Rechtsanwalt für Recht der ehemaligen DDR nach Orten

Deutschland

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Top 20 Orte zu Rechtsanwalt Recht der ehemaligen DDR:


Orte zu Rechtsanwalt Recht der ehemaligen DDR


Recht der ehemaligen DDR erklärt von A bis Z




    Sie sind Rechtsanwalt?

    Eintrag anlegen

    Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!


    News zum Recht der ehemaligen DDR

    Forenbeiträge zum Recht der ehemaligen DDR
    • BildKrankengeld (31.03.2011, 03:06)
      Hallo Forum,ich habe eine Frage zum Thema Krankengeld.Wenn ein Arbeitnehmer seit längerem Krankengeld bezieht, woher weiss dann sein Arbeitgeber, dass der AN auf`s neue krankgeschrieben wird.Ich will auf die Problematik hinaus, dass Krankengeld erst im Nachhinein bezahlt wird und auch dann erst eine Bescheinigung (auch für den AG) vorliegt.Wie erfährt ...
    • BildLeiharbeit, Gleichstellung und anderes Politikgedönse (07.02.2011, 18:14)
      Die Leiharbeit/Zeitarbeit ist wieder in aller Munde. Eigentlich kein Geheimnis: Leiharbeiter werden in Deutschland ausgebeutet, erhalten meist viel weniger Lohn als ein fest Angestellter. So ist so mancher in Vollzeit Berufstätiger tatsächlich noch von staatlicher Hilfe (HartzIV) abhängig. Obwohl in anderen Ländern längst selbstverständlich, wird in Deutschland allen Ernstes noch ...
    • BildFlucht während Polizei Kontrolle (14.06.2011, 21:00)
      Drei fiktive Personen sind in einem Auto unterwegs.Als sie von der Polizei angehalten werden geben zwei der Personen ihren Ausweis der Polizei. Der Fahrer gibt seinen Ausweis nicht ab und flüchtet während der Kontrolle.Er konnte entkommen.Das Fahrzeug ist auf den Beifahrer angemeldet, der seinen Ausweis abgegeben hat.Die beiden Personen die ...
    • BildKündigung ALG II und neue Anmeldung (08.03.2011, 09:20)
      Folgender fiktiver Fall:Leistungsempfänger N.N. kündigte ohne Angabe von Gründen den Bezug von ALG II. Damit kündigte die Person gleichzeitig eine damit verbundene Maßnahme (Ein-Euro-Job.)Damit stand N.N. der Arbeitsvermittlung nicht mehr zur Verfügung und war damit nicht mehr als Arbeitssuchend gemeldet.N.N. hatte, auch nach eigener Meinung, damit keinen Verstoß gegen ALG-II ...

    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    © 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.