Rechtsanwalt in Paderborn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Paderborn (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Paderborn (© Blickfang - Fotolia.com)

Anwälte und Gerichte in Paderborn

Rund 13.700 Rechtsanwälte sind im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm zugelassen und werden von der Rechtsanwaltskammer Hamm betreut. Diese ist auch für die Zulassung von Rechtsanwälten zuständig, die über weitreichende Fachkenntnisse sowie umfangreiche Erfahrungen in einem Fachgebiet verfügen und sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert haben.

Sie vertreten ihre Mandanten nicht nur vor dem Amtsgericht, sondern auch vor dem Landgericht in Paderborn. Die nächsthöhere Instanz ist das Oberlandesgericht in Hamm. Auch das Arbeitsgericht hat seinen Sitz in Paderborn, dessen Berufungsinstanz das Landesarbeitsgericht in Hamm ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Fachanwaltskanzlei Ricken
Residenzstraße 3
33104 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 7077
Telefax: 05254 7076

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Paderborn
Rechtsanwältin Susanne Höpfner
Kamp 31
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 2071100
Telefax: 05251 2071101

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Fachanwaltskanzlei Ricken für Arbeitsrecht und Sozailrecht
Residenzstraße 3
33104 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 7077
Telefax: 05254 7076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 201420
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 201430
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Paderborn

Detmolder Straße 164
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 8773995
Telefax: 05251 8773998

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn

Detmolder Straße 204
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 142580
Telefax: 05251 1425814

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 20140
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
KBM Rechtsanwälte
Giersstraße 22
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 188900
Telefax: 05251 1889020

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Frisch Rechtsanwälte Christoph Frisch Rechtsanwalt u. Notar
Warburger Straße 25
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 870830
Telefax: 05251 8708333

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Paderborn
Rechtsanwaltskanzlei Thomas
Detmolder Straße 204
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 142580
Telefax: 05251 1425814

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn
Kanzlei Schmitz u. Treseler
Schildern 9
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 1219915
Telefax: 05251 24407

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Am Glockenbusch 3
33106 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 6498824

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Rosenstr. 13-15
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 10900
Telefax: 05251 109090

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Eggertstr. 7
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 8792670
Telefax: 05251 8792671

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Grube 11
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 872079
Telefax: 05251 872083

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Peter-Hille-Weg 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 65556
Telefax: 05251 67778

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Heidturmweg 84
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 1419627
Telefax: 05251 1419650

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Lagesche Str. 3 a
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 4526
Telefax: 05251 408802

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Warburger Str. 30
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 290650
Telefax: 05251 2906520

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Mühlenteichstr. 55
33106 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 9386505
Telefax: 05254 9386506

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Auf der Töterlöh 44
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 5299445
Telefax: 05251 529946

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Hillebrandstr. 2 a
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 152980
Telefax: 05251 1529825

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Am Abdinghof 30
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 121910
Telefax: 05251 1219110

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Franziskanermauer 24
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 7774141
Telefax: 05251 7774169

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Paderborn

Schloss Neuhaus bei Paderborn (© fotobeam.de - Fotolia.com)
Schloss Neuhaus bei Paderborn
(© fotobeam.de - Fotolia.com)

Im Bezirk der Rechtsanwaltskammer Hamm gibt es etwa 120 Rechtsanwälte, die sich auf Handels- und Gesellschaftsrecht spezialisiert haben. Mit unserer Anwaltssuche können Sie auch rasch einen Rechtsanwalt in Paderborn finden, der Sie in Unternehmensangelegenheiten kompetent unterstützt und auch die Eintragung in das Zentrale Handelsregister des Amtsgerichts Paderborn oder in das Genossenschaftsregister des Landgerichts Paderborn veranlasst.

Auch Landwirtschaftsangelegenheiten fallen in die Zuständigkeit des Amtsgerichts Paderborn. Im Kammerbezirk sind 13 Rechtsanwälte zu finden, die sich auf Agrarrecht spezialisiert haben und ihren Mandanten kompetent mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

Unsere Anwaltssuche: ortsansässige Anwälte mit passendem Fachgebieten finden

Auch in Paderborn können über unsere Anwaltssuche in wenigen Schritten ortsansässige Rechtsanwälte gefunden werden, die sich auf einen Fachbereich wie beispielsweise Steuerrecht, IT-Recht, Sozialrecht oder Verwaltungsrecht spezialisiert haben. Diese stehen den etwa 150.000 Einwohnern Paderborns kompetent bei Unstimmigkeiten oder in Rechtsangelegenheit zur Seite.

Gleich, welches rechtliche Problem Sie haben. Sei es eine Scheidung, Probleme mit Unterhaltszahlungen, Mobbing oder steuerrechtliche Probleme. Sich Rat bei einem Rechtsanwalt aus Paderborn zu holen, ist stets die beste Lösung, um ein rechtliches Problem so schnell als möglich aus der Welt zu schaffen. Mit Hilfe unserer Suchfunktion können Sie sofort einen Rechtsanwalt aus Paderborn finden, der Ihnen kompetent bei allen rechtlichen Problemen zur Seite steht.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Wohnungsgeld/BaFög etc (19.01.2009, 16:48)
    Mal angenommen: Person A= 17 Jahre alt wohnt zuhause ..Momentan auf einer Berufsschule ...muss inerhalb der 3 jahren auch eine schulgebühr von ca. 950€ zahlen.. Person A will von zuhause ausziehen da er einen schulweg von ca. 40km ( in eine richtung...) hat.. Person A wird am 02.08.09 18jahre alt.. Person A wollte ca. ...
  • Bild Auf Blinker verlassen - Unfall. Wer hat Schuld? (19.03.2006, 12:23)
    Mal angenommen A steht an einer Parkplatzausfahrt und wartet, dass die Straße frei wird und dann nach links abbiegen kann. Nach einiger Zeit kommt ein anderes Fahrzeug angefahren und hat den Blinker rechts an. Daraufhin fährt A los und es kommt zu einem Unfall. Wer hat denn nun Schuld? A ...
  • Bild Erpressung oder nicht ? (18.11.2010, 16:23)
    Hallo ! Folgender Sachverhalt: =========================== A ist Privatdetektiv. Er nimmt seinen Job ernst - manchmal vielleicht sogar zu ernst. Denn als A im Juli letzten Jahres von einem Zahnarzt beauftragt wird, bei B, einem Schuldner des Arztes, 125.000 € einzutreiben, lässt A sogleich zwei Briefe an C, die Verlobte des B, aufsetzen. In diesem droht ...
  • Bild Produktionsort ändert sich - Name noch rechtens? (03.02.2014, 10:10)
    Hallo Mal angenommen, einem Chef käme der Gedanke, er verlege seinen Produktionort (beispiel Mannheim) des.. sagen wir mal Schockoartikel... in den Nachbarort (sagen wir mal Frankfurt). Nun wirbt er aber mit "Seit 18xx - Mannheimer Schockohupfer" Da er die Filiale (Hauptsitz) in Mannheim aber nicht aufgibt, sondern lediglich die Produktion nach Frankfurt verlegt ...
  • Bild Heizölgeruch - wieviel ist zumutbar? (03.03.2008, 15:37)
    Hallo, gegeben der Fall, Mieter M zieht in eine EG Wohnung und bemerkt das es öfter mal nach Heizöl riecht. Manche Tage mehr, manche weniger. Es gibt dann eine Zeit, da riecht es über Tage so schlimm, auch in der Küche, in der die Heizung geregelt wird, das regelmässig gelüftet werden ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

barrierefrei erreichbar (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildWohnungsleerstand: Hartz-IV Empfänger darf mehr heizen
    Das Jobcenter darf nicht ohne Weiteres bei einem Hartz IV Empfänger die Heizkosten kürzen, wenn in dem Wohnhaus mehrere Wohnungen leer stehen. Ein Hartz IV Empfänger lebte zusammen mit seiner Familie die aus 7 Kindern bestand in einer großen Wohnung, die insgesamt 8 Zimmer umfasst. Die ...
  • BildSchneefanggitter: Pflicht oder Vorschrift für Hausbesitzer?
    Alle Jahre wieder – da kommt nicht nur das Christkind (bzw. der Weihnachtsmann), sondern auch der winterliche Schnee, der die Welt oftmals mit einem bezaubernden weißen Mantel bedeckt. So sehr der Schnee in die Weihnachts- und auch Winterzeit passt, ihm haften auch einige Unannehmlichkeiten an. Zum Beispiel müssen ...
  • BildWie viel Hartz 4 bekommt man ab 1.1.2015?
    In der Bundesrepublik Deutschland gilt das sog. Sozialstaatsprinzip als einer der wichtigsten Staatsprinzipien (Verfassungsprinzipien). Daraus ergibt sich auch ein Anspruch auf Grundsicherung. Hartz 4 (auch als Hartz IV bekannt, bzw. als Arbeitslosengeld II / ALG II) ist eine solche finanzielle Unterstützung des Staates zur Erhaltung des Lebensunterhalts. Nachdem ...
  • BildWann gilt eine Produktplatzierung als Schleichwerbung?
    Der Verdacht von Schleichwerbung liegt schneller in der Luft als die Medien denken. Oft ist die Grenze zwischen wirklicher Schleichwerbung und einer zufälligen Produktplatzierung nicht klar erkennbar. Der Rundfunkstaatsvertrag hat so etwas wie eine Definition für Schleichwerbung formuliert: „...die Erwähnung oder Darstellung von Waren eines Herstellers oder eines ...
  • BildEheleute im Steuerstrafverfahren. In guten wie in schlechten Zeiten?
    Immer wieder kommt es vor, dass ein neuer Mandant in der ersten Besprechung ausführlich von seiner steuerstrafrechtlichen Vergangenheit erzählt. Nachdem (vermeintlich) alle Informationen auf dem Tisch liegen, kommt meistens eine (für den Mandanten) unerwartete aber sehr wichtige Frage: Sind oder waren Sie zu diesem Zeitpunkt verheiratet? Kann ...
  • BildRadfahren mit Hund an der Leine: ist das erlaubt?
    Grundsätzlich muss zur Klärung der Frage, ob beim Radfahren der Hund an der Leine mitgeführt werden darf, die Straßenverkehrsordnung herangezogen werden. Betrachtet man den § 28 StVO, dann ist es prinzipiell untersagt, von Kraftfahrzeugen aus Tiere an der Leine zu führen. Auch ein unangeleintes Mitlaufen neben dem Fahrzeug ist ...

Urteile aus Paderborn
  • BildLG-PADERBORN, 01 Qs-22 Js 1365/13-56/14 (19.11.2014)
    1. Die Entnahme von Körperzellen zur Auftypisierung bereits gespeicherter DNA-Daten ist zulässig, wenn eine neue Anlasstat vorliegt (Aufgabe der bisherigen Rechtsprechung der Kammer.) 2. Indizien dafür, dass die wiederholte Begehung sonstiger Straftaten im Unrechtsgehalt einer Straftat von erheblicher Bedeutung gleichsteht. 3. Auch BtM-Delikte sind taugliche Anlasstaten für die Entnahme von Körperzellen zur
  • BildARBG-PADERBORN, 1 Ca 1895/13 (13.03.2014)
    Ein vorhergegangenes Praktikum ist auf die Dauer der Probezeit in einem Berufsausbildungsverhältnis nicht anzurechnen.
  • BildARBG-PADERBORN, 2 BV 30/11 (18.01.2012)
    Wird gegen einen Arbeitgeber ein Beschlussverfahren eingeleitet und geht der Betrieb im Wege des Betriebsübergangs gemäß § 613a BGB auf einen neuen Arbeitgeber über, richtet sich der Freistellungsanspruch des Betriebsrats aus § 40 BetrVG allein gegen den Betriebsnachfolger.
  • BildAG-PADERBORN, 2 IK 93/11 (22.12.2011)
    Insolvenzsache
  • BildARBG-PADERBORN, 2 Ca 561/11 (23.11.2011)
    1. Für die Ausübung des pastoralen Berufes der Gemeindereferenten/innen ist eine kanonische Beauftragung durch den zuständigen (Erz-)Bischof erforderlich. 2. Der Entzug der kanonischen Beauftragung stellt eine innerkirchliche Maßnahme dar, die von den staatlichen Gerichten nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, sondern allenfalls auf ihre Wirksamkeit, d. h. darauf hin überprüft werden kann, ob

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.