Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtPassau 

Rechtsanwalt in Passau: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Passau: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Roland Oliver Fleischmann   Breslauer Str. 10, 94036 Passau
     
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0851-756680


    Foto
    Wolfgang Schlögl   Prinz-Eugen-Str. 6, 94034 Passau
    Lindinger & Schlögl
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0851-85165030


    Foto
    Dr. Rainer Kiewitz   Josef-Wenzl-Str. 3, 94034 Passau
     
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

    Telefon: 0851-9440128



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:

    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verwaltungsrecht

    Neue Wege der Verwaltungsmodernisierung - Weitere Veröffentlichung in der "Schriftenreihe zur angewa (20.10.2006, 17:00)
    Die soeben erschienene Untersuchung "Verwaltungsmodernisierung zwischen Technik und Recht" setzt sich eingehend mit den technischen Voraussetzungen der elektronischen Verwaltung, insbesondere mit Fragen der Standardisierung ...

    Feuerbach-Tag an der Uni Jena (13.11.2012, 09:10)
    Rechtswissenschaftliche Fakultät lädt zum akademischen Festakt am 16. November einRund 200 Gäste aus Justiz, Wirtschaft und Politik werden am kommenden Freitag (16. November) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena ...

    Merk zur NRW-Juristenausbildungsreform: "Schmalspurstudium für Juristen" (23.10.2008, 09:38)
    Justizministerin Dr. Beate Merk kritisiert Konzept zur Reform der Juristenausbildung aus Nordrhein-Westfalen: "Schmalspurstudium für Juristen - schmaler geht es nicht mehr!" Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk hat die ...

    Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

    Verwaltungsakt mit Drittwirkung (19.11.2009, 13:46)
    Macht sich im Verfahren nach dem VwVfG der Antragsteller eines Verwaltungsakts mit Drittwirkung dem im Verfahren beigezogenen Dritten gegenüber kostenerstattungspflichtig, wenn er seinen Antrag zurücknimmt, und, wenn ja, kann ...

    Oberregierungsrat Noack (23.04.2007, 10:04)
    Hallo, ich würde gerne wissen, ob jemand den o.g. Oberregierungsrat kennt und/oder sagen kann, in welchen Bereichen er tätig ist? Generell Verwaltungsrecht, Kommunalrecht? Baurecht??? VIELEN; VIELEN DANK!!! ...

    für Hauptsacheerledigung Einigungsgebühr möglich (10.01.2011, 10:17)
    Hallo, Erledigungsgebühr ist nur im Verwaltungsrecht möglich. Das ist klar. Kann man aber im Zivilrecht nach Hauptsacheerledigung neben der Verfahrensgebühr tatsächlich keine weitere Gebühr geltend machen? Müsste ich ...

    Europarecht oder Polizeirecht (08.11.2012, 16:28)
    Hey Leute, welches Fach findet ihr einfacher? Polizeirecht oder Europarecht? ...

    Schadensersatz im Verrwaltungsrecht (30.08.2011, 11:05)
    Hallo zusammen,ich hab da mal ne Frage zu einem Schadensersatzproblem im Verwaltungsrecht. Folgender Fall: Der Firma B sind durch die Verbreitung der Nachricht,dass die Ursache für die Verseuchung in ihrem Betrieb liegt, ...

    Urteile zu Verwaltungsrecht

    6 K 1371/09.WI (04.03.2010)
    1. Die Entscheidung über die Frage, ob ein personenbezogenes Datum gelöscht wird oder nicht, stellt nach nationalem Recht einen Verwaltungsakt dar, welcher in entsprechender Anwendung des Schengener Durchführungsübereinkommens nur von der nach nationalem Recht zuständigen Behörde - hier das Bundeskriminalamt gemäß § 3 Abs. 1a BKAG - erlassen werden kann. 2....

    4 S 287/87 (20.02.1990)
    1. Bei der Zustellung eines Verwaltungsakts an einen Handlungsunfähigen (Geschäftsunfähigen) ist die in der Zustellung liegende Bekanntgabe des Verwaltungsakts unwirksam. Die unwirksame Bekanntgabe wird mit Wirkung für die Zukunft wirksam, wenn der später wieder geschäftsfähig gewordene Empfänger von dem Inhalt des ihm zugestellten Verwaltungsaktes Kenntnis ...

    11 A 1228/11 (07.03.2012)
    Für Streitigkeiten über die Tätigkeit eines Mitglieds einer Freiwilligen Feuerwehr in der Kreisfeuerwehr ist der Verwaltungsrechtsweg eröffnet.Der Ausschluss von Tätigkeiten in der Kreisfeuerwehr ist kein Verwaltungsakt, sondern eine innerorganisatorische Maßnahme. Die Mitgliedschaft von Einzelpersonen in der Kreisfeuerwehr ist gesetzlich grds. nicht vorgese...

    Rechtsanwalt in Passau: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2015

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum