Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtPocking 

Rechtsanwalt für Zivilrecht in Pocking

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
  


    Seite 1 von 1


    Foto
    Ralf Nieke   Stadtplatz 1, 94060 Pocking
    Prof. Gerauer

    Telefon: 08531-91680


    Foto
    Lothar Multhammer   Wolfingerstr. 2, 94060 Pocking
     

    Telefon: 08531-8759



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 25km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Zivilrecht

    Deutsch-polnisches Kolloquium zur Rechtsprechung des Gerichtshofs für Menschenrechte (22.04.2010, 10:00)
    Die Wirkung der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) im Hinblick auf Rechtswissenschaft und Rechtsprechung in Deutschland und Polen steht im Mittelpunkt eines dreitägigen Kolloquiums der ...

    Gesetzes-Apps für iPhone und iPad von C.H.Beck (09.09.2010, 11:00)
    München – Eine Applikation (App) zum Arbeitsrecht bietet der Verlag C.H.Beck seit gestern für das iPhone und iPad an. Das kleine Handy-Programm enthält rund 80 vollständige Gesetze und Verordnungen wie das ...

    Macht im Zivilrecht - Jahrestagung an Berliner Universitäten (29.08.2012, 13:10)
    Die Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler lädt vom 5. bis 8. September zur Jahrestagung an die Freie Universität und die Humboldt-Universität.Unter dem Titel „Macht im Zivilrecht“ findet vom 5. bis 8. September an ...

    Forenbeiträge zu Zivilrecht

    Askunftspflicht RA (14.11.2011, 10:45)
    HalloPerson A erhält in einem Rechtsstreit ein Schreiben des RA G der Gegenpartei,mit der Formulierung"Sie haben sich gegenüber unsere Mandantschaft bereit erklärt...,"jedoch erhält diese Formulierung keinen Hinweis wann, wo ...

    Hausarbeit 3. FS Zivilrecht (05.12.2011, 14:51)
    Hallo, um die Zwischenprüfung bestehen zu können, muss ich in diesem Semester die Hausarbeit im Zivilrecht bestehen.Bisher habe ich zwei geschrieben und leider nicht bestanden. Ich verstehe auch nicht ganz warum. Meine Frage ...

    Begeht Bank Veruntreuung? (25.11.2010, 16:17)
    Begeht eine Bank, die nach einer Kontokündigung (von Seiten der Bank) das vorhandene Restguthaben trotz mehrfacher Aufforderung nicht auf ein anderes Konto überweist, eigentlich eine Straftat oder kann sie mit Kundengeldern ...

    Annahmeverzug seit einigen Wochen (15.07.2011, 11:54)
    AN ( geringfügige Beschäftigung) hat einen ungekündigten Arbeitsvertrag, AG hat jedoch mittlerweile den Job anderweitig besetzt, also die Arbeitskraft von AN nicht weiter in Anspruch genommen..Wie kann AN vorgehen, um den ...

    Weitblick für Klausuren? (22.04.2006, 18:13)
    Hi Liste, Ich stelle bei mir als Defizit fest, dass ich in Klausuren zum Teil zu schnell auf die Probleme aus meiner Sicht springe. Dadurch übersehe ich Dinge, arbeite durch aus auch unsauberer als notwendig oder mache mir ...

    Urteile zu Zivilrecht

    11 B 1187/11 (10.02.2012)
    1. Eine Rechtsstreitigkeit betreffend das Vergabeverfahren zum Abschluss eines Konzessionsvertrages nach § 46 EnWG zur Nutzung kommunalen Wegeeigentums ist nicht von den Verwaltungsgerichten, sondern von den Zivilgerichten zu entscheiden. 2. Zu einem Einzelfall betreffend den vorläufigen Rechtsschutz im Vergabeverfahren nach § 46 EnWG....

    X R 24/09 (09.11.2011)
    1. Schulgeldzahlungen an eine EU/EWR-Schule sind nach § 10 Abs. 1 Nr. 9 EStG i.d.F. vor Inkrafttreten des JStG 2009 abziehbar, wenn die Schule den Status einer genehmigten Ersatzschule oder einer anerkannten Ergänzungsschule bei Belegenheit im Inland hätte erhalten können. 2. Schulgeldzahlungen an ausländische Hochschulen, Fachhochschulen oder staatliche Sc...

    S 12 KA 418/07 (12.12.2007)
    1. Ein ermächtigter Arzt kann gegen ein vom Berufungsausschuss abgegebenes und von der klagenden Kassenärztlichen Vereinigung angenommenes Anerkenntnis, durch das eine vom Berufungsausschuss ausgesprochene Ermächtigung wieder aufgehoben wird, seinerseits klageweise vorgehen (vgl. BSG v. 28.04.2004 - B 6 KA 8/03 R ? BSGE 92, 283 = SozR 4-2500 § 106 Nr. 5, jur...