Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtRegensburg 

Rechtsanwalt in Regensburg: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Nicolai Walch   Ladehofstraße 26, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941 2086430


    Foto
    Matthias Löchel   Obermünsterstr. 9, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-56959984


    Foto
    Thomas Mörz   Albertstr. 11, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-5674567


    Foto
    Markus Baron von Hohenhau   Dachauplatz 8, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-56712005


    Foto
    Ludwig Wachter   Frankenstr. 9, 93059 Regensburg
     

    Telefon: 0941-2966001


    Foto
    Sabine Sobola   Prinz-Ludwig-Str. 11, 93055 Regensburg
     

    Telefon: 0941-585710


    Foto
    Matthias Wilfurth   Kumpfmühler Str. 1b, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-297670


    Foto
    Dr. Matthias Rauscher   Ludwig-Eckert-Str. 10, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941-460770


    Foto
    Nils Pütz   Dechbettener Str. 36, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941-630830



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Markenrecht

    BGH: „LOTTO“ ist keine Marke für Lotterieglücksspiele (26.01.2006, 17:12)
    - Deutscher Lottoblock unterliegt im Streit um die Marke „LOTTO“ - Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die Marke „LOTTO“ für die meisten Waren und ...

    BGH: EuGH muss über die geographische Angabe "Bayerisches Bier" entscheiden (15.02.2008, 12:38)
    Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat hat am 14. Februar 2008 beschlossen, dem Gerichtshof der Europäischen Gemeinschaften (EuGH) in Luxemburg Fragen zum Umfang des Schutzes einer durch eine Verordnung der ...

    IP-Boutique KLAKA eröffnet Niederlassung in Düsseldorf (27.08.2010, 10:36)
    München, 26.08.2010: Die renommierte Münchener IP-Kanzlei KLAKA Rechtsanwälte eröffnet im Oktober 2010 eine Niederlassung in Düsseldorf. Die Leitung des Büros übernimmt der Patentrechtler Olaf Giebe. Er wird begleitet von Dr. ...

    Forenbeiträge zu Markenrecht

    Marke anmelden - was beachten? Kann ich das ohne Anwalt? (12.04.2012, 08:32)
    Hallo, ich habe mal eine Frage: Angenommen man gründet bald ein neues Unternehmen, welches später eine eigene Marke führen wird. Hier möchte man sich ja bereits schon im Vorfeld die Rechte an allen Marken, Logos etc. ...

    Zitate aus Songs auf versch. "Produkten" (Design) (17.05.2010, 17:47)
    Nehmen wir mal an ein Designer würde ein T-shirt designen mit einem, wie der Titel schon sagt, Zitat aus einem berühmten Song.z.B. würde auf diesem T-Shirt stehen: These boots are made for walking" oder sowas wie "Hey ...

    Haftet Auktionshaus für "falsche" Private Verkäufer? (13.02.2009, 12:36)
    Hallo, gleich mal meine erste Frage in diesem Forum: Ich habe in der Letzten Zeit des öfteren über Unternehmerstatus bei Ebay gelesen, darum habe ich folgende Frage: Angenommen jemand hat eine Internetseite, auf der Leute ...

    Abtretung der Rechte (15.04.2012, 00:22)
    Angenommen, ich kreiere und gestalte ein Logo und trete die Rechte daran unentgeltlich an XY ab. Nach einiger Zeit benennt sich YX um, ich kreiere ein Logo mit dem neuen Namen, es wird aber hierfür keine Abtretungserklärung ...

    Inwieweit ist eine Marke geschützt? (14.09.2011, 00:24)
    Liebe Mitglieder, ich bearbeite derzeit in der Uni das Markenrecht und bin auf ein Thema gestoßen, wo mir die Rechtslage nicht eindeutig klar ist. Nehmen wir an, dass in einem kleinen Ort eine Veranstaltung stattfindet. Der ...

    Urteile zu Markenrecht

    2 U 40/07 (18.11.2008)
    1. Wird eine Registermarke weder vollständig unbenutzt noch im vollen Umfang der eingetragenen Waren und Dienstleistungen benutzt, scheidet eine vollständige Löschung gemäß §§ 55 Abs.1 und Abs. 2 Nr. 1, 49 Abs. 1 S. 1 und Abs. 3 und 26 MarkenG aus. 2. Ob und in welchem Umfang bei einer Benutzung der Registermarke für einen Teil der eingetragenen Waren ein T...

    1 U 416/06 - 130 (11.04.2007)
    Markenschutz für die Wortmarke Shisha...

    7 O 214/10 (29.10.2010)
    1. Voraussetzung für den Erlass einer einstweiligen Verfügung in Patentstreitigkeiten ist, dass die Verletzungsfrage ohne Schwierigkeiten zweifelsfrei beurteilt werden kann. Der Erlass einer einstweiligen Verfügung hat nicht nur dann zu unterbleiben, wenn die Subsumtion unter den Patentanspruch mit Zweifeln behaftet ist, sondern auch dann, wenn rechtlich zwe...

    Rechtsanwalt in Regensburg: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum