Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deRechtsanwälteMietrechtPirmasens 

Rechtsanwalt in Pirmasens: Mietrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Pirmasens: Sie lesen das Verzeichnis für Mietrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Martin Zepp-Linse   Zweibrücker Straße 20, 66953 Pirmasens
    Zepp-Linse und Linse
    Schwerpunkt: Mietrecht
    Telefon: 06331/13085



    Fragen Sie einen Anwalt!
    Anwälte sind gerade online.
    Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

      

    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Mietrecht

    Schwerpunkt bei Mischnutzung von Mieträumen (03.07.2013, 14:43)
    Bei gemischt genutzten Räumen, liegt der Schwerpunkt der Nutzung auf der gewerblichen Nutzung, wenn durch die Ausübung eines Geschäfts der Lebensunterhalt bestritten wird. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung wegen Benutzung einer Wohnung für rein berufliche Zwecke anscheinend möglich (08.04.2013, 16:43)
    Eine Eigenbedarfskündigung soll demnach auch möglich sein, sofern der Vermieter die vermietete Wohnung zukünftig ausschließlich für rein berufliche Zwecke verwenden möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, ...

    Eigenbedarfskündigung von Wohnungen für rein berufliche Zwecke (14.06.2013, 10:12)
    Eine Eigenbedarfskündigung durch den Vermieter einer Wohnung kann auch dann möglich sein, wenn dieser die Wohnung ausschließlich für berufliche Zwecke gebrauchen möchte. GRP Rainer Rechtsanwälte Steuerberater, Köln, Berlin, ...

    Forenbeiträge zu Mietrecht

    Anwalt für Mietrecht (Gewerblich) (13.07.2008, 13:33)
    Liebes Forum, ich benötige dringend einen wirklichen Fachanwalt für gewerbliches Mietrecht. Es muss jedoch ein wirklicher Spezialist sein - kennt jemand aus dem Forum einen solchen Anwalt? Gerne höre ich von Euch. Mit den ...

    Mietminderung möglich? (03.06.2013, 23:56)
    Guten Abend, im Folgenden ein fiktiver Fall zum Thema Mietrecht. ich bin über jegliche Art von Denkanstößen / Lösungsvorschlägen dankbar! Mal angenommen Mieter P mietet eine 1,5 Zimmer Whg. einer Wohnungbaugenossenschaft W. ...

    Wohnungskauf vollzogen?? (01.11.2013, 18:24)
    Hey mal angenommen jemand kauft ne Wohnung von einer Immobilienfirma Im Kaufvertrag steht unter anderem das die die Wohnung frei von Mietverträgen und leerstehend ist K zahlt den Kaufpreis an den Verkäufer Nach einiger ...

    Mieterhöhung nach Renovierung (16.05.2008, 17:29)
    Hallo! Folgender Fall: Das Bad von Mieter O. wird demnächst völlig renoviert. Neue Fenster müssen auch rein, da die alten schon 30 Jahre alt sind und eigentlich schon beim Einzug im Nov. 2006 völlig hinüber waren... Jetzt ...

    Mietrecht, Nebenkostenabrechnung FRIST (24.05.2011, 20:03)
    Hallo, angenommen eine Nebenkostenabrechnung für den Zeitraum 01.06.09 bis 31.05.10 soll zugestellt werden. Nun hat der Vermieter leider die neue Adresse des ehemaligen Mieters nicht mehr. Also ruft der Vermieter den ...

    Urteile zu Mietrecht

    6 S 101/07 (02.08.2007)
    Ermittelt ein gerichtlich bestellter Sachverständiger die ortsübliche Vergleichsmiete anhand eines einfachen Mietspiegels i.S.d. § 558c BGB, ohne eigenständig Nachforschungen bezüglich der von den Mietern in dem jeweiligen Wohnviertel gezahlten Mieten anzustellen, so ist dies nicht zu beanstanden, sofern der verwendete MIetspiegel gemäß § 558c BGB ordnungsge...

    23 U 47/12 (06.08.2012)
    Die Wirksamkeit eines Änderungsvorbehaltes gem. § 308 Nr. 4 BGB setzt voraus, dass für die Änderung triftige Gründe vorliegen und die Klausel diese soweit benennt, dass für den anderen Vertragsteil zumindest ein gewisses Maß an Kalkulierbarkeit der möglichen Leistungsänderung besteht. Eine Klausel in den Allgemeinen Beförderungsbedingungen eines Luftfahrtunt...

    3 W 67/06 (02.04.2007)
    1. Bei Abweichung zwischen Urschrift und Ausfertigung eines Beschlusses ist allein die den Zustel-lungsempfänger belastende Ausfertigung maßgeblich.2. Eine einstweilige Verfügung auf Zurückschaffung von dem Vermieterpfandrecht unterliegenden Sachen auf das vermietete Grundstück sichert den Anspruch des Vermieters auf Herausgabe zum Zwecke der Zurückschaffung...