Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteStrafrechtRastatt 

Rechtsanwalt in Rastatt: Strafrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Rastatt: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Heinz-Uwe Korell   Gerwigstraße 4, 76437 Rastatt
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07222 4036-30


    Logo: Anwalt-Suchservice.de
    Foto
    Roland Czaikowski   Kaiserstraße 54/2, 76437 Rastatt
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07222 595052-0


    Foto
    Katrin Behringer   Kaiserstr. 41, 76437 Rastatt
     
    Fachanwalt für Strafrecht
    Schwerpunkt: Strafrecht

    Telefon: 07222 406490


    Foto
    Tanya Cecilia Koch   Kehlerstr. 16/2, 76437 Rastatt
     
    Schwerpunkt: Strafrecht
    Telefon: 07221 803254



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Kurzinfo zu Strafrecht in Rastatt

    Das Strafrecht ist das Rechtsgebiet, das den Umfang, die Entstehung und ferner die Durchsetzung des staatlichen Strafanspruchs regelt. Das Strafrecht unterteilt sich in 2 Bereiche, das formelle Strafrecht und das materielle Strafrecht. Die Kernmaterie des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Als Beispiele zu nennen sind hierbei Taten wie z.B. Betrug, Diebstahl, Beleidigung, Nötigung, Unfallflucht, Sachbeschädigung, Hausfriedensbruch, Fahrlässigkeit oder auch Erpressung. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgelegt. Je nach der festgestellten Schwere der Schuld kann die Strafe in Freiheitsentzug bestehen oder eine Geldstrafe verhängt werden.

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Strafrecht

    Ehrendoktorwürde für Göttinger Juristen (10.12.2013, 12:10)
    Der Jurist Prof. Dr. Kai Ambos von der Universität Göttingen hat die Ehrendoktorwürde der Universidad Nacional de la Amazonía Peruana erhalten. Die Nationaluniversität des peruanischen Amazonas zeichnete ihn damit für seine ...

    Workshop: Der Fall Mollath – öffentliche Wahrnehmung und Realität der forensischen Psychiatrie (13.08.2013, 11:10)
    Die Berichterstattung über Gustl Mollath hat sich in den letzten Monaten auf die öffentliche Wahrnehmung der Psychiatrie in Deutschland ausgewirkt. Viele Menschen begegnen ihr heute wieder mit Unbehagen und Skepsis. Aus ...

    Von Kunstfälschern und Burka-Verhüllungen: Viadrina zeigt Ausstellung „Kunst und Strafrecht" (14.10.2013, 14:10)
    Kann sich ein nackter Stadionflitzer auf Kunstfreiheit berufen? Ist der Tatbestand der Sachbeschädigung erfüllt, wenn der Kopenhagener Meerjungfrau eine schwarze Burka angelegt wird?Das sind einige der Fragen, der die ...

    Forenbeiträge zu Strafrecht

    Hausarbeit Strafrecht Gießen SS10 (26.08.2010, 15:39)
    Hi, ich versuche mich gerade an der Hausarbeit in Strafrecht für Fortgeschrittene bei Prof. Wolfslast. Schreibt diese vielleicht noch jemand? Wo genau würdet ihr eucre Schwerpunkte setzen? Wie beginnt ihr überhaupt? Freue ...

    Was bedeutet nichtöffentlich? (18.12.2008, 09:58)
    Ist ein Seminar C dadurch, daß es bezahlt wurde aber jeder, der das Geld dafür aufbringen kann, teilnehmen darf, nichtöffentlich? ...

    U-Bahn-Schläger (13.07.2008, 11:51)
    Was ist denn mit den Zweien? Hatten die nicht auch jene besondere Hemmschwelle, die der BGH so oft fingiert, wenn es um bedingten Tötungsvorsatz geht? ...

    Versuchter Totschlag bei Schwangerschaftsabbruch (19.02.2014, 18:47)
    Hallo! Folgender Sachverhalt: A ist schwanger und will sich am letzt möglichen Tag zur Klinik begeben, um das Kind abzutreiben. Der Kindsvater hat ihr am Tag zuvor den Beratungsschein, der dafür erforderlich ist, weggenommen ...

    Täterschaft und Teilnahme wenn ein Beteiligter nicht mehr geprüfet werden kann (26.11.2005, 16:24)
    Hallo! Ich habe ein sehr dringendes Anliegen! Bei meiner Hausarbeit im Strafrecht stellt sich folgendes Problem: Bei einer schweren Brandstiftung kommt X, der das Feuer für A legt, um. Seine Strafbarkeit soll laut ...

    Urteile zu Strafrecht

    (4) AuslA 334/06 (196/09) (22.12.2009)
    Die Auslieferung eines deutschen Staatsangehörigen, der bereits in Deutschland eine lebenslange Freiheitsstrafe verbüßt und diese mindestens bis zum erreichten 69. Lebensjahr weiterhin zu verbüßen hat, zum Zwecke der Verfolgung einer Straftat, für die auch das deutsche Strafrecht gilt und in Deutschland Gesamtstrafenfähigkeit gegeben ist, ist unzulässig, wen...

    20 A 2430/11 (28.02.2013)
    Das Schießen mit einer Waffe im Wald zur Jagdausübung nach der Aufnahme von Alkohol in einer Menge, die typischerweise zu einer für den Schusswaffengebrauch relevanten Verhaltensbeeinflussung führt, stellt eine Tatsache dar, welche die Unzuverlässigkeit gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe b WaffG begründet....

    A 11 K 553/10 (14.03.2011)
    1. Bei den mit einer Zwangsverheiratung einhergehenden Rechtsverletzungen, die auch die Anwendung physischer und psychischer Gewalt mit einschließen, handelt es sich um eine schwerwiegende Verletzung grundlegender Menschenrechte im Sinne des Art. 9 Abs. 1 lit. b RL 2004/83/EG. 2. Der iranische Staat ist weder in der Lage noch willens, Schutz vor Verfolgung ...

    Rechtsanwalt in Rastatt: Strafrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum