Rechtsanwalt in Recklinghausen: Familienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Recklinghausen: Sie lesen das Verzeichnis für Familienrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Recklinghausen (© Instantly - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Recklinghausen (© Instantly - Fotolia.com)

Jede dritte Ehe wird in der BRD geschieden und dies im Durchschnitt nach fünfzehn Jahren. 2013 wurden in der BRD rund 169 800 Ehen geschieden. Die offizielle Scheidung der Ehegatten ist die letzte Konsequenz einer Ehe, die im rechtlichen Sinne als gescheitert gilt. Liegt kein Härtefall vor, dann ist die Einhaltung eines Trennungsjahres Grundvoraussetzung für die Ehescheidung. Trennungsjahr heißt, dass die Ehepartner ein Jahr lang "getrennt von Tisch und Bett" gelebt haben. Für Scheidungen zuständig ist ausschließlich das Familiengericht. Das Familiengericht ist eine Abteilung des Amtsgerichts. Es ist auch zuständig für Entscheidungen bezüglich Sorgerecht und Unterhalt etc.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Rainer Wolff (Fachanwalt für Familienrecht) mit Anwaltsbüro in Recklinghausen berät als Rechtsanwalt Mandanten engagiert bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Rechtsbereich Familienrecht
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Hertener Straße 21
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 931760
Telefax: 02361 183818

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Juristische Beratung im Schwerpunkt Familienrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Hauke Maack mit Kanzleisitz in Recklinghausen
Maack Rechtsanwälte
Königswall 28
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 92550
Telefax: 02361 57038

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Familienrecht erbringt in Ihrer Nähe Frau Rechtsanwältin Sabine Uhlig-Sennekamp (Fachanwältin für Familienrecht) mit Kanzleisitz in Recklinghausen

Bochumer Straße 90
45661 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 33750
Telefax: 02361 62950

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Thorsten Freikamp in Recklinghausen vertritt Mandanten qualifiziert bei Rechtsproblemen im Rechtsgebiet Familienrecht
Dr. Wesener Rechtsanwälte
Holzmarkt 4
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 10450
Telefax: 02361 104510

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Frau Rechtsanwältin Ulrike Nieding (Fachanwältin für Familienrecht) unterstützt Mandanten zum Bereich Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Recklinghausen
NAGEL & NIEDING Fachanwälte
Cäcilienhöhe 100
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 12079
Telefax: 02361 183187

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsproblemen zum Schwerpunkt Familienrecht hilft Ihnen Frau Rechtsanwältin Gabriele Weimann gern im Ort Recklinghausen

Reitzensteinstraße 4
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 9085077
Telefax: 02361 9085078

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Hedwig Welling bietet anwaltliche Beratung zum Familienrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Recklinghausen

Ostcharweg 155
45665 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 43379
Telefax: 02361 43634

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Friedrich Wolff (Fachanwalt für Familienrecht) mit Niederlassung in Recklinghausen berät als Rechtsanwalt Mandanten fachkundig bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen aus dem Bereich Familienrecht
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Hertener Straße 21
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 931760
Telefax: 02361 183818

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Herr Rechtsanwalt Gisbert Bultmann (Fachanwalt für Familienrecht) aus Recklinghausen vertritt Mandanten fachmännisch juristischen Fragen mit dem Schwerpunkt Familienrecht
F. Wolff, Bultmann, R. Wolff, Aust Rechtsanwalts- und Notarkanzlei
Hertener Straße 21
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 931760
Telefax: 02361 183818

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen im Familienrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt Norbert Kirsch engagiert in Recklinghausen

Reitzensteinstraße 9
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 937600
Telefax: 02361 937601

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Renate Griese mit Rechtsanwaltsbüro in Recklinghausen hilft als Anwalt Mandanten qualifiziert juristischen Fragen im Rechtsbereich Familienrecht

Limperstr. 18
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 27077
Telefax: 02361 28534

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Thomas Böhmer berät zum Anwaltsbereich Familienrecht ohne große Wartezeiten in der Nähe von Recklinghausen

Reitzensteinstr. 9
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 184284
Telefax: 02361 184287

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Familienrecht vertritt Sie Herr Rechtsanwalt Michael Schieffers jederzeit im Ort Recklinghausen

Hohenzollernstr. 4
45659 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 12221
Telefax: 02361 24008

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ludger Overhoff unterstützt Mandanten zum Rechtsgebiet Familienrecht jederzeit gern vor Ort in Recklinghausen

Erlbruch 38
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 904440
Telefax: 02361 9044424

Zum Profil
Anwaltliche Rechtsberatung im Familienrecht offeriert gern Frau Rechtsanwältin Sabine Gumbert-Drafz (Fachanwältin für Familienrecht) mit Büro in Recklinghausen

Martinistr. 5
45657 Recklinghausen
Deutschland

Telefon: 02361 181414
Telefax: 02361 108969

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Familienrecht in Recklinghausen

Kindesunterhalt, Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht - vor allem der Nachwuchs ist von einer Ehescheidung außerordentlich betroffen

Rechtsanwalt für Familienrecht in Recklinghausen (© kmit - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Familienrecht in Recklinghausen
(© kmit - Fotolia.com)

Für die Eheleute bedeutet die Scheidung meist Angst vor dem Neustart und finanzielle Unsicherheit. Bei den meisten Ehescheidungen zählen auch Kinder zu den Betroffenen. Streit in Bezug auf das Sorgerecht, das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das Umgangsrecht lassen sich in vielen Fällen nicht vermeiden. Ebenso häufig entstehen Konflikte bezüglich Kindesunterhalt und Trennungsunterhalt. Ist eine Scheidung geplant, muss ein Rechtsanwalt hinzugezogen werden. In Recklinghausen haben einige Rechtsanwälte eine Kanzlei. Das Gesetz schreibt vor, dass bei einer Ehescheidung ein Anwalt mit der Durchführung beauftragt werden muss. Natürlich fallen für die Tätigkeit des Anwalts Kosten an. Will man die Kosten der Scheidung so minimal als möglich halten, dann ist es möglich, dass nur ein Rechtsanwalt mit der Ehescheidung beauftragt wird. Hierfür ist es jedoch zwingend nötig, dass sich die Eheleute in allen Fragen einig sind.

Sie ziehen in Erwägung, sich scheiden zu lassen? Ein Anwalt für Familienrecht informiert Sie

Aber auch, wenn eine Ehescheidung erst im Raum steht und zunächst noch ein paar Fragen geklärt werden müssen, bevor die Ehescheidung letztendlich eingereicht wird, steht ein Anwalt für Familienrecht aus Recklinghausen seinem Mandanten beratend zur Seite. Der Rechtsanwalt für Familienrecht in Recklinghausen ist für sämtliche Fragen rund um die Scheidung und deren Folgen der optimale Ansprechpartner. Der Scheidungsanwalt ist nicht nur mit der aktuellen Rechtsprechung vertraut, sondern kennt sich im Normalfall mit sämtlichen Fragen und Problemen, die eine Ehescheidung mit sich bringen kann, aus. Besonders oft geht es bei Problemen, die im Vorfeld erörtert werden sollten, um Fragestellungen in Bezug auf das Sorgerecht, Trennungsunterhalt und nachehelichem Unterhalt. Doch ist ein Rechtsanwalt zum Familienrecht nicht nur die ideale Anlaufstelle, wenn eine Ehescheidung im Raum steht. Ein Rechtsanwalt zum Familienrecht ist auch die beste Kontaktstelle, wenn ein Ehevertrag verfasst werden soll und hilft ferner, wenn es Probleme mit dem Jugendamt gibt. Ebenfalls kann der Anwalt für Familienrecht gleichgeschlechtliche Paare beraten und unterstützen, die eine Aufhebung ihrer eingetragenen Lebenspartnerschaft anstreben.


News zum Familienrecht
  • Bild Dies Academicus 2008 der Universität Basel: Zehn Ehrendoktorinnen und Ehrendoktoren in sieben Fakult (01.12.2008, 10:00)
    Mit dem traditionellen Festakt hat die Universität Basel am Freitag (28.11.2008) ihre traditionelle Jahresfeier, den Dies Academicus, begangen. Die Ehrenpromotion erhielten dabei drei Frauen und sieben Männer: Bernhard Christ, das Ehepaar Hubert Cancik und Hildegard Cancik-Lindemaier, Gerd Brudermüller, Raimund Rodewald, Theophil Staehelin, Helen Liebendörfer, Wolfgang Krätschmer, Daniel Rubinfeld und Judy ...
  • Bild Bundesjustizministerin: Erbrechtliche Gleichstellung nichtehelicher Kinder vollenden (25.01.2010, 11:58)
    Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger zur geplanten erbrechtlichen Gleichstellung aller nichtehelichen Kinder, die vor dem 1. Juli 1949 geboren sind: Die Gleichstellung ehelicher und nichtehelicher Kinder im Familienrecht ist weitgehend vollendet. Nichteheliche Kinder in der Bundesrepublik bekamen bereits 1970 ein gesetzliches Erbrecht. Ein weiterer Meilenstein auf dem Weg der Gleichstellung war die Kindschaftsrechtsreform, die ...
  • Bild Armut nach der Scheidung? Geldfragen im Familienrecht (02.12.2008, 08:17)
    400 Familienanwältinnen und –anwälte tagten in Potsdam (27. - 29. November 2008) Berlin/Potsdam (DAV). „Das neue Unterhaltsrecht ist jetzt seit einem knappen Jahr in Kraft, trotzdem ist die Situation noch sehr unsicher“, sagte Rechtsanwältin und Notarin Ingeborg Rakete-Dombek, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV), auf der Herbsttagung der Familienanwälte ...

Forenbeiträge zum Familienrecht
  • Bild Suche dringend zum Betreuungsrecht Bücher mit Übungsfällen/Lösungen oder Übungsklausu (10.04.2006, 13:31)
    Übungsklausuren wären auch gut. Kann mir bitte wer weiterhelfen, wäre dringend Thx...
  • Bild Gilt Geschenk als Einkommen in Bezug auf Elternunterhalt? (18.08.2011, 10:34)
    Hallo zusammen, angenommen jemand (Herr X) steht kurz davor, ein Geschenk von seiner Oma, sagen wir mal 100'000,- Euro, zu bekommen. Die Eltern des Herrn X sind auf die Sozialhilfe angewiesen. Herr X verdient an der Grenze, dass er darüber die Hälfte seines Einkommens den Eltern überweisen muss. Fragen: - Werden die angenommenen geschenkten ...
  • Bild Darf Hochschulprofessor Studentennamen veröffentlichen? (04.09.2012, 19:23)
    Hallo, angenommen ein Professor veröffentlicht auf seiner Homepage die Namen und dazugehörigen Studienarbeiten seiner Studenten. Wenn der Student damit nicht einverstanden ist, muss er die Daten löschen? Der Student hat einen berechtigten Grund, dem er den Professor nicht mitteilen möchte, da er zu persönlich ist. (Verfolgung)
  • Bild Schadenersatz (19.04.2013, 11:19)
    Mal angenommen Schädiger A (Ehefrau) verschrammt den rechten Kotflügel des Geschädigten B (Ehemann). Kann dieser von A verlangen den Schaden zu ersetzen?
  • Bild unterhalt für volljährigen azubi bei zerrüttetem verhältnis (15.03.2012, 20:17)
    eltern leben getrennt. 19-jähriger sohn, der beim vater lebt, wird nach mehreren verfehlungen von diesem an die luft gesetzt und kommt bei der mutter unter. sohn bricht kontakt zum vater ab. meldet sich nach ein paar monaten mit der ankündigung, in drei wochen eine schulische ausbildung ca. 200 km vom ...

Urteile zum Familienrecht
  • Bild OLG-KARLSRUHE, 2 UF 231/10 (26.07.2011)
    1. Ausgangspunkt für die Angemessenheitskontrolle im Rahmen von § 13 VersAusglG sind die beim jeweiligen Versorgungsträger tatsächlich anfallenden Teilungskosten. Diese Kosten müssen allerdings nicht für den jeweiligen Einzelfall beziffert dargestellt werden, sie können sich am Durchschnitt der insgesamt bei der internen Teilung von Versorgungsguthaben beim ...
  • Bild BFH, II R 39/05 (27.06.2007)
    Bei der Berechnung des fiktiven Anspruchs auf Zugewinnausgleich nach § 5 Abs. 1 ErbStG sind die Anfangsvermögen und die diesen hinzuzurechnenden späteren Erwerbe zum Ausgleich der Geldentwertung nach Maßgabe der Rechtsprechung des BGH zu indexieren....
  • Bild OLG-KOELN, 25 WF 28/97 (07.03.1997)
    1. Das Beschwerdegericht kann die einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung nach § 769 ZPO nur bei Ermessensfehlgebrauch oder sonstiger greifbarer Gesetzeswidrigkeit abändern. 2. Greifbare Gesetzeswidrigkeit liegt vor, wenn das Erstgericht die Zwangsvollstreckung aus einer einstweiligen Anordnung über Trennungsunterhalt einstweilen einstellt, weil de...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Familienrecht
  • BildWas bedeutet das Trennungsjahr bei der Scheidung?
    Wenn ein Ehepaar feststellt, dass es keine gemeinsame Zukunft mehr hat, bleibt oft als letzter Ausweg nur die Scheidung. Nun ist es aber nicht so, dass man einfach losziehen und sich scheiden lassen kann; hierfür bedarf es einiger Voraussetzungen wie beispielsweise einem Scheidungsantrag, die gemäß dem Bürgerlichen Gesetzbuch ...
  • BildEhe gescheitert: Was kann Mann/Frau tun?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel aus Liebe und mit der Absicht, ihr ganzes Leben gemeinsam zu verbringen. Doch in der Realität ist es oft so, dass sie sich im Laufe der Jahre aus den unterschiedlichsten Gründen voneinander entfernen. Irgendwann kommen sie an den ...
  • BildEhegattenunterhalt: Wie lange dauert dieser?
    Trennen sich zwei Ehepartner, so hat in der Regel derjenige, der geringere Einkünfte hat, einen Unterhaltsanspruch gegenüber dem anderen. Die individuelle Höhe von dem nachehelichen Unterhalt wird gemäß der Düsseldorfer Tabelle berechnet, doch wie lange dauert der Anspruch auf Ehegattenunterhalt und nachehelicher Unterhalt? Grundsätzlich ...
  • BildWie ist der Ablauf einer Scheidung?
    Heiraten zwei Menschen, so tun sie dies in der Regel mit dem Wunsch, den Rest ihres Lebens miteinander zu verbringen. Nun passiert es immer wieder, dass die Eheleute im Laufe der Zeit merken, dass sie doch nicht so gut zusammenpassen, und sich schließlich trennen. Meistens führt diese Trennung ...
  • BildZählt Unterhalt als Einkommen?
    Kommt es zur Trennung eines Ehepaares, so kann es durchaus sein dass einer der Expartner einen Anspruch auf Unterhalt erwirkt, und zwar sowohl Trennungsunterhalt, der beim Einreichen der Scheidung fällig wuird, als auch Ehegattenunterhalt. Dasselbe gilt, wenn Kinder aus dieser gescheiterten Ehe hervorgehen: sie haben einen Unterhaltsanspruch (Kindesunterhalt) ...
  • BildKindergeld bei Studium nach dualer Ausbildung?
    Wenn ein Kind im Anschluss an eine duale Ausbildung ein Studium aufnimmt, müssen Eltern unter Umständen ohne Kindergeld auskommen. Vorliegend begann ein Kind nach dem Abitur eine Ausbildung zur Kauffrau im Gesundheitswesen. Nach fast drei Jahren hatte sie ihren Abschluss in der Tasche. Im Anschluss ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.