Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVereinsrechtRegensburg 

Rechtsanwalt in Regensburg: Vereinsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Wolfgang Jacobs   Ladehofstr. 28, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941-2966688


    Foto
    Richard Kummer   Bischof-von-Henle-Str. 2, 93051 Regensburg
     

    Telefon: 0941-2803994


    Foto
    Marco Scopino   Floraweg 6, 93055 Regensburg
     

    Telefon: 0941-3966672



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Vereinsrecht

    Bundesgerichtshof entscheidet über Lizenzentzug eines Berufsboxers (24.04.2013, 12:09)
    Der für das Vereinsrecht zuständige II. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat entschieden, dass ein Verein, dessen Vorstand gegenüber einem Mitglied Maßnahmen verhängt hat, sich die Entscheidung eines letztinstanzlichen ...

    COPERNICUS verlegt Sitz nach Oldenburg - 326 Hochschulen aus 34 Ländern gehören dem europäischen Hoc (22.12.2005, 13:00)
    Oldenburg. Die Universität Oldenburg wird ab dem 1. Januar 2006 Schaltzentrale von COPERNICUS-CAMPUS, dem europäischen Hochschulnetzwerk für Nachhaltigkeit. Mit der Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages wurde heute die ...

    Vereinsrecht: Gemeinnützigkeit und Steuerpflicht auf dem Prüfstand (02.11.2009, 11:30)
    Gemeinnützigkeit im Vereinsrecht vor entscheidender steuerlicher Klarstellung Tausende gemeinnütziger Körperschaften betroffen Frankfurt. Gemeinnützige Vereine unterliegen strengen Vorschriften über die Bindung ihres ...

    Forenbeiträge zu Vereinsrecht

    Verstoß gegen Vereinsrecht (14.03.2009, 17:44)
    Wenn ein Vereinsmitglied an einer neuen Satzung arbeite ohne den Auftrag des Vorstandes und in dieser Satzung einfach die Gemeinnützigkeit entfernt und dies später auch der Vereinsvorsitzende erkennt, aber diese Sache im ...

    Einladungen zur aoMV: müssen sie alle gleich lauten? (19.12.2011, 19:24)
    Hallo liebes Forum, ... zur Abwechlung mal eine etwas banalere Frage. In einem fiktiven Verein stellt sich in Vorbereitung einer aoMV, auf der auch über den Ausschluss von vier Vereinsmitgliedern entschieden werden soll ...

    Auskunftspflichten (29.08.2013, 08:40)
    Hallo zusammen, mal angenommen ein Vereinsvorstand wird bei der Stadt wegen irgendeiner Verletzung einer Vorschrift angezeigt. Hat der Verein das Recht, Auskunft zu verlangen wer ihn angezeigt hat? Und hat er ein Anrecht auf ...

    Vereinsbeitritt und -austritt, Satzungskenntnis (30.08.2006, 16:00)
    Hallo! Für die Beantwortung folgender Fragen wäre ich dankbar: Muss in einer Vereins-Beitrittserklärung auf die Kenntnisnahme der Satzung - insbesondere hinsichtlich der Mitgliedsbeiträge und Kündigungsfristen - hingewiesen ...

    Vereinsrecht (18.09.2013, 18:21)
    Kann ein Mitarbeiter einer gGmbH die einem Verein e.V. gehört gleichzeitg im Vorstand mit sitzen. Laut Satzung dürfen Hauptberufliche Mitarbeiter nicht im Vorstand mitarbeiten. Oder bezieht sich Hauptberuflich nur auf den ...

    Urteile zu Vereinsrecht

    1 S 1940/07 (20.06.2008)
    Mit der Anerkennung einer Kirchengemeinde (Religionsgemeinde) als Körperschaft des öffentlichen Rechts nach § 24 Abs. 1 Satz 1 KiStG wird der Organisationsgewalt der übergeordneten Religionsgemeinschaft Geltung verschafft. Die Aberkennung dieses Rechtsstatus setzt nur einen im Außenverhältnis wirksamen Antrag der Religionsgemeinschaft voraus....

    2 W 125/10 (05.01.2011)
    Der Gerichtskostenstreitwert für eine Klage, mit der ein Kommanditist einer Publikums-KG (hier eines geschlossenen Schiffsfonds) geltend macht, dass der Beschluss der Gesellschafterversammlung über eine Betriebsfortführung sowie über die Aufnahme zusätzlichen Kapitals von 15 % des ursprünglichen Kommanditkapitals unter entsprechender Änderung des Gesellschaf...

    14 U 137/07 (19.06.2009)
    Die in § 42 Abs. 2 S. 2 BGB enthaltene Regelung der Haftung des Vereinsvorstandes bei verzögerter Beantragung der Eröffnung des Insolvenzverfahrens weist keine planwidrige und durch analoge Anwendung der §§ 64 GmbHG; 93 Abs. 3 Nr. 6 AktG; 34 Abs. 3 Nr. 4 GenG zu schließende Regelungslücke auf....

    Rechtsanwalt in Regensburg: Vereinsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum