Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMarkenrechtRegensburg 

Rechtsanwalt in Regensburg: Markenrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


    Seite 1 von 1


    Foto
    Markus Baron von Hohenhau   Dachauplatz 8, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-56712005


    Foto
    Matthias Wilfurth   Kumpfmühler Str. 1b, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-297670


    Foto
    Matthias Löchel   Obermünsterstr. 9, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-56959984



    Foto
    Ludwig Wachter   Frankenstr. 9, 93059 Regensburg
     

    Telefon: 0941-2966001


    Foto
    Thomas Mörz   Albertstr. 11, 93047 Regensburg
     

    Telefon: 0941-5674567


    Foto
    Nils Pütz   Dechbettener Str. 36, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941-630830


    Foto
    Sabine Sobola   Prinz-Ludwig-Str. 11, 93055 Regensburg
     

    Telefon: 0941-585710


    Foto
    Dr. Matthias Rauscher   Ludwig-Eckert-Str. 10, 93049 Regensburg
     

    Telefon: 0941-460770



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Markenrecht

    Frühe Pleiten vermeiden: RUB-Seminarreihe "Vom Studium in die Selbständigkeit" (14.10.2010, 16:00)
    Mut und gute Ideen allein reichen nicht aus auf dem Weg in die Selbständigkeit. Wem kaufmännische und rechtliche Kenntnisse fehlen, für den kann die Gründung der eigenen Firma schnell in der Pleite enden. In der Seminarreihe ...

    BGH: „LOTTO“ ist keine Marke für Lotterieglücksspiele (26.01.2006, 17:12)
    - Deutscher Lottoblock unterliegt im Streit um die Marke „LOTTO“ - Der u.a. für das Markenrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat heute entschieden, dass die Marke „LOTTO“ für die meisten Waren und ...

    LG München: Abmahnungen gegen Online-Shops (13.11.2006, 18:25)
    Es trifft zu, dass die auf Wettbewerbs- und Markenrecht spezialisierte 33. Zivilkammer des Landgerichts München I in sechs Fällen Anträge von Märkten einer großen deutschen Elektromarktkette auf Erlass von einstweiligen ...

    Forenbeiträge zu Markenrecht

    Klasse 35 wegen Werbung auf Internetseite (07.11.2013, 00:05)
    Hallo,muss man eine Marke auch in der Nizza-Klasse 35 anmelden, wenn man auf der Website Bannerwerbung (mit Adsense) schalten möchte? In der Liste der Dienstleistungen gibt es in Klasse 35 "Vermietung von ...

    Marken logos aus Homepage erlaubt? (17.10.2009, 16:01)
    Hallo liebes Forum. Nehmen wir mal an, jemand erstellt eine Internetseite über Mode und möchte damit die erste Seite schön aussieht, als Hintergrundbild, bzw bild zum schmücken Verschiedene Designer Marken mit Ihren ...

    München: Suche Jura Studenten für Lektorat einer juristischen Arbeit (10.09.2012, 20:34)
    Gesucht wird ein Student/-in zum Lektorat einer juristischen Arbeit. Schwerpunkte meiner Arbeit sind: Urheberrecht, Markenrecht, Strafrecht und EU-Recht Sie sind Student/in der Rechtwissenschaften und mindestens im 6 ...

    Ausschluss des Weiterverkaufs (Tickets) (10.06.2010, 16:52)
    Nicht sicher ob der Fall unter das "Verbraucherrecht" fällt. Es kommen auch andere Rechtsgebiete wie z.B. "Kaufrecht" oder "Markenrecht" in Betracht.Der Fall:Die große Einzelhandelskette A verkauft Eintrittstickets zum Preis ...

    VERDAMMT, "man" wurde abgemahnt! (06.11.2011, 16:24)
    Hallo, Wie ähnlich darf der eigene Verkaufstext einer Webseite zur Webseite eines Mitbewerber sein? Würde es schon reichen, wenn Aufbau, Konzept und Inhalte der eigenen Webseite nicht kopiert, aber doch ähnlich sind? (kein ...

    Urteile zu Markenrecht

    9 O 232/06 (12.07.2006)
    Zur Erstattungsfähigkeit von Lagerkosten für Sequestration von markenverletzenden Gegenständen im Rahmen einer einstweiligen Verfügung....

    7 O 179/04 (05.11.2004)
    Eine für "Dienstleistungen von Zahntechnikern" eingetragene Marke wird durch die ausschließliche Verwendung für Dienstleistungen eines Innungsdachverbandes (Interessenvertretung, Tarifverhandlungen, Information der Mitglieder etc.) nicht geltungserhaltend benutzt....

    6 U 179/10 (27.10.2011)
    Die Verfolgung markenrechtlicher Ansprüche ist rechtsmissbräuchlich, wenn der Markeninhaber die Verletzung selbst dadurch provoziert hat, dass er in die durch ihn und den Verletzer gemeinsam benutzte Warenbeschreibung auf einer Handelsplattform nachträglich seine Marke eingefügt hat, ohne den Mitbewerber auf die bevorstehende Änderung hinzuweisen....

    Rechtsanwalt in Regensburg: Markenrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum