Rechtsanwalt in Petershagen

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Im Nordosten von Nordrhein-Westphalen liegt die Stadt Petershagen direkt an der Weser. Die heutige Stadt Petershagen besteht aus insgesamt 29 Ortschaften, die sich über eine Fläche von 211,94 km² erstrecken. In Petershagen leben rund 25.451 Einwohner. Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke gehört zum Regierungsbezirk Detmold.

In der Stadt Petershagen selbst ist keine Gerichtsbarkeit ansässig. Die zuständigen Gerichtsbarkeiten für Petershagen liegen unter anderem mit dem Amtsgericht, dem Arbeitsgericht und dem Verwaltungsgericht in Minden. Andere für Petershagen zuständige Gerichte befinden sich zum Beispiel mit dem Landgericht in Bielefeld oder mit dem Oberlandesgericht in Hamm.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Rechtsanwalt in Petershagen

Ilser Landstr. 14
32469 Petershagen
Deutschland

Telefon: 05705 7626

Zum Profil
Rechtsanwältin in Petershagen
Wichert-Herzog
Sonnenstr. 24
15370 Petershagen
Deutschland

Telefon: 033439 82614
Telefax: 033439 8936

Zum Profil
Rechtsanwältin in Petershagen

Friedhofsweg 12
32469 Petershagen
Deutschland

Telefon: 05707 8761
Telefax: 05707 953911

Zum Profil
Rechtsanwalt in Petershagen
Ilchmann
Bellevuestraße 29
15370 Petershagen
Deutschland

Telefon: 033439 51782
Telefax: 033439 51782

Zum Profil

Seite 1 von 1


Über Petershagen

Ortsschild Petershagen (© qualitystock - Fotolia.com)
Ortsschild Petershagen
(© qualitystock - Fotolia.com)

Wer einen passenden Anwalt in Petershagen sucht, wird mit Sicherheit schnell fündig. Viele Juristen, die an den für Petershagen zuständigen Gerichtsbarkeiten zugelassen sind, haben sich mit ihrer Kanzlei in Petershagen niedergelassen.
Die Rechtsanwälte in Petershagen nehmen in erster Linie sowohl beratende als auch vertretende Funktion ein. Das bedeutet, dass man zu jedem Anwalt in Petershagen mit seinem individuellen Anliegen oder offenen Rechtsfragen gehen kann und in vollem Umfang gut beraten wird oder auch kompetent vor Gericht vertreten wird.

Die gut ausgebildeten Juristen haben sich zumeist auf ein oder mehrere Rechtsgebiete spezialisiert und können unter anderem in Familienanagelegenheiten oder bei Problemen mit Arbeitgeber oder Vermieter hilfreich zur Seite stehen. So gehören zu den täglichen Aufgaben der Juristen unter anderem das Beantragen von einstweiligen Verfügungen, Verhandlungen mit dem Prozessgegner oder auch der Schriftverkehr mit der Gegenpartei.
Wenn Sie also eine gute Rechtsberatung und eine kompetente Vertretung benötigen, helfen Ihnen die Rechtsanwälte aus Petershagen jederzeit weiter.


Weitere große Städte

Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildALG II: Bußgeld oder Geldstrafe als Hartz-4-Empfänger?
    Hartz-IV-Empfänger leben häufig am Existenzminimum. Dürfen gegen sie trotzdem eine Geldstrafe oder ein Bußgeld verhängt werden? Und wie wird das berechnet? Dies erfahren Sie im folgenden Ratgeber. Bei einem Hartz-IV-Empfänger die eine Straftat oder eine Ordnungswidrigkeit begangen besteht das Problem darin, dass er sich in einer ...
  • BildBildungsurlaub – was ist das eigentlich und kann auch ich Bildungsurlaub nehmen?
    Unter Bildungsurlaub versteht man eine der beruflichen bzw. politischen Weiterbildung dienende spezielle Form des Urlaubs, meist zur Nutzung von berufsnahen Angeboten. Der Bildungsurlaub ist auch unter Bildungsfreistellung bekannt. Seit 1974 existiert in der BRD auf Grundlage des Übereinkommens 140 der Internationalen Arbeitsorganisation der bezahlte Bildungsurlaub und soll zum sogenannten ...
  • BildGerman Pellets: Für die Anleger bleiben nur noch ein paar Krümel übrig
      Rund 260 Millionen Euro haben die Anleger der insolventen German Pellets GmbH über Anleihen oder Genussrechte investiert. Der größte Teil des Geldes dürfte verbrannt sein. Für die Insolvenzmasse bleibt nur noch ein trauriger Rest von ca. 10 Millionen Euro. Demenentsprechend gering sind die Aussichten der Anleger auf ...
  • BildKopftuchverbot am Arbeitsplatz
    Der Europäische Gerichtshof (EuGH)  hat geurteilt, dass „Art. 2 Abs. 2 Buchst. a der Richtlinie 2000/78 dahin auszulegen [ist], dass das Verbot, ein islamisches Kopftuch zu tragen, das sich aus einer internen Regel eines privaten Unternehmens ergibt, die das sichtbare Tragen jedes politischen, philosophischen oder religiösen Zeichens am Arbeitsplatz ...
  • BildHannover Leasing Substanzwerte 7: Probleme durch Imtech-Pleite
    Die Pleite der Imtech Deutschland sorgte nicht nur für eine steilen Sinkflug der Aktie, sondern könnte auch den von Hannover Leasing aufgelegten geschlossenen Immobilienfonds HL 203 Substanzwerte Deutschland 7 in die Bredouille bringen. Der 2011 aufgelegte Fonds investierte in eine neugebaute Immobilie in unmittelbarer Nähe des Frankfurter Flughafens. ...
  • BildVerwaltungsrecht: So wehren Sie sich gegen einen rechtswidrigen Bescheid der Behörde
    Tausendfach am Tag werden von deutschen Behörden Bescheide mit allem erdenklichen Inhalt an die Bürger verschickt. Doch nicht alles, was in amtlichen Schreiben steht, ist automatisch rechtmäßig. Wenn auch Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit eines an Sie gerichteten Bescheids haben, sollten Sie jedoch schnell handeln. Erfahren Sie hier, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.