Rechtsanwalt in Rastatt: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rastatt: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Sinn und Ziel des Strafrechts ist es, die Verletzung von Rechtsgütern zu verfolgen und durch das Androhen von Strafen die Rechtsordnung zu schützen. Das Strafrecht findet sich in 2 Bereiche aufgeteilt: das materielle und das formelle Strafrecht. Das materielle Strafrecht ist in Deutschland im StGB geregelt. Im Sinne des Strafrechts versteht man als Straftat eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, die eine Strafe vorsieht. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgesetzt. Als Strafe kommen Haft oder auch eine Geldstrafe in Frage. Dies ist abhängig von der Schwere der Schuld.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Heinz-Uwe Korell berät zum Strafrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Rastatt

Gerwigstraße 4
76437 Rastatt
Deutschland

Telefon: 07222 403630
Telefax: 07222 403640

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Frau Rechtsanwältin Katrin Behringer (Fachanwältin für Strafrecht) bietet anwaltliche Beratung zum Strafrecht kompetent im Umkreis von Rastatt

Kaiserstr. 41
76437 Rastatt
Deutschland

Telefon: 07222 406490
Telefax: 07222 4064919

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Tanya Cecilia Koch bietet Rechtsberatung zum Anwaltsbereich Strafrecht engagiert im Umkreis von Rastatt

Kehlerstr. 16/2
76437 Rastatt
Deutschland

Telefon: 07221 803254
Telefax: 07221 803267

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Rastatt

Was hat es mit dem Zeugnisverweigerungsrecht auf sich? Was ist das Jugendstrafrecht? Für wen gilt es? Ein Rechtsanwalt klärt Sie auf

Rechtsanwalt für Strafrecht in Rastatt (© Gerhard Seybert - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Rastatt
(© Gerhard Seybert - Fotolia.com)

Hat man eine Straftat begangen, können die Strafen bei einer Verurteilung für das weitere Leben gravierende Folgen haben. Aus diesem Grund ist bei Problemen mit dem Strafrecht in jedem Fall die beste Anlaufstelle ein Anwalt. In Rastatt sind mehrere Anwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung ansässig. Ein Rechtsanwalt im Strafrecht in Rastatt ist in sämtlichen Belangen rund um das Strafrecht der perfekte Ansprechpartner. Der Jurist kennt sich nicht nur mit der Revision im Strafrecht aus, sondern kann auch Auskunft über eine Verjährung im Strafrecht geben. Auch in Fragen rund um das Jugendstrafrecht und internationales Strafrecht kann der Rechtsbeistand fachkundige Antworten bieten. Ein Anwalt im Strafrecht aus Rastatt wird seinen Mandanten vor Gericht als Strafverteidiger oder Pflichtverteidiger vertreten. Natürlich bietet er seinen Mandanten ebenfalls fachkundige Auskunft bei generellen Fragen oder rechtlichen Problemen, die im Rechtsbereich Strafrecht angesiedelt sind. Dies beispielweise, wenn es um das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder um unterlassene Hilfeleistung, Anstiftung, Beihilfe oder auch Ordnungswidrigkeiten.

Ein Anwalt oder eine Anwältin berät und unterstützt Sie bei allen Problemen im Strafrecht

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Anwalt im Strafrecht auch bei diesem Umstand tätig werden und versuchen, die Untersuchungshaft abzuwenden. Rechtsanwälte zum Strafrecht sind ebenfalls die richtigen Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ein Anwalt zum Strafrecht kann auch bei einer bereits erfolgten Verurteilung über die Chancen und Risiken einer Berufung aufklären. Spielt man mit dem Gedanken einer Selbstanzeige, wird der Rechtsbeistand die Vorgehensweise und die Konsequenzen mit dem Mandanten absprechen. Aber nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Anwaltskanzlei für Strafrecht die optimale Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden zum Beispiel durch Stalking, dann wird man ebenfalls durch die erfahrenen Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild Prof. Dr. Martin H. Stellpflug ist neuer Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der PHB (12.12.2013, 16:10)
    Prof. Dr. Martin H. Stellpflug hat zum Wintersemester 2013/2014 einen Ruf als Professor für Gesundheitsrecht und Ethik an der Psychologischen Hochschule Berlin angenommen.Martin H. Stellpflug (*1968) studierte Rechtswissenschaften in Marburg/Lahn, Canterbury, London und Freiburg/Br. Seine Studien des Englischen Rechts schloss er am King’s College, London mit einem Master in ”Medical ...
  • Bild Die Daimler und Benz Stiftung vergibt zwölf weitere Stipendien (12.02.2014, 15:10)
    Zwei Tage dauerte das Auswahlseminar, bei dem 40 Bewerber die Möglichkeit erhielten, ihr Forschungsvorhaben Gutachtern aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Fachgebieten sowie Vertretern der Stiftung vorzustellen. Durch die ergänzende Unterstützung der Reinhard Frank-Stiftung konnten zwei zusätzliche Stipendien vergeben werden.Das Stipendien-Programm der Daimler und Benz Stiftung richtet sich an junge promovierte Wissenschaftler in ...
  • Bild Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht (20.01.2014, 12:10)
    Forschung und Lehre zu Strafrecht und Strafjustiz in Lateinamerika auf vielfältige Weise zu fördern, ist das Ziel einer neu an der Universität Göttingen eingerichteten Forschungsstelle. Die Forschungsstelle für lateinamerikanisches Straf- und Strafprozessrecht CEDPAL – Centro de Estudios de Derecho Penal y Procesal Penal Latinoamericano – ist eine unabhängige Einrichtung des ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Was Liegt Hier Vor? Mord? Totschlag? (08.03.2008, 14:44)
    Sachverhalt: Der Autohasser Anton (A) kreuzt den Weg des Ferraris, der dem F gehört. Da A alle Autos, besonders teure, verabscheut, entschließt er sich auch mit dem Ferrari des F „kurzen Prozess“ zu machen. Er holt daher seinen mitgebrachten Vorschlaghammer heraus, springt auf das Dach des Ferraris und beginnt sein Zerstörungswerk. F, der dies, ...
  • Bild Grenzüberschreitende Judikative (17.09.2010, 07:28)
    Ein deutscher A, 28, fliegt nach Amerika. Er lernt dort eine amerikanische 16jährige kennen und hat mit ihr Sex. 28 & 16 Jahre & Sex sind in Amerika nicht vereinbar, in D allerdings schon. Welche Konsequenzen hat das für A? Alternativ: Ein deutscher A, 28, fliegt mit seiner 16jährigen deutschen Freundin nach Amerika, küßt ...
  • Bild "Männer allein im Wald" (30.12.2009, 15:56)
    Vor weg möchte ich sagen, dass ich nicht Urheber dieses fiktiven Falles bin, sondern dieser Text von PROFESSOR DR. GEORG FREUND verfasst wurde. Ich selber bin NOCH kein Jura-Student, befasse mich jedoch trotzdem gerne mit verschiedenen Fällen : Kurze Zusammenfassung : Ein Rachsüchtiger hat seinem Opfer, einem Jäger, seinen Hochsitz angesägt ...
  • Bild garantenstellung aus arbeitsvertrag ? (21.09.2005, 13:40)
    hallo zusammen, ich tue mich gerade etwas schwer eine quelle zu finden, anhand derer sich eine garantenstellung aufgrund eines arbeitsvetrages ergibt. der fall is wie folgt: der flüchtige täter eines diebstahls rennt über den parkplatz des supermarktes davon. er wird verfolgt vom kaufhausdetektiv. auf dem parkplatz befindet sich ein verkäufer, der wie ...
  • Bild Kosten für Kopieanfertigungen bei einer Akteneinsicht- SGB II (25.08.2012, 21:02)
    Hallo, Person M bekommt Akteneinsicht beim SG. Kopien sind je nach Aufwand 50 Cent Pro Seite. Gibt es für ALG 2 Bezieher Härtefallregelung/ um Kosten zu senken, und oder darf Akte fotografiert werden? 2. Kann - SG Aktenvollständigkeit bestätigen? Da die Akteneinsicht beim SG ....oder muss JC das bestätigen? Die frage ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild LSG-MECKLENBURG-VORPOMMERN, L 10 AS 72/07 (21.05.2008)
    1. Unter 25jährige Empfänger von Grundsicherungsleistungen unterliegen gemäß der Übergangsregelung des § 68 Abs. 2 SGB II nicht dem Zustimmungserfordernis zum Auszug aus der elterlichen Wohnung des § 22 Abs. 2a Satz 1 SGB II, wenn sie am maßgeblichen Stichtag, dem 17. Februar 2006, nicht im elterlichen Haushalt zurückgezogen sind. 2. Das Zustimmungserforder...
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 6t A 1843/10.T (06.02.2013)
    1. Eine die Vorschriften der Gebührenordnung für Ärzte - GOÄ - nicht beachtende Abrechnung ist geeignet, einen berufsrechtlich relevanten Verstoß gegen die Berufspflichten im Sinne des § 29 Abs. 1 HeilBerG NRW zu begründen (Fortführung der Senatsrechtsprechung, vgl. Beschluss vom 29. September 2010 - 6t E 1060/08.T -, ArztR 2011, 150). 2. Die gegen einzelne...
  • Bild OLG-CELLE, 31 Ss 29/11 (01.11.2011)
    Die Erklärung unrichtiger Tatsachen in einem Mahnantrag mit dem Willen, den Rechtspfleger zum Erlass eines Mahnbescheides gegen den Antragsgegner zu veranlassen, obwohl dem Antragsteller die Nichtexistenz der geltend gemachten Forderung bewusst ist, erfüllt den Tatbestand des versuchten Betrugs....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildDer Arzt im Strafrecht – Die Bearbeitung ohne den Tunnelblick
    Ärzte sehen sich zumeist mit zivilrechtlichen Schadensersatzforderungen konfrontiert. Das Strafverfahren bleibt die Ausnahme. Sollte es jedoch soweit kommen, gilt es den Überblick zu bewahren und eine umfassende rechtliche Bearbeitung zu gewährleisten. Es sind daher unbedingt drei Verfahrensarten im Auge zu behalten: 1. zivilgerichtliche Verfahren (Schmerzensgeld und Schadensersatzansprüche) 2. ...
  • BildDer Verdacht der Geldwäsche und das Finanzamt
    Liegen Tatsachen vor, die darauf hindeuten, dass es bei Vermögenswerten, die mit einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung im Zusammenhang stehen, um den Gegenstand einer Straftat nach § 261 StGB handelt oder die Vermögenswerte im Zusammenhang mit Terrorismusfinanzierung stehen, haben die entsprechenden Einrichtungen wir zum Beispiel Banken, diese Transaktion unabhängig von ...
  • BildCyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf!
    Cyberkriminalität – Achtung beim Online-Kauf! Ein Kauf im Internet ist schnell getätigt. Meist schon nach wenigen Klicks hat man das gewünschte Utensil zuhause. Zur Bezahlung ist es nicht einmal mehr nötig, eine Überweisung bei der Bank auszufüllen, denn dank Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung und Co. geht auch ...
  • BildDiebstahl – von den Ermittlungen bis zur Verurteilung
    Der Diebstahl ist eine Straftat, bei der eine Geldstrafe oder eine Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren droht. Mit 2.382.743 Diebstahlsdelikte und davon 356.152 Ladendiebstählen ist der Diebstahl auch im letzten Jahr das meist registrierte Delikt gewesen. Gerade zur herannahenden Weihnachtszeit steigt die Anzahl der ...
  • BildStrafverfahren-Einstellung: wann gilt § 170 StPO?
    Gemäß § 170 StPO erhebt die Staatsanwaltschaft in jenen Fällen Anklage, in denen die Ermittlungen ausreichenden Anlass hierfür bieten. Dies bedeutet, dass zunächst Ermittlungsarbeit seitens der Staatsanwaltschaft vonnöten ist, um den Sachverhalt zu erkennen, aufgrund dessen die betreffende Strafanzeige gestellt wird. Zu diesen Tätigkeiten zählen: ...
  • BildDie Kronzeugenregelung nach § 46b StGB – Eine kurze Übersicht
    In § 46b StGB ist die sogenannte „Kronzeugenregelung“ verfasst oder genauer gesagt die „Hilfe zur Aufklärung oder Verhinderung von schweren Straftaten“. Es findet sich ein Pendant im Betäubungsmittelrecht in § 31 BtMG. § 46b StGB greift nur für solche Straftaten, die mit einer im Mindestmaß erhöhten Freiheitsstrafe ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.