Rechtsanwalt in Paderborn

Rechtsanwälte und Kanzleien

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Paderborn (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Paderborn (© Blickfang - Fotolia.com)

Anwälte und Gerichte in Paderborn

Rund 13.700 Rechtsanwälte sind im Bezirk des Oberlandesgerichts Hamm zugelassen und werden von der Rechtsanwaltskammer Hamm betreut. Diese ist auch für die Zulassung von Rechtsanwälten zuständig, die über weitreichende Fachkenntnisse sowie umfangreiche Erfahrungen in einem Fachgebiet verfügen und sich auf dieses Fachgebiet spezialisiert haben.

Sie vertreten ihre Mandanten nicht nur vor dem Amtsgericht, sondern auch vor dem Landgericht in Paderborn. Die nächsthöhere Instanz ist das Oberlandesgericht in Hamm. Auch das Arbeitsgericht hat seinen Sitz in Paderborn, dessen Berufungsinstanz das Landesarbeitsgericht in Hamm ist.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Fachanwaltskanzlei Ricken
Residenzstraße 3
33104 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 7077
Telefax: 05254 7076

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Paderborn
Rechtsanwältin Susanne Höpfner
Kamp 31
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 2071100
Telefax: 05251 2071101

Zum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 20140
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Fachanwaltskanzlei Ricken für Arbeitsrecht und Sozailrecht
Residenzstraße 3
33104 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 7077
Telefax: 05254 7076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 201430
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn

Detmolder Straße 204
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 142580
Telefax: 05251 1425814

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwältin in Paderborn

Detmolder Straße 164
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 8773995
Telefax: 05251 8773998

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Frisch Rechtsanwälte Christoph Frisch Rechtsanwalt u. Notar
Warburger Straße 25
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 870830
Telefax: 05251 8708333

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
KBM Rechtsanwälte
Giersstraße 22
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 188900
Telefax: 05251 1889020

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Rechtsanwalt in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 201420
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Rechtsanwalt in Paderborn
Rechtsanwaltskanzlei Thomas
Detmolder Straße 204
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 142580
Telefax: 05251 1425814

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn
Kanzlei Schmitz u. Treseler
Schildern 9
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 1219915
Telefax: 05251 24407

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Am Glockenbusch 3
33106 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 6498824

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Giersmauer 5
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 27023
Telefax: 05251 23870

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Grube 11
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 872079
Telefax: 05251 872083

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Detmolder Str. 195
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 52480
Telefax: 05251 524848

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Franziskanermauer 24
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 7774141
Telefax: 05251 7774169

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Rosenstr. 13-15
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 10900
Telefax: 05251 109090

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Feuerdornwinkel 15
33104 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 24896

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Weierstraßweg 22
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 23684
Telefax: 05251 27638

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Am Steinhof 4 A
33106 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 64660+66
Telefax: 05251 64630

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn
c/o BRANDI Rechtsanwälte
Rathenaustr. 96
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 77350
Telefax: 05251 773599

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Westernstr. 28
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 26008
Telefax: 05251 281682

Zum Profil
Rechtsanwältin in Paderborn

Am Abdinghof 30
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 121910
Telefax: 05251 1219110

Zum Profil
Rechtsanwalt in Paderborn

Rosenstr. 13-15
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 10900
Telefax: 05251 109090

Zum Profil

Seite 1 von 2:  1   2


Über Paderborn

Schloss Neuhaus bei Paderborn (© fotobeam.de - Fotolia.com)
Schloss Neuhaus bei Paderborn
(© fotobeam.de - Fotolia.com)

Im Bezirk der Rechtsanwaltskammer Hamm gibt es etwa 120 Rechtsanwälte, die sich auf Handels- und Gesellschaftsrecht spezialisiert haben. Mit unserer Anwaltssuche können Sie auch rasch einen Rechtsanwalt in Paderborn finden, der Sie in Unternehmensangelegenheiten kompetent unterstützt und auch die Eintragung in das Zentrale Handelsregister des Amtsgerichts Paderborn oder in das Genossenschaftsregister des Landgerichts Paderborn veranlasst.

Auch Landwirtschaftsangelegenheiten fallen in die Zuständigkeit des Amtsgerichts Paderborn. Im Kammerbezirk sind 13 Rechtsanwälte zu finden, die sich auf Agrarrecht spezialisiert haben und ihren Mandanten kompetent mit ihrem Fachwissen und ihrer Erfahrung zur Seite stehen.

Unsere Anwaltssuche: ortsansässige Anwälte mit passendem Fachgebieten finden

Auch in Paderborn können über unsere Anwaltssuche in wenigen Schritten ortsansässige Rechtsanwälte gefunden werden, die sich auf einen Fachbereich wie beispielsweise Steuerrecht, IT-Recht, Sozialrecht oder Verwaltungsrecht spezialisiert haben. Diese stehen den etwa 150.000 Einwohnern Paderborns kompetent bei Unstimmigkeiten oder in Rechtsangelegenheit zur Seite.

Gleich, welches rechtliche Problem Sie haben. Sei es eine Scheidung, Probleme mit Unterhaltszahlungen, Mobbing oder steuerrechtliche Probleme. Sich Rat bei einem Rechtsanwalt aus Paderborn zu holen, ist stets die beste Lösung, um ein rechtliches Problem so schnell als möglich aus der Welt zu schaffen. Mit Hilfe unserer Suchfunktion können Sie sofort einen Rechtsanwalt aus Paderborn finden, der Ihnen kompetent bei allen rechtlichen Problemen zur Seite steht.


Weitere große Städte


Forenbeiträge
  • Bild Klozeit gleich Arbeitszeit? (20.08.2012, 19:56)
    Hallo, ist es wirklich so das der Gang zum Klo auf Arbeit als Arbeitszeit zählt und dies nachzuarbeiten ist? Gibt es ein Gesetz das sowas nicht als Minuszeit angerechnet werden darf? Oder sind das immer nur Empfehlungen. Bitte keine Urteile von einen Arbeitsgericht oder Landesarbeitsgericht was nicht Bundesweit zählt
  • Bild Wettbewerbsrecht (22.04.2007, 16:43)
    Herr S. hat vor kurzem ein Schreiben von einem Anwalt bekommen. Dieser verlangt eine Unterlassungserklärung für seinen Mandanten, Herrn K., in zwei Punkten, auf die später näher eingegangen wird. Bei einer Zuwiderhandlung dieser Unterlassungserklärung müsste Herr S. sich verpflichten 5001,- Euro an den Abmahnenden zu zahlen. Wenn ...
  • Bild Erpressung oder nicht ? (18.11.2010, 16:23)
    Hallo ! Folgender Sachverhalt: =========================== A ist Privatdetektiv. Er nimmt seinen Job ernst - manchmal vielleicht sogar zu ernst. Denn als A im Juli letzten Jahres von einem Zahnarzt beauftragt wird, bei B, einem Schuldner des Arztes, 125.000 € einzutreiben, lässt A sogleich zwei Briefe an C, die Verlobte des B, aufsetzen. In diesem droht ...
  • Bild Lackschaden durch Katzen (18.05.2009, 13:37)
    Hallo Mal angenommen A hat 2 Katzen die ausschließlich in der Wohnung sind u. eine die mal drin und mal draussen ist, und füttert draussen noch einige wilde Katzen, die A aber nicht gehören. Kann A haftbar gemacht werden, wenn der Fahrer eines Autos das auf der Straße geparkt ...
  • Bild Auf Blinker verlassen - Unfall. Wer hat Schuld? (19.03.2006, 12:23)
    Mal angenommen A steht an einer Parkplatzausfahrt und wartet, dass die Straße frei wird und dann nach links abbiegen kann. Nach einiger Zeit kommt ein anderes Fahrzeug angefahren und hat den Blinker rechts an. Daraufhin fährt A los und es kommt zu einem Unfall. Wer hat denn nun Schuld? A ...
Sie sind Rechtsanwalt?

Eintrag anlegen

Jetzt Anwaltseintrag für 1 Jahr kostenlos testen!

Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (6)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)


Rechtstipps
  • BildParteienverbot: welche Parteien wurden schon verboten?
    Art. 21 GG besagt, dass politische Parteien von besonderer Bedeutung für die Demokratie sind. Wird eine Partei jedoch als verfassungswidrig angesehen, so darf sie verboten werden. Dies obliegt dem Bundesverfassungsgericht. Wann wird eine Partei als verfassungswidrig angesehen? Gemäß Art. 21 Abs. 2 GG ...
  • BildFahrverbot sollte frühzeitig angetreten werden
    Wer aus beruflichen Gründen dringend auf Fahrten mit seinem PKW angewiesen ist, sollte so bald wie möglich das Fahrverbot antreten. Dies ergibt sich aus einer Entscheidung des Amtsgerichtes Landshut. Gegen den Betroffenen war ein neben einer Geldbuße ein Fahrverbot wegen Verstoßes gegen die sogenannte 0,5 ...
  • BildUntervermietung und Steuer – muss man Untermiete versteuern?
    Manch ein Mieter kommt auf die Idee, sein Einkommen ein wenig zu verbessern, indem er einen Untermieter bei sich in der Wohnung aufnimmt. Gemäß dem Mietrecht ist es gestattet, Teile seiner Wohnung untervermieten zu dürfen, solange einige Kriterien beachtet werden. Abgesehen davon, dass es hierfür der Zustimmung seitens ...
  • BildPrivate Tiervermittlung: was ist zu beachten?
    Hat man sich dazu entschlossen, ein Tier bei sich aufzunehmen, dann stellt sich die Frage, wo das neue Haustier gefunden werden kann. Eine Möglichkeit ist es, eine private Tiervermittlung zu nutzen. Gerade im Internet oder auch in Zeitungen findet sich eine Vielzahl an privaten Tiervermittlungen. Allerdings ist hier durchaus ...
  • BildEhescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar
     Familienrecht: Ehescheidungskosten weiterhin steuerlich absetzbar Die Kosten eines Scheidungsverfahrens sind auch nach der aktuellen Gesetzeslage als außergewöhnliche Belastungen absetzbar. Die Anwalts-und Gerichtsgebühren eines Scheidungsverfahrens fallen nicht unter den Begriff der Prozesskosten. FG Köln, 13.01.2016, 14 K 1861 / 15 (zitiert nach: Newsletter Familienrecht, Otto Schmidt Verlag ...
  • BildHund beißt Menschen: wer haftet?
    Es ist ein Problem, mit dem so mancher Hundehalter konfrontiert wird:  der eigene Hund beißt einen Menschen. Selbstverständlich stellt sich hier unweigerlich die Frage: Hund beißt Menschen: wer haftet? Der Halter haftet für seinen Hund Grundsätzlich muss immer der Halter für seinen Hund haften. Die ...

Urteile aus Paderborn
  • BildLG-PADERBORN, 01 Qs-22 Js 1365/13-56/14 (19.11.2014)
    1. Die Entnahme von Körperzellen zur Auftypisierung bereits gespeicherter DNA-Daten ist zulässig, wenn eine neue Anlasstat vorliegt (Aufgabe der bisherigen Rechtsprechung der Kammer.) 2. Indizien dafür, dass die wiederholte Begehung sonstiger Straftaten im Unrechtsgehalt einer Straftat von erheblicher Bedeutung gleichsteht. 3. Auch BtM-Delikte sind taugliche Anlasstaten für die Entnahme von Körperzellen zur
  • BildARBG-PADERBORN, 1 Ca 1895/13 (13.03.2014)
    Ein vorhergegangenes Praktikum ist auf die Dauer der Probezeit in einem Berufsausbildungsverhältnis nicht anzurechnen.
  • BildARBG-PADERBORN, 2 BV 30/11 (18.01.2012)
    Wird gegen einen Arbeitgeber ein Beschlussverfahren eingeleitet und geht der Betrieb im Wege des Betriebsübergangs gemäß § 613a BGB auf einen neuen Arbeitgeber über, richtet sich der Freistellungsanspruch des Betriebsrats aus § 40 BetrVG allein gegen den Betriebsnachfolger.
  • BildAG-PADERBORN, 2 IK 93/11 (22.12.2011)
    Insolvenzsache
  • BildARBG-PADERBORN, 2 Ca 561/11 (23.11.2011)
    1. Für die Ausübung des pastoralen Berufes der Gemeindereferenten/innen ist eine kanonische Beauftragung durch den zuständigen (Erz-)Bischof erforderlich. 2. Der Entzug der kanonischen Beauftragung stellt eine innerkirchliche Maßnahme dar, die von den staatlichen Gerichten nicht auf ihre Rechtmäßigkeit, sondern allenfalls auf ihre Wirksamkeit, d. h. darauf hin überprüft werden kann, ob

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.