Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteImmobilienrechtPotsdam 

Rechtsanwalt in Potsdam: Immobilienrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1


Foto
Thomas Jung   August Bebel Str. 76, 14482 Potsdam
Rechtsanwalt JUNG

Telefon: 0331/7408080


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Rainer Wilmsmeyer   Stülpnagel Villa - Hegelallee 5, 14467 Potsdam
JGS Rechtsanwaltsgesellschaft mbH JURIMEDIATE

Telefon: 0331 2006808


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Michael Kirchhoff   Hegelallee 5, 14467 Potsdam
 

Telefon: 0331 6264470


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Martina Krautzig-Gese   Friedrich-Ebert-Straße 35, 14469 Potsdam
FREYTAG KRAUTZIG ZIEGLER Rechtsanwälte Notare Fachanwälte Berlin Potsdam

Telefon: 0331 240690


Foto
Thomas Protz   Charlottenstraße 109, 14467 Potsdam
Holland-Nell & Protz

Telefon: 0331/704 88 11 0


Foto
Peter Grötz   Behlertstraße 35, 14467 Potsdam
Gasch & Grötz

Telefon: 0331/ 620 80 10


Foto
Roland Gronau   Friedrich-Ebert-Str. 8 (Wilhelm, 14467 Potsdam
Schwoerer & Kollegen

Telefon: 0331/27993-0


Foto
Manfred Stark   Luisenplatz 2, 14471 Potsdam
Manfred Stark & Katja Stark

Telefon: 0331/ 903 865


Foto
Tino Marwitz   Zum Jagenstein 3, 14478 Potsdam
Marwitz

Telefon: 0331/ 887 68 10



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Immobilienrecht

Jahresabrechung: Jeder Eigentümer kann Einsicht in fremde Abrechnungen verlangem (23.01.2009, 11:17)
München/Berlin (DAV). Jeder Eigentümer kann vom Verwalter verlangen, vor dem Beschluss der Eigentümerversammlung über die Jahresabrechnung Einsicht in sämtliche Unterlagen zu bekommen. Nur so können die Eigentümer die ...

Welterbe: Auszeichnung oder Verpflichtung? (17.04.2008, 15:00)
Der neue Lehrstuhl an der Juristischen Fakultät der Universität Regensburg von Prof. Dr. Jürgen Kühling, LL.M. veranstaltet am 28. April 2008 erstmalig die "Regensburger Immobilienstreitgespräche" (RegIS). Das Problem der ...

RECHTSPRAXIS VON RÖDL & PARTNER RUSSLAND UNTER NEUER LEITUNG (06.10.2009, 10:30)
- Mit Dr. Andreas Knaul gewinnt Rödl & Partner erfahrenen M&A-Spezialisten - Ausbau der Rechtsberatung in Russland, Weißrussland und Kasachstan wird forciert Moskau, 2.10.2009: Der erfahrene Rechtsanwalt Dr. Andreas Knaul ...

Forenbeiträge zu Immobilienrecht

nachbarn betreiben jugendcamp mit viel lärm (28.07.2012, 06:20)
Folgender Sachverhalt: Im Ortskern eines kleinen verschlafenen Dörfchens in Rheinland-Pfalz kauft ein Ehepaar aus Belgien ein Haus mit Stallungen. Haus und Stallungen werden um- und ausgebaut zu einem "Bettenlager"bzw. zu ...

Makler = Verwalter = Provision verlangen ? (28.04.2013, 09:08)
Mal angenommen Mister X ist Verwalter eines Objektes mit mehreren Einheiten. Eigentümer Y veräussert seine Whg. über/ durch Mister X, der auch gleichzeitig Immobilienmakler ist. Darf Mister X eine Provision/ Courtage ...

Graffiti - Eigentümer haftbar? (29.07.2013, 19:21)
Hallo, angenommen in einem Mehrfamilienhaus (Eigentümergemeinschaft) wäre es nach einer Party zu Graffitischäden im Hausflur (Gemeinschaftseigentum) gekommen. Die Verwaltung ließe dies reparieren. Könnte Sie die Rechnung dem ...

Grundstücksgemeinschaft vertraglich - steuerlich (20.03.2009, 20:43)
Hallo, mir wurde empfohlen den Text in diesem Forum zu schreiben, hatte ihn bei Immobilienrecht ... Mal folgendes angenommen: Ein unverheiratetes Paar kauft sich jeweils zu ½ Anteil das Miteigentum an einer zu vermietenden ...

Haus-Wertgutachten bei Teilungsversteigerung / Beschlagnahmter Kamin unerlaubt entfernt! Schadenersa (23.06.2010, 23:46)
Hallo! Mal angenommen: A und B sind eine Eigentümergemeinschaft eines 2-Familienhauses und je zur ideellen Hälfte Eigentümer. B hat vor geraumer Zeit eine Teilungsversteigerung beantragt. In der Wohnung von B ist ein teurer ...

Urteile zu Immobilienrecht

4 U 133/02 (23.01.2003)
Wer unter Ausnutzung der vollen Grundstücksfläche durch Errichtung eines Neubaues eine früher vorhandene Verbindung mit einem öffentlichen Weg (teilweise) beseitigt, handelt i. d. R. 'willkürlich' i. S. v. § 918 Abs. 1 BGB und kann die Wiederherstellung der Verbindung nicht als Notwegrecht vom Nachbarn verlangen....

22 U 60/01 (14.11.2002)
Der Bereicherungsschuldner schuldet bei Belastung des Gegenstandes der Bereicherung nicht deren Beseitigung, sondern Zahlung desjenigen Betrages, den der Gläubiger braucht, um die Belastung zu beseitigen....

4 U 111/02 (19.12.2002)
1. Die Berufungseinlegung ist wirksam, wenn der Rechtsanwalt zwar bei Abfassung noch nicht, aber bei Eingang der Berufungsschrift beim Oberlandesgericht zugelassen ist. 2. Auch im Werkrecht trägt der Besteller die Beweislast dafür, dass er von dem Unternehmer über den Standort von Müllcontainern vor dem Haus nicht aufgeklärt worden ist, wenn der Unternehmer...

Rechtsanwalt in Potsdam: Immobilienrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum