Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtPirmasens 

Rechtsanwalt in Pirmasens: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Pirmasens: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Martin Zepp-Linse   Zweibrücker Straße 20, 66953 Pirmasens
    Zepp-Linse und Linse
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06331/13085



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Ausgeschlossene mietvertragliche Haftung des Leasinggebers im Leasingvertrag (26.06.2013, 09:47)
    Den Leasinggeber treffen besondere Pflichten, wenn die mietvertragliche Haftung des Leasinggebers unter Abtretung kaufrechtlicher Gewährleistungsansprüche im Leasingvertrag ausgeschlossen wurde. GRP Rainer Rechtsanwälte ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Warmwasserdauer (17.01.2014, 14:29)
    Hallo Forum. Folgender fiktiver Fall: A lebt in einer 75 m² Wohnung. Diese ist geschnitten wie in L. An der Spitze, hinten in der Wohnung das große Bad. In der Küche, im Gäste WC (beides mittig der Wohnung, sozusagen im ...

    2 Eigentuemer, Kostenaufteilung (04.01.2012, 18:53)
    Hallo, es geht um das folgende Fragestellung: Ein Gebaeude mit 2 Eigentuemern. Ein Eigentuemer zieht aus priv. Gruenden aus. Die Wohnung bezieht (zusaetzlich zur bisherigen Wohnung) der Eigentuemer 2. Eigentuemer 1 bezahlt ...

    Mietrecht Hausarbeit (16.09.2008, 18:48)
    Mal angenommen: Herr M betreibt in ganz Deutschland Szene-Cafés und möchte auch in Hamburg ein Café eröffnen. M schließt deshalb am 01.10.2007 mit V einen Mietvertrag über Räume in einem Geschäftshaus in der Innenstadt, die M ...

    Kaution und Mietsachschadenversicherung (01.12.2005, 15:55)
    Mieter M musste beim Einzug laut Mietvertrag in die private Haftpflichtversicherung Mietsachschäden einschließen lassen. Mieter M hat zum 31.11.2005 gekündigt. Er ist bei Vermieter V fristgerecht ausgezogen und ein ...

    Betriebskostenabrechnung bei unterjährigem Verkauf (25.10.2012, 21:22)
    Hallo, eine Frage die nur indirekt mit dem Mietrecht zu tun hat: Erdachter Sachverhalt: A verkauft eine Eigentumswohnung an B, C ist durchgehend Mieter mit Betriebskostenvorauszahlung. Klar ist, die Jahresabrechnung muss ...

    Urteile zu Mietrecht

    49 C 513/05 (23.02.2006)
    1. Ohne besondere vertragliche Vereinbarung steht dem Vermieter ein Anspruch auf Besichtigung der Mietsache nur zu, soweit besondere Umstände vorliegen, die eine Inaugenscheinnahme der Mietsache im Interesse der Bewirtschaftung des Objekte erforderlich machen. 2. Ein Besichtigungsanspruch setzt ferner voraus, daß der Vermieter dem Mieter die Besichtigung vo...

    S 17 AS 1435/09 (26.03.2010)
    Vom Leistungsträger zu Unrecht erbrachte Kosten der Unterkunft und Heizung können auch wenn die Leistung direkt an den Vermieter ausbezahlt worden ist, grundsätzlich nur vom Hilfebedürftigen und nicht vom Vermieter zurück gefordert werden. § 53 Abs. 6 SGB I ist nur dann eine geeignete Ermächtigungsgrundlage für die gesamtschuldnerische Inanspruchnahme des Ve...

    S 6 AS 143/08 (30.03.2010)
    1. Bei der Prüfung der Angemessenheit der Heizkosten ist ein konkret-individueller Maßstab anzulegen. Eine Pauschalisierung von Heizkosten ist unzulässig. 2. Zur Bestimmung der Grenze der angemessenen Heizkosten kann auf den bundesweiten Heizspiegel zurückgegriffen werden.3. In Fällen, in denen die Angemessenheit der Heizkosten nur für einen Teil des Jahres ...

    Rechtsanwalt in Pirmasens: Mietrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum