Rechtsanwalt in Paderborn: Strafrecht | Strafverteidiger – Verzeichnis

Rechtsanwälte in Paderborn: Sie lesen das Verzeichnis für Strafrecht. Info: So finden Sie einen guten Anwalt! Was ist ein Fachanwalt? Was sind Schwerpunkte?

Suchen Sie jetzt einen Anwalt:

Rechtsanwälte in Paderborn (© Blickfang - Fotolia.com)
Rechtsanwälte in Paderborn (© Blickfang - Fotolia.com)

Das deutsche Strafrecht ist dem öffentlichen Recht zuzuordnen, d.h. der Bürger ist dem Staat untergeordnet. Das Strafrecht findet sich in zwei Bereiche gegliedert: das materielle und das formelle Strafrecht. Der Kern des materiellen Strafrechts findet sich in Deutschland im StGB (Strafgesetzbuch). Als Straftat versteht man im Sinne des Strafrechts eine schuldhafte und rechtswidrige Handlung, bei der vom Gesetzgeber eine Strafe vorgesehen ist. Straftaten sind sehr vielgestaltig. So können nicht nur Sachbeschädigung und Nötigung, sondern auch Betrug, Unfallflucht, Diebstahl oder auch Erpressung etc. den Tatbestand einer Straftat erfüllen. Wurde eine Straftat nachweislich begangen, dann wird die Höhe und Art der Strafe gerichtlich festgesetzt. Abhängig von der Schwere der Schuld kann eine Geldstrafe verhängt werden oder eine Haftstrafe.


Anwaltskanzlei
Anschrift und Kontaktdaten
Foto
Juristische Beratung im Rechtsbereich Strafrecht offeriert jederzeit Herr Rechtsanwalt Andreas Carl (Fachanwalt für Strafrecht) mit Rechtsanwaltskanzlei in Paderborn
Carl, Brockhoff, Geisthövel Rechtsanwaltssocietät
Kamp 21
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 20140
Telefax: 05251 201419

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei juristischen Angelegenheiten zum Schwerpunkt Strafrecht unterstützt Sie Herr Rechtsanwalt Dr. Dirk Münker jederzeit in der Gegend um Paderborn
KBM Rechtsanwälte
Giersstraße 22
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 188900
Telefax: 05251 1889020

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Foto
Bei Rechtsfragen zum Schwerpunkt Strafrecht berät Sie Herr Rechtsanwalt E.- Rüdiger Ricken kompetent vor Ort in Paderborn
Fachanwaltskanzlei Ricken für Arbeitsrecht und Sozailrecht
Residenzstraße 3
33104 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05254 7077
Telefax: 05254 7076

Logo: Anwalt-Suchservice.deZum Profil Nachricht senden
Anwaltliche Rechtsauskunft im Schwerpunkt Strafrecht bietet jederzeit Herr Rechtsanwalt Raphael Thomas aus Paderborn
Rechtsanwaltskanzlei Thomas
Detmolder Straße 204
33100 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 142580
Telefax: 05251 1425814

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Peter Disselnmeyer bietet anwaltliche Beratung zum Anwaltsbereich Strafrecht jederzeit gern in Paderborn

Hillebrandstr. 2 a
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 152980
Telefax: 05251 1529825

Zum Profil
Rechtsberatung im Schwerpunkt Strafrecht offeriert in Ihrer Nähe Herr Rechtsanwalt Dr. Walther Husberg mit Kanzleisitz in Paderborn

Grube 11
33098 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 872079
Telefax: 05251 872083

Zum Profil
Herr Rechtsanwalt Ulrich Koch in Paderborn hilft als Anwalt Mandanten kompetent bei ihren rechtlichen Auseinandersetzungen im Schwerpunkt Strafrecht

Weierstraßweg 22
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 23684
Telefax: 05251 27638

Zum Profil
Frau Rechtsanwältin Uta Happe berät zum Rechtsanwaltsschwerpunkt Strafrecht engagiert im Umland von Paderborn

Lagesche Str. 3 a
33102 Paderborn
Deutschland

Telefon: 05251 4526
Telefax: 05251 408802

Zum Profil

Seite 1 von 1

Kurzinfo zu Strafrecht in Paderborn

Sie haben eine strafrechtliche Frage oder ein Problem? Ein Anwalt für Strafrecht berät Sie

Rechtsanwalt für Strafrecht in Paderborn (© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)
Rechtsanwalt für Strafrecht in Paderborn
(© paulo Jorge cruz - Fotolia.com)

Wird man wegen einer Straftat verurteilt, hat dies nicht selten gravierende Folgen für den weiteren Lebensweg des Verurteilten. Aus diesem Grund ist bei Konflikten mit dem Strafrecht stets die ideale Anlaufstelle ein Rechtsanwalt oder eine Rechtsanwältin. In Paderborn sind einige Rechtsanwälte für Strafrecht mit einer Kanzleiniederlassung ansässig. Der Rechtsanwalt zum Strafrecht in Paderborn kann seinem Mandanten fachkundige Unterstützung und Auskunft bieten. Gleich ob es um das Jugendstrafrecht geht, um internationales Strafrecht, um die Verjährung im Strafrecht oder um die Revision im Strafrecht. Der Anwalt für Strafrecht aus Paderborn kann als Pflichtverteidiger bzw. als Strafverteidiger agieren, Akteneinsicht beantragen und selbstverständlich beratend tätig werden. Das zum Beispiel, wenn es um unterlassene Hilfeleistung oder das Zeugnisverweigerungsrecht geht oder auch Vorwürfe der Beihilfe oder Anstiftung vorliegen.

Ein Rechtsanwalt berät und unterstützt Sie bei allen strafrechtlichen Problemen

Ist man dem Vorwurf ausgesetzt, als Mittäter bei einer Straftat partizipiert zu haben und es droht Untersuchungshaft, dann wird der Rechtsanwalt zum Strafrecht auch bei diesem Umstand aktiv werden und versuchen, die U-Haft abzuwenden. Rechtsanwälte im Strafrecht sind ebenso die besten Ansprechpartner, wenn man bereits einen Strafbefehl oder eine Strafanzeige erhalten hat, eine Beschlagnahme erfolgt ist oder man mit dem BTMG in Konflikt geraten ist. Ist man schon verurteilt, dann wird der Jurist außerdem darüber aufklären, ob eine Berufung sinnvoll ist und die Risiken und Chancen erläutern. Handelt es sich lediglich um ein Bußgeldverfahren und nicht um eine schwerwiegende Straftat, dann wird der Anwalt zum Strafrecht auch in diesem Fall seinem Mandanten eine umfassende Vertretung und Beratung bieten. Doch nicht nur, wenn man selbst einer Straftat bezichtigt wird, ist eine Rechtsanwaltskanzlei im Strafrecht die beste Anlaufstelle. Ist man selbst zum Opfer geworden z.B. durch Stalking, dann wird man gleichfalls durch die erfahrenen Juristen beraten und unterstützt.


News zum Strafrecht
  • Bild Sensible Materie (18.04.2012, 09:10)
    „Die Achillesferse des Völkerstrafrechts“ – so ist das internationale Strafprozessrecht charakterisiert worden. Inwiefern die Metapher trifft, lässt sich in einem aktuellen Lehrbuch überprüfen, das der Völkerstrafrechtler Professor Dr. Christoph Safferling von der Philipps-Universität soeben vorgelegt hat. Das englischsprachige Werk unter dem Titel „International Criminal Procedure“ stellt die Verfahrensregeln des Internationalen ...
  • Bild Wiedergutmachung in der Strafrechtspflege - internationale Tagung in Greifswald (27.04.2012, 10:10)
    Am 4. und 5. Mai 2012 beraten rund 60 Experten an der Universität Greifswald über aktuelle Entwicklungstendenzen beim Einsatz verschiedener Formen der Wiedergutmachung als Antwort auf Straftaten.Die Tagung „Restorative Justice and Mediation in Penal Matters in Europe“ wird den aktuellen Entwicklungsstand bei wiedergutmachenden Reaktionen im Jugend- und Erwachsenenstrafrecht beleuchten.Unter anderem ...
  • Bild Reformwille bei Tötungsdelikten im StGB durch DAV begrüßt (10.02.2014, 14:55)
    Berlin (DAV). In einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung am 8. Februar 2014 hat der neue Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz Heiko Maas angekündigt, die Tötungsdelikte im Strafgesetzbuch auf den Prüfstand zu stellen. Im Kern geht es darum, diese 1941 eingeführten Merkmale, die im Einzelfall zu ungerechten Entscheidungen führen, ...

Forenbeiträge zum Strafrecht
  • Bild Schülerpraktikum beim Rechtsanwalt - Fragen zum Beruf (Interview) (03.11.2013, 23:03)
    Hallo liebe JuraForumer, ich bin Olli, 16 Jahre alt, gehe in die 10. Klasse einer Realschule und komme aus Hennef. Ab dem 18.11. habe ich ein zwei-wöchiges Schülerpraktikum, welches ich in einer Rechtsanwaltskanzlei in Siegburg absolvieren werde. Da ich mich für diesen Bereich sehr Interessiere, möchte ich in dem Praktikum einige ...
  • Bild Diebstahl/Betrug (20.02.2013, 11:01)
    Wie sieht folgender fiktiver Fall aus: Mutter ist durch Krankheit Pflegefall, Sohn wird als Betreuer bestimmt. Mutter ist nun im Pflegeheim, Sohn findet nun heraus das eine Person eines privaten Pflegedienstes mit der ec-Karte und dessen Pin der Mutter in 5 Monate 17000 € ohne ihr wissen an mehren Banken an ...
  • Bild HA Strafrecht Übung MS Raub-Räuberische Erpressung, Täter-Teilnahme (12.09.2005, 18:05)
    Wollte mal fragen, wer hier noch folgende Hausarbeit schreibt... Ich schreibe auch gerade die große Strafrecht HA in Münster Würde mich über eine Nachricht freuen! Vielleicht könnten wir uns ja etwas besprechen, denn meine Freunde haben die alle schon letzte Ferien geschrieben und so ganz allein ist´s ja doof Vielleicht habt Ihr aber ...
  • Bild Brauche dringend Hilfe - Strafrecht 1. Hausarbeit (14.10.2008, 14:41)
    Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit dem letzten Teil meiner 1. Strafrechtshausarbeit: X möchte Y töten. Er spricht Z an, der soll ihm helfen den Y "eine Tracht Prügel" zu verpassen, er sagt Z aber nicht dass er Y töten will. Dieser hat aber von gemeinsamen Freunden gehört dass X Y ...
  • Bild Hausarbeit Strafrecht (07.03.2010, 13:35)
    D geht es an diesem Morgen aber selbst auch nicht gut. Seit dem Frühstück plagte ihn ein heftiges Unwohlsein und extreme Magenschmerzen. Wenige Stunden später verstarb D. Grund hierfür war, dass seine Tochter T ihm am Morgen eine Portion Gift in das Frühstück gemischt hatte, welches sie sich zuvor ...

Urteile zum Strafrecht
  • Bild VG-WIESBADEN, 28 K 608/10.WI.D (12.08.2011)
    1. Eine Kassenbeamtin, die über Wochen hinweg durch Kassenmanipulation Fehlbuchungen bewirkt und die nicht ordnungsgemäß verbuchten Beträge an sich nimmt, begeht ein schweres Dienstvergehen. 2. Das Disziplinarrecht kennt keine Vorschriften, die der strafrechtlichen Begünstigung durch besondere jugendrechtlichen Regelungen entsprechen. Entsprechende Erwägung...
  • Bild SG-MARBURG, S 12 KA 236/09 (17.03.2010)
    Die Zulassung ist einer Ärztin zu entziehen, die an einer Alkoholabhängigkeit leidet.Strafrechtliche Verurteilungen, wenn auch fünf Jahre zurückliegend, wegen der Ausstellung von Rezepten über Antisuchtmittel zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung, ohne dass diese Medikamente für die Versicherten, für die die Rezepte ausgestellt worden waren, bestimm...
  • Bild OLG-FRANKFURT-AM-MAIN, 1 U 201/11 (10.10.2012)
    1. Zum Klagegrund bei der Geltendmachung einer Geldforderung wegen Verletzung der Menschenwürde 2. Zur Strafbarkeit der Androhung "erheblicher Schmerzen" durch Polizeibeamte, um den Aufenthaltsort eines entführten Kindes in Erfahrung zu bringen 3. Zur Bindungswirkung eines Urteils des EGMR für die innerstaatlichen Gerichte bei Feststellung eines ...


Anwaltssuche filtern








Mind. 4 Sterne (0)




Rechtstipp - Autor (0)
Dr. / LLM (2)

Notfall-Nummer (0)

Buchprüfer (0)
Mediator (0)
Notar (0)
Patentanwalt (0)
Steuerberater (0)
Wirtschaftsprüfer (0)

Direktlinks:



Rechtstipps zum Strafrecht
  • BildVorzeitige Haftentlassung: Wie kann man vorzeitig aus der Haft entlassen werden?
    Wer im Gefängnis sitzt, muss grundsätzlich seine Haftstrafe verbüßen. Kaum einer ist glücklich darüber, und so möchte man natürlich so schnell wie möglich aus der Haft wieder entlassen werden. Doch ist eine vorzeitige Haftentlassung möglich? Und welche Voraussetzungen sind hierfür nötig? Wie kann man vorzeitig aus der Haft ...
  • BildDarf die Polizei das Handy nach einem Autounfall beschlagnahmen?
    Autofahrer müssen stets auf der Hut sein. Sie müssen damit rechnen, dass die anderen Fahrer einen Fahrfehler begehen. Sie müssen darauf achten, dass keine kleinen Kinder quasi aus dem Nichts auf die Straße rennen oder dass der Fahrradfahrer nicht einfach ohne Handzeichen abbiegt. Hinzu kommt die Ablenkung im ...
  • BildAuto klauen – welche Strafe droht?
    Diebstahl gehört zu den am häufigsten begangenen Delikten. Immer wieder kommt es vor, dass sich Menschen Dinge aneignen, die ihnen nicht gehören. Verständlich, dass dies nicht legal ist. Diebstahl ist eine Straftat, und demzufolge wird er auch strafrechtlich verfolgt. Die Höhe des Strafmaßes ist zum einen davon abhängig, ...
  • BildLadendiebstahl und Festnahmerecht
    Das darf ein Ladenbesitzer, wenn der Verdacht eines Diebstahls besteht? In Deutschland gilt nach §127 I StPO das Festnahmerecht für Jedermann. Grundsätzlich gilt zwar, dass die Strafverfolgung der staatlichen Gewalt zusteht, allerdings räumt der Gesetzgeber auch normalen Bürgern ein Festnahmerecht unter bestimmten Voraussetzungen ein. ...
  • BildAnspucken: gibt eine Strafe oder ist das sogar Körperverletzung?
    In den Medien wird nicht nur der Glanz der Stars und Sternchen publik gemacht, sondern gerne auch deren Fehltritte. So konnte man in den vergangenen Jahren schon häufiger erleben, wie beispielsweise Schauspieler oder Fußballer sich durch das Bespucken eines „Kontrahenten“ in die Schlagzeilen gebracht haben. Ein solches Verhalten ...
  • BildWar das erst der Anfang? Hunderte Durchsuchungen im Ermittlungsverfahren – Shiny Flakes –
    Es gibt schon seit mehreren Monaten Ermittlungsverfahren gegen angebliche Kunden des Online-Betäubungsmittelhändlers „Shiny Flakes“ welche auf das rechtskräftige Urteil bzw. die damalige Durchsuchung (aus dem Jahr 2015) im Verfahren „Shiny Flakes“ zurückzuführen sind. Bei der Durchsuchung des Betreibers der Website „Shiny Flakes“ hatte die Polizei im letzten Jahr ...

Auszeichnungen


JuraForum.de - eine der besten Webseiten aus dem Bereich Wirtschaft

© 2003-2017 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.