Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deRechtsanwälteVerwaltungsrechtPassau 

Rechtsanwalt in Passau: Verwaltungsrecht - Verzeichnis

Rechtsanwälte in Passau: Sie lesen das Verzeichnis für Verwaltungsrecht. Info: Was ist ein Schwerpunkt? Was ist ein Fachanwalt?


    Seite 1 von 1


    Foto
    Wolfgang Schlögl   Prinz-Eugen-Str. 6, 94034 Passau
    Lindinger & Schlögl
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0851-85165030


    Foto
    Roland Oliver Fleischmann   Breslauer Str. 10, 94036 Passau
     
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht
    Telefon: 0851-756680


    Foto
    Dr. Rainer Kiewitz   Josef-Wenzl-Str. 3, 94034 Passau
     
    Fachanwalt für Verwaltungsrecht
    Schwerpunkt: Verwaltungsrecht

    Telefon: 0851-9440128



    Seite 1 von 1

    Rechtsanwälte im Umkreis von 100km:


    Anwaltssuche auf JuraForum.de



    » Für Anwälte »

    Direktlinks:


    Auszeichnungen


    JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

    News zu Verwaltungsrecht

    „Campus-Frühblüher“: Leistungsstarke Schüler testen im Frühstudierendenprogramm das Hochschulleben (24.02.2013, 15:10)
    Maurice Eckert bringt seit September Schulalltag und erste Studienerfahrung unter einen Hut: „Im Frühstudierendenprogramm konnte ich die Campus-Atmosphäre testen, obwohl ich erst Zwölftklässler bin“, erklärt der Schüler des ...

    Prof. Dr. Friederike Maier wird neue Vizepräsidentin der HWR Berlin (02.04.2012, 11:10)
    Wechsel in der Hochschulleitung zum Sommersemester 2012Am 1. April 2012 beginnt die Amtszeit der neuen Vizepräsidentin der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin, Prof. Dr. Friederike Maier. Sie wird als ...

    51 neue Mitglieder der Leopoldina erhalten die Urkunde ihrer Mitgliedschaft (06.10.2007, 18:00)
    Im Rahmen der Jahresversammlung der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, die vom 5. bis 7. Oktober in Halle (Saale) stattfindet, übergab heute der Akademiepräsident Prof. Dr. Volker ter Meulen in einer Feierstunde ...

    Forenbeiträge zu Verwaltungsrecht

    Eintragung einer Mitbenutzung (12.02.2011, 10:42)
    Person A ist Inhaber einer WBK und wohnt in Hamburg. Sein Sohn, Person B, ist ebenfalls Inhaber einer WBK und wohnt in München. B will als Mitbenutzer in die WBK von A eingetragen werden. Welche Behörde ist (örtlich) ...

    Hausarbeit / Fernlehrgang (16.10.2012, 10:30)
    Nach einem Dienstherrenwechsel muss ich einen Fernlehrgang mit den Themen: - Einführung in das Recht - Bürgerliches Recht - Staats- und Verfassungsrecht - Allgemeines Verwaltungsrecht - Kommunalrecht - Kommunale ...

    Oberregierungsrat Noack (Wiesbaden) (23.04.2007, 10:12)
    Hallo, ich würde gerne wissen, ob jemand den o.g. Oberregierungsrat kennt und/oder sagen kann, in welchen Bereichen er tätig ist? Generell Verwaltungsrecht, Kommunalrecht? Baurecht??? VIELEN; VIELEN DANK!!! ...

    Einreichung des Widerspruchs bei Polizei (BaWü)/ Behördliche Weiterleitungspflicht (30.05.2010, 11:28)
    Hi, A reicht seinen Widerspruch gegen einen VA, der eine Baugenehmigung ablehnt bei der Polizei ein, weil er davon ausgeht, dass die Polizei den Widerspruch schon an die zuständige Stelle weiterleiten werde. Detterbeck ...

    Klage/Antrag - Beschluss/Urteil/Vergleich (04.12.2006, 23:42)
    Hi, bräuchte mal eure Hilfe... könntet ihr mir mal die Unterschiede zwischen einem Antrag und einer Klage erklären? D.h. in welchem Falle eine Klage erhoben wird und in welchem Falle ein Antrag (auf vorläufigen ...

    Urteile zu Verwaltungsrecht

    13 S 2512/93 (11.01.1995)
    1. Eine von Anfang an rechtswidrige befristete Aufenthaltserlaubnis-EG kann nach § 48 Abs 1 LVwVfG (VwVfG BW) zurückgenommen werden. Die Anwendung dieser Bestimmung wird nicht durch vorrangiges Europäisches Gemeinschaftsrecht oder durch Regelungen im Aufenthaltsgesetz/EWG oder im Ausländergesetz ausgeschlossen. 2. Der für die Erteilung einer Aufenthaltserla...

    2 B 8019/05 (16.01.2006)
    Die Auswahl zwischen einem landesfremden Versetzungs- und einem landeseigenen Beförderungsbewerber für einen herausgehobenen Richterdienstposten hat der Dienstherr nur dann nach dem Leistungsgrundsatz zu treffen, wenn er sein Auswahlermessen dahin gebunden hat....

    VI R 52/08 (21.01.2010)
    Entscheidungen des zuständigen Sozialversicherungsträgers über die Sozialversicherungspflicht eines Arbeitnehmers sind im Besteuerungsverfahren zu beachten, soweit sie nicht offensichtlich rechtswidrig sind (Anschluss an BFH-Urteil vom 6. Juni 2002 VI R 178/97, BFHE 199, 524, BStBl II 2003, 34)....

    Rechtsanwalt in Passau: Verwaltungsrecht - Verzeichnis © JuraForum.de — 2003-2014

    Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | Anwaltssuche-AGB | Impressum