Rechtsanwalt in Regensburg: Gewerblicher Rechtsschutz - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Regensburg: Sie lesen das Verzeichnis für Gewerblicher Rechtsschutz. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Regensburg (© mojolo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Regensburg (© mojolo - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Dipl.-Jur. Univ. Markus Rebl (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei Rechtsproblemen aus dem Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz
Treutler Rechtsanwälte Fachanwälte
Prüfeninger Str. 62
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: +49 941920690
Telefax: +49 9419206920

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Gewerblicher Rechtsschutz unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Nicolai Walch persönlich in Regensburg

Regerstraße 4
93053 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 78522510
Telefax: 0941 78522515

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz berät Sie Herr Rechtsanwalt Axel Becking kompetent in Regensburg
Becking & Janzen Rechtsanwälte
Alter Kornmarkt 1
93047 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 585480
Telefax: 0941 5854819

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Herr Rechtsanwalt Stefan Schindler mit Anwaltskanzlei in Regensburg berät Mandanten fachmännisch bei ihren juristischen Fällen im Bereich Gewerblicher Rechtsschutz

Kumpfmühlerstr. 30
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 9429903
Telefax: 0941 9429905

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Dr. Matthias Rauscher (Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz) bietet anwaltliche Vertretung zum Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz kompetent in der Umgebung von Regensburg

Ludwig-Eckert-Str. 10
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 460770
Telefax: 0941 4607722

Zum Profil
Bei Rechtsfällen zum Rechtsgebiet Gewerblicher Rechtsschutz vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Siegfried Fritz kompetent in der Gegend um Regensburg

Prinz-Ludwig-Straße 15
93055 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 4652330
Telefax: 0941 46523320

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Nils Pütz mit Rechtsanwaltsbüro in Regensburg berät als Rechtsanwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz

Dechbettener Str. 36
93049 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 630830
Telefax: 0941 6308311

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Katrin Groll mit Niederlassung in Regensburg hilft als Anwalt Mandanten aktiv bei Rechtsfällen aus dem Schwerpunkt Gewerblicher Rechtsschutz

Bischof-von-Henle-Str. 2a
93051 Regensburg
Deutschland

Telefon: 0941 7853053
Telefax: 0941 7853054

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild D.A.S. Rechtsschutz bietet „DAS Recht“ als App für Smartphones (16.02.2012, 15:17)
    Die D.A.S. Rechtsschutzversicherung ergänzt ihren digitalen Service für Kunden nun um eine kostenlose App für den Einsatz auf iPhones, iPads und Smartphones mit Android-Betriebssystem. Damit baut der Rechtsschutzversicherer der ERGO Versicherungsgruppe seinen mobilen Service für Rechtsschutz-Interessierte auf.Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Während 2010 rund 13 Millionen Deutsche ...
  • Bild TU Berlin: Wirtschaftssenat stiehlt sich aus der Verantwortung (16.05.2013, 18:10)
    TU Berlin: Wirtschaftssenat stiehlt sich aus der Verantwortung Berliner Hochschulen müssen sich künftig eigenständig um Patentverwertung kümmern Am 16. Mai 2013 hat die Gesellschafterversammlung der ipal GmbH, der Patentverwertungsagentur des Landes Berlin, beschlossen, den Geschäftsbetrieb auf das Management bereits verwerteter Patente einzuschränken. Dieser Schritt war notwendig geworden, weil Wirtschafts-senatorin Cornelia ...
  • Bild Bestechungszahlungen für Promotionsannahme nicht steuerlich absetzbar (15.12.2011, 09:23)
    Mit Beschluss vom 18.11.2011 hat der 10. Senat des FG Köln entschieden, dass ein Promotionsvermittler die Zahlungen an einen Professor für die Annahme und Betreuung einer Promotion nicht als Betriebsausgaben abziehen kann (10 V 2432/11). Der Entscheidung des 10. Senats lag ein Fall zugrunde, bei der eine GmbH gegen erhebliche ...

Forenbeiträge zum Gewerblicher Rechtsschutz
  • Bild Vermieter fordert weiter Mietminderung zurück (22.01.2012, 17:24)
    Herr und Frau A sind verzweifelt. Wie sollen sie auf Schreiben und Zahlungserinnerungen des Vermieters reagieren. Nach 15 Monaten Mietminderung (und kein Ende) erkennt der Vermieter die Höhe der Mietminderung nicht an. Aüßerdem scheint es für Ihn eine erledigte Sache, die betreffend eines Nachbarn durch Vergleich vor Gericht beendet wurde. Jedoch bleibt der ...
  • Bild Abmahnung wegen Avatar im Forum (03.02.2011, 20:36)
    Guten Abend! Anläßlich unseres Männerabends wurde kürzlich folgendes Szenario thematisiert: Ein privater Forenbetreiber der einzig aus Freude an seinem Hobby ein entsprechendes Forum für Gleichgesinnte betreibt und stets ein waches Auge darauf hat, dass keine Werbung, Schleichwerbung oder anderes Fragwürdiges in Beiträgen der Forengemeinde gepostet wird bekommt eines Tages unangenehme Post. ...
  • Bild Mängelauto: rechtliche Schritte / Abfolge, mgl arglistige Täuschung (03.10.2012, 15:51)
    Hallo, Käufer (K), ein ziemlicher Laie was Autos angeht, kauft sich beim Händler (V) einen Gebrauchtwagen. Aufgrund blindem Vertrauen und der anfänglichen Blindheit beim ersten Auto kommt keine Vorabüberprüfung zustanden, Probefahrt von ca 15 Minuten hat stattgefunden. Direkt NACH der Unterzeichnung des Kaufvertrages (Ratenzahlung auf 2 Jahre über Hausbank) erwähnt der Händler dass ...
  • Bild Vermieter fordert nach Wasserschaden Mietminderung zurück. (07.01.2014, 11:47)
    Am 1.2.2012 ist X in eine Altbauwohnung mit Gastherme eingezogen mit der es leider von Anfang an immer Schwierigkeiten gegeben hat. Der Wasserdruck sank ständig, mal fiel sie aus, dann gab es kein Warmwasser. Eine Woche vor dem Wasserschaden war der Heizungsinstallateur zu letzt in der Wohnung und instruierte X ...
  • Bild Beleidigung von Personengruppe im Internet (16.04.2011, 00:19)
    Guten Tag,folgende Frage:Angenommen, eine Bürgerinitiative sammelt 20.000 Unterschriften gegen eine Autobahn. Was wäre, wenn in einem Internetforum über diese Unterschriftensammlung diskutiert werden würde und ein User die Zahl der Unterschriften als "lächerlich" bezeichnen würde schreiben würde "Jetzt wissen wir es genau: In unsererm Bundesland gibt es 20.000 Idioten".Würde es sich ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (1)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Gewerblicher Rechtsschutz

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.