Rechtsanwalt für Zivilrecht in Penzberg

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Herr Rechtsanwalt Martin Janner bietet anwaltliche Beratung zum Gebiet Zivilrecht ohne große Wartezeiten vor Ort in Penzberg

Bahnhofstr. 6
82377 Penzberg
Deutschland

Telefon: 08856 9017490
Telefax: 08856 90174999

barrierefreiZum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild "Energie - Strategien für die Zukunft" (04.06.2009, 12:00)
    Aktuelle Ausgabe des Forschungsmagazins der Leibniz Universität Hannover erschienenKönnen Sie sich noch an den letzten Stromausfall erinnern? In Deutschland ist dies ein eher seltenes Ereignis, die Stabilität und Versorgungssicherheit sind hoch. Der Strom fließt aus der Steckdose, aber wie kommt er dorthin und von wo? Wie können wir sicherstellen, dass ...
  • Bild Akademische Feier im Fachbereich V - Rechtswissenschaft: Übergabe der Festschrift zum 70. Geburtstag (06.02.2007, 16:00)
    Zum 70. Geburtstag von Prof. Dr. Walter F. Lindacher veranstaltet der Fachbereich V - Rechtswissenschaft am Freitag, 23. Februar 2007, um 16:30 Uhr eine akademische Feier anlässlich der Übergabe der Festschrift im Auditorium maximum der Universität Trier. Prof. Dr. Walter F. Lindacher wurde 1937 geboren. Er absolvierte sein Studium ...
  • Bild Der zivilrechtswissenschaftliche Nachwuchs trifft sich 2011 in Augsburg (11.09.2010, 14:00)
    Mit Dr. Peter Kreutz und Dr. Markus Steuer wurden in Wien jüngst zwei Augsburger zum Vorsitzenden bzw. stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft Junger Zivilrechtswissenschaftler e. V. gewählt. / Die nächste Jahrestagung der Gesellschaft wird vom 7. bis zum 10. September 2011 an der Juristischen Fakultät der Universität Augsburg stattfinden.Augsburg/Wien/KPP - Nachdem ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Unterlassungsanspruch (27.08.2009, 11:28)
    Hey, Ich schreib gerade meine Hausrabeit im Zivilrecht. Hat jemand schon mal etwas von einem vorbeugenden Unterlassungsanspruch gehört, der eine Eingriffskondiktion begründet??? Irgendwie kommt mir meine Lösung komisch vor, vor allem, weil ich fast nichts dazu finde. Also SV: Morscher Baum der Nachbarin, welche im Urlaub ist, droht nach einem Gewitter auf das ...
  • Bild Noten über 50 EUR abgelehnt? (12.05.2012, 15:44)
    Moin, mir begegnen hier in Irland (gedanklich und rechtlich verlegen wir das mal nach Deutschland :) ) Schilder in Läden, auf denen man darauf hingewiesen wird, daß Banknoten über 50€ aufgrund von möglichem Falschgeld nicht angenommen werden. In Deutschland habe ich das bereits an Tankstellen mit 500€-Noten gesehen. Nehmen wir ...
  • Bild Klage zurückgewiesen - Berufung nicht zugelassen - Und jetzt? (01.12.2011, 20:46)
    Hallo, es ist eine alte Geschichte, drei Jahre zog sie sich, jetzt gibt es ein Urteil, die Klage wurde zurückgewiesen, die Kosten gehen zu Lasten der Klägerin und das Gericht lässt keine Berufung zu, weil der Streitwert unter 600,- Euro liegt. Hintergrund ist, dass eine Autowerkstatt viel Geld für nichts kassiert hatte. ...
  • Bild Widerruf und trotzdem Mahnungen (28.04.2009, 21:20)
    Person G hat im Internet sich in einem Forum angemeldet! hat sich aber innerhalb von 24 Stunden den Vertrag widerufen! (per Email) war also noch in der widerrufszeit!! jetzt bekommt Person G immer wieder Mahnungen! Person G hat sich über Emails und über die post versucht mit erfasser der Mahnungen in verbindung ...
  • Bild Zweimal in gleicher Sache klagen? 281 ZPO wg. unzulässigkeit abgewiesen (08.06.2012, 15:46)
    Hallo, geht das eigentlich? Folgender theortischer Sachverhalt: Eine Klage wird wegen örtlicher nicht Zuständigkeit als unzulässig abgewiesen. Ein Antrag zur Verweisung wird nicht gestellt und das Gericht verweist auch nicht von selbst. Darf man da eigentlich bei dem zuständigen anderen Gericht eine Klage erheben mit gleichem Gegenstand? Hab dazu nirgends etwas gefunden. Ich frage ...

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild OLG-KOELN, 6 U 228/94 (17.03.1995)
    Der Auskunftsanspruch nach § 101 a UrhG gewährt ebensowenig einen Anspruch auf Vorlage von Geschäftsunterlagen wie der Anspruch auf Rechnungslegung gem. § 97 Abs. 1 S. 2 UrhG einen solchen auf Bucheinsicht. Derartige Rechte stehen dem verletzten Urheber bzw. Nutzungsberechtigten auch nicht aufgrund sonstiger zivilrechtlicher Vorschriften zu....
  • Bild VG-DARMSTADT, 6 L 819/12.DA (18.07.2012)
    1. Der Eigentümer eines der Allgemeinheit nicht frei zugänglichen Grundstücks ist Besitzer i. S. v. § 3 Abs. 9 KrWG des auf seinem Grundstück fremd abgelagerten Abfalls. 2. Ist ein Grundstückseigentümer Besitzer des fremd abgelagerten Abfalls i. S. d. § 3 Abs. 9 KrWG, findet § 5 HAKA keine Anwendung....
  • Bild HESSISCHER-VGH, 5 UZ 4129/00 (13.02.2001)
    Der Anschlag von Werbeplakaten an auf der öffentlichen Straßenfläche stehenden Pfeilern einer Bahnbrücke stellt eine Sondernutzung der Straße dar....
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern







Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (1)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildKündigung vom Fitnessstudio/Fitnessvertrag wegen Krankheit?
    Schließt ein Sportbegeisterter einen Vertrag mit einem Fitnessstudio ab, so ist er an diesen für die Dauer der Laufzeit gebunden. Hat er keine Lust mehr, sich sportlich zu betätigen, oder schafft er dies aus zeitlichen Gründen nicht, so werden ihm derartige Gründe kaum helfen, den Fitnessvertrag vorzeitig zu ...
  • BildSchild „Eltern haften für ihre Kinder“ – ein Rechtsirrtum?
    Ob an Baustellen, auf Spielplätzen oder anderen öffentlichen Orten: überall trifft man auf Schilder, die darauf hinweisen, dass Eltern für ihre Kinder haften. Würde man ihnen Glauben schenken, würde dies bedeuten, dass sämtliche Schäden, die minderjährige Kinder verursachen, die Eltern haftbar gemacht werden können. Ist das wirklich so? ...
  • BildGültigkeit von Gutscheinen: wann verjähren Geschenkgutscheine?
    Vor allem in der Weihnachtszeit haben Geschenkgutscheine Hochkonjunktur. Manch einem fehlt es schlicht an kreativen Ideen oder an der Zeit um ein individuelles Weihnachtsgeschenk für jedes einzelne Familienmitglied zu besorgen. Als Alternative zum fünften Eierkocher für Mutti wird daher immer häufiger auf Geschenkgutscheine zurück gegriffen, denn der Beschenkte ...
  • BildFundkatze: Darf man eine zugelaufene Katze behalten?
    Es klingt wie der wahrgewordene Traum für all diejenigen, die sich zwar schon immer ein Haustier gewünscht haben, aber wegen den damit verbundenen Kosten oder anderen Umständen bisher davon abgesehen haben. Gemeint ist die zugelaufene Katze (oder auch der zugelaufene Hund), die sich darüber hinaus auch als wohl ...
  • BildWann ist ein Ausschluss der Gewährleistung bei Privatverkäufen möglich?
    Bei Privatverkäufen wird häufig die Gewährleistung ausgeschlossen. Gerade auf Auktionsplattformen wie eBay ist der Satz „Die Ware wird unter Ausschluss der Gewährleistung verkauft.“ eine gängige Formulierung im letzten Abschnitt der Artikelbeschreibung. Wenig bedacht wird dabei die Rechtmäßigkeit der Formulierung: Diese sind häufig unwirksam. Im ...
  • BildSchenkungsvertrag über ein Auto: wie verschenke ich ein Kfz?
    Sei es, weil das eigene Auto nur noch Schrottwert hat, der Kumpel es aber gerne zum Basteln haben möchte, oder einfach, um einem anderen Menschen eine Freude zu machen: es kommt immer wieder vor, dass ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug verschenken möchte. Nun ist ein Auto keine Schachtel Pralinen, ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.