulausbildung durch Fachspezifisch-professionelle Qualitätssicherung (19.12.2011, 11:10)
    Am 29. November 2011 wurde in der ASIIN-Geschäftsstelle in Düsseldorf die European Alliance for Subject Specific and Professional Accreditation and Quality Assurance (EASPA e.V.) gegründet.EASPA bildet eine Plattform für eine ...

    Vereinsrecht: Haftungsbegrenzung für eherenamtlich tätige Vorstände beschlossen (03.07.2009, 14:20)
    Der Deutsche Bundestag hat heute zwei Gesetze zu Verbesserungen im Vereinsrecht beschlossen, insbesondere eine Haftungsbegrenzung für ehrenamtlich tätige Vereinsvorstände und Vorschriften, mit denen elektronische Anmeldungen ...

    Forenbeiträge zu Vereinsrecht

    Frage zum Vereinsrecht, Namensrecht (29.10.2009, 17:03)
    Hi, ich hab eine Frage zum Vereinsrecht, speziell dem Vereinsnamen eines eingetragenen Vereins. Frage: Muss ein Verein nach außen (Briefkopf, Werbung usw.) mit genau dem Namen unter dem er eingetragen wurde auftreten ? (Mal ...

    Vorstandswahl mit Hindernissen (14.03.2013, 23:30)
    Folgender fiktiver Fall: Bei einer turbulenten Mitgliederversammlung (siehe http://www.juraforum.de/forum/vereinsrecht/entlastung-nichtig-431871) eines e.V. wird der Vorstand neu gewählt. Zuerst wird der VVorsitzende geheim ...

    Zugangsproblem!?!? (04.09.2008, 02:18)
    Guten Abend liebe Forummitglieder, ich habe euch einen fiktiven Fall mitgebracht und hoffe das Ihr mir ein klein wenig weiterhelfen könnt. Mal angenommen: X und seine Freunde möchten gerne eine Räumlichkeit zum "rumhängen" ...

    Vereinsrecht (08.05.2012, 10:12)
    Ich hab da mal ne Frage Macht sich ein Verein strafbar wenn er sich als e.V. betitelt und es gar nicht ist ?? Was hab ich da für möglichkeiten dagenen vorzugehen ? :mad: ...

    Verwendung von Mittel schädlich für Gemeinnützigkeit??? (16.11.2009, 16:52)
    Hallo, die folgende Frage habe ich bereits im Forum "Vereinsrecht" gestellt, jedoch keine Antwort bekommen. U.U. liegt es daran, weil sie hier in dieses Forum besser reinpasst. Also angenommen ein gemeinnütziger Verein (ein ...

    Urteile zu Vereinsrecht

    1 S 1940/07 (20.06.2008)
    Mit der Anerkennung einer Kirchengemeinde (Religionsgemeinde) als Körperschaft des öffentlichen Rechts nach § 24 Abs. 1 Satz 1 KiStG wird der Organisationsgewalt der übergeordneten Religionsgemeinschaft Geltung verschafft. Die Aberkennung dieses Rechtsstatus setzt nur einen im Außenverhältnis wirksamen Antrag der Religionsgemeinschaft voraus....

    14 Wx 21/11 (17.01.2012)
    1. Wenn ein regionaler Zweigverein, dessen Mitglieder zugleich dem Gesamtverein angehören, in das Vereinsregister eingetragen werden will, darf er auch dem Gesamtverein gegenüber nicht vollständig auf sein Selbstverwaltungsrecht verzichten. Es genügt aber, wenn er die Voraussetzungen erfüllt, welche nach der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zu § 50 Abs....

    8 S 44/09 (04.11.2009)
    1. Die Feststellung der Nichtigkeit von Beschlüssen der Mitgliederversammlung eines Vereins kann nur gegenüber dem Verein selbst begehrt werden. 2. Wird eine solche Klage gegen einzelne Vereinsmitglieder oder Organe des Vereins gerichtet, so ist sie mangels Rechtsschutzbedürfnisses und zugleich unbegründet....

    Rechtsanwalt in Regensburg: Vereinsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum