Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteErbrechtPegnitz 

Rechtsanwalt in Pegnitz: Erbrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Pegnitz: Sie lesen das Verzeichnis für Erbrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Reinhard Schmitt   Loheplatz 4, 91257 Pegnitz
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 09241-919800


    Foto
    Martin Böhmer   Hauptstr. 65, 91257 Pegnitz
     
    Schwerpunkt: Erbrecht
    Telefon: 09241-808408



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Pegnitz

    Podiumsdiskussion: Erfahrungsberichte erfolgreicher Juristinnen (24.10.2008, 12:00)
    Die Situation auf dem Arbeitsmarkt für Juristinnen und Juristen veranlasst dazu, möglichst frühzeitig und aktiv in die Gestaltung der Karriereplanung einzusteigen. Hierbei interessieren neben allgemeinen auch spezifische ...

    „BGB für Dummies“: Halberstädter Professor lässt Gesetz für jedermann verständlich werden (27.10.2011, 09:10)
    Ohne Vorkenntnisse das BGB zu verstehen, dies war die Idee von Prof. Dr. André Niedostadek vom Halberstädter Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz. Gerade druckfrisch ist das Ergebnis „BGB für Dummies“ für ...

    Forenbeiträge zu Pegnitz

    Alleinerbe einer Zugewinngemeinschaft (14.02.2014, 23:40)
    Hallo,die Ausgangslage ist etwas kompliziert...Ein Ehepaar lebt in Zugewinngemeinschaft. Der Mann verstirbt und es ist davon auszugehen, dass die Frau während der Ehe erhebliche Einnahmen/Vermögenszuwächse hatte, welche die ...

    Lebensversicherung umschreiben? (28.10.2008, 12:03)
    Hallo , folgende Frage stellt sich mir. Darf der Betreuer eine LV eines Betreuten auf sich ändern? Jeder wird mir antworten mit "WENN DAS DEM WUSCH DES BETREUTEN ENTSPRICHT-JA" . Aber der Betreute konnte nicht selber sich ...

    Erbrecht für Nichte (04.02.2013, 11:24)
    Hallo, angenommen,der Onkel ist verstorben.Er war verwitwet und hatte keine Kinder.In seinem Testament hat er eine familienfremde Frau zur Alleinerbin eingesetzt, die ihn in den letzten Jahren gepflegt hat. Seine Nichte ist ...

    Rechtsanwalt in Pegnitz: Erbrecht §§§ - Rechtsanwälte im JuraForum.de © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum