Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtRastatt 

Rechtsanwalt in Rastatt: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rastatt: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Roland Czaikowski   Kaiserstraße 54/2, 76437 Rastatt
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07222 595052-0


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Heinz-Uwe Korell   Gerwigstraße 4, 76437 Rastatt
    Betzga & Korell Rechtsanwälte
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07222 4036-30


    Foto
    Tanya Cecilia Koch   Kehlerstr. 16/2, 76437 Rastatt
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07221 803254


    Foto
    Katrin Behringer   Kaiserstr. 41, 76437 Rastatt
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 07222 406490



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Rastatt

    Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht unterteilt sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Die Kernmaterie des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Zum 20. Mal Feuerbach-Tag (12.11.2013, 11:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Jena veranstaltet Festakt am 15. NovemberKeine Strafe ohne Gesetz – Dieser Grundsatz stammt von Paul Johann Anselm von Feuerbach und ist noch heute im deutschen Strafgesetzbuch ...

    Zwischen Körperverletzung und Ritual (09.01.2014, 11:10)
    Edward Schramm ist neuer Professor für Strafrecht der Universität JenaEs ist nicht lange her, da wurde die Beschneidung von Knaben unter den Verdacht der Körperverletzung gestellt. Prof. Dr. Edward Schramm von der Universität ...

    Wer haftet für das autonome Auto? (11.02.2014, 09:10)
    Autos, die alleine einparken, die Spur halten, ganz ohne Eingreifen eines Menschen fahren: Daran arbeitet ein neuer europaweiter Forschungsverbund. Welche rechtlichen Konsequenzen sich daraus ergeben, untersucht die ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Hilfe bei Übersetzung! Deutsche Strafprozessordnung! (13.12.2011, 20:50)
    Guten Abend! Mein Name ist Lino Marques und ich übersetze gerade ein Rechtshilfeersuchen vom Portugiesischen ins Deutsche. Dabei ist ein Begriff von der portugiesischen Strafprozeßordnung vorgekommen, wofür ich kein ...

    Bucerius LawS.: Strafrecht möglich? (25.09.2006, 15:30)
    Hallo Leute! Bin an Jura interessiert, vorwiegend an Strafrecht. Wollte mal fragen: Bereitet die Bucerius Law School in Hamburg auch auf eine Laufbahn im Staatsdienst (strafrechtlicher Richter oder Staatsanwalt) vor? Was ...

    Analogie der Begriffe aus Strafrecht/ Zivilrecht z.b. Körperverletzung im § 823 BGB (07.05.2008, 20:07)
    Hi! Ich schreibe gerade eine Arbeit über Mobbing. Mir fällt auf, dass Zivilrecht und Strafrecht sich in Begriffen wie Köperverletzung, Gesundheitsverletzung, Diebstahl..usw. eigentlich entsprechen. Die Frage ist entsprechen ...

    Frage bei Hausarbeit Strafrecht -- komme nicht weiter!! (10.03.2009, 12:32)
    Hallo, schreibe grad an meiner ersten Hausarbeit im Strafrecht und habe zwei Fragen zum Sachverhalt: S und M provozieren F, um ihn zu verpruegeln. F geht mit einem Messer auf sie los, was sie nicht erwartet haben. S ...

    Übung im Strafrecht für Fortgeschrittene SS 2010; 2. Hausarbeit (03.06.2010, 16:16)
    Hallo, für die ebenso Geplagten wie ich es einer bin: Die Diskussion ist eröffnet! ...

    Urteile zu Strafrecht

    2 StR 521/97 (19.12.1997)
    StGB 1975 § 11 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. c, § 334 Zur Amtsträgereigenschaft von Angestellten einer GmbH, die auf dem Gebiet der Entwicklungs-Zusammenarbeit (Entwicklungshilfe) tätig ist und dabei staatlicher Steuerung unterliegt (hier: Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit - GTZ). BGH, Urt. v. 19. Dezember 1997 - 2 StR 521/97 - LG Frankfurt am Mai...

    (4) Ausl. A. 803/05 (174/05) (03.11.2005)
    Ein von einer Justizbehörde eines Mitgliedstaates der Europäischen Union nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 18. Juli 2005 über die Nichtigkeit des EuHbG ausgestellter und auf justizbehördlichem Wege übermittelter Europäischer Haftbefehl stellt kein förmliches Auslieferungsersuchen im Sinne von Art. 12 EuAlÜbk dar. Es handelt sich ledigli...

    5 Ws 45/11 (13.01.2012)
    Der Spezialitätsgrundsatz erfordert nicht, dass der Empfängerstaat einen vorhandenen gleichartigen Straftatbestand zu dem, auf den der ausliefernde Staat die Auslieferung gestützt hat, verfolgt und ahndet. Vielmehr kann der Empfängerstaat stattdessen auch einen anderen Straftatbestand ahnden, wenn er dies im Auslieferungsverfahren offengelegt hat und die Aus...

    Rechtsanwalt in Rastatt: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum