Rechtsanwalt in Ravensburg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Ravensburg (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Ravensburg (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Ein Anwalt in Ravensburg ist schnell gefunden, denn in der baden-württembergischen Stadt mit knapp 50.00 Einwohnern  gibt es ungefähr 60 weibliche und über 100 männliche Rechtsanwälte. Mit einem Amtsgericht und einem Landgericht finden in Ravensburg viele Gerichtsverfahren auf strafrechtlicher, zivilrechtlicher und familienrechtlicher Ebene statt. Erstinstanzlich werden die meisten Angelegenheiten vor dem Amtsgericht verhandelt, das für rund 133.000 Einwohner aus dem westlichen Teil des Landkreises Ravensburg zuständig ist. In höherer Instanz und in manchen erstinstanzlichen Strafrechtsverfahren wird vor dem Landgericht Ravensburg verhandelt, das für die Landkreise Ravensburg und Biberach und Teile der Landkreise Sigmaringen und Bodenseekreis zuständig ist.

Während vor dem Amtsgericht -mit wenigen Ausnahmen im Familienrecht- keine Anwaltspflicht herrscht, ist es bei Verhandlungen vor dem Landgericht nicht möglich, sich selbst zu vertreten. Hier muss man sich gemäß der gesetzlich geregelten Anwaltspflicht anwaltlich, zum Beispiel von einem Rechtsanwalt aus Ravensburg, vertreten lassen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Ravensburg
BEYERLIN Rechtsanwälte
Kuppelnaustraße 2
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 3529735
Telefax: 0751 3529736

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Ravensburg
BEYERLIN Rechtsanwälte
Kuppelnaustraße 2
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 3529735
Telefax: 0751 3529736

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Ravensburg
Dr. Klink & Borutta Rechtsanwälte
Seestraße 17
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 3525810
Telefax: 0751 3525830

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Ravensburg

Bachstrasse 23
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 36617610
Telefax: 0751 366176190

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg

Hüttenbergstraße 32
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 761001
Telefax: 0751 761007

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg

Hirschgraben 3
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 366830
Telefax: 0751 3668333

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg

Reichlestr. 5
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 23266
Telefax: 0751 23359

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Schlipf u. Koll.
Roßbachstr. 17/1
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 363110
Telefax: 0751 3631166

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Leopold u. Koll.
Bachstraße 3
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 33933
Telefax: 0751 33950

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Wagner & Peisker
Wangener Straße 166
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 7915060
Telefax: 0751 79150689

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Kleefisch u. Koll.
Seestr. 2
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 366570
Telefax: 0751 18442

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg

Weinbergweg 40
88214 Ravensburg
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Dreher & Partner
Eisenbahnstr. 35
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 366470
Telefax: 0751 17279

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Weber u. Koll.
Schützenstraße 2
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 32059
Telefax: 0751 17755

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Dr. Zeifang u. Koll.
Seestr. 42
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 362190
Telefax: 0751 32239

Zum Profil
Rechtsanwältin in Ravensburg
Rechtsanwälte Zimmermann&Hymer
Herrenstr. 10
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 17766
Telefax: 0751 17778

Zum Profil
Rechtsanwältin in Ravensburg
Herrmann & Kneissle Partnerschaft
Parkstraße 48
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 366200
Telefax: 0751 3662011

Zum Profil
Rechtsanwältin in Ravensburg
Kanzlei Kleefisch u. Koll.
Seestr. 2
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 366570
Telefax: 0751 18442

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Volz u. Koll.
Meersburger Str. 3
88213 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 977100
Telefax: 0751 9771010

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Pilartz u. Koll.
Marienplatz 8
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 18970550
Telefax: 0751 189705510

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Dr. Rommelspacher, Glaser, & Partner
Eywiesenstraße 6
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 363310
Telefax: 0751 3633133

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Waizenegger u. Koll.
Gartenstr. 7
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 366080
Telefax: 0751 3660850

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg

Neubergweg 13
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 7640907
Telefax: 0751 7640908

Zum Profil
Rechtsanwältin in Ravensburg

Rebsteige 11
88214 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 3527022
Telefax: 07541 398602

Zum Profil
Rechtsanwalt in Ravensburg
Kanzlei Dr. Wagner u. Koll.
Marktstr. 12
88212 Ravensburg
Deutschland

Telefon: 0751 88800
Telefax: 0751 17383

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Ravensburg

Rechtsanwalt in Ravensburg (© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)
Rechtsanwalt in Ravensburg
(© Manuel Schönfeld - Fotolia.com)

Nicht immer bedarf es jedoch eines Gerichtstermins, um die Hilfe eines Anwalts in Anspruch zu nehmen. In vielen Fällen sind Rechtsanwälte in der Lage, privatrechtliche Streitigkeiten und Auseinandersetzungen außergerichtlich zu klären und ihrem Mandanten auch ohne Gerichtsverhandlung zu seinem Recht zu verhelfen.  Sie übernehmen die Korrespondenz mit der gegnerischen Partei und wissen, wie sie Interessen ihres Mandanten am besten wahren.

Aber in vielen Fällen liegt dem Gang zum Anwalt nicht mal eine Streitigkeit zugrunde. Wer komplizierte Verträge, gerade im Geschäftsleben, aufzusetzen hat, kommt ohne anwaltlichen Beistand kaum noch aus. Und auch bei der Gründung einer Firma oder eines Vereins ist es sinnvoll, sich von einem Rechtsanwalt beraten zu lassen, bevor man sich als Laie im Paragraphendickicht verstrickt.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild (Rechtliche) Konsequenzen der App-Entwicklung (01.09.2012, 16:27)
    Mal angenommen, jemand spielt mit Gedanken hobbymäßig eine App zu entwickeln. Dieser Person, nennen wir sie P, schwebe vor, ein einfaches Spiel nach dem Pairs-Prinzip (http://de.wikipedia.org/wiki/Pairs) zu entwickeln. Dazu, bzw. zur App-Entwicklung im Allgemeinen, folgende Fragen: 1. Haftung Das Thema Haftung sei P besonders wichtig. Wie gesagt, möchte P die App nur aus Spaß ...
  • Bild Vorhersehbarer Eigenbedarf (29.10.2012, 23:36)
    Folgender Fall: Vermieter vermietet seine behindertengerechte EG-Wohnung. Der Vermieter hat Eltern, die Ende 60/Anfang 70 sind und eigentlich sehr fit. 2 Jahre später ist ein Elternteil nicht mehr so fit (z.B. altersbedingte Arthrose o.ä.). Das eigene Haus wird zu gross, es gibt zahlreiche Stufen, die Gartenarbeit wird auch zuviel. Die ...
  • Bild Blitzer-Foto (15.03.2010, 16:28)
    Hallo, mal eine Frage zu den Radarfotos: Wenn man zu schnell fährt und geblitzt wird, wie sieht da das Foto genau aus? Nur der Fahrer? Oder der Beifahrer auch? Angenommen man kann den Beifahrer auch erkennen: Ist das nicht ein Eingriff in das Persönichkeitrecht des Beifahrers, der doch nichts falsch gemacht hat und deswegen ...
  • Bild Betrugsfall beim Pferdekauf - als Geschichte in die Zeitung stellen (16.07.2012, 12:18)
    Hallo, wir sind beim Pferdekauf betrogen worden: Pferd wurde mit Schmerzmitteln behandelt, damit man die Lahmheit nicht sieht. Pferd ist lt. Aussage des Tierarztes verbraucht. Ich gehe davon aus, dass wir keinen Erfolg haben Beweise zu bringen, dass dies so geschehen ist, möchte aber die ehem. Besitzer nicht einfach so davon kommen lassen ...
  • Bild Zwangsvollstreckung im Ausland (25.03.2005, 20:45)
    Hallo Alle, Hat jemand Erfahrung mit der Durchsetzung von Ansprüchen im Ausland? Muss man im Land selbst klagen, oder kann man einen in D erworbenen Titel auch in einem anderen Land anerkennen oder gar vom dortigen Gerichtsvollzieher durchsetzen lassen? Danke, Domingo


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildUngesichertes Drahtlosnetzwerk (WLAN) nutzen – darf man das?
    Immer wieder trifft man auf Drahtlosnetzwerke, die nicht durch ein Passwort geschützt sind. Diese ungesicherten Netzwerke laden regelrecht dazu ein, sie zu benutzen. Doch ist das gestattet? Darf man ein ungesichertes Drahtlosnetzwerk einfach so nutzen? Ist es eine Straftat, ein ungesichertes WLAN zu nutzen? ...
  • BildAbmahnung Waldorf Frommer für die Constantin Film Verleih GmbH wegen Film „Fack juh Göhte“
    Die Münchener Kanzlei Waldorf Frommer verschickt für zahlreiche Rechteinhaber Abmahnungen wegen Urheberrechtsverletzungen an Filmen oder TV-Serien durch sog. Filesharing. Zu den Mandanten der Kanzlei Waldorf Frommer zählt auch die Constantin Film Verleih GmbH . Neben zahlreichen anderen Werken mahnt Waldorf Frommer im Namen der Constantin ...
  • BildDie Geldstrafe in der Insolvenz
    Im vorliegenden Beispielfall wurde der Schuldner wegen einer Steuerhinterziehung zu einer Gesamtgeldstrafe in Höhe von 350 Tagessätze zu je 70 Euro verurteilt. Nachdem der Schuldner die gesamte Summe gezahlt hatte, stellte er einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens. Daraufhin focht der Insolvenzverwalter die Zahlung an und forderte ...
  • BildHaftung bei Unfall auf dem Parkplatz
    Wie sieht die rechtliche Situation aus, wenn Autofahrer auf dem Parkplatz einen Unfall mit einem anderen Fahrzeug haben? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Autofahrer, die auf einen Parkplatz fahren, sollten sich darüber bewusst sein, dass es sich hier um keinen rechtsfreien Raum handelt. Die Regeln ...
  • BildKann gegen den Lärm von tobenden Kindern geklagt werden?
    Von einer Gesetzesinitiative zur Förderung einer toleranten Gesellschaft. Soll wiedermal ein neuer Kindergarten oder eine Kindertagesstätte errichtet werden, gibt es immer wieder übel gesinnte Bürger die dem bevorstehenden Geräuschpegel von den spielenden und lärmenden Kindern missgünstig gegenüberstehen. Besteht eine Rechtsschutzmöglichkeit wenn in meiner Nachbarschaft ...
  • BildGerman Pellets GmbH: Gläubigerversammlungen finden bereits Anfang Juli statt
    Die Anleger der insolventen German Pellets GmbH dürften schon bald etwas mehr Klarheit haben, ob und in welcher Höhe ihre Forderungen im Insolvenzverfahren berücksichtigt werden. Die Gläubigerversammlungen für die Anleger der drei Unternehmensanleihen und der Genussscheine finden früher als erwartet bereits vom 5. bis 8. Juli in Schwerin ...

Urteile aus Ravensburg
  • BildLG-RAVENSBURG, 4 O 416/09 (15.03.2010)
    1. Der Anspruchsübergang nach § 6 EFZG verändert nicht den Charakter des Schadensersatzanspruchs. 2. Ein nach § 6 EFZG übergehender Ersatzanspruch muss nicht stets allgemein bürgerlich-rechtlicher Art sein; eine Qualifizierung des Anspruchs als arbeitsrechtlicher Natur (mit der Folge der Zuständigkeit der Arbeitsgerichte) ist etwa dann begründet, wenn ein Arbeitnehmer in mehreren
  • BildLG-RAVENSBURG, 8 O 114/07 KfH 2 (13.06.2008)
    Der Rechtsstreit ist zur Zeit beim BGH anhängig
  • BildLG-RAVENSBURG, 2 T 78/06 (29.05.2007)
    1. Für die Frage, ob ein "Betreutes Wohnen in Familien" im Sinne von § 5 Abs. 3 VBVG als Heimunterbringung anzusehen ist, ist allein auf die konkrete Familie, in welcher der Betroffene wohnt, abzustellen; die vom Gesetzgeber gewählte Regelung verbietet es, wegen der fachkundigen Unterstützung der Betreuer durch einen Trägerverein
  • BildLG-RAVENSBURG, 2 O 392/06 (22.03.2007)
    1. Will ein von hinten kommender schnellerer Skifahrer an einem langsameren Skifahrer vorbeifahren und kommt es dann wegen eines Seitwärtsschwunges des langsameren Skifahrers zur Kollision, spricht der Beweis des ersten Anscheins für einen schuldhaften Verstoß des von hinten Kommenden gegen FIS-Regeln Nr. 3 und Nr. 4. 2. Den Voranfahrenden trifft -
  • BildLG-RAVENSBURG, 2 O 297/06 (06.03.2007)
    1. Ein Kraftstoffmehrverbrauch eines Pkw von 3,03 % gegenüber den auf die Richtlinie 80/1268/EWG bezogenen Angaben im Verkaufsprospekt stellt - nach neuem Schuldrecht - einen Sachmangel dar. 2. Ein Kraftstoffmehrverbrauch eines Pkw von 3,03 % gegenüber den auf die Richtlinie 80/1268/EWG bezogenen Angaben im Verkaufsprospekt ist unerheblich im Sinne von §

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.