Rechtsanwalt in Petershagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Im Nordosten von Nordrhein-Westphalen liegt die Stadt Petershagen direkt an der Weser. Die heutige Stadt Petershagen besteht aus insgesamt 29 Ortschaften, die sich über eine Fläche von 211,94 km² erstrecken. In Petershagen leben rund 25.451 Einwohner. Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke gehört zum Regierungsbezirk Detmold.

In der Stadt Petershagen selbst ist keine Gerichtsbarkeit ansässig. Die zuständigen Gerichtsbarkeiten für Petershagen liegen unter anderem mit dem Amtsgericht, dem Arbeitsgericht und dem Verwaltungsgericht in Minden. Andere für Petershagen zuständige Gerichte befinden sich zum Beispiel mit dem Landgericht in Bielefeld oder mit dem Oberlandesgericht in Hamm.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwältin in Petershagen

Friedhofsweg 12
32469 Petershagen
Deutschland

Telefon: 05707 8761
Telefax: 05707 953911

Zum Profil
Rechtsanwältin in Petershagen
Wichert-Herzog
Sonnenstr. 24
15370 Petershagen
Deutschland

Telefon: 033439 82614
Telefax: 033439 8936

Zum Profil
Rechtsanwalt in Petershagen

Ilser Landstr. 14
32469 Petershagen
Deutschland

Telefon: 05705 7626

Zum Profil
Rechtsanwalt in Petershagen
Ilchmann
Bellevuestraße 29
15370 Petershagen
Deutschland

Telefon: 033439 51782
Telefax: 033439 51782

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Petershagen

Ortsschild Petershagen (© qualitystock - Fotolia.com)
Ortsschild Petershagen
(© qualitystock - Fotolia.com)

Wer einen passenden Anwalt in Petershagen sucht, wird mit Sicherheit schnell fündig. Viele Juristen, die an den für Petershagen zuständigen Gerichtsbarkeiten zugelassen sind, haben sich mit ihrer Kanzlei in Petershagen niedergelassen.
Die Rechtsanwälte in Petershagen nehmen in erster Linie sowohl beratende als auch vertretende Funktion ein. Das bedeutet, dass man zu jedem Anwalt in Petershagen mit seinem individuellen Anliegen oder offenen Rechtsfragen gehen kann und in vollem Umfang gut beraten wird oder auch kompetent vor Gericht vertreten wird.

Die gut ausgebildeten Juristen haben sich zumeist auf ein oder mehrere Rechtsgebiete spezialisiert und können unter anderem in Familienanagelegenheiten oder bei Problemen mit Arbeitgeber oder Vermieter hilfreich zur Seite stehen. So gehören zu den täglichen Aufgaben der Juristen unter anderem das Beantragen von einstweiligen Verfügungen, Verhandlungen mit dem Prozessgegner oder auch der Schriftverkehr mit der Gegenpartei.
Wenn Sie also eine gute Rechtsberatung und eine kompetente Vertretung benötigen, helfen Ihnen die Rechtsanwälte aus Petershagen jederzeit weiter.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildAb wann ist eine Doktorarbeit rechtlich als Plagiat einzustufen?
    Nach der Affäre um Karl-Theodor zu Guttenberg wurde es zum Hobby einiger mehr oder weniger wissenschaftlich erfolgreicher Personen insbesondere Dissertationen von Politikern auf ihre „Plagiatsintensität“ überprüft. Nach und nach stolperten teils hochrangige Politiker im Zuge ihrer jeweils eigenen Affäre über darüber, dass einige Passagen ihrer Dissertation wohlmöglich plagiiert ...
  • BildHaustiere in der Mietwohnung
    Manche lieben Tiere, manche nicht. Manche möchten Haustiere haben, manche Nachbarn kann dies jedoch stören. Wie verhält es sich aber, wenn ein Mieter ein Haustier in der Mietwohnung halten will? Viele Vermieter haben Angst, dass die Vierbeiner die anderen Bewohner stören könnten, weil sie Lärm und Dreck machen ...
  • BildPraxisrelevant: Sind Kreditgebühren eigentlich rechtmäßig?
    Täglich werden in Deutschland Darlehensverträge in Form von Krediten zwischen Banken und Verbrauchern geschlossen. Diese werden in der Praxis mit einer Gebühr in prozentualer Höhe zum Darlehen oder einer pauschalen Bearbeitungsgebühr versehen. Banken argumentieren gerne damit, dass den Verbrauchern durch die so finanzierte erweiterte Bonitätsprüfung ein Mehrwert in ...
  • BildHartz IV: Wie viele Bewerbungen zumutbar?
    Wie oft müssen arbeitslose Hartz-IV Empfänger sich bewerben? Hierzu hat jetzt das Sozialgericht Karlsruhe Stellung bezogen. Als eine Verkäuferin arbeitslos war und Hartz IV bezog wollte das Jobcenter mit ihr eine Eingliederungsvereinbarung schließen. Diese kam jedoch mangels Einigung nicht zustande. Daraufhin setzte das Jobcenter per Bescheid ...
  • BildGilt ein Werktags-Halteverbot auch am Samstag?
    Häufig finden Autofahrer Halteverbotsschilder vor, bei denen von „Werktagen“ die Rede ist. Was bedeutet das? Wie ist das bei Geschwindigkeitsbegrenzungen? Das erfahren Sie in diesem Ratgeber. Gerade in Großstädten gestaltet sich das Halten oder Parken oft schwierig. Das gilt vor allem dann, wenn man samstags mit ...
  • BildKann ich ein Arbeitszeugnis anfordern?
    Job verloren und nicht einmal ein vernünftiges Arbeitszeugnis? Viele erleiden erst nach dem Jobverlust die wirkliche Enttäuschung. Wir möchten sie über die rechtliche Grundlage von Arbeitszeugnissen informieren und was sie tun können, wenn ihr Ex-Arbeitgeber ihnen das Zeugnis verweigert. Wird ein Dienstverhältnis zwischen einem Arbeitnehmer und ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.