Rechtsanwalt für Zivilrecht in Passau

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Passau (© mojolo - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Passau (© mojolo - Fotolia.com)


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Frau Rechtsanwältin Petra Isolde Haubner bietet anwaltliche Beratung im Schwerpunkt Zivilrecht engagiert in der Nähe von Passau
Herrmann Haubner Schank
Unterer Sand 15
94032 Passau
Deutschland

Telefon: 0851 31140
Telefax: 0851 2950

Zum Profil
Rechtsberatung im Rechtsgebiet Zivilrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Wolfgang Schlögl aus Passau
Lindinger & Schlögl
Prinz-Eugen-Str. 6
94034 Passau
Deutschland

Telefon: 0851 85165030
Telefax: 0851 851650310

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Wolf Keilwerth berät Mandanten im Schwerpunkt Zivilrecht gern im Umkreis von Passau

Rosengasse 5
94032 Passau
Deutschland

Telefon: 0851 38090
Telefax: 0851 380915

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Mag.jur. Werner Hammerl bietet Rechtsberatung zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Zivilrecht gern in der Umgebung von Passau

Nikolastr. 2
94032 Passau
Deutschland

Telefon: 0851 9886467
Telefax: 0851 9886468

Zum Profil
Bei Rechtsangelegenheiten zum Zivilrecht hilft Ihnen Herr Rechtsanwalt Rudolf Schwarz gern vor Ort in Passau

Kleiner Exerzierplatz 13
94032 Passau
Deutschland


Zum Profil
Rechtsauskünfte im Rechtsbereich Zivilrecht erbringt in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Roland Oliver Fleischmann mit Anwaltsbüro in Passau

Breslauer Str. 10
94036 Passau
Deutschland

Telefon: 0851 756680
Telefax: 0851 7566812

Zum Profil

Seite 1 von 1


News zum Zivilrecht
  • Bild Öffentliche Ringvorlesung Mathematik + X : Mathematik und Recht (15.01.2009, 18:00)
    Ob im Alltag oder in der Wirtschaft: Mathematik ist überall - das war eine der zentralen Botschaften im Jahr der Mathematik 2008. Die Ringvorlesung Mathematik + X der Universität des Saarlandes, die bereits im Sommersemester 2008 erfolgreich begonnen hat, bietet noch bis zum Ende des laufenden Wintersemesters weitere spannende Vorträge. ...
  • Bild Professor Dr. Rainer Wörlen verstorben (13.11.2009, 15:00)
    Fachhochschule Schmalkalden trauert um herausragenden Wissenschaftler und engagierten HochschullehrerProfessor Dr. Rainer Wörlen ist am 3. November 2009 im Alter von 63 Jahren gestorben. Als Gründungsprofessor der Fakultät Wirtschaftsrecht hat er deren bundesweite wie auch internationale Reputation maßgeblich bestimmt. Die Fachhochschule Schmalkalden trauert um einen herausragenden Wissenschaftler und engagierten Hochschullehrer. Rainer ...
  • Bild Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht an der Universität Göttingen (30.03.2012, 11:10)
    Ein renommierter Rechtswissenschaftler aus den Vereinigten Staaten ist im Sommersemester 2012 zu Gast an der Juristischen Fakultät der Universität Göttingen: Professor Mark Gergen von der University of California, Berkeley School of Law, wird im Rahmen der Hannover-Rück-Gastprofessur für Anglo-Amerikanisches Zivilrecht in zwei Teilbereiche des amerikanischen Rechts einführen. Dazu finden in ...

Forenbeiträge zum Zivilrecht
  • Bild Diebstahl im Hotel (11.08.2011, 22:20)
    Hallo, ich hoffe, mir kann hier jemand einen Tipp geben: A bucht bei Reiseveranstalter R eine Pauschalreise nach X mit Unterbringung im Hotel H. A hängt am 1. Tag seine Kleidung in den Schrank in seinem Zimmer, u.a. auch eine teure Designer-Lederjacke. Als er sie am 4. Tag anziehen will, fällt ihm ...
  • Bild Werkstudent/in in der Rechtsabteilung bei der eteleon GmbH in München (29.12.2010, 14:57)
    Werkstudent (m/w) in der Rechtsabteilung Seit dem Jahr 2000 ist eteleon mit innovativen Vertriebslösungen auf dem Telekommunikationsmarkt tätig und hat sich mit der Abwicklung von Mobilfunk-Laufzeitverträgen und dem Vertrieb von Mobilfunkprodukten, Unterhaltungselektronik und komplexen Vertragsprodukten (z.B. DSL) über Distanzhandelskanäle (Internet, TV, Direct Mailing) in Deutschland stark positioniert. Die Firmen eteleon GmbH und ...
  • Bild Zivilstreit (wichtig) (26.05.2006, 15:23)
    Hi Beschluss Amtsgericht Es geht um einen Zivilstreit woe sich Person A und B geschlagen haben. Beidseitige Anzeige wurde von der Sta eingestellt Person A versucht auf dem Zivilweg Schmerzensgeld zu erlangen Der Antragsgegner bekommt ein Schreiben ( Kopie des Schreibens an den Antragssteller) vom Amtsgericht Dem Antragsteller wird aufgegeben , binnen 2 Wochen 1) substantiert ...
  • Bild Hemmer-Unterlagen Bayern/München (17.10.2010, 15:55)
    Hallo, hat eventuell jemand die kompletten Kursunterlagen (Zivilrecht, Ö-Recht, Strafrecht) vom hemmer-Hauptkurs in München, die noch relativ aktuell sind (ab 2008/2009) und nicht mehr gebraucht werden? Ich würde die sehr gerne abkaufen. Ob Original oder Kopie wäre egal. LG
  • Bild HA Fortgeschrittenen Übung Franzen München Zivilrecht LMU (27.10.2008, 14:48)
    Hi, wer schreibt noch die VÜ-HA beim Franzen in München? Lust auf nene Austausch? LG

Urteile zum Zivilrecht
  • Bild VGH-BADEN-WUERTTEMBERG, 8 S 1589/91 (10.07.1991)
    1. Ein Miterbe ist regelmäßig nicht befugt, allein Rechtsmittel gegen die einem Nachbarn erteilte Baugenehmigung einzulegen....
  • Bild BFH, IV R 5/09 (08.09.2011)
    1. Die Kosten für die Zulassung eines neu entwickelten Pflanzenschutzmittels nach dem Pflanzenschutzgesetz sind Bestandteil der Herstellungskosten für die Rezeptur des Pflanzenschutzmittels. 2. Aufwendungen zur Herstellung eines selbstgeschaffenen immateriellen Wirtschaftsguts des Anlagevermögens, das gemäß § 5 Abs. 2 EStG nicht aktiviert werden darf, sind...
  • Bild HESSISCHES-LSG, L 8 KR 313/08 (28.04.2011)
    1. Ein Systemversagen, das einen Kostenerstattungsanspruch nach § 13 Abs. 3 SGB V auslöst, liegt auch vor, wenn ein Vertragsarzt den zu behandelnden Versicherten durch unzureichende Aufklärung in dem Glauben lässt, er erbringe eine zum Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenversicherung gehörende Behandlung (hier die Chemoembolisation). 2. Der Einstandsp...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (0)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Zivilrecht
  • BildKontoauszüge prüfen: Müssen Bank-Auszüge regelmäßig geprüft werden?
    Wenn Kunden nicht häufig genug die Kontoauszüge ihrer Bank oder Sparkasse überprüfen, kann das ärgerliche Folgen haben. Welche das sind, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Aufpassen bei Gutschriften auf dem Konto Kunden sollten Kontoauszügen ihrer Bank oder Sparkasse nicht blind vertrauen. Dies gilt auch, ...
  • BildTickets: Darf man Eintrittskarten weiterverkaufen?
    In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass man sich Tickets für eine weit in der Ferne liegende Veranstaltung kauft und dann irgendwann feststellt, dass man doch nicht hingehen kann. Nun ist es meistens so, dass Eintrittskarten für Sportereignisse, Konzerte und Ähnliches sehr teuer sind, so dass ...
  • BildErfolgshonorare bei Rechtsanwälten, wann sind diese rechtswidrig?
    Die Vereinbarung von Erfolgshonoraren zwischen Mandant und Rechtsanwalt werden immer beliebter. Dabei ist bei solchen Vereinbarungen darauf zu achten, dass die gesetzlichen Vorschriften eingehalten werden. Nicht jedes Mandat darf mit Unterstützung einer solchen Vereinbarung abgerechnet werden. Wir geben einen Einblick in die Praxis der Vereinbarungen über Erfolgshonorare. ...
  • BildSchenkungsvertrag über ein Auto: wie verschenke ich ein Kfz?
    Sei es, weil das eigene Auto nur noch Schrottwert hat, der Kumpel es aber gerne zum Basteln haben möchte, oder einfach, um einem anderen Menschen eine Freude zu machen: es kommt immer wieder vor, dass ein Kraftfahrzeughalter sein Fahrzeug verschenken möchte. Nun ist ein Auto keine Schachtel Pralinen, ...
  • BildGibt es ein Sonderkündigungsrecht beim Fitnessstudiovertrag wegen Schwangerschaft?
    Ein Fitnessstudiovertrag ist meistens mit einer bestimmten Laufzeit versehen. Diese verpflichtet das Mitglied, für eine vertraglich vereinbarte Dauer in dem betreffenden Sportstudio zu verbleiben, und zwar ungeachtet dessen, ob und wie oft er es besucht. Nun gibt es allerdings Ausnahmen, welche eine vorzeitige Kündigung dieser Mitgliedschaft gestattet, beispielsweise ...
  • BildDas Auto, der Deutschen lieb­stes Kind – wer wird Eigen­tümer nach Auflö­sung der Ehe bzw. Auflö­sung der nicht ehe­lichen Lebens­ge­mein­schaft?
    Unbe­strit­ten ist das Auto der Deutschen lieb­stes Kind – gerne wird es für jede Wegstrecke genutzt, sei sie noch so kurz, das Wet­ter noch so schön oder die Bus-/Bahnverbindung noch so gut. Das Auto wird am Woch­enende spazieren gefahren, gesaugt, geputzt oder aber steht ein­fach nur als Sta­tussym­bol gut ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.