Rechtsanwalt in Potsdam

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Gerichte in Potsdam

Potsdam hat etwa 150.000 Einwohner, die bei Streitigkeiten eine Rechtsberatung benötigen können. Die Interessen ihrer Mandanten vertreten Rechtsanwälte aus Potsdam auch in gerichtlichen Angelegenheiten. In Potsdam hat nicht nur das Amtsgericht seinen Sitz, sondern auch die nächsthöhere Instanz, das Landgericht. Beim Amtsgericht Potsdam handelt es sich um ein präsidiales Amtsgericht, bei dem die Präsidentin bzw. der Präsident des Amtsgerichts nicht der Dienstaufsicht des Landgerichtspräsidenten unterliegt, sondern direkt der des Brandenburgischen Oberlandesgerichtspräsidenten. Auch das Verfassungsgericht des Landes Brandenburg, das Sozialgericht sowie das Verwaltungsgericht haben ihren Sitz in Potsdam.

Rechtsanwälte in Potsdam

Für die in Potsdam ansässigen Rechtsanwälte ist die Rechtsanwaltskammer Brandenburg zuständig. Diese betreut etwa 2.400 Mitglieder, die nicht nur als Rechtsanwalt im Landgerichtsbezirk Potsdam tätig sind, sondern auch aus den Landgerichtsbezirken Cottbus, Frankfurt/Oder und Neuruppin kommen.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
Arbeitsrechtskanzlei Hartmann
Rudolf-Breitscheid-Str. 31
14482 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 74008444
Telefax: 0331 74008445

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam-Babelsberg
***** (4.8)   1 Bewertung
Rechtsanwalt für Markenrecht, Designrecht, Wettbewerbsrecht und Urheberrecht
Alt Nowawes 67
14482 Potsdam-Babelsberg
Deutschland

Telefon: 0331 5889031
Telefax: 0331 5889033

Zum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Potsdam
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Stülpnagel Villa - Hegelallee 5
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2006808
Telefax: 0331 2006809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam

Hegelallee 5
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6264470
Telefax: 0331 62644729

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam

Jägerallee 26
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 97931973
Telefax: 0331 97931975

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Potsdam

Hegelallee 54
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 87097000
Telefax: 0331 87097011

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam

Helene-Lange-Straße 10
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2010981
Telefax: 0331 2010983

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam

Behlert-Straße 12
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 97933290
Telefax: 0331 97933295

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam

Friedrich-Ebert-Straße 35
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 240690
Telefax: 0331 2705109

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
Monz Rechtsanwälte
Hebbelstraße 7
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2015952
Telefax: 0331 2015953

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Potsdam
DOMBERT RECHTSANWÄLTE
Mangerstraße 26
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 6204270
Telefax: 0331 6204271

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Potsdam
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE
Stülpnagel Villa - Hegelallee 5
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2006808
Telefax: 0331 2006809

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwältin in Potsdam
Schmidt, Gottschalkson, Wetzel
Gregor-Mendel-Str. 2
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2318820
Telefax: 0331 23188240

Zum Profil
Rechtsanwältin in Potsdam
Röchert-Voigt
Am Reiherbusch 1
14469 Potsdam
Deutschland


Zum Profil
Rechtsanwältin in Potsdam
RIECK Rechtsanwaltskanzlei
Alleestraße 13
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 88718728
Telefax: 0331 88718729

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Schmidt, Gottschalkson, Wetzel
Gregor-Mendel-Str. 2
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2318820
Telefax: 0331 23188240

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Klier & Ott GmbH Steuerberatungsgesellschaft Rechtsanwaltsgesellschaft
Eisenhartstr. 18
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2731441
Telefax: 0331 2731450

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Schöneburg & Beckmann
Berliner Str. 109
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 292386
Telefax: 0331 2700254

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Bergmann
Lessingstr. 13
14482 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 741168
Telefax: 0331 741169

Zum Profil
Rechtsanwalt in Potsdam
Horn & Engel
Wilhelm-Staab-Str. 4
14467 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 2804200
Telefax: 0331 2804210

Zum Profil
Rechtsanwältin in Potsdam
Krämer
Helene-Lange-Str. 10
14469 Potsdam
Deutschland

Telefon: 0331 298280
Telefax: 0331 2982810

Zum Profil

Seite 1 von 6:  1   2   3   4   5   6


Über Potsdam

Alter Markt in Potsdam (© pure-life-pictures - Fotolia.com)
Alter Markt in Potsdam
(© pure-life-pictures - Fotolia.com)

Die Rechtsanwaltskammer ist auch für die Zulassung von spezialisierten Rechtsanwälten zuständig. Diese verfügen zusätzlich über theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen in einem oder mehreren Fachbereichen (max. drei Fachbereiche). Von diesem überdurchschnittlichen Fachwissen können Mandanten profitieren. Im Übrigen können sich Anwälte in 20 Fachbereichen spezialisieren. So gibt es beispielsweise spezielle Rechtsanwälte für Steuerrecht, Familienrecht, Medizinrecht oder Verkehrsrecht.

Einige der Rechtsanwälte in Potsdam haben ihr Studium in Potsdam an der juristischen Fakultät der Universität oder auch Aufbaustudiengänge für Unternehmens- und Steuerrecht oder Mediation absolviert. Durch die Kooperation mit der juristischen Fakultät der Universität von Paris kann hier auch ein deutsch-französischer Studiengang belegt werden.

JuraForum-Tipp zur Anwaltssuche in Potsdam

Mit unserer praktischen Anwaltssuche ist es schnell möglich, einen Rechtsanwalt in Potsdam zu finden, der sich in einem bestimmten Rechtsbereich spezialisiert hat und Ihnen kompetent mit Rat und Tat bei Streitigkeiten zur Seite steht.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Beihilfe zum Versuch oder versuchte Beihilfe? (05.12.2009, 15:07)
    A will B töten. Davon weiß C und gibt deshalb A Gift. A begibt sich zu B, entscheidet sich aber dafür, das Gift nicht zu verwenden, weil sie Angst hat, entdeckt zu werden. (Gift sollte ins Essen gemischt werden) Strafbarkeit von A und C? Was haltet ihr davon: Mangels Taterfolg kommt nur ...
  • Bild Jura Nachhilfe Berlin Potsdam (08.04.2009, 13:01)
    Volljurist mit Prädikatsexamina bietet individuell und exklusiv Juranachhilfe zur Vorbereitung auf die Zwischenprüfungen oder Examensklausuren an. Sie wollen mehr erreichen als der Durchschnitt und nicht den Massenabfertigungen in den Großreps nachlaufen? Dann sollten Sie einfach eine Persönliche Nachricht schicken und näherere Infos anfodern für Ihren Einzel- oder Kleinstgruppenunterricht (max. 4 ...
  • Bild Kostenvorschuss zahlen (14.02.2013, 08:38)
    Hallo, ich habe eine Frage zu einem mietrechtlichen Problem. Dem liegt folgender fiktiver Sachverhalt zugrunde. Die Mieterin M besichtigt eine Altbauwohnung, die von Vermieterin V komplett saniert wird noch in der Sanierungsphase. Also die Wohnung hat keine Fußböden, Türen, etc. Die Wohnung wird noch vor Fertigstellung von M angemietet. Bei der Übergabe bemerkt ...
  • Bild Durchsetzung der StVO auf privatem Gelände? (04.04.2013, 16:30)
    Folgender fiktiver Sachverhalt:Mal angenommen eine Person fährt auf ein Privatgelände (Beispielsweise McDonalds) über die Ausfahrt, missachtet also das Einfahrt-Verboten-Schild und fährt beispielsweise falschherum durch den McDrive oder parkt über 2 gekennzeichnen Parkplätzen.Verstößt diese Person gegen die StVO und würde diese Person mit einem Bußgeld rechnen müssen sofern ein Streifenwagen dies ...
  • Bild Verwaltungskosten als Hauswartkosten abgerechnet (14.02.2014, 07:05)
    Mal angenommen bei einem Mieter würden in der jährlichen Nebenkostenabrechnung 156,- € als "UKB des Hauswart - Mieterbezog. Tätigkeit" abgerechnet. Es würden in der Praxis jedoch keine eigentlichen Hauswart-Tätigkeiten ausgeführt, der Posten würde lediglich für die Verwaltungsarbeiten verrechnet. Der Mieter würde nun diesen Posten reklamieren und sich dabei auf die BetrKV2004 ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (1)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (21)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (2)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildHartz IV: Regelsätze 2016 für Grundsicherung nach SGB II & SGB XII
    Inwieweit sind die Regelsätze für die Grundsicherung im Jahr 2016 gestiegen? Und was ist von diesen überhaupt umfasst? Hierüber erhalten Sie im folgenden Ratgeber einen Überblick. Gerade Bezieher von Sozialleistungen sind von den in vielen Bereichen gestiegenen Lebenshaltungskosten aufgrund der niedrigeren Regelsätze besonders betroffen. Diese sind ...
  • BildBußgeldkatalog 2014: Neues Punktesystem für Verkehrssünder ab Mai
    Das „Fahreignungsregister“ wird angepasst und von 18 Punkten auf maximal 8 Punkte gekürzt. Hinzu kommt das Aussortieren vieler Verstöße, die für die Sicherheit des Straßenverkehrs nicht von Belang sind. Der Führerschein ist schlechtenfalls aber viel schneller weg als zuvor – aufgrund der Reform der Flensburger Punktekartei. Aus dem ...
  • BildNach der Mandatserteilung – Wie geht es weiter?
    Das Mandat wurde erteilt – und nun? Wenn unsere Anwaltssuche Sie mit dem für Sie passenden Anwalt zusammengeführt hat, können Sie ihm das Mandat erteilen. Danach beginnt der Rechtsanwalt mit der Bearbeitung des Falls. Gutachten werden erstellt und Anwaltsschreiben verfasst. Es erfolgt eine ...
  • BildGutschrift und die ausgewiesene Umsatzsteuer
    Wer in einer Rechnung Umsatzsteuer ausweist, muss den ausgewiesenen Betrag auch abführen. Ähnliche Kriterien sind auch bei einer Gutschrift anzulegen. Heißt: Erhält jemand eine Gutschrift mit ausgewiesener Umsatzsteuer, muss diese auch ans Finanzamt abgeführt werden. Was aber passiert, wenn die Gutschrift eine andere Person als Berechtigten aufweist als ...
  • BildDas Privatgericht für Unternehmen: ICSID
    Was passiert, wenn ein Unternehmen einen Staat auf Schadensersatz verklagen will, weil der beklagte Staat eine möglicherweise wirtschaftliche einschränkende Entscheidung getroffen hat? Verfassungsbeschwerde würde man denken. Doch die Anwendung des deutschen Rechts wird privaten Unternehmen in Anbetracht der Konkurrenz zum öffentlichen Allgemeinwohl wenig Spielraum lassen. Eine Paralleljustiz vor dem ...
  • BildBetriebsbedingte Kündigung
    Ist die Weiterbeschäftigung eines Arbeitnehmers nicht möglich, kann der Arbeitgeber eine betriebsbedingte Kündigung erklären. Grundsätzlich kommt nur eine ordentliche Kündigung in Betracht. Eine außerordentliche Kündigung kann ausnahmsweise dann ausgesprochen werden, wenn aufgrund Arbeits- oder Tarifvertrag die ordentliche betriebsbedingte Kündigung ausgeschlossen ist.. Auf die Begründung der Kündigung kommt es nur ...

Urteile aus Potsdam
  • BildVG-POTSDAM, 6 K 630/15.A (14.07.2016)
    Mit dem Antrag i.S.v. Art. 12 Abs. 4 2. UA Dublin III VO ist der Antrag auf internationalen Schutz gemeint, den der Antragsteller als ersten (z.B. in dem Mitgliedstaat, der das Visum erteilt hat) gestellt hat
  • BildVG-POTSDAM, 6 L 571/16.A (04.07.2016)
    Seit dem 21. Juli 2015 gestellte Asylanträge können auf der Grundlage von § 30 AsylG (Stand Juni 2016) nicht mehr mit der Folge des Ausschlusses der aufschiebenden Wirkung einer rechtzeitig erhobenen Klage abgelehnt werden.
  • BildVG-POTSDAM, 8 K 56/16 (22.06.2016)
    Mit dem Gleichbehandlungsgebot ist es nicht vereinbar, wenn ein Grundstückseigentümer nach dem Beitritt des bisher für ihn zuständigen Aufgabenträgers zu einem anderen Aufgabenträger von diesem zu einem Anschlussbeitrag herangezogen wird, obwohl die Vorteilslage für sein Grundstück bereits seit dem Jahre 1996 besteht, während dies für die alteingesessenen Grundstückseigentümer im bisherigen
  • BildVG-POTSDAM, VG 11 K 1938/15 (24.05.2016)
    § 63 AufenthG verstößt gegen die Vorschriften der Art. 67, 77 AEUV und Art. 20. 21 SGK, soweit die Norm den grenzüberschreitenden Verkehr an Landgrenzen, die Schengen Binnengrenzen sind, erfasst; insoweit ist § 63 AufenthG aufgrund des Anwendungsvorrangs des Gemeinschaftsrechts nicht anwendbar.
  • BildVG-POTSDAM, VG 8 K 4832/15 (14.03.2016)
    Dem Antrag eines sog. Reichsbürgers auf Feststellung der deutschen Staatsangehörigkeit und Ausstellung eines Staatsangehörigkeitsausweises fehlt es am erforderlichen schutzwürdigen Sachbescheidungsinteresse, wenn die deutsche Staatsangehörigkeit zweifelsfrei und nicht klärungsbedürftig ist.

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.