Rechtsanwalt in Prenzlau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Prenzlau
Dethloff & Partner
Kietzstraße 32
17291 Prenzlau
Deutschland

Telefon: 03984 831980
Telefax: 03984 831981

Zum Profil
Rechtsanwältin in Prenzlau
Voß
Steinstr. 1
17291 Prenzlau
Deutschland

Telefon: 03984 834688
Telefax: 03984 834690

Zum Profil

Seite 1 von 1


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Stornogebühren Gutshofbuchung (22.04.2010, 16:01)
    HAllo, unser Kinderladen hat 3 Übernachtungen für 13 Kinder am 04.07.2010 gebucht. Es handelt sich dabei um ein Mehrbettzimmer mit Doppelbetten. Leider kann nun 1 Kind nicht mitkommen. Wir haben den Inhaber am 22.04.2010 darüber informiert. Dieser teile uns mit, daß laut seinen AGBs eine Stornogebühr zu zahlen hätten, in Höhe von ...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildHat der Vermieter ein Besichtigungsrecht?
    Die Wohnung ist der Lebensmittelpunkt des Mieters. Daher hat er auch grundsätzlich das Hausrecht. Dies gilt auch vor dem Vermieter. Doch die Wohnung steht weiterhin im Eigentum des Vermieters. Es ist nicht verwunderlich, dass dieser ab und zu die Besichtigung verlangt. Dem Vermieter steht das Besichtigungsrecht ...
  • BildErhöhung der Bußgelder ab 1. Mai 2014 – was kommt auf Verkehrssünder zu?
    Der neue Bußgeldkatalog ist am 1. Mai 2014 in Kraft getreten und enthält zahlreiche wichtige Änderung für Verkehrsteilnehmer. Verstöße im Straßenverkehr werden für den Betroffenen nun teilweise deutlich teurer. Nachfolgend sollen einige Verkehrsverstöße mit den bisher und ab sofort zu erwartenden Bußgeldern dargestellt werden. Ausschnitt aus dem ...
  • BildMietschuldenfreiheitsbescheinigung für Mieter: Was ist das? Ist das erforderlich, dem Vermieter vorzulegen?
    Immer wieder kommt es vor, dass Mieter nicht gerade dem Idealbild des Vermieters entsprechen: sie zahlen ihre Miete nicht regelmäßig, nicht vollständig oder gar nicht. Kein Wunder, dass sich immer mehr Hauseigentümer scheuen, ihre Wohnräume zu vermieten. Tun sie es doch, möchten sie sich so gut es geht ...
  • BildKann ich ein Arbeitszeugnis anfordern?
    Job verloren und nicht einmal ein vernünftiges Arbeitszeugnis? Viele erleiden erst nach dem Jobverlust die wirkliche Enttäuschung. Wir möchten sie über die rechtliche Grundlage von Arbeitszeugnissen informieren und was sie tun können, wenn ihr Ex-Arbeitgeber ihnen das Zeugnis verweigert. Wird ein Dienstverhältnis zwischen einem Arbeitnehmer und ...
  • BildVerbot Nebenjob: darf der Arbeitgeber einen Mini-Job untersagen?
    Viele Arbeitnehmer verdienen in ihrem Hauptjob leider nicht das gewünschte Gehalt und möchten daher gerne eine Nebentätigkeit beginnen. Insofern stellt sich die Frage, ob der Arbeitgeber dem Arbeitnehmer verbieten darf, einen Mini-Job anzunehmen. In vielen Arbeitsverträgen besteht eine Klausel, in der sinngemäß niedergeschrieben ist, dass die ...
  • BildAbweichende Vertragsänderungen - Vereinbar mit dem Grundsatz von Treu und Glauben?
    Verträge werden tagtäglich geschlossen. Sie regeln das menschliche Zusammenleben in vielerlei Hinsicht und Dank der geltenden Privatautonomie sind den verschiedenen Vertragstypen kaum Grenzen gesetzt. Wenn Person A der Person B einen Antrag stellt, erwartet A entweder die Ablehnung oder die Annahme des Vertrages. Dies kann konkludent oder ausdrücklich ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.