Rechtsanwalt in Radebeul: Sozialrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Radebeul: Sie lesen das Verzeichnis für Sozialrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Frau Rechtsanwältin Susanne Paul berät zum Bereich Sozialrecht gern im Umland von Radebeul

Bahnhofstr. 11
01445 Radebeul
Deutschland

Telefon: 0351 83367761
Telefax: 0351 83367762

Zum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Sozialrecht
  • Bild Einstand und Ausstand an der Fakultät Sozialwesen in Erfurt (15.01.2010, 08:00)
    Prof. Dr. Gesine Spieß in Ruhestand verabschiedet. Prof. Dr. Friso Ross lehrt Recht der Sozialen Arbeit.von Kristin ThiemeGenderspezialistin geht, Jurist kommt: Mit einer Vorlesung über Äthiopien und einem Forum über Ost- und Westfrauen verabschiedete sich Frau Prof. Dr. Gesine Spieß am 13. Januar 2010 nach 15 Jahren an der FH ...
  • Bild Eine neue Strategie im Streitfall - Modellprojekt "Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit" abgeschlo (24.03.2009, 18:00)
    In Fragen zum Sozialrecht erspart eine Mediation oft größeren Ärger. "Selbst in schwierigen Streitfällen ist die Erfolgsquote hoch", zieht Ulrich Becker, Direktor des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Sozialrecht in München, das Fazit aus dem soeben abgeschlossenen Modellprojekt "Mediation in der Sozialgerichtsbarkeit". Das auf zwei Jahre angelegte Projekt war ...
  • Bild Vom Pfleger zum Pflegedienst-Chef (07.05.2013, 09:10)
    Pflegerinnen und Pfleger haben es nicht leicht. Die Bezahlung ist alles andere als üppig und Aufstiegschancen sind bisher rar gesät. Die Fachhochschule Dresden - Private Fachhochschule gGmbH (FHD) bietet seit Herbst 2012 den berufsbegleitenden Studiengang Pflegemanagement an. Das Studium ermöglicht Berufspraktikern, sich bei besten Studienbedingungen berufsbegleitend und fundiert weiterzubilden. Mit ...

Forenbeiträge zum Sozialrecht
  • Bild Deutsch-französisches Recht (18.03.2011, 09:43)
    Hallo Leute! Ich studiere seit einem Semester in Erlangen deutsch-französisches Recht, zweifle aber gerade an dem Programm, da die drei Semester in Frankreich wohl sehr verschult und von auswendiglernen geprägt sind (kann das soweit schon mal jemand bestätigen/widerlegen?) Ich würde eigentlich total gerne noch andere Sprachen lernen, wofür in dem Programm allerdings ...
  • Bild Krankenversicherung in Elternzeit vom Arbeitgeber gekündigt? (15.05.2013, 12:37)
    Hier mal so ein richtig komplizierter fiktiver Fall, der vielleicht einmal eine Überlegung wäre. Angenommen eine Auszubildende, nennen wir sie Frau Anneliese Müller, macht ihre Ausbildung bei der Firma Murks + Schrott GmbH. Ein halbes Jahr vor Prüfung ist Frau Müller schwanger und geht in Mutterschaftszeit und daraufhin gleich weiter in ...
  • Bild Kündigung PKV (13.05.2010, 18:02)
    Hallo alle, Mein Deutsch ist nicht so gut (ich bin ausländischer Student in Deutschland) und ich hoffe ich erkläre das gut genug. So: zwei ausländische Studenten hier in Deutschland haben eine PKV. Es handelt sich um eine "Versicherungen für Sprachschüler und Studenten" die eigentlich als eine Reiseversicherung registriert wird. Diese Studenten haben keine ...
  • Bild Klagefrist bei unzulässigem Widerspruch SGG (17.11.2013, 22:52)
    Hallo, die Ausgangslage ist kein Witz: Private Arbeitsvermittler (PAV) begehren von Arbeitsagenturen und Jobcentern (AA/JC) die Auszahlung der ersten bzw. zweiten Rate aus den Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheinen gem. § 45 SGB III. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) ist seit etwa Anfang des Jahres der Meinung, dass Ablehnungen der Auszahlungsanträge KEINEN ...
  • Bild Rückforderung (27.02.2010, 08:27)
    X- bezieht Hartz 4 Er hat die Miete über 3 Jahre gekürzt und der Arge nicht in Kenntnis gesetzt. Jetzt fordert die Arge die Überbezahlung zurück die Forderung ist richtig. Jetzt droht die Arge mit eine Ermittlungsverfahren und Bußgeld bis zu 5000€. Frage Wenn eine Selbstanzeige gemacht wird ...

Urteile zum Sozialrecht
  • Bild LSG-BADEN-WUERTTEMBERG, L 3 AL 1315/11 (08.06.2011)
    1. Wird einem Berufskraftfahrer wegen einer Verkehrsstraftat die Fahrerlaubnis entzogen und kündigt der Arbeitgeber daraufhin das Arbeitsverhältnis, weil er den Mitarbeiter nicht mehr beschäftigen kann, so war ein arbeitsvertragswidriges Verhalten Ursache der Arbeitslosigkeit, weswegen grundsätzlich eine Sperrzeit eintreten kann. 2. Es fehlt jedoch an der...
  • Bild LSG-NIEDERSACHSEN-BREMEN, L 13 VG 1/05 (05.06.2008)
    1. Der tätliche Angriff nach § 1 Abs.1 OEG durch einen sexuellen Mißbrauch als Kind bedarf auch dann des Vollbeweises, wenn er lange zurück liegt und erst spät dem Opfer bewußt wurde.2. Die Beweiserleichterung nach § 6 Abs.3 OEG iVm § 15 KOV-VfG (eigene Angaben der Antragstellerin) kann erst dann zum Zuge kommen, wenn andere Beweismittel objektiv nicht vorh...
  • Bild BSG, B 4 AS 160/10 R (27.09.2011)
    Ein von Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem SGB 2 ausgeschlossener Auszubildender hat keinen Anspruch auf einen Zuschuss zu den Beiträgen zur privaten Kranken- oder Pflegeversicherung durch den Grundsicherungsträger, wenn unabhängig von dem Zuschuss Hilfebedürftigkeit iS des SGB 2 bestehen bleibt....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Sozialrecht
  • BildHartz IV: Jobcenter muss bei Beerdigung für Wiesenreihengrab aufkommen
    Jobcenter sollten nicht kleinkariert sein, wenn ein Hartz-IV Empfänger seinen Angehörigen in einem Wiesenreihengrab beerdigt. Das gilt vor allem bei behinderten Menschen - wie etwa Blinden. Ein Hartz IV Empfänger beantragte nach dem Tod seiner Ehefrau die Übernahme der Kosten für die Beerdigung. Er hatte für ...
  • BildHartz IV: Kürzung von Grundsicherung wegen Fahrtkostenerstattung?
    Das Jobcenter darf einem Hartz IV Empfänger normalerweise nicht die Grundsicherung kürzen, wenn ihm vom Arbeitgeber die Fahrtkosten erstattet werden. Dies hat das Sozialgericht Detmold klargestellt. Eine Hartz IV Empfängerin war für ihren Arbeitgeber  - einen Werbeverlag“- als Gebietsbetreuerin tätig gewesen und erhielt einen kargen ...
  • BildHartz IV: Regelsätze 2016 für Grundsicherung nach SGB II & SGB XII
    Inwieweit sind die Regelsätze für die Grundsicherung im Jahr 2016 gestiegen? Und was ist von diesen überhaupt umfasst? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick. Gerade Bezieher von Sozialleistungen sind von den in vielen Bereichen gestiegenen Lebenshaltungskosten aufgrund der niedrigeren Regelsätze besonders betroffen. Diese sind ...
  • BildDefizite bei der Sozialversicherung
    Welche Defizite hat unser Sozialversicherungssystem? Stammtische sind gefüllt mit Geschichten um das untragbare System in der Zukunft, wenn immer weniger Arbeitnehmer für immer mehr Menschen der älteren Generation „aufkommen“ müssen. Eine Versicherung stürmt nun mit einem interessanten Vorschlag voran: Es besteht die Möglichkeit, dass Erben für die Krankheitskosten ...
  • BildWohnungsleerstand: Hartz-IV Empfänger darf mehr heizen
    Das Jobcenter darf nicht ohne Weiteres bei einem Hartz IV Empfänger die Heizkosten kürzen, wenn in dem Wohnhaus mehrere Wohnungen leer stehen. Ein Hartz IV Empfänger lebte zusammen mit seiner Familie die aus 7 Kindern bestand in einer großen Wohnung, die insgesamt 8 Zimmer umfasst. Die ...
  • BildHartz IV-Empfänger darf nicht vom Jobcenter schikaniert werden
    Jobcenter dürfen an Hartz IV Empfänger keine zu hohen Anforderungen an die Dokumentation ihrer Eigenbemühungen stellen. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des SG München. Ein bayrisches Jobcenter verlangte von einem Hartz IV Bezieher nicht nur, dass er ein Protokoll über seine Arbeitssuche führt. Hierin ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.