Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteArbeitsrechtPotsdam 

Rechtsanwalt in Potsdam: Arbeitsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Potsdam: Sie lesen das Verzeichnis für Arbeitsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


Seite 1 von 3:  1   2   3

Foto
Johannes-Martin Demuth, LL.M.   Benkertstr. 13, 14467 Potsdam
DEMUTH Rechtsanwälte | Kanzlei für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331-6207811


Foto
Wolfgang Haker   Dortustraße 67, 14467 Potsdam
Rechtsanwaltskanzlei Haker
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331-2805410
***** (5)   1 Bewertung


Foto
Ernst Andreas Kolb   Hegelallee 19, 14467 Potsdam
ADVOKOLB Rechtsanwälte - Fachanwalt
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331 2734130


Foto
Thomas Jung   August Bebel Str. 76, 14482 Potsdam
Rechtsanwalt JUNG
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331/7408080


Foto
Rechtsanwalt Tobias Zülicke   Dennis-Gabor-Straße 2, 14469 Potsdam
Anwälte Zülicke & Collegen
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331-6207812


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Norbert Pralat   Alt Nowawes 83a, 14482 Potsdam
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331 240542


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Wendelin Monz   Hebbelstraße 7, 14469 Potsdam
 
Fachanwalt für Arbeitsrecht
Schwerpunkt: Arbeitsrecht

Telefon: 0331 2015952


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Gordon Krämer   Hegelallee 54, 14467 Potsdam
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331 87097000


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Ronald Ziegler   Friedrich-Ebert-Straße 35, 14469 Potsdam
FREYTAG KRAUTZIG ZIEGLER Rechtsanwälte Notare Fachanwälte Berlin Potsdam
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331 240690


Logo: Anwalt-Suchservice.de
Foto
Kerstin Herms   Jägerallee 26, 14469 Potsdam
 
Schwerpunkt: Arbeitsrecht
Telefon: 0331 97931973



Seite 1 von 3:  1   2   3

Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

Kurzinfo zu Arbeitsrecht in Potsdam

Das Arbeitsrecht ist ein umfangreiches und weit verzweigtes Rechtsgebiet, das einem stetigen Wandel unterworfen ist. Das Arbeitsrecht umfasst alle Verordnungen, Gesetze und sonstige verbindliche Bestimmungen zur abhängigen, unselbständigen Erwerbstätigkeit. Damit wird im Arbeitsrecht ein sehr breites Feld an rechtlichen Belangen geregelt wie z.B. Telearbeit, Überstunden, Zeitarbeit, Kündigung, Arbeitsvertrag usw. Für alle arbeitsrechtlichen Klagen ist basierend auf § 8 ArbGG das Arbeitsgericht zuständig.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Arbeitsrecht

Fachliteratur für ein erfolgreiches Studium (13.12.2013, 14:10)
Dr. Wolfgang Blaeser-Stiftung zeichnet Jura-Studierende der Universität Jena ausDie Dr. Wolfgang Blaeser-Stiftung hat heute (13.12.) fünf Jura-Studierende der Friedrich-Schiller-Universität Jena ausgezeichnet: Hanna Weyrich, ...

RUB-Termine: Philosophie in der Sowjetzeit ++ Kolloquium Medienwissenschaft ++ Forum Arbeitsrecht (02.11.2011, 14:10)
Termine und VeranstaltungenPhilosophie in der Sowjetzeit ++ Kolloquium Medienwissenschaft ++ Forum Arbeitsrecht++ Tagung: Philosophie in der Sowjetzeit ++In Russland wie in Westeuropa ist deutlich geworden, dass die ...

„Autonomie ohne Prekarität“ – Viadrina stellt Forschungsergebnisse vor (18.02.2013, 10:10)
„Autonomie ohne Prekarität“ – Viadrina stellt Forschungsergebnisse zu rechtlichen Grundlagen von selbstbestimmten Erwerbsbiografien in Berlin vorErwerbsbiografien werden immer flexibler und Frauen und Männer aller ...

Forenbeiträge zu Arbeitsrecht

schuldeingeständniserklärung/Arbeitsrecht (13.07.2007, 21:39)
Hallo, ich habe etwas Kniffliges, zwinker! Darf jemand, der ein Schuldanerkenntnis im Rahmen einer Kündigung durch eine Praxis unterschrieben hat, in dem steht, dass er/sie" erklärt, er/sie werde in den nächsten zwei Jahren ...

arbeitsrecht (17.01.2009, 07:24)
hallo herr A hat einen befristeten arbeitsvertrag ,der 3x verlängert wurde mit 27monaten beschäftigung, der in einen unbefristen arbeitsvertrag übergehen müßte . die firma übernimmt aber keine leute mehr wegen ...

Ändereung eines unbefristeten in einen befristeten Vertag?? (13.10.2007, 12:41)
Hallo, ich habe eine frage: eine teilzeitkraft ( 400 basis) arbeitet bei einem sicherheitsunternehmen seit 3 jahren. sie hat fürs erste jahr einen befristeten vertrag bekommen und fürs zweite jahr auch (jeweils befristet ...

Arbeitsrecht in Rechts- oder Personalabteilung (23.05.2011, 19:14)
Hallo zusammen, nehmen wir mal an, ein Arbeitgeber will sowohl einen Juristen in der Rechtsabteilung (1 Mitarbeiter = Jurist) als auch einen Juristen in der Personalabteilung (3 Mitarbeiter inkl. Jurist) beschäftigen. Nun ...

Firmenübernahme/ befristeter Arbeitsvertrag (19.01.2009, 13:09)
Was passiert rechtlich mit einem befristeten Arbeitsvertrag wenn das bisherige Arbeitsverhältnis ohne Ankündigung beendet wird und der Arbeitnehmer nachträglich durch die Übernahme in eine neue Firma -mit völlig neuer ...

Urteile zu Arbeitsrecht

12 Sa 1448/09 (20.04.2010)
1. Der Urlaubsabgeltungsanspruch entsteht mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses und wird gleichzeitig unabhängig von bei einer theoretischen Urlaubsgewährung bestehenden Erfüllungshindernissen fällig. 2. Er ist entgegen der bisherigen Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts nicht auf das Ende des Kalenderjahres oder des Übertragungszeitraums nach § 7...

3 Ca 1263/08 (25.06.2008)
1. Zur Unwirksamkeit eines vertraglich vereinbarten einseitigen Leistungsbestimmungsrechtes des Arbeitgebers über die wöchentliche Dauer der Arbeitszeit. 2. Zur Bestimmung der in diesem Fall zwischen den Arbeitsvertragsparteien geltenden Dauer der wöchentlichen Arbeitszeit....

22 Sa 40/10 (01.12.2010)
Die Zahlung eines hohen Bonus über mehrere Jahre an eine Arbeitnehmerin kann im Einzelfall als individuelles Vertragsangebot durch schlüssiges Verhalten auszulegen sein....

Rechtsanwalt in Potsdam: Arbeitsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum