Rechtsanwalt in Planegg: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Planegg: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Herr Rechtsanwalt Peter Blaumoser (Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht) aus Planegg vertritt Mandanten fachkundig bei Rechtsfragen im Rechtsgebiet Mietrecht
Kormaier & Partner Rechtsanwälte
Bahnhofstraße 34
82152 Planegg
Deutschland

Telefon: 089 8573030
Telefax: 089 8575365

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden

Seite 1 von 1


News zum Mietrecht
  • Bild Ferienwohnung nur eingeschränkt nutzbar – keine Kurtaxe (27.11.2009, 11:58)
    Schleswig/Berlin (DAV). Kann eine Ferienwohnung vom Eigentümer aufgrund bestehender Verträge nur ein paar Wochen im Jahr genutzt werden, darf die Gemeinde von diesem nicht den Jahresbetrag der Kurtaxe verlangen. Dies entschied das Oberverwaltungsgericht Schleswig am 22. Juni 2009 (AZ: 2 LB 4/09), wie die Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien des Deutschen ...
  • Bild Betriebskostenabrechnung - Richtig prüfen (10.06.2008, 09:55)
    Wichtig ist zunächst die Prüfung, ob der Vermieter die Jahresfrist eingehalten hat, ob die Übernahme der Nebenkosten im Mietvertrag überhaupt vereinbart war und ob der Abrechnungszeitraum ein Jahr beträgt. Dann ist ein Vergleich mit den Vorjahren vorzunehmen. Danach werden die einzelnen Posten auf Richtigkeit und zu guter Letzt insgesamt noch ...
  • Bild Elefantengras ist weder Baum noch Busch (25.08.2009, 09:04)
    Coburg/Berlin (DAV). Auch in heimischen Gärten wächst so manch Exotisches – und beschäftigt manchmal nicht nur die Nachbarn, sondern auch die Gerichte. So hatte das Landgericht Coburg sich mit Elefantengras (Miscanthus x giganteus) zu befassen (Beschluss vom 27.Juli 2009; AZ: 32 S 23/09). Mit dem Ergebnis, dass es sich dabei ...

Forenbeiträge zum Mietrecht
  • Bild Renovieren bei Auszug? (09.02.2010, 14:33)
    Hallo zusammen, nach einigem Googeln und der Suche hier habe ich zwar eine Menge Ergebnisse zu diesem Thema (Renovieren bei Auszug) gefunden, jedoch war nie der gleiche Wortlaut zu finden. Da es aber auf den genauen Wortlaut ankommt, habe ich mir die Mühe gemacht, den ganzen Text abzutippen und hoffe, das ...
  • Bild Unglaubliche Geschichte (Mietrecht) (16.03.2013, 17:38)
    Heute habe ich eine etwas unglaubliche Geschichte für euch mal schauen ob Ihr damit zurecht kommt. Also ein Mieter bekommt nach einiger Zeit wieder einen Job. Nur muß er für den Job recht früh losfahren. Also holt er gegen 4:00 Uhr sein Auto aus der Garage aber er lässt das Garagentor ...
  • Bild unbegründetes Schreiben wegen wiederholter Ruhestörung (26.02.2009, 11:08)
    Seid gegrüßt Freunde des Rechts, Angenommen Person A. bekam nachts Besuch von Person B., den Person A. aber kurze Zeit nach seinem kommen wieder rauswerfen wollte. Daraufhin fing B. an Lautstark und gewalttätig zu werden. A. bekam Panik und rief um Hilfe, da kam der Hausmeister und musste B. mit ...
  • Bild Amtsgericht hilft beim Einbruch? (06.01.2013, 18:30)
    Hallo, Mal angenommen, man sucht sich als Mieter in einem Reihenhaus einen Mitbewohner. Aus naivität und guten Erfahrungen in einer sehr guten Wohngegend schliesst man nur einen mündlichen Mietvertrag ab. Dieser Mitbewohner der sich später als Mietnomade raus stellt, zahlt die ersten Monate pünkltlich seine Miete, hat einen guten Job und ...
  • Bild Mietrecht: Erhöhung Garage (18.06.2011, 13:10)
    A kündigt den Mietvertrag der Garage zum 31.07.2011 und bietet eine Fortsetzung zum 01.08.2011 mit Mieterhöhung an mit der Begründung: Damit auch in Zukunft eine ordnungsgemäße Bewirtschaftung möglich ist. Berechnung wurde nicht beigefügt. Frage 1: Reicht diese nicht nachvollziehbare Begründung, da keine Berechnung beiliegt. Frage 3. Berechnung anfordern?

Urteile zum Mietrecht
  • Bild OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN, 13 B 922/09 (20.08.2009)
    Die expost-Kontrolle der Regulierungsbehörde nach § 14f AEG steht neben ihrer Befugnis zur Vorabprüfung nach § 14e AEG. Nach § 21 Abs. 6 Satz 2 EIBV ist bei Vorliegen von infrastrukturbedingten Mängeln eine Minderung ohne ein Minderungsverlangen zu gewähren. Die in § 21 Abs. 6 Satz 2 EIBV vorgesehene allgemeine Minderungspflicht bei infrastrukturbezogenen ...
  • Bild LAG-DUESSELDORF, 12 Sa 697/12 (15.08.2012)
    1.Anders als bei einer förmlichen Abmahnung kann im Anschluss an eine vorweggenommene Abmahnung nicht in der Regel davon ausgegangen werden, dass bei einer danach begangenen erneuten Pflichtverletzung eine negative Prognose gegeben ist. 2.Allerdings kann aufgrund der vorweggenommenen Abmahnung im Einzelfall eine förmliche Abmahnung entbehrlich sein. Hieran ...
  • Bild VG-OSNABRUECK, 3 A 84/99 (11.12.2003)
    Allein ein an die Einkommensverhältnisse anknüpfender Verdacht, der Mietvertrag solle nur die erfolgreiche Beantragung von Mietbeihilfe ermöglichen, aber ansonsten keine Rechte und Pflichten begründen, reicht für die Annahme der Unwirksamkeit des Rechtsgeschäfts noch nicht aus. Die Tatsache, dass der Kläger die vereinbarten Mietzinszahlungen mangels hinreich...


Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Mietrecht
  • BildMiete: Kündigung des Mieters wegen Zahlungsverzug
    Der Vermieter darf gem. § 543 Absatz 3 Satz 1 Nr. 3 BGB einem Mieter dann außerordentlich fristlos kündigen, wenn dieser entweder für zwei aufeinander folgende Termine mit der Entrichtung der Miete oder eines nicht unerheblichen Teils der Miete in Verzug ist oder wenn der Mieter in einem ...
  • BildWas fällt eigentlich unter die Kleinstreparaturklausel im Mietvertrag?
    Vermieter neigen dazu eine sogenannte Kleinstreparaturklausel in den Mietvertrag. Damit nicht genug: oftmals wird diese Klausel dann für jegliche Schadensfälle als Vorwand genommen nicht zu zahlen oder dem Mieter eine Selbstbeteiligung aufzudrücken. Dabei genügt häufig schon ein Blick in die Rechtsprechung, um dieser Fall zu entgehen. ...
  • BildDefekter/kaputter Aufzug – Mietminderung für den Ausfall?
    Ein defekter Aufzug in einem Mehrfamilienhaus sorgt für Unmut unter den Mietern: nicht nur, dass sie sich selbst die Treppenstufen hochbemühen müssen; sie sind durch den Defekt dazu gezwungen, Einkäufe, Kinderwagen etc. durchs Treppenhaus zu schleppen. Zunächst wird geschimpft, dann geflucht, und schließlich beschweren sich die Betroffenen beim ...
  • BildSchönheitsreparaturen: Geld statt Reparatur?
    Der Mietspiegel bricht alle Rekorde und Wohnen wird extrem teuer. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass immer mehr Menschen eine Wohnung anmieten, statt in einem Haus zu leben. Gründe sind vielfältig, so etwa Landflucht, demografischer Wandel und nicht zuletzt die Tatsache, dass es immer mehr allein lebende Menschen ...
  • BildModernisierung: Darf Vermieter Auszug verlangen?
    Vermieter dürfen gewöhnlich nicht verlangen, dass der Mieter zwecks Durchführung einer Vollsanierung für 14 Monate aus seiner Wohnung auszieht. Dies ergibt sich aus einem Urteil des LG Berlin. Vorliegend teilte ein Vermieter seinen Mietern mit, dass das Gebäude im Rahmen einer Vollsanierung für den Zeitraum von ...
  • BildMietschuldenfreiheitsbescheinigung: Vorlage / Muster
    In der heutigen Zeit haben Mieter es oftmals nicht sehr einfach. Immer mehr zeigt sich eine klare Tendenz zum „gläsernen Mieter“. Grund dafür ist insbesondere die Angst der Wohnungs- und Hauseigentümer vor Mietnormaden. Unter Mietnormaden versteht man diejenigen Mieter, die ohne ihre Miete zu entrichten in der Wohnung, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.