Rechtsanwalt in Potsdam

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Gerichte in Potsdam

Potsdam hat etwa 150.000 Einwohner, die bei Streitigkeiten eine Rechtsberatung benötigen können. Die Interessen ihrer Mandanten vertreten Rechtsanwälte aus Potsdam auch in gerichtlichen Angelegenheiten. In Potsdam hat nicht nur das Amtsgericht seinen Sitz, sondern auch die nächsthöhere Instanz, das Landgericht. Beim Amtsgericht Potsdam handelt es sich um ein präsidiales Amtsgericht, bei dem die Präsidentin bzw. der Präsident des Amtsgerichts nicht der Dienstaufsicht des Landgerichtspräsidenten unterliegt, sondern direkt der des Brandenburgischen Oberlandesgerichtspräsidenten. Auch das Verfassungsgericht des Landes Brandenburg, das Sozialgericht sowie das Verwaltungsgericht haben ihren Sitz in Potsdam.

Rechtsanwälte in Potsdam

Für die in Potsdam ansässigen Rechtsanwälte ist die Rechtsanwaltskammer Brandenburg zuständig. Diese betreut etwa 2.400 Mitglieder, die nicht nur als Rechtsanwalt im Landgerichtsbezirk Potsdam tätig sind, sondern auch aus den Landgerichtsbezirken Cottbus, Frankfurt/Oder und Neuruppin kommen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Logo
Rechtsanwaltskanzlei in Potsdam
Kleinert - Rechtsanwälte
Friedrich-Ebert-Strasse 63
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6264990
Telefax: 0331 62649919

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam-Babelsberg
***** (4.8)   1 Bewertung
Rechtsanwalt für Markenrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht
Alt Nowawes 67
14482 Potsdam-Babelsberg
Deutschland

Telefon: 0331 5889031
Telefax: 0331 5889033

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
Rechtsanwalt JUNG
August Bebel Str. 76
14482 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 7408080
Telefax: 0331 7408082

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam

Helene-Lange-Straße 10
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2010981
Telefax: 0331 2010983

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam

Friedrich-Ebert-Straße 49
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 97933290
Telefax: 0331 97933295

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam

Hegelallee 5
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6264470
Telefax: 0331 62644729

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204281

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204281

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
Monz Rechtsanwälte
Hebbelstraße 7
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2015952
Telefax: 0331 2015953

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam

Jägerallee 26
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 97931973
Telefax: 0331 97931975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Potsdam
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Stülpnagel Villa - Hegelallee 5
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2006808
Telefax: 0331 2006809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam

Friedrich-Ebert-Straße 35
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 240690
Telefax: 0331 2705109

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Potsdam

Hegelallee 54
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 87097000
Telefax: 0331 87097011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Stülpnagel Villa - Hegelallee 5
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2006808
Telefax: 0331 2006809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Potsdam
Röchert-Voigt
Am Reiherbusch 1
14469 Potsdam
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Potsdam
Schmidt, Gottschalkson, Wetzel
Gregor-Mendel-Str. 2
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2318820
Telefax: 0331 23188240

Zum Profil
Rechtsanwältin in Potsdam
RIECK Rechtsanwaltskanzlei
Alleestraße 13
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 88718728
Telefax: 0331 88718729

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Tiet
Märkerring 78
14476 Potsdam
Deutschland

Telefon: 033208 22688
Telefax: 033208 22699

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
MD Rechtsanwälte
Kurfürstenstr. 31
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 289990
Telefax: 0331 2899914

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Dakhli
Behlertstr. 28 a
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 5505766
Telefax: 0331 5505767

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Walter
Behlertstr. 3a
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 27978999

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Kohoutek
Nansenstr. 13
14471 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 964870
Telefax: 0331 964873

Zum Profil

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6


Über Potsdam

Alter Markt in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Alter Markt in Potsdam
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Die Rechtsanwaltskammer ist auch für die Zulassung von spezialisierten Rechtsanwälten zuständig. Diese verfügen zusätzlich über theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem oder mehreren Fachbereichen (max. drei Fachbereiche). Von diesem überdurchschnittlichen Fachwissen können Mandanten profitieren. Im Übrigen können sich Anwälte in 20 Fachbereichen spezialisieren. So gibt es beispielsweise spezielle Rechtsanwälte für Steuerrecht, Familienrecht, Medizinrecht oder Verkehrsrecht.

Einige der Rechtsanwälte in Potsdam haben ihr Studium in Potsdam an der juristischen Fakultät der Universität oder auch Aufbaustudiengänge für Unternehmens- und Steuerrecht oder Mediation absolviert. Durch die Kooperation mit der juristischen Fakultät der Universität von Paris kann hier auch ein deutsch-französischer Studiengang belegt werden.

JuraForum-Tipp zur Anwaltssuche in Potsdam

Mit unserer praktischen Anwaltssuche ist es schnell möglich, einen Rechtsanwalt in Potsdam zu finden, der sich in einem bestimmten Rechtsbereich spezialisiert hat und Ihnen kompetent mit Rat und Tat bei Streitigkeiten zur Seite steht.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Muss man eigentlich studiert haben um zu promovieren? (30.08.2012, 14:31)
    Muss man eigentlich studiert haben um zu promovieren? Eigentlich dachte ich, das sei selbstverständlich, aber nun hörte ich, dass die Kommunistin Sarah Wagenknecht (die Linke) ihre Dissertation einreichen wird. Diese gibt sie aber für das Fach VWL ab, was sie m.W. gar nicht studiert hat.
  • Bild Beihilfe zum Versuch oder versuchte Beihilfe? (05.12.2009, 15:07)
    A will B töten. Davon weiß C und gibt deshalb A Gift. A begibt sich zu B, entscheidet sich aber dafür, das Gift nicht zu verwenden, weil sie Angst hat, entdeckt zu werden. (Gift sollte ins Essen gemischt werden) Strafbarkeit von A und C? Was haltet ihr davon: Mangels Taterfolg kommt nur ...
  • Bild Problematischer Kauf eines Bolonka zwetna Welpen (18.11.2008, 21:51)
    Hallo, man stelle sich vor da will man von einem gewerblichen Züchter einen sogenannten Rassehund, also ein Hund der von einem Rasseverein mit einer Zuchtordnung unter tierärztlicher Aufsicht gezüchtet wird kaufen. Man sucht im Internet findet einen solchen, macht einen Kauftermin aus und sucht sich einen solchen Bolonka zwetna Welpen aus. ...
  • Bild verletzt die Menschenrechte (19.06.2011, 05:31)
    Innenministerium B. verletzt die Menschenrechte eines schwerbehinderten SED-Opfers Redaktion / 7.6.2011 / stephan seiler Potsdam / Der im Jahre 1954 geborener Ex-DDR Bürger H.T. (Name der Redaktion bekannt) hatte 1971 Ausbildungsverbot (erweiterte Oberschule), versuchte 1972 aus der DDR zu fliehen. Da dieser Fluchtversuch ...
  • Bild §§ 573 a (26.04.2012, 13:24)
    Hallo, mir ist bewusst, dass dieser Paragraph sehr oft diskutiert wurde. Leider hatte ich bis vor ca. 1 Monat keinerlei Kenntnis über dessen Existenz. Folgende Situation. Bin zum 01.03.2011 in eine hübsche Wohnung in einem 2-Familienhaus eingezogen. Unten wohnt der Eigentümer, welcher auch Vermieter ist und oben ich mit meiner Tochter. Nun ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (21)

Notfall-Nummer (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (1)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWeiberfastnacht: darf man die Krawatte abschneiden?
    Es ist wieder soweit: Weiberfastnacht, auch bekannt unter den Begriffen Weiberfasching, Altweiberfastnacht bzw. Altweiberfasching oder einfach Altweiber. In Köln kennt man den Tag auch als Wieverfastelovend, in Koblenz als Schwerdonnerstag, in Aachen als Fettdonnerstag und im Schwäbischen als Weiberfaasnet. Es ist der Übergang vom Sitzungs- zum Straßenkarneval und ...
  • BildZigarettenrauch vom Nachbarn – darf man auf dem Balkon rauchen?
    Es ist Sommer, das Wetter ist großartig. Man kommt müde von der Arbeit nach Hause und möchte nichts lieber tun, als sich mit einem gekühlten Getränk auf den Balkon zu setzen und seinen Feierabend zu genießen. Doch wieder steigt der penetrante Zigarettenqualm vom Balkon des Nachbarn an einem vorbei ...
  • BildKündigung wegen Beleidigung des Vorgesetzten?
    Eines ist klar, niemand möchte beleidigt werden. Auch der eigene Chef nicht, selbst wenn er sich in den Augen seiner Arbeitnehmer wieder „unfair“ verhalten hat oder ähnliches. Doch manchmal ist nicht nur der Ärger groß, sondern in Zeiten von Facebook, Twitter und Co. auch der Drang nach öffentlicher ...
  • BildProven Oil Canada: Anleger sollen Auflösung der POC-Fonds beschließen
    Für die Anleger könnte ein teurer Schlussstrich unter ihre Beteiligung an den POC-Fonds gezogen werden. Proven Oil Canada lädt zwischen dem 8. und 10. März zu den Gesellschafterversammlungen nach Berlin ein. Dabei geht es auch um die Auflösung der Fonds.   Hintergrund ist die Insolvenz ...
  • BildWer haftet für einen Wasserschaden in einer Mietwohnung?
    Jedes Jahr sind viele Haushalte in Deutschland von Wassereinbrüchen betroffen. Hierfür gibt es vielfältige Ursachen. So können geplatzte Wasserrohre, verstopfte Regenrinnen und Starkregen zu erheblichen Wasserschäden in der Wohnung führen. Doch an wen muss man sich in einem Schadensfall wenden? Die Antwort auf diese Frage ...
  • BildGekündigte Bausparverträge - Bausparer können hoffen!
    Mit Urteil vom 07.08.2015 entschied das Amtsgericht (AG) Ludwigsburg, dass die Kündigung eines Bausparvertrages nach § 489 Abs. 1 Nr. 2 BGB durch die Bausparkasse nicht rechtmäßig ist, da die Vorschrift der Bausparkasse kein Kündigungsrecht einräume (AZ.: 10 C 1154/15). NOETHE LEGAL Rechtsanwälte, Bonn, Düsseldorf, Frankfurt, Köln und Koblenz führt aus: Wie bereits ...

Urteile aus Potsdam
  • BildVG-POTSDAM, 6 K 630/15.A (14.07.2016)
    Mit dem Antrag i.S.v. Art. 12 Abs. 4 2. UA Dublin III VO ist der Antrag auf internationalen Schutz gemeint, den der Antragsteller als ersten (z.B. in dem Mitgliedstaat, der das Visum erteilt hat) gestellt hat
  • BildVG-POTSDAM, 6 L 571/16.A (04.07.2016)
    Seit dem 21. Juli 2015 gestellte Asylanträge können auf der Grundlage von § 30 AsylG (Stand Juni 2016) nicht mehr mit der Folge des Ausschlusses der aufschiebenden Wirkung einer rechtzeitig erhobenen Klage abgelehnt werden.
  • BildVG-POTSDAM, 8 K 56/16 (22.06.2016)
    Mit dem Gleichbehandlungsgebot ist es nicht vereinbar, wenn ein Grundstückseigentümer nach dem Beitritt des bisher für ihn zuständigen Aufgabenträgers zu einem anderen Aufgabenträger von diesem zu einem Anschlussbeitrag herangezogen wird, obwohl die Vorteilslage für sein Grundstück bereits seit dem Jahre 1996 besteht, während dies für die alteingesessenen Grundstückseigentümer im bisherigen
  • BildVG-POTSDAM, VG 11 K 1938/15 (24.05.2016)
    § 63 AufenthG verstößt gegen die Vorschriften der Art. 67, 77 AEUV und Art. 20. 21 SGK, soweit die Norm den grenzüberschreitenden Verkehr an Landgrenzen, die Schengen Binnengrenzen sind, erfasst; insoweit ist § 63 AufenthG aufgrund des Anwendungsvorrangs des Gemeinschaftsrechts nicht anwendbar.
  • BildVG-POTSDAM, VG 8 K 4832/15 (14.03.2016)
    Dem Antrag eines sog. Reichsbürgers auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit und Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweises fehlt es am erforderlichen schutzwürdigen Sachbescheidungsinteresse, wenn die deutsche Staatsangehörigkeit zweifelsfrei und nicht klärungsbedürftig ist.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.