Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteZivilrechtPassau 

Rechtsanwalt in Passau: Zivilrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte und Kanzleien


Seite 1 von 1

Foto
Dipl. Jur (Univ.) Sebastian Geier   Kleiner Exerzierplatz 14a, 94032 Passau
Rechtsanwaltskanzlei Sebastian Geier

Telefon: 0851 / 756 01 24


Foto
Rudolf Schwarz   Kleiner Exerzierplatz 13, 94032 Passau
 

Telefon: 0851-851933920


Foto
Mag.jur. Werner Hammerl   Nikolastr. 2, 94032 Passau
 

Telefon: 0851-9886467



Foto
Wolf Keilwerth   Rosengasse 5, 94032 Passau
 

Telefon: 0851-38090


Foto
Petra Isolde Haubner   Unterer Sand 15, 94032 Passau
Herrmann Haubner Schank

Telefon: 0851-31140


Foto
Roland Oliver Fleischmann   Breslauer Str. 10, 94036 Passau
 

Telefon: 0851-756680


Foto
Wolfgang Schlögl   Prinz-Eugen-Str. 6, 94034 Passau
Lindinger & Schlögl

Telefon: 0851-85165030



Seite 1 von 1

Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Direktlinks:


Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

News zu Zivilrecht

Neue Auflage „Bürgerliches Recht“ (18.07.2013, 12:10)
Erfurter Professor Thomas Zerres mit 7. Auflage seines Lehrbuches zum BGB.Bereits die 7. Auflage des bewährten Lehrbuches „Bürgerliches Recht – Eine Einführung in das Zivilrecht und die Grundzüge des Zivilprozessrechts“ von ...

Aus Big Data wird Big Business (24.05.2012, 13:10)
Der MÜNCHNER KREIS zeigt, wie aus der Flut von öffentlichen und privaten Daten der digitalen Welt neues Wissen, gesellschaftlicher Mehrwert und Geschäftserfolge entstehen. Eine rapide Zunahme von Datenmengen und -quellen ...

Zwischen Paragrafen und Sozialer Arbeit (24.09.2012, 16:10)
Fast täglich wird über das Rentensystem von Morgen debattiert. Von der drohenden Altersarmut sollen künftig auch Normalverdiener bedroht sein. Eine herausfordernde Rechtslage, der sich Sozialjuristen stellen müssen. ...

Forenbeiträge zu Zivilrecht

Urkundenfälschung - zivilrechtliche Möglichkeiten (31.01.2010, 17:28)
Eine (fiktive) Falldarstellung, die es in sich hat: Frau V erwarb im Sommer 08 den Abschluss eines "Bachelor of Art". Im Jahr 09 wurde festgestellt, dass Frau V sich den Zugang zum Studium (im Jahr 2003) durch ...

Zivilrecht bei Beleidigung mit sexuellem Hintergrund (06.10.2009, 14:45)
Mal angenommen, Frau X hat einen Mann Y wegen sexueller Nötigung angezeigt. Es ist nicht zum "abschluß" gekommen, aber Y hat X begrapscht und wollte sie auch mit Gewalt zum Geschlechtsverkehr zwingen. Das Urteil gegen Herrn Y ...

Großer Schein Zivilrecht, Hilfe! (27.03.2006, 15:44)
Hallo. Also die großen Schwerpunkte sind Haustürgeschäft, Verbraucherdarlehensvertrag und verbundenes Geschäft. Arzt kauft Eigentumswohnung von V und bekommt Bankdarlehen von B- Bank. Bank belehrt nicht über ...

2. Hausarbeit, Übung im Zivilrecht für Fortgeschrittene, Uni Tübingen, WS 2008/09 (02.12.2008, 13:11)
Schreibt jemand die zweite Hausarbeit (Semesterhausarbeit) mit? Irgendwie ist die zweite auch mit Erbrecht anghaucht. Habt ihr schon irgendwelche Ansätze, Gedanken oder Literaturhinweise? ...

Ab wann darf man eine Hausarbeit schreiben? (29.09.2011, 21:16)
Hallo! Ich studiere jetzt ein Semester in Bonn und habe mich für die Hausarbeit in BGB angemeldet. Jetzt steht da aber das man Scheine beifügen soll bei der Abgabe. Das verstehe ich nicht. Ich habe ja erst einen BGB schein. ...

Urteile zu Zivilrecht

19 K 3927/02 (12.01.2004)
1. Für den Klageanspruch eines personensorgeberechtigten Elternteils auf Einsicht in Akten eines anerkannten Trägers der freien Jugendhilfe, der zusammen mit dem Träger der öffentlichen Jugendhilfe u.a. bei sozialpädagogischer Familienhilfe im Rahmen eines zwischen diesen vereinbarten Verfahrens als Leistungserbringer mitwirkt, ist nicht der Verwaltungs-...

19 A 1582/11 (06.12.2012)
1. Nach § 7 Abs. 5 Satz 1 RGebStV kann die Landesrundfunkanstalt eine Rundfunkgebührenschuld auch gegen einen Gebührenschuldner festsetzen, der diese Schuld durch einen Schuldübernahmevertrag nach den §§ 414, 415 Abs. 1 BGB vom Rundfunkteilnehmer übernommen hat. 2. Einer rechtsfähigen Anstalt des öffentlichen Rechts im Sinne des § 114 a GO NRW kommt schon v...

30 T 977/09 (15.07.2009)
1. Ein nach § 325 Abs. 2 HGB erforderlicher Veröffentlichungsauftrag an den Betreiber des elektronischen Bundesanzeigers kann auch konkludent durch kommentarlose Übersendung der Jahresabschlussunterlgen erteilt werden, wenn der Absender einschließlich Rechnungsanschrift ersichtlich ist. 2. Aufgrund der Pflicht zur Veranlassung der Bekanntmachung nach § .3...

Rechtsanwalt in Passau: Zivilrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum